Again: No communion in the hand in St. Peter
Eva  06/01/2011 06:59
Holy Mass
Vatican Basilica
Conde_Barroco     12/01/2011 05:26
Mir fehlt definitiv noch die Patene. Da stimme ich Latina zu. Ohne Patene und im Stehen...das ist mir nach wie vor zu stressig.
Ich werde in meiner zukünftigen Gemeinde nach einer Kommunionbank fragen ;-) Hier in Deutschland sind sie ja alle weg...
PazyBien2010     11/01/2011 16:35
«Conociendo la historia de este rito REINTRODUCIDO CLANDESTINAMENTE, DIFUNDIDO EN BASE A EQUÍVOCOS Y CONFIRMADO POR MEDIO DE DESOBEDIENCIAS INQUEBRANTABLES... imponiendo a lo largo de veintisiete años un uso al que el Papa no quería autorizar por considerarlo peligroso para el bien de la Iglesia, hasta que lograron finalmente que se extendiera por casi todo el mundo.». Y«el mismo Pablo VI ha tenido queLAMENTAR PÚBLICAMENTE"ciertas formas de actuación en diferentes partes de la Iglesia, que son … [More]
SanJavier     11/01/2011 16:28
La Comunión en la mano es "UN INDULTO".
Elindulto(también conocido comoperdón) es una causa de extinción de laresponsabilidad penal, que supone el perdón de lapena.
Se INDULTÓ introducciónABUSIVA y sin AUTORIZACIÓN de la comunión en la mano en algunos países.
Como todos saben, desde que en Argentina se introdujo la practica de recibir la Comunión en la mano, solo 2 Obispos han hablado y se han negado apoyar este practica, que son Monseñor Laise, Obispo emerito de San Luis y Monseñor Lona … [More]
Rafael A.     10/01/2011 23:28
A ESTE SANTO SACERDOTE: LO MAS PROBABLE ES, QUE SE LE REVELO EL GRAN MISTERIO, QUE ES LA (EUCARISTIA).
Rafael A.     10/01/2011 23:17
PUES HNO. mailport: PARA ACLARARLE LO QUE NO ENTIENDE ACERCA DE LO QUE USTED LLAMA REBELDIA DEL PRESBITERO., EL DIA DE LA RESURRECCION DE NUESTRO SENOR JESUCRISTO, SE PRESENTA MARIA MAGDALENA A LA TUMBA DE NUESTRO SENOR, AL NO VER EL CUERPO PENSO QUE SE LO HABIAN LLEVADO, Y PREOCUPADA LE DICE AL QUE CREIA ERA EL CUIDADOR, DONDE SE LO HAN LLEVADO, SIN SABER QUE HABLABA CON EL MISMO SENOR JESUCRISTO, CON EL MISMO QUE UNOS DIAS ANTES, CAMINABAN JUNTOS, COMIAN JUNTOS, EL LES ENZENABA LAS … [More]
mailport     10/01/2011 21:32
Es totalmente aceptado por la Iglesia comulgar en la mano. No entiendo laREBELDIA del presbítero............... [More]
PazyBien2010     10/01/2011 10:13
LAUDETUR JESUS CHRISTUS ET MARIA IMMACULATA!!!
+++
[More]
Maurizio Muscas     08/01/2011 09:51
Optime fecit presbiterus.
www.cine-art-loisir.com     07/01/2011 12:55
Franziskus-Fan     07/01/2011 08:24
Es gibt Menschen die ihren Vogel für den Heiligen Geist halten. So sagt es zumindest unser Pfarrer hin und wieder
Es hat keinen Sinn sich hier die Finger wund zu schreiben. Vielleicht richten wir einfach einen Blick auf die Entwicklung, die unser Heiliger Vater anstrebt und verfolgen sie in den nächsten Jahren - dann werden wir sehen, welche Bedeutung dabei die Aufhebung des Indultes spielt.
Flavius Josephus     07/01/2011 04:29
Ich habe mich auch kundig gemacht. Ich hatte gestern abend ein kurzes Gespräch mit dem Heiligen Geist persönlich. Und er hat mir persönlich bestätigt, daß auf diesem Video eine Kommunionausteilung gezeigt wird. Der Papst bereitet gerade ein Indult vor, indem er den Heiligen Geist bestätigen wird. Davor wird er aber die Piusbruderschaft fragen, ob sie das auch so sieht. kath.net bereitet dazu gerade eine Pressekonferenz vor. Und dann kann's ja los gehn.
Latina     07/01/2011 00:00
habe mich auch kundig gemacht,es stimmt,die verweigerung der handkommunion gilt aber nur für papstmessen aus sicherheitsgründen,denn in der vergangenheit wurden hostien immer wieder in die tasche gesteckt,als souvenire mitgenommen und andere erschreckende dinge gemacht.da will man in der großen menschenmasse vorbeugen und nur mehr mundkommunion ausgeben. das finde ich so auch ganz in ordnung,aber es stellt sich doch anders dar als ein völliges verbot der handkommunion,das angeblich der papst … [More]
holyrope 3     06/01/2011 22:16
Again,..Where's the PATEN? [More]
elisabethvonthüringen     06/01/2011 18:32
Mit K-Tv hat das gar nichts zu tun, das ist das Fernsehen des Vatikan und die Schnitttechnik von GTV -Eva!
Franziskus-Fan     06/01/2011 18:21
Ich kann nicht mehr sagen, als mir mitgeteilt wurde. Die Information kommt direkt aus dem Vatikan - kath.net hat die entsprechenden Kontakte.
Ganz unabhängig von der Frage nach der Intimität beim Kommunionempfang muss ich mich einfach freuen, diese Bestätigung von Eva über die Nachricht aus dem Vatikan zu sehen.
Ist die Veränderung des Kommunionempfangs eine Nebensache? Nein! Es geht um den Herrn selbst, um Seine Gegenwart im Sakrament!
Darum freuen wir uns doch über diese Neuigkeit und überlas… [More]
Iacobus     06/01/2011 18:05
F-Fan:
Bitte mehr Infos zum Thema
a.t.m     06/01/2011 18:04
Franziskus Fan: danke für deine Mühen, und das du diese Information allen mitgeteilt hast. Vergelt's Gott
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen. [More]
Franziskus-Fan     06/01/2011 18:00
Ich habe Nachforschungen angestellt und mir die Meldung von der Aufhebung des Indultes persönlich bestätigen lassen. Die Information kommt direkt aus dem Vatikan.
angel100     06/01/2011 16:14
Kommentar am falschen Ort...
PIUS XIII     06/01/2011 15:56
atm
Johann Baptist Metz (ein Schüler Rahners) , der katholische Theologe hatte vor einiger Zeit gefordert, keine Messen mehr öffentlich zu übertragen, weil damit das Geheimnis des Glaubens voyeuristisch an die Öffentlichkeit gezerrt würde.

Recht hast Du!
Wen will Metz für dumm verkaufen?
Ist die Messe in der Kirche eine Privatveranstaltung? Ja so hätte es Metz gerne - die katholische Messe nur als geschlossene Gesellschaft und den katholischen Glauben in der Öffentlichkeit ganz auslöschen! [More]
angel100     06/01/2011 14:56
Der Titel klingt eigentlich so, als würde ein Gegner der Mundkommunion jammern, dass schon wieder die Handkommunion verweigert worden sei...
Es spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, dass die hl. Messe im Fernseher übertragen wird. Mit diesen Übertragungen sollte man aber würdevoll umgehen. Es geht um den Herrn, nicht um Beobachtung und Fingerzeigen.
jonatan     06/01/2011 14:19
@Flavius Josephus ich wuenschte sie haetten recht und den indult zur handkommunion haette es "nie gegeben" - leider aber gibt es ihn, und den meisten menschen ist nicht einmal bewusst dass es nur ein indult ist, man haelt die handkommunion ja landlaeufig fuer normal. hoffen wir, dass seine aufhebung zumindest im petersdom durchgehalten wird und sich von dort aus verbreitet. schliesslich gilt der indult ja nur in denjenigen dioezesen, fuer die der bischof ihn wuenscht, rechtlich koennte die … [More]
a.t.m     06/01/2011 13:35
Johann Baptist Metz (ein Schüler Rahners) , der katholische Theologe hatte vor einiger Zeit gefordert, keine Messen mehr öffentlich zu übertragen, weil damit das Geheimnis des Glaubens voyeuristisch an die Öffentlichkeit gezerrt würde.
Dieser Wunsch ist ja auch zu gut zu verstehen, vermutlich soll dadurch verhindert werden, das liturgischen Missbräuche die seit dem "Pastoralkonzil" ja eher die Regel als die Ausnahme sind (zumindest im deutschsprachigen Raum denke hier an "Für Alle" anstatt … [More]
alfons maria stickler     06/01/2011 13:24
Jonatan und Franziskus Fan
Gut geredet, richtig geredet.
Latina     06/01/2011 13:11
ich freue mich auch immer,wenn ich messen mal bei k-tv oder radio horeb oder radio maria mitfeiern kann...für viele alte menschen ist es oft die einzige möglichkeit,an einer messe teilzunehmen. das ist doch eine wunderschöne sache und steht für mich nicht zur kritik.
Latina     06/01/2011 12:51
eli--diese frage finde ich auch viel netter
Latina     06/01/2011 12:44
danke,lieber Flavius Josephus,stimme voll zu ,leider ist es ja nicht das erste mal,dass ein kommunionempfang gezeigt wird und zwar bewusst aus dem zusammenhang gerissen-deshalb wiederhole ich mich hier.
Flavius Josephus     06/01/2011 12:38
Sie nenne sich Franziskusfan, zeigen aber in Ihren Äußerungen Unkenntnis über die Mystik und Frömmigkeit des Heiligen. Der zog sich nämlich zum Gebet regelmäßig zurück und wenn er sein Mantelteil über den Kopf zog, um mit dem Herrn allein zu sein. Der würde diesem Video ein Verbot aussprechen.
Dieses sogenannte Indult zur Handkommunion hat es nie gegeben.
Messen werden nicht übertragen, um Veränderungen in der Liturgie zu zeigen, sondern um im Geiste des Herrn mitzufeiern, wenn man keine … [More]