Wo der Glaube lebt...
ratisboner     14/01/2009 14:20
Ein ganz gewöhnliches sonntägliches Hochamt in der "Pfarrkirche" der Piusbruderschaft St. Nicolas du Chardonnet in Paris.
    Ottov.Freising likes this.         14/05/2014 18:44
Defensor Fidei         24/09/2011 16:07
Gerade auf der rechten Seite gefunden.
Ein Video von ratisboner, dem unvergessenen Kämpfer für die Tradition. R.I.P. Martin Götz R.I.P.
Ein wirklich beeindruckendes Zeugnis.
In dieser Kirche ist die Tradition wirklich noch lebendig. Ich habe es selber schon mehrfach selber erleben dürfen. 5 Messen am Sonntag. Und alle, die ich mitgefeiert habe voll bis auf den letzten Platz.
So etwas sieht man nicht mehr oft: Die gesamte Bandbreite der Gesellschaft und nicht … [More]
Virgina         20/02/2010 05:17
Jung und alt ,alle feiern mit .Da lebt der Glaube! Wie schön!
Erzengel         17/01/2009 07:02
@pina
Sean, die treue Seele von Mönch, ist immer zur Stelle, wenn man ihn braucht!! ..und wenn er den Klosterhof streuen soll, dann macht er's...
Pina, dann bitte heute nicht ohne sean aus dem Haus gehen!!
pina         17/01/2009 05:56
@Alle ,hier in meiner heimatstadt ist heute total glatteis-ständig fahren die rettungswagen-ich war noch nicht draußen.....habe die messe in k-tv mitgefeiert,an @Erzengel- ---Sean soll sofort den klosterhof streuen, ist vorhin ausgerutscht und noch blasser als sonst....vor schreck....leider streut wieder niemand außer sean.....@Erzengel-schicken Sie ihn bitte gleich heim.....danke
Erzengel         17/01/2009 04:29
@Bin gespannt auf das, was noch kommt!
Pina, ich leih mir mal kurz sean aus.
Dominikus         17/01/2009 04:24
Da sage noch einer: GTV bildet nicht!
Erzengel         17/01/2009 04:23
@Dominikus
Als "Instanz" für religiöse Fragen, ist ja bekannt... aber was die Rechtschreibung angeht, entdecke ich ja noch weitere Fähigkeiten bei Ihnen...
Dominikus         17/01/2009 04:18
@Erzengel
"... auch Deutschlehrer?!"
Woran haben Sie das erkannt?
cantate         17/01/2009 03:40
@Dominikus
"Es lebe die alte Rechtschreibung."
Welche alte variante solls denn seyn?
Erzengel         17/01/2009 03:07
@Dominikus
... auch Deutschlehrer?!
Dominikus         16/01/2009 17:38
"morgen" als Zeitadverb wird auch nach der Deform der Rechtschreibung klein geschrieben.
Dominikus         16/01/2009 17:36
@MM
"gehe ich jetzt beten und schlafen und morgen (das muss ja groß sein, Rechtschreibfehler) in die Heilige Messe"
"morgen" wird klein geschrieben, da es sich um ein Zeitadverb handelt. Wohin gegen "muss" mit ß geschreiben wird: "muß".
Es lebe die alte Rechtschreibung.
Maria Magdalena         16/01/2009 17:24
riesig
Maria Magdalena         16/01/2009 17:23
Na, die blöde elendige dauernde Stichelei mit Neokons und Pius etc - oft muss man sich damit befassen, weil man sonst keine Gelegenheit hat, die überliefertie Liturgie zu besuchen ... ich bin glücklicherweise gerade nciht in der bemitleidenswerten Lage. Und deshalb gehe ich jetzt beten und schlafen und morgen (das muss ja groß sein, Rechtschreibfehler) in die Heilige Messe, und ich freue mich schon rießig!
Dominikus         16/01/2009 17:01
@MM
Wie meinen?
Maria Magdalena         16/01/2009 16:54
Es ist soooo schön!
Was bin ich froh, dass ich mir keine Gedanken über in der Kirche oder außer der Kirche machen muss und trotzdem in die Liturgie gehen kann, wie sie seit Christus überliefert wurde!!
Gott sei Dank
Klaus         15/01/2009 10:31
@cathfreak:
Genau- auch nicht jeder Mann kann Priester werden. Da gibt es auch Einschränkungen und das Priestertum ist nicht ein Verdienst oder Anspruch sondern wie Sie ganz richtig feststellen: Gnade
Klaus         15/01/2009 10:30
Die Piusbruderleute machen ja gerade so als ob es in der Katholischen Kirche nur noch Priester gäbe die die hl. Messe mit Hochgenuss als Sakrileg feiern. Meine Güte, wo leben wir denn? Als da habe ich auch andere Erfahrungen gemacht...
pina         15/01/2009 10:21
@Dominikus---haben Sie etwa meinen sean enführt????
pina         15/01/2009 10:20
mir ist die FSSPX aber immer noch lieber,als die modernistischen kirchenzersörer-da ich schon etwas älter bin als viele der user huer,möchte ich nur sagen,dass ich die entwicklungen nach dem konzil miterleben musste....liturgien nach machart der pfarrer und des gemeinderates etc.......die tridentinischen gottesdienste hier werden hier würdig gefeiert,es kommen vor allem junge leute und die die einfach das sakrale schätzen und lieben....natürlich waere mir auch lieber,sie wären endlich mit rom … [More]
Dominikus         15/01/2009 10:08
@Bibiana und EVT
Und fröhlich lebe das Vorurteil!
Bibiana         15/01/2009 09:50
elisabethvonthüringen!
Ich halte Sie auch nicht für demütig. Sie machen nach aussen hin immer viel Getue - ob Sie wirklich so sind?
Dominikus         15/01/2009 09:27
@PP
Sie sind uns aber näher als die evgl. Mitchristen oder Evangelikalen.
Petrus-Paulus         15/01/2009 09:15
Da hat cathfreak völlig recht. Allerdings darf die FSSPX nicht als ein Teil der röm.-kath. Kirche verstanden werden.