pio molaioni
Media
pio molaioni         Thursday, 04:29
Iacobus         Thursday, 03:25
USA und EU helfen, Regierungen zu stürzen und somit das Chaos auszubreiten, das dem IS den Weg bereitet. Frei nach dem Motto des AASR "Ordo ab Chao" dient dies letztlich der Errichtung der Neuen Weltordnung. Russland hingegen setzt sich gegen die Ausbreitung des Chaos ein.
pio molaioni         Thursday, 04:28
HedwigvonSchlesien         Thursday, 04:22
Der Westen wird zugrunde gehen, weil er Christus verloren hat. Darum und nur deswegen wird er zugrunde gehen.
Das hat Dostojewski gesagt und er hat Recht!!
übrigens, bei mir geht in letzter Zeit immer der Ton der Nachrichten aus, ist das bei euch auch so?
pio molaioni         Wednesday, 13:12
Lutz Matthias         Wednesday, 12:28
Es ist schon seltsam wenn solche moralisch verkommene Leute wie Udo Lindenberg sich für Flüchtlinge einsetzen. Da geht es doch nur um Linke Politik und nicht um Flüchtlinge.
pio molaioni         Wednesday, 11:34
Carlus         Wednesday, 09:14
Sklavenähnliche Arbeit auf den Plantagen
www.tagesschau.de/ausland/plantagenarbeit…
pio molaioni         Wednesday, 11:33
Gestas         Wednesday, 10:32
In südungarischem Röszke , dem wichtigsten Aufnahmelager für s.g. Flüchtlinge in Ungarn wollten ca. 200 von ihnen sich nicht registrieren lassen und Fingerabdrücke abgeben. Warum wohl?
Die ungarische Polizei setzte Tränengas ein.
pio molaioni         Wednesday, 04:51
@Ilka-Maria , ganz richtig! Aber ich habe das nur als Artikel übernommen und hier herein gestellt.
pio molaioni         Wednesday, 01:21
In einem Schreiben des Salzburger Erzbischofs Franz Lackner an seine „Mitbrüder im priesterlichen Dienst, Diakone und Mitarbeiter in den Pfarren“ heißt es zur Asylproblematik unter anderem: „Setzen wir unsere Kräfte ein um Menschen, die in unserem Land Zuflucht suchen, eine neue Heimat zu schenken…“.
Was so schöngeistig und salbungsvoll daherkommt hat allerdings einen ordentlichen Pferdefuß, geht es doch dabei in Zeiten der Völkerwanderung um nichts anderes als auch um die Preisgabe unserer …
[More]
    Gestas likes this.         Wednesday, 08:17
    Melchiades likes this.         Wednesday, 07:37
pio molaioni         Tuesday, 08:57
@Ottov.Freising , man möge nicht vegessen, dass die Herzen der Wittelsbacher (wie vieler weiß ich nicht) in der Altöttinger Gnadenkapelle beigesetzt sind.
    Ottov.Freising likes this.         Tuesday, 09:07
pio molaioni         Tuesday, 08:55
Ottov.Freising         Tuesday, 08:47
@pio molaioni
Sic est! In der Münchener Frauenkirche liegt u.a. Ludwig der Bayer, der einzige Wittelsbacher, der es auf den Königsthron des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation gebracht hat!
pio molaioni         Tuesday, 08:40
@stefan4711 , das ist auch legitim. Es heißt ja auch im Glaubensbekenntnis nicht: ..an die heilige römisch katholische und apostolische Kirche". Das heißt nicht, dass ich diesen Professor als katholisch bezeichnen möchte.
pio molaioni         Tuesday, 00:46
Da geht es also nicht nur um die Gruft in der Theatinerkirche sondern auch um die in St. Michael. Eine dritte Grablege der Wittelsbacher gibt es in der Frauenkirche, dem Dom.
    Ottov.Freising likes this.         Tuesday, 06:46
pio molaioni         Monday, 13:14
elisabethvonthüringen         Monday, 09:19
Aber wirklich...
<<Diese Diktion ist – so glaube ich – nicht einmal böswillig. Sie ist in erster Linie Ausdruck von Hilflosigkeit. Religion wird ohnehin heute nur noch als Problem behandelt. Etwas, das Gewalt verursacht, etwas, das den Fortschritt hemmt – den moralischen, politischen, sozialen, medizinischen und wo immer sonst man Fortschritt erwartet.
Wie dem auch sei: “Religiöser Fanatismus” ist ein Sprachspiel mit dem Feuer.<<
(Josef Bordat)
pio molaioni         Monday, 12:18
Gestas         Monday, 11:59
Wie mich die Lobeshymnen auf Till Schweiger nerven. Ich muß dann immer an Matthäus 6.24 denken-Wenn du jemandem hilfst, dann soll deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut.
Er hätte sein Bauprojekt an eine andere ausführende Stelle weitergeben sollen ohne das sei Name erwähnt wird. Keiner kann mir sagen, das das von Schweiger ohne den Hintergedanken an eigene Publicity gedacht war. [More]
pio molaioni         Monday, 11:31
DiscipulusBonifatii         Monday, 10:43
Was ist das anderes als die Gemeine im Sinne von Johannes Calvin? Das ist Protestantismus pur, exkommuniziert! c. 520 und 519 §1 sehen ganz anderes vor! Daß der Essener "Bischof" Protestant ist, ist nun wirklich für jeden klar!
pio molaioni         Monday, 01:38
Das Niveau hier im Forum ist mit diesem germanischen Helden wieder enorm gehoben worden.....
    Winfried likes this.         Monday, 03:25
pio molaioni         Sunday, 11:27
@Gestas , dieser Herr Heine war ein ganz arger Kirchenverächter. Das Gedicht spricht für sich.
    Gestas likes this.         Sunday, 11:37
pio molaioni         Sunday, 08:23
Gestas         Sunday, 08:13
@Maria lieben
Das ist falsch. Ich bin kein selbsternannter Polizist. Das waren eher sie als Moderator ihres früheren Forums.
Habe ich geschrieben, das ich die Löschung des Medjugorje Themas bejahe?
Ich habe nur geschrieben, als was ich ihre Beiträge zu dem von Jesaja eingestellten "Diskussionsfragen über Medjugorje Phänomen" sehe.Eben als Reklame für Medjugorje.
pio molaioni         Saturday, 12:57
Das ist aber jetzt schon stark übertrieben.
pio molaioni         Saturday, 07:06
Gestas         Saturday, 06:58
@Kirchenfreak
Ich weis nicht, warum die Einführung der Grenzkontrollen in EU so schlimm wäre. Oder sogar politischer und kulturelle Selbstmord. Als es noch Grenzkontrollen gab, konnten wir auch ungehindert Reisen.
Sie sehen auch, an der kurzfristigen Einführung in Bayern, wie viele unerwünschte oder gesuchte Personen gefasst wurden.
pio molaioni         Saturday, 06:41
Gestas         Saturday, 06:12
@Michael Anton
Ich glaube schon, das die Christenverfolgung in der EU von dem Muslimen kommen wird. Wir holen uns unser eigenes Verderben ins Haus.
Zwingt uns unserer Glaube, die s.g. Nächstenliebe alles zu tun, um unseren eigenen Untergang zu beschleunigen? Ich glaube nicht. Von solchen Gutmenschen wie sie, konnte mir keiner die Antwort geben, wo sind die Grenzen der Aufnahmefähigkeit z.b in Deutschland. Jeder vernünftiger Mensch weis, das irgendwann schluß sein muss mit den s. g. Flüchtlingen… [More]
pio molaioni         Saturday, 03:59
Dogmatiker         Friday, 09:04
Vom Standpunkte der Vollkommenheit aus, ist der Zorn, wie der heilige Gregor sagt, ein großes Hindernis für den geistlichen Fortschritt. Wird er nicht unterdrückt, so verlieren wir,
a. die Klugheit und das klare Urteil;
b. die Liebenswürdigkeit, für gesellschaftliche Beziehungen unentbehrlich;
c. das Gerechtigkeitsgefühl, weil die Leidenschaft die Anerkennung der Rechte des Nächsten verhindert;
d. die zur innigen Vereinigung mit Gott, zum Frieden der Seele und für die Gefügigkeit gegen … [More]
pio molaioni         19/08/2015 01:38
Gestas         12/08/2015 16:04
Ganz ohne Hard Rock geht nicht.
www.youtube.com/watch
pio molaioni         19/08/2015 01:20
Gestas         18/08/2015 16:17
Sie riskierten ihr Leben und opferten sich, um anderen Menschen vor größerem Unglück zu bewahren.
Ich glaube auch, das das russische Volk im Endkampf gegen das Böse eine führende Rolle spielen wird.
Das amerikanische Volk wird auf der Seite des Bösen kämpfen!
pio molaioni         17/08/2015 07:18
DJP         17/05/2015 00:20
Wenn Medjugorje kein Esoteriksumpf ist, was dann?
pio molaioni         17/08/2015 07:02
Rhabarber         19/10/2014 13:28
Dieses Buch sollte man auch gelesen haben!
E. Michael Jones: Der Medjugorje-Betrug
Geschichte und Fakten zu seiner Aufdeckung
560 Seiten, 13,5 x 21 cm, kartoniert
ISBN 3-909065-19-8 www.verax-verlag.ch/kampfschriften.html [More]
pio molaioni         17/08/2015 07:02
Rhabarber         08/11/2014 15:22
Dieses Buch ist auch sehr gut:
Rudo Franken
Eine Reise nach Medjugorje
Bedenken hinsichtlich der Erscheinungen

Mit Beiträgen von Mark Waterinckx und Manfred Hauke. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2011. 320 Seiten. Paperback. ISBN 978-3-940879-15-8 shop.strato.de/.../de_DE [More]
pio molaioni
Sex:
male
24 Media
3,135 Postings
Location:
Austria
Language:
German
Member since:
14/01/2011 07:12
Welcome slogan
DU BIST DAS SIEGESZEICHEN
VOR DEM DER FEIND ERSCHRICKET
WENN ER ES NUR ANBLICKET!
[More]
Friends
Sex:
male
1 Media
2,121 Postings
Sex:
male
66 Media
1 Album
150 Postings
Sex:
female
120 Media
8 Album
105 Postings
Sex:
male
2,903 Media
52 Album
3,470 Postings
Sex:
female
14 Media
92 Postings
Sex:
female
81 Media
3,268 Postings
Sex:
male
7 Media
636 Postings
Sex:
male
358 Media
1,111 Postings
Sex:
female
378 Media
15,470 Postings
Sex:
male
408 Media
9 Album
2,670 Postings
Sex:
female
406 Media
16 Album
8,819 Postings
Sex:
female
110 Media
1 Album
2,225 Postings
Sex:
male
240 Media
8 Album
3,298 Postings
Sex:
male
12 Media
331 Postings
Sex:
male
50 Media
439 Postings
Sex:
male
911 Media
7 Album
10,004 Postings