Geigenbauer
Media
Geigenbauer         16/05/2011 15:59
Conde, und das trifft auf sie auch zu?
Geigenbauer         13/05/2011 18:11
Sohn Gottes, durch Anteilhabe an Christi Leib, ausgestattet/dahingestellt mit einer Eigenschaft, die mich erscheinen lässt als Person, als Individuum, und zwar solange, bis das Himmlische Jerusalem meine Gegenwart. ... Sind sie nicht dasselbe?
Geigenbauer         13/05/2011 18:04
PillePalle. Formalitäten, Äusserlichkeiten. Wie gesagt, dem wirklichen Katholiken geht es sonstwo vorbei, was der Priester sich überstreift, was und wie er redet und wo er das Opfer darbringt. Hauptsache? Es wird Messe gehalten, das Opfer findet statt. Aldi-Windjacke, Finnisch als Liturgiesprache und Gartentisch vom Nachbar als Altar? Bitte. ... Was ereifert ihr euch alle so an diesen Äusserlichkeiten? Mit der Erlösung ist es noch nicht soweit her scheinbar. Mehr am 'Werk' orientiert? Weniger … [More]
Geigenbauer         12/05/2011 16:18
Unitate: "und es werden immer weniger werden und wieso??wegen dem zölibat?nein, weil es keine betenden gläubigen familien geben wird-denn sie sind der nährboden für berufungen!"
.... der Nährboden für Berufungen ist des Geistes Ja oder Nein, ist Gottes Entscheid. Nichts mehr und nichts weniger.
Geigenbauer         12/05/2011 12:46
Wieso die Bischöfe? ... Die Bischöfe sind nicht da, dir dein Christsein abzunehmen...
Geigenbauer         11/05/2011 08:38
Ein großartiger Vorschlag.
Geigenbauer         10/05/2011 08:22
Es lohnt heute mehr oder weniger garnicht, den Glauben weiterzugeben ( sofern das überhaupt möglich, ähm, nein, ist es nicht ) . ... Beispiel. Wenn man eine Sau sauber wäscht, diese aber in einem Land lebt, wo es unablässig Matsch und Moder regnet, und wenn diese Sau dort lebt, in einem solchen Land, und also dort unterwegs sein muss, ja dann kann man es auch gleich lassen, sie sauber zu waschen. Das bringt nichts. Es brächte nur dann was, wenn man die Sau gleichsam dazu bringt, aus diesem … [More]
Geigenbauer         10/05/2011 06:03
"Dieser besteht darin zu glauben: Es kommt doch nur auf den Inhalt [des Glaubens] an. Die Wahrheit ist aber: es gibt keinen Inhalt ohne Form."
Kein Inhalt ohne Form? Dann gäbe es also auch kein Wort Gottes, kein Christus, ohne Welt? Bedingt sich Christi Existenz, Christi Ist, also in der Welt Ist, der Welt Dasein? Ist Christus, weil die Welt ist? Ja? Oder ist es nicht doch vielmehr so, dass die Welt ist, 'weil' Christus ist? ... ( Ausserdem hatten die Protestanten hier und da recht mit ihrer … [More]
Geigenbauer         09/05/2011 18:43
Es ist wieder mal typisch. Dieses Forum beginnt nur dann zu leben, wenn irgendein Dahergelaufener sich für die "Alte Messe" ausspricht. Nostalgikertum, Traditionstreue, das alles ist nett. Aber doch, das alles - soviel muss gesagt werden -, das ist nur dann nicht ungerechtfertigt, wenn Glaubenssubstanz da, wenn Glaube da. Doch wohl, höre man!, wenn Glaube da, dann verliert sich der Hang, die Liebe zur Nostalgie, zur Tradition wie von selbst. ... Denn wenn Glaube da, ist Gott da, und also … [More]
Geigenbauer         09/05/2011 18:26
Langsam wirds lächerlich. Jeder Hanswurst, der einmal irgendwie irgendwo nen bisschen Rückgrat bewiesen hat, soll selig gesprochen werden. ... Gesetzt den Fall natürlich, dass er Soutane getragen hat. Die arme Mutter von acht Kindern aus Schwarzafrika nämlich, die sich 50 Jahre lang die Knie wundgebetet hat, um letztlich doch elendig an Malaria zu verrecken, ja und deren letzte Worte gar noch "Gelobt sei der Herr Jesus" gewesen, - na, solche im Namen Jesu Gewesene, die fallen irgendwie über, … [More]
Geigenbauer         09/05/2011 10:19
Leutfred, welches genau? BMV 828?
Geigenbauer         09/05/2011 08:26
Doch, ich fände das schon wichtig. Es hätte nämlich gezeigt, ob du an dieser Aussage Merkels Anstoss nimmst, oder vorgibst, daran Anstoss zu nehmen, weil:
a) es christlichen Maßstäben entgegenarbeitet, Freude darüber zu empfinden, dass ein Mensch gewaltsam des Lebens beraubt wurde; - oder:
b) du Welle machen willst gegen die nicht-linke Seite der deutschen Politiklandschaft.
Also, was ist die Absicht dabei? Was steckt bei dir, deinem Anstossnehmen hier, dahinter?
Geigenbauer         09/05/2011 08:12
So denn, du wirst deine Stimme nicht der CDU geben. Wem sonst? Wer bekäme heute deine Stimme?
Geigenbauer         08/05/2011 17:35
Nichts für ungut. ... Danke, Else. Warst du denn bisher mal dort?
Geigenbauer         08/05/2011 17:26
Schmeichel mir nicht, Pius. Das verführt zur Sünde... ( "Geh weg von mir Satanas! Du suchst das, was des Menschen, nicht das, was Gottes..." ) ... Aber, nicht dass sie falsch verstehen, ich weiß um ihren Petrinismus durchaus, also dass sie es eigentlich gut meinen...
Geigenbauer         08/05/2011 17:16
Ich empfehle jedem, mal eine Zeit auf dieser Insel zu verbringen. Durchaus, ich bin kein Spinner, und wohl bin ich generell vorsichtig mit Urteilen dieser Art. Aber hier kann, ja oder 'muss' ich es sagen: Diese Insel ist ein heiliges Fleckchen. ... Da wirkt was, etwas ganz anderes, etwas ganz sonderbares...
Geigenbauer         08/05/2011 17:10
Zum Thema. ... Ich bekomme irgendwie immer Angst, wenn ich Artikel über "Kirchenmusik" lese, und mir dort sodann Bilder ins Auge fallen, auf denen grinsende Mitt50er-Frauen mit Gitarren abgebildet. Noch ärger wirds, wenn diese Frauen auch noch bekleidet mit Strickjacken und T-shirts. ... Brr, das ist irgendwie so nen Geistiger Schneeball in den Nacken. Wieso singen wir nicht Choral?, oder lassen die Musik nicht einfach so, wie sie ist? ... Bevor wir mit Gitarren, worship-Sängerinnen ( … [More]
Geigenbauer         08/05/2011 16:55
Nein, Pius das nicht. Aber ich lese zwischen Zeilen...
Nein, Else, keine Namen. Dich meine ich aber auf jeden Fall nicht...
Geigenbauer         08/05/2011 16:28
Ren 72. ... Es gibt viele - und auch hier sind solche zu finden - , die sich den Umhang namens "Christentum" allein deshalb umhängen, um ohne Aufsehen die Politik treiben zu können, für die man heute schief angesehen wird, also wenn man sie betreibt. Solche Typen aber, die sind an sich keine Christen, keine Christen im eigentlichen Wortsinn. Vieleher sinds Wölfe im Schafspelz. ... Wie gesagt, davon gibt es auch hier viele... Sehe ich nach unten, könnte ich ihnen schon drei Namen nennen. Doch, … [More]
Geigenbauer         08/05/2011 07:51
Ja, hab ich. Mir war nur die Verbindung nicht klar gewesen..
Geigenbauer         08/05/2011 07:33
"Gebraucht werden in Zukunftjede Menge Jungfrauen...aber keine Diakoninnen" ...
... zu was werden die besonders gebraucht? [More]
Geigenbauer
Sex:
male
2 Media
271 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
30/01/2011 15:39