Gloria Global am 4. Mai
Gloria.tv Nachrichten  04/05/2012 00:03
Kirche zensuriert die eigenen Skandale
Gott als irrelevant hinstellen
Pius-Gläubige auf die Versöhnung eingestimmt
Guter Altersdurchschnitt bei de rn m alten Messe
Germen     06/05/2012 16:27
DANKE FÜR DIE NEWS VON HEUTE
A TRIBUTE TO MOMS: HAPPY MOTHER'S DAY
Verfasst von SacredHeartChurch
elisabethvonthüringen     06/05/2012 03:28
Immerwährendes Gebet und Eucharistie
Für die Treue und Liebe zur katholischen
Kirche

am Mittwoch, den 16. Mai 2012 um 18 Uhr
in der Karlskirche in Wien
[More]
Blaues Licht     04/05/2012 03:54
„die aussagen des herrn missionsbischofs sind härätisch und traditionell unkatholisch!“
Dann verhandelte der Vatikan die letzten Jahre mit Häretikern um einen kirchlichen Status…
Albertus Magnus     04/05/2012 03:30
@Conde
Es wird höchste Zeit, mit diesen Haarspaltereien von hüben wie drüben aufzuhören. Gerade jetzt, wo wir hoffentlich kurz davorstehen, dass zusammengeführt wird, was zusammen gehört.
Es wird dann ohnehin nochmals eine lange Zeit brauchen, bis die (gegenseitigen) Ressentiments ausgeräumt sind.
Die Alte Messe ist die Zukunft, egal ob "Petrusse", "Piusse", sonstige Gemeinschaften.
Ich bin zutiefst überzeugt, dass nach allem, was wir momentan an Niedergang erleben, die Alte Messe das Überleben… [More]
st.georg     04/05/2012 03:02
@Blaues Licht
"...und sei es die des Papstes, befolgt, obwohl es sich erweist, daß sie dem Willen Gottes widersprechen, den wir aus der Überlieferung mit Sicherheit erkennen können..."
...das würde ja bedeuten, dass der herr erzbischof wahrheiten der lehre erkennt, die das universelle lehramt der kirche und der nachfolger des hl. petrus und stellvertreter gottes nicht erkennen würde,...
und wenn das lehramt sie anders auslegt, als der herr erzbischof , irrt der herr erzbischof und nicht das …
[More]
Blaues Licht     04/05/2012 02:36
@st.georg
Ich komme Ihnen gar nicht, sondern der Erzbischof Marcel Lefebvre:
"Der blinde Gehorsam ist nicht katholisch, niemand ist der Verantwortung enthoben, wenn er den Menschen mehr gehorcht als Gott, indem er Befehle einer vorgesetzten Behörde, und sei es die des Papstes, befolgt, obwohl es sich erweist, daß sie dem Willen Gottes widersprechen, den wir aus der Überlieferung mit Sicherheit erkennen können. Natürlich wird man diesen Eventualfall nicht in Betracht ziehen, wenn … [More]
st.georg     04/05/2012 02:12
@blaues licht
"...Zugleich sind wir die Überbringer der Mittel für unsere Heiligung, der wahren heiligen Messe und der wahren Sakramente...,
"
wahre sakramente? nun, das bußsakrament kann nicht ohne erlaubnis des ortsordinarius gültig gespendet werden und bei seinen bischofsweihen, hat der herr erzbischof und die zu weihenden sogar bei der weihehandlung gelogen, oder in wessen auftrag fanden diese weihen statt?
und kommen sie mir nicht mit notlage...
Blaues Licht     04/05/2012 02:03
"Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.
Na, wenn das mal nicht zutrifft..."

----------------------------
"Ich wünschte mir, daß man auf mein Grab schreibt - zweifellos wird dieser Tag nicht mehr lange auf sich warten lassen: ‚Tradidi quod et accepi'. Dies sind Worte des hl. Paulus: ‚Ich habe empfangen, was ich euch auch überliefert habe' (1. Kor 11,23). Ich erfinde nichts. Ich bin nur ein Briefträger, der einen Brief bringt. Diesen … [More]
st.georg     04/05/2012 01:44
@conde_barocco
Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von herrschenden Überzeugungen unterscheidet und oft im Konflikt mit ihnen steht. Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.
Na, wenn das mal nicht zutrifft...
Erst wenn der Hl. Vater die Piusler wieder … [More]
Blaues Licht     04/05/2012 01:39
Dann würden wenigstens die deutschen Bischöfe sofort den Dialog suchen ;)
Aber irgendwie komisch, der Heilige Pius X. kommt gar nicht im Credo vor, sondern: „Et unam, sanctam, catholicam et apostolicam Ecclesiam."
Conde_Barroco     04/05/2012 00:50
Pius-Gläubige...wie als wären wir eine Sekte...
Latina     04/05/2012 00:06
für Robert Spaemann: ad multos annos!