maranatha
Media
maranatha     06/10/2010 12:09:54
@elisabethvonthüringen:
maranatha..eines weiß ich sicher...dass der Hl. Geist nicht nach so "menschlichen" Massstäben befindet, wie maranatha....
Liebe eli,
nun, dass der HEILIGE Geist nicht "nach menschlichen Maßstäben befindet", das ist schon klar. Und ich denke, das ist jedem Menschen klar
Nur scheinbar "scheiden sich die Geister" ganz offensichtlich an dem Punkt, was darunter (unter "menschlichen" bzw. unter "göttlichen" Maßstäben) zu verstehen ist....
maranatha     06/10/2010 11:38:58
@johannes.braunias
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich der Hl. Geist über einen Sünder freut, der sofort Gottes Erbarmen erbittet … zumal es doch Gottes Hauptbeschäfigung ist, uns zu lieben.
Das ist doch klar.
Aber die Frage ist doch, ob sich die "Freude Gottes" auf DIESE Weise zeigen würde??
maranatha     06/10/2010 11:19:56
@lochner:
Aber während des Vortrags kam eine Frau leise zu mir. Sie habe einen hartgesottenen Sünder mitgebracht und der wolle jetzt unbedingt sofort beichten. Ob das möglich sei? - Wenig später unterbrach Alen Ames seinen Vortrag und sagte:Die Priester möchten doch jetzt sofort in den Beichtstuhl gehen. Es seien Leute hier, die sofort beichten wollten.
Allein diese Szene spricht doch Bände!!
der wolle jetzt unbedingt sofort beichten:
Weil ein "trotziges Kleinkind", ein - ganz offensichtlicher … [More]
maranatha     06/10/2010 01:09:06
@Erzengel:
Schön, liebe Erzengel, dass Sie auch wieder "vorbeigeschaut" haben!
"wenn ich das alles hier so lese, gerate ich dankbar ins Staunen!"
Ja, wir "haben" einen wunderbaren Gott... und der kann bekanntlich auch "auf krummen Zeilen gerade schreiben"....
...und Er überschüttet uns mit Gnade, sobald wir Ihn lassen.... [More]
maranatha     05/10/2010 23:21:27
@Rubens Rübenlese:
Ich weiß jetzt nicht so recht, ob ich lachen oder weinen soll angesichts Ihres Postings....
SIE haben offensichtlich überhaupt nichts verstanden von all dem, was ich hier zum Thema geschrieben habe. Geschweige denn, worum es mir dabei ging.
Mir scheint, SIE wissen nicht, was ein "sparring partner" ist (...Asterix-Hefte reichen halt mitunter doch nicht).
Denn wenn Sie das tatsächlich wissen würden, ergäbe der Inhalt Ihrer Postings hier noch viel weniger Sinn, als er das … [More]
maranatha     05/10/2010 13:12:38
@ evt:
sondern mein Problem möchte ich erkannt sehen und zwar von mir selber...und dazu brauche ich Menschen, die mir da weiter- bezw. raushelfen....

DER Satz hat Klasse! Genau darum geht es
maranatha     05/10/2010 13:10:48
@Latina:
Ja, liebe Latina. Das ist schön, dass du das so erleben konntest...
Da ist das eine, das erste "KOMM":
Das "Komm", das der Bräutigam zur Braut (Kirche, jeder Einzelne) spricht, das Jesus Christus spricht, der uns heraus-rufen will aus der Enge unseres kleinen Ich mit seiner Tellerrand-Egozentrik, hinaus aufs "Meer", IHM entgegen.
Ich habe dann vom zweiten "KOMM" gesprochen: Von dem "Komm", das die Braut, die Kirche, am Ende der Apokalypse, am "Ende (des Buches) der Kirchengeschicht… [More]
maranatha     05/10/2010 12:50:34
@ evt:
Ja, eli, das stimmt schon.
Aber das ist genau die "Falle", denn ZUGLEICH passiert da etwas, was eben ganz GEFÄHRLICH ist:
Die Leute halten ja das GANZE dann für echt (die "Person" in dem, wie die sich ausgibt, die Aussagen/"Botschaften", die "Erscheinungsformen" usw.)
Und so bekommen sie massive "Programmierfehler", haben Merkmale, Erscheinungsformen, "Symptome" etc. des Falschen unter Merkmalen etc. des ECHTEN abgespeichert. Ergo: Hält man einmal das Falsche für echt, kann man nicht … [More]
maranatha     05/10/2010 12:21:34
@Hans 03:
Ich kann unseren Herrn und Gott nur demütig bitten, mir den richtigen Weg zu weisen und mich immer wieder aus meinen Irrwegen und Sackgassen zu befreien.
So ist es. Das haben Sie schön gesagt, Hans.
Aber hier zeigt sich eben auch - ich sag's mal ganz simpel, dass SIE etwas "haben", was denen fehlt, die sich eben verrennen und NICHT mehr rausfinden (ins "Licht", in die Wahrheit - in ihre eigene und in die Wahrheit Gottes):
Sie haben die Fähigkeit zur SELBST-KRITIK, die Fähigkeit, SICH… [More]
maranatha     05/10/2010 12:11:08
@hans03:
Maranathas Gedicht finde ich auch sehr schön
Das freut mich, wenn es Sie an-gesprochen hat!
Dann nehm ich das jetzt zum Anlass, noch was klarzustellen, was möglicherweise auch Miss-verständnisse produziert hat.
Ich habe geschrieben bei dem Gedicht im Vorspann: (so wie ich halt alle "meine" Gedichte geschrieben hab: Es war plötzlich da in mir. Als Bild. Und ich "musste nur das Bild übersetzen" und die Übersetzung aufschreiben) Ich meine und meinte damit NICHT irgendwas in Richtung "Inne… [More]
maranatha     05/10/2010 11:43:43
@ evt:
Es ist immer gefährlich, sich von einem Menschen ein Bild zu machen...
Genau so ist es, liebe eli!!
Denn sobald man sich ein Bild gemacht hat, hört man alles, was dieser Mensch sagt, aus dem Munde des selbstgebastelten BILDES.
Und nicht mehr aus dem Munde des REALEN Menschen. Und da kommt - natürlich abhängig davon, wie weit das selbstgebastelte Bild von der WAHRHEIT des betreffenden Menschen entfernt ist - mitunter was komplett Anderes raus (wenn nicht gar das exakte Gegenteil des in … [More]
maranatha     05/10/2010 11:31:40
@Latina:
eli meint so manches mit einem augenzwinkern....
Ja, das weiß ich ja
Tja, und es liegt halt schon auch viel an mir. Das ist mir ja bewusst. Ich bin ja wirklich ein Mensch, der sehr schwer "richtig einzusortieren/ einzuschätzen" ist...
liebe maranatha--und dass du das mit dem KOMM geschrieben hast,hat mir sehr gefallen.... Nun gut. Wollte schon die Redaktion um's Löschen bitten. Dann lassen wir's hier einfach gut sein.
maranatha     05/10/2010 10:51:25
@ all:
Ich hätte das wohl besser nicht geschrieben mit dem "Komm"(...und so manch anderes wahrscheinlich auch...).
Und es für mich behalten.
Wenn ich sehe, welche Miss-verständnisse das produziert...
(Ja, es ist halt doch ein gewaltiger Unterschied, ob man einen Menschen WIRKLICH und PERSÖNLICH und GRÜNDLICH - bis auf den Grund - kennt, oder nur "seine Beiträge". Da kann eben so manches nicht richtig "einsortiert" werden. Das ist völlig normal. Außer man "sieht dahinter", "sieht hindurch". … [More]
maranatha     05/10/2010 10:47:25
@ evt:
Jetzt sitz ich auf der Leitung. Verstehe Ihren letzten Beitrag wirklich nicht.
Um "Fehler und Schwächen" anderer geht es doch überhaupt nicht. Zumindest mir nicht.
Um die Geister geht es mir, die zu unterscheiden sind. Wenn ich das mal so simpel sagen darf. Es geht doch um ein Prüfen, Unterscheiden der Geister, um ein "Klarer-Sehen-Lernen usw. usw. Und nicht um den Menschen und die Schwächen des Menschen Alan Ames.
Es geht um die Unterscheidung der Geister. "Ganz grundsätzlich mal". … [More]
maranatha     05/10/2010 10:27:23
@ evt:
Sie sprechen und empfinden genauso wie er.
DER war gut!!
(Zum Verständnis für die, die weder maranatha noch Alan Ames sonderlich kennen:
maranatha hat mit Alan Ames ungefähr soviel gemeinsam, wie es das ZdK mit den Piusbrüdern hat... )
maranatha     05/10/2010 10:00:01
@Latina:
danke,liebe maranatha,dass du es uns geschenkt hast---
"Von Herzen gern" hab ich das getan (wenn auch zitternd...), liebe Latina.
maranatha     05/10/2010 09:43:53
...dann trau ich mich jetzt doch, wenn dieses "Komm" so stark da ist die Tage in mehreren von euch...
Als ich meinen Beitrag vorhin geschrieben hab, fiel mir plötzlich ein Gedicht ein, das ich, ich glaub 1989, geschrieben hab
(so wie ich halt alle "meine" Gedichte geschrieben hab: Es war plötzlich da in mir. Als Bild. Und ich "musste nur das Bild übersetzen" und die Übersetzung aufschreiben).
(Der "Vollständigkeit halber": copyright ist und bleibt bei maranatha)
Mein Geliebter wie lange noch willst du fern von mir bleiben… [More]
maranatha     05/10/2010 09:05:47
@Latina:
Das hat mich jetzt total getroffen, was du da schreibst! Genauer dieses "KOMM".
Das geht mir jetzt grad erst auf (im Sinne von: ich seh plötzlich "die Verbindung" zwischen zwei Schriftstellen):
Da sagt Jesus zu Petrus, zum Felsen, auf den Er seine Kirche bauen wollte und gebaut hat, da sagt der Bräutigam: KOMM.
Und "am Ende der Geschichte", am Ende des "Buches der Kirchengeschichte", am Ende der Apokalypse, sagt die Kirche, die Braut zu Ihm, zu ihrem Bräutigam, dieses "KOMM"........… [More]
maranatha     05/10/2010 05:41:04
@ evt:
Ja, wohlan denn...maranatha...dann lasst uns das Werk beginnen...
Wie? Jetzt gleich??
Keinen "Runden Tisch" vorher? Keine Befragung der "mündigen Laien"??
maranatha     05/10/2010 05:38:31
@angel100:
Nun, wenn das, was Sie da schreiben, tatsächlich IHRE MEINUNG von mir ist, dann sagt das wiederum sehr sehr viel über SIE aus.
Vielleicht wird es an der Zeit, dass ich Sie deswegen der Redaktion von GTV melde.
Halte ich für eine gute Idee!
maranatha     05/10/2010 04:50:38
@evt:
...mir scheint, ich hab meine Agentur gefunden!
maranatha     05/10/2010 04:34:47
@evt:
Starten Sie eine "Promotions-Tour" zur Unterscheidung der Geister...
Und Sie sponsern mich?
fliegen Sie um die Welt wie Alan Ames...sie sind noch gesund...

Nö. Bin ich eben nicht... (...und so ist Reisen keine sooo leichte Sache für mich... und so bin ich auch für so manches Hotelpersonal eine Geisel Gottes, weil die tausenderlei Dinge zusätzlich mit mir zu machen/ berücksichtigen haben...) Ich würde sagen, das machen wir in der klassischen Eremiten- bzw. Inklusen-Variante: Wer mich "hören" will, macht sich auf die Reise in den großen Wald und klopft ans Fensterl meiner Hütte.... … [More]
maranatha     05/10/2010 04:22:32
Huuiii, es geht los!!
Vergelt's Gott, Don Reto!!
Und danke Tina!
*
Kostproben... "...wo es um die Religion geht, da hält sich jeder für ein Genie." "...wo es, um das Religiöse zu verstehen, eine geläuterte, feine, sensible Seele braucht, von denen (?) die meisten nicht einmal wissen, dass es sowas überhaupt geben kann." Bravissimo, Don Reto!! [More]
maranatha     05/10/2010 03:16:53
@hans03:
Ein Dank an Tam-Tam für den Link zur Instruktion,
Ja!!
die doch für mehr Klarheit zur "Unterscheidung der Geister" sorgt ...
Ja, quasi "von aussen her", indem eben sichtbar wird, was da im "Aussen", im "Procedere" etc. schief liegt. Denn es ist ja wirklich so: Mit dem Prüfen des "Innen", des inneren Wesens quasi einer Sache und/ oder Person, tun sich heutzutage ja doch viele, auch ernsthaft nach der Wahrheit suchende Christen, schwer. Vielen sind die Regeln zur Unterscheidung der Geis… [More]
maranatha     05/10/2010 00:49:35
@angel100:
Nun, dazu muss ich jetzt doch noch was sagen:
@maranatha: Sie haben nicht nur einen Medjugorje-Komplex, sondern wie ich jetzt sehe, eindeutig auch noch einen angel-Komplex.
Da nenne ich aus Rücksicht auf SIE (und ähnlich tickende user) nicht die jeweils passenden Fachbegriffe.
"Reicht ja wahrlich", wie SIE SELBER sich pausenlos outen hier, offenbar machen, was in Ihrer Psyche (und in Ihrem Geist) wirklich "los ist". Dann muss ich doch nicht noch eins draufsetzen, indem ich es auch … [More]
maranatha     05/10/2010 00:28:25
@angel100:
Ist ja wunderbar, dass Sie jetzt auch hier auftauchen! Ich hätte Sie ja schon beinah vermisst!
Zu Ihrem Posting brauch ich nix sagen. Da ist eh längst alles gesagt. Außer "angel-Muster" ist in dem, was Sie üblicherweise schreiben, nicht mehr viel drin. Zieht man die Sätze ab, die lediglich Ihr "Muster" sind, bleibt kaum mehr Text übrig.
Außer vielleicht ein paar Zitate aus der Heiligen Schrift. Die Sie aber wiederum SO einsetzen, dass dabei offensichtlich wird,… [More]
maranatha
Sex:
female
18 Media
392 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
17/12/2009 08:28:42
Welcome slogan
Doch was mir Gewinn war,
das habe ich als Verlust erachtet
um Christi Willen.
Ja noch mehr,
ich halte alles für Verlust wegen des Übermaßes der Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn. Seinetwegen habe ich dies alles verloren - ja ich betrachte es …
[More]
Friends
Sex:
male
3 Media
354 Postings
Sex:
male
282 Media
6 Album
2,153 Postings
Sex:
female
24 Media
2 Album
17 Postings
Sex:
male
750 Media
7 Album
1 Groups
9,339 Postings
Sex:
female
404 Media
16 Album
2 Groups
8,819 Postings
Sex:
female
60 Media
8 Album
213 Postings