Jerusalem
Media
Jerusalem         18/02/2013 03:54
ja kenne ich SEHr GUT!
Erkundigt Euch: Katechese des guten Hirten.-ATRIUM (nach sofia cavaletti u g Gobbi) es ist die absolut beste religöse Kindererziehung die es gibt!!!
bitte macht einmal eine schulung dazu!!!
theresa
    sildel78 likes this.         11/02/2014 12:37
    Florence made a reference: Christlich-Sozial?.     26/09/2008 01:10
    Iacobus made a reference: Christlich-Sozial?.     25/09/2008 17:28
Jerusalem         25/09/2008 17:04
Nein zu dieser ÖVP???
Was soll das?
Wenn jemand einen Fehler macht, dann ist es nicht besonders christlich, zu versuchen derart daraus Kapital schlagen zu wollen!
Was ist denn besser?
Eine SPÖ Grüne und Liberale Regierung?
Jerusalem         17/09/2008 16:29
Auch wenn man die Inhalte de " die CHristen" teilen kann, nach so einem Video fällt es einem sehr schwer, diese zu wählen.
Man kann niemanden zwingen, sich zu bekehren.
Wollen die Christen nur die ÖVP Wähler?
Jemanden anderen schlecht zu machen, um als einzige Alternative dazustehen ist intellektuell gesehen eher dürftig.
Weiters kann man sich fragen, ob das der Weg eines christen ist...
11:41
Jerusalem     21/06/2008 08:04
Kick@ ist ein salzburger web-tv Magazin. Diese Sendung wurde im Rahmen des Unterrichts WEB-TV von Studenten des 4ten Semesters (dtv-b2006) "Digitales Fernsehen - DTV" der Fachhochschule Salzburg konzipiert und produziert.
Die Produzenten: Eduardo … [More]
5,622 clicks     0 Postings
Jerusalem         25/05/2008 05:00
Nicht alle Verbindungen gehen durch, man kann auch ein Kreuz erkennen. Geometrisch gesehen hätte er einen besseren Druidenfuß planen können.
07:00
Jerusalem     05/05/2008 05:44
Instant36- ist ein Kurzfilmwettbewerb, bei dem man, wie der Name schon sagt, innerhalb von 36h einen Kurzfilm produzieren soll.
instant36, War es zufall oder eine einbahnstraße
4,496 clicks     0 Postings
Jerusalem         29/03/2008 19:28
der entscheidense Augenblick ist:
H E U T E
Jerusalem         27/03/2008 12:35
ist nicht das erste Mal, das Polen an der Rettung Österreichs Anteil hat!
03:53
Jerusalem     22/03/2008 11:02
Misericordias Domini
Kreuzweg für die Ungeborenen Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,955 clicks     0 Postings
04:26
Jerusalem     22/03/2008 03:27
XIV. STATION mit SCHLUSSGEBET
Jesus wird in das Grab gelegt
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
6,248 clicks     3 Postings
02:58
Jerusalem     21/03/2008 12:30
XIII. STATION
Jesus wird in den Schoß seiner Mutter gelegt
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,133 clicks     0 Postings
03:00
Jerusalem     21/03/2008 10:00
XII. STATION
Jesus stirbt am Kreuz
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,737 clicks     0 Postings
02:49
Jerusalem     21/03/2008 07:07
XI. STATION
Jesus wird ans Kreuz geschlagen
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
6,117 clicks     2 Postings
02:56
Jerusalem     20/03/2008 15:30
X. STATION
Jesus wird seiner Kleider beraubt
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,679 clicks     0 Postings
02:53
Jerusalem     20/03/2008 05:46
IX. STATION
Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
4,755 clicks     0 Postings
02:49
Jerusalem     19/03/2008 15:19
VIII. STATION
Jesus begegnet den weinenden Frauen
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,155 clicks     0 Postings
02:47
Jerusalem     19/03/2008 05:45
VII. STATION
Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
4,870 clicks     0 Postings
02:56
Jerusalem     18/03/2008 14:00
VI. STATION
Verionika reicht Jesus das Schweißtuch
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,779 clicks     0 Postings
02:45
Jerusalem     18/03/2008 06:15
V. STATION
Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz tragen
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,907 clicks     2 Postings
02:56
Jerusalem     17/03/2008 14:00
IV. STATION
Jesus begegnet seiner Mutter
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,408 clicks     1 Postings
02:36
Jerusalem     17/03/2008 10:20
III. STATION
Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,215 clicks     0 Postings
02:50
Jerusalem     17/03/2008 03:45
II. STATION
Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
5,936 clicks     3 Postings
02:54
Jerusalem     15/03/2008 21:30
I. STATION: Jesus wird zum Tod verurteilt
Kreuzweg für Ungeborene Kinder.
Anbetungskapelle; Hl. Maximilian Maria Kolbe
(Salzburg, Karwoche 2008)
7,517 clicks     6 Postings
Jerusalem         23/02/2008 12:59
genial!
Jerusalem         19/02/2008 08:38
Inhalte ok, etwas entspannter, nicht so verbissen, FREUDE !
Jerusalem         10/02/2008 17:00
Na ja, hier richten sich die Kommentatoren selber. Einen Menschen, auch wenn es der schlimmste Gegner sen sollte, so zu beschimpfen und schlecht zu machen, zeugt nicht von christlichen Tugenden. Gerade Die Christen werden daran gemessen werden, wie christlich sie agieren. Davon wird Ihre Glaubwürdikeit abhängen. Was das jüngste Gericht betrifft: sollten wir nicht alle so leben, als ob es heute noch kommen könnte?
Pröll und der Herr Pfarrer haben sich vor 9 Jahren versöhnt, FPÖ und Christen … [More]
Jerusalem         10/02/2008 14:27
derstandard.at
"Im Februar 1998 hatten die Freiheitlichen, damals noch unter Jörg Haider, bei ihrem Wahlkampfauftakt zur Niederösterreich-Wahl in Wieselburg das Video, das am 6. Juli 1997 aufgenommen wurde, gezeigt. Auf diesem war eben zu sehen, wie Landeshauptmann Pröll Pfarrer Martin van Dam von Burgschleinitz, einer Gemeinde im Bezirk Horn, heftig die Leviten liest.
"Ich stehe zu jedem Wort, das ich öffentlich sage", reagierte Pröll damals auf das Video. Er habe sich bei der Veranstaltung … [More]
Jerusalem
Sex:
male
19 Media
19 Postings
Age:
50
Location:
Austria
Language:
German
Member since:
18/11/2007 06:36