Die Bernhardiner
historix     14/11/2009 17:00
Einst rettete der Bernhardiner Barry über 40 Menschen aus Eis und Schnee. Aus Dank züchten die Augustiner im Hospiz auf dem Großen Sankt Bernhard bis heute Bernhardiner. Auch sie selbst leben noch in dem Hospiz, das vor rund 1.000 Jahren entstand. … [More]
Public domain
pina         16/11/2009 13:15
auch die franziskaner am kreuzberg haben bernhardiner-hunde,allerdings wohl mehr als hobby--
Im_Kreuz_ist_Heil         15/11/2009 11:44
@RellümKath:
Dass die heutigen Bernhardiner zu schwer für die Rettungsarbeiten sind stimmt, aber ich meine, dass dies im Film genannt wurd.
An Barry (befindet sich ausgestopft in Naturkundemuseum Bern) sieht man, dass die Statur der Hunde früher leichter war.
RellümKath         15/11/2009 11:11
Bei den Hunden sagen die aber auch nicht, dass die Bernhardiner heute für die Rettungsarbeit unbrauchbar sind. Viel zu schwer und degeneriert.
Im_Kreuz_ist_Heil         15/11/2009 09:58
@Gregor:
Da haben Sie Recht. Das ist mir gar nicht augefallen, aber jetzt wo Sie es sagen...
Gregor         15/11/2009 08:15
Schöner Film - die Hunde sind wirklich herzig! Hätten ruhig einen größeren Part einnehmen dürfen! ;-)
Ein bißchen irritierend, daß während der halbstündigen Reportage m.W. das Wort Gott oder Glaube nicht vorkommt. ... Kann aber auch am Filmemacher gelegen haben.
Im_Kreuz_ist_Heil         15/11/2009 07:22
Ein interessantes und schönes Video. Danke fürs Hochladen, Historix!

Die Hunde haben mir -als großer Hundefan- sehr gut gefallen. Wirklich niedlich!!!

Nur schade, dass die Chorherren das Habit nicht mehr tragen.