Pilgerstatue der Muttergottes von Fatima, die in New Orleans geweint hat
Gottfried     11/11/2008 12:06
Pilgerstatue der Muttergottes von Fatima, die in New Orleans geweint hat.
    Iacobus made a reference: Das Reich Mariens.     30/05/2010 03:01
Monika Elisabeth         19/02/2009 08:46
@Iacobus
Sie haben gleich Post von mir
Iacobus         19/02/2009 08:30
@Monika Elisabeth:
...tönendes Erz.
Monika Elisabeth         19/02/2009 08:25
Da sind mir Erscheinungen wie in Fatima oder Lordes schon wesentlich behaglicher.
Ich frage mich zudem auch wozu es nützlich sein sollte, eine Statue blinzeln zu lassen. Was ist damit getan? Doch eigentlich gar nichts.
Monika Elisabeth         19/02/2009 08:23
@Icabous
ich glaube ja nicht an alle Wunder und Botschaften ;-) und gebrauche sie auch nicht als heilsnotwendig.
Mich würde es nur interessieren, ob es zu diesem Video schon "Untersuchungen" gibt.
Möglicherweise ist es sogar ein Fake-Video...
Ich finde es schon ziemlich angsteinflößend, wenn eine Statue plötzlich anfängt zu blinzeln, auch wenn diese Statue die Muttergottes verkörpert.
Iacobus         19/02/2009 08:19
@Monika Elisabeth:
Bin vorsichtig bei solchen Dingen. - Der Herr gibt Zeichen, aber er ist i.d.R. "sparsam" damit.
- Achtung bei nicht anerkannten Erscheinungen und Wundern ; nicht alles kommt von Gott:
"Es verwirrte die Bewohner der Erde durch die Wunderzeichen, die es im Auftrag des Tieres tat.."
(Offb. 13, 14) - Weiters, ist zu sagen, daß es nicht einmal bei anerkannten Privatoffenbarungen, Erscheinungen und Wundern (heils-)notwendig noch verpflichtend ist, an sie zu glauben...
Monika Elisabeth         19/02/2009 07:49
www.reinadelcielo.org/estructura.asp
Hier ist es zu sehen.
Was sagt man dazu?
Monika Elisabeth         19/02/2009 07:48
es gibt doch jetzt wieder ein Video, auf dem man zu sehen bekomme wie eine Muttergottes-Statue die Augen zu und auf schlägt... kennt ihr das?
elisabethvonthüringen         12/11/2008 13:45
@Iacobus
.....also eine Fälschung, danke für Ihre Liebenswürdigkeit!
Iacobus         12/11/2008 13:40
@Elisabeth:
"Fake is a term used to describe or imply something which is not real. For example, a document or other object created to look like a real object that exists or could exist, or a performance where an event is played, or untrue statements."
[Wikipedia]
elisabethvonthüringen         12/11/2008 13:30
@Kreuzzug
was ist ein Fake...drücken Sie sich in deutsch aus, da klingts auch ansprechender....
(ein Facke ist bei uns ein altes Hausschwein, das demnächst zur Schlachtung ansteht!) Lernen Sie bei Hochmut echtes Bayrisch...und das sogar kostenlos!
Iacobus         11/11/2008 13:26
Also ein nicht anerkannter Fake?
Iacobus         11/11/2008 13:22
Was sagt die Kirche darüber?
Similar media
20:03 PAZ Y PERDON. Apariciones en La Codosera.
1,745 clicks     0 Postings
02:54 Pellegrinaggio a Montichiari (Brescia)
995 clicks     0 Postings