Gegner
tradiwaberl  23/02/2010 11:21
Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus
missa cantata - Amt
Pfarrkirche Penzing St. Jakob
Sonntag, 18 Uhr 30
Einwanggasse 30a 1140 Wien missa lecta - stille Messe Rochuskapelle Pfarre Penzing St. Jakob Dienstag und Donnerstag… [More]
Norbert06041974     05/03/2010 14:54
Dabei gibt es leider auch genug Gegner der lateinischen Messe in der ordentlichen Form. Es gibt Pfarrer, die fühlen sich auf den Schlips getreten, wenn man einem Ruhestandspriester, der in der Gemeinde lebt und auch Messen übernimmt zufällig mal erwähnt, daß man für einem bestimmten Sonntag mit der Schola lateinische Choralgesänge übt.
Sevoschu     25/02/2010 07:20
Das einzige, was wirklich zur Spaltung führt, ist die Häresie. Die wird aber im Novus zwar nicht verkündet, aber qua protestantisiertem Ritus gefördert. Die trid. Messe ist nicht protestantisierend, sondern eindeutig katholisch. Ja, ein überzeugter Protestant könnte Gott sei Dank nicht an ihr teilnehmen, und fördert daher auch keine Spaltung. [More]
Monika Elisabeth     24/02/2010 04:07
ich meinte aber spezifisch die Liebhaber der Missbräuche in der neuen Messe.
Oder haben jene überheblichen "Katholiken" damals das gläubige Volk gefragt, ob sie nach dem 2. Vaticanum die Bilder aus den Kirchen nehmen dürfen? Die Statuen auf dem Flohmarkt verscherbeln dürfen? Den Tabernakel auf den Sperrmüll stellen dürfen? Den Hochaltar und die Kommunionbänke zertrümmern dürfen? Die Handkommunion einführen dürfen? Die prachtvollen Decken- und Wandgemälde klinisch weiß übertünchen dürfen?
Klare … [More]
Bibiana     23/02/2010 18:51
Verwechseln Sie da etwas?
Liebhaber der neuen Messe müssen doch nicht Liebhaber von Missbräuchen sein.
Monika Elisabeth     23/02/2010 18:10
Wieso? Als die Liebhaber der neuen Messe bzw. die Liebhaber der Missbräuche überheblich wurden, gab es doch auch keine Spaltung...
Bibiana     23/02/2010 17:51
Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass die Liebhaber der lateinischen Messe langsam aber sicher überheblich werden.
Und ist zu befürchten, dass sich unsere Kirche spalten wird.
Monika Elisabeth     23/02/2010 15:38
So ist es
PhilippA     23/02/2010 13:11
ein sehr guter Beitrag
Danke tradiwarberl
pina     23/02/2010 12:29
na etwas übertrieben--gott hat auch den ordentlichen ritus gerne und die millionen gegner sind nachdenkenswert.