Postings: Erzengel
Erzengel     04/04/2012 07:43
Liebe Eva,
auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und Gottes Segen in Fülle!
www.tetti.de/.../osterglocken-950-7535.jpg
Erzengel     01/04/2012 11:25
"Leget euch dem Heiland unter, Herzen, die ihr christlich seid!
Tragt ein unbeflecktes Kleid eures Glaubens ihm entgegen,
Leib und Leben und Vermögen sei dem König itzt geweiht."
Auszug aus der Predigt von Papst Benedikt XVI. zum heutigen Palmsonntag:
...Die Kirchenväter haben ein Symbol all dessen in der Geste der Menschen gesehen, die Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem folgten, in der Geste, ihre Mäntel vor dem Herrn auszubreiten. Vor Christus – sagten die Väter – müssen wir unser Leben, … [More]
Erzengel     01/04/2012 09:38
Nicht mit Ölzweigen in den Händen wollen wir ihm zujubeln, sondern geschmückt mit den Almosen, die wir einander spenden.
Wie Kleider wollen wir ihm die Sehnsucht unseres Herzens unter die Füße breiten, damit er in uns einziehe, ganz in uns sei und zeige, daß wir ganz in ihm sind.

Andreas von Kreta (+ 740)
www.heiligenlexikon.de/.../Andreas_von_Kreta.html
[More]
Erzengel     31/03/2012 09:58
Liebe Marryjane,
IST es nicht so? Versicherte uns der HERR selbst nicht, welch große Freude bei den Engeln im Himmel herrscht über EINEN EINZIGEN Sünder, der umkehrt (Lk 15, 10)?!
Erzengel     28/03/2012 08:36
28. März
ELFTE STATION
Jesus verheißt dem guten Schächer sein Reich
V/. Adoramus te, Christe, et benedicimus tibi.
L/. Quia per sanctam crucem tuam redemisti mundum. Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas. 23, 39-43 Einer der Verbrecher, die neben Jesus hingen, verhöhnte ihn: „Bist du denn nicht der Messias? Dann hilf dir selbst und auch uns!“ Der andere aber wies ihn zurecht und sagte: „Nicht einmal du fürchtest Gott? Dich hat doch das gleiche Urteil getroffen. Uns geschieht recht, wir … [More]
Erzengel     23/03/2012 03:24
23. März
Sechste Station - Veronika reicht Jesus das Schweißtuch
Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst

Heiliger Apostel Paulus an die Korinther Gott, der sprach: "Aus Finsternis soll Licht aufleuchten!", er ist in unseren Herzen aufgeleuchtet, damit wir erleuchtet werden zur Erkenntnis des göttlichen Glanzes auf dem Antlitz Christi. Im Verlauf des Kreuzwegs schildert die Volksfrömmigkeit die Geste einer Frau, voller … [More]
Erzengel     18/03/2012 15:14
Die Heimat des Wortes
Schweigen ist die Heimat des Wortes. Schweigen gibt dem Wort Fruchtbarkeit und Kraft. Wir können sogar sagen, daß Worte dazu da sind, das Geheimnis der Stille zu erschließen, aus der sie hervorgehen. Der taoistische Philosoph Chuang Tzu verdeutlicht dies sehr anschaulich:
"Die Reuse hat den Zweck, Fische zu fangen, und wenn die Fische gefangen sind, ist die Reuse vergessen. Eine Kaninchenfalle hat den Zweck, Kaninchen zu fangen, und wenn die Kaninchen gefangen sind, ist … [More]
Erzengel     04/03/2012 14:55
Der Hirtenbrief von Bischof Huonder:
www.kath.net/detail.php
Erzengel     04/03/2012 06:24
Bischof Huonder möchte sicherlich darauf verweisen:
www.stjosef.at/.../familiaris_consortio.htm
e) Wiederverheiratete Geschiedene
84. Die tägliche Erfahrung zeigt leider, daß derjenige, der sich scheiden läßt, meist an eine neue Verbindung denkt, natürlich ohne katholische Trauung. Da es sich auch hier um eine weitverbreitete Fehlentwicklung handelt, die mehr und mehr auch katholische Bereiche erfaßt, muß dieses Problem unverzüglich aufgegriffen werden. Die Väter der Synode haben es … [More]
Erzengel     03/03/2012 07:32
Gott, von dir sich abwenden
heißt fallen,
dir sich zuwenden
heißt sich erheben,
in dir bleiben heißt sicher stehen. Von dir weggehen heißt sterben, zu dir zurückkehren heißt neues Leben finden, in dir wohnen heißt leben.
Hl. Augustinus (345-430) [More]
Erzengel     03/03/2012 07:23
O Heiliger Geist,
du Liebe des Vaters und des Sohnes,
gib unserem Heiligen Vater immer ein, was er denken soll.
Gib ihm immer ein, was er sagen soll und wie er es sagen soll.
Gib ihm ein, was er verschweigen soll und wie er sich dabei verhalten soll. Gib ihm ein, was er zur Ehre Gottes, zum Wohl der Seelen und zu seiner eigenen Heiligung tun soll. Heiliger Geist, gib ihm Verstand, um zu verstehen und zu erkennen, gib ihm das Fassungsvermögen, um alles zu behalten. Lehre ihn die Methoden und … [More]
Erzengel     01/03/2012 04:43
@Liebe Diana1,
es scheint vielen Priester nicht mehr bewußt zu sein, was GOTTES TUN durch sie in der Heiligen Messe ist - und bewirkt! Ansonsten verstehe ich nicht, warum viele "aktive" Priester darauf "verzichten", die Heilige Messe täglich! zu feiern und vielen "Ruhestands-Priestern" kein Altar zur Verfügung gestellt wird, wenn diese täglich zelebrieren möchten.
Eine Fahrt mit "angezogener Handbremse"! Spätestens wenn die Reifen "abgelaufen" sind, der "Qualm aufsteigt" und "nichts mehr geht",… [More]
Erzengel     26/02/2012 12:55
Da ist es wie Balsam, auch solche Bischofsworte zu hören:
www.kath.net/detail.php
Bewegt uns die Sorge um das Heil der Menschen? Ihre eigentliche und wesentliche Perspektive und Bestimmung?
Trauen wir unserer Verkündigung, der Feier der Eucharistie, unserem geistlichen Lebensstil und der Frohen Botschaft keine Kraft zu? Dem Leben mit Gott, an den wir glauben?“
Auf meinen ersten Hirtenbrief, der kein anderes Thema zum Inhalt hatte, habe ich viel Widerspruch bekommen. Die darauffolgenden Begegnun… [More]
Erzengel     25/02/2012 13:45
Wie verhält es sich denn mit dem Einsatz aller möglichen künstlichen, technischen Hilfsmittel zur Verlängerung des Lebens bzw. zum Hinauszögern des Todes? Ein sehr sensibles Thema!
Erzengel     15/02/2012 05:49
Wenn auf größeren Veranstaltungen der KfD Unterschriftenlisten ausliegen, unterschreiben viele Frauen ohne zu wissen, WAS sie da eigentlich unterstützen! Ein echtes Hintergrundwissen über die wirkliche Position der Kirche wird oft genug verschwiegen bzw. verzerrt dargestellt!
Würden doch viele Frauen die Verlautbarungen über die Ehe (Nr. 127), über die Familie in der Welt von heute (Nr. 33) oder "Sacramentum caritatis" mit offenem Herzen und Sinn aufnehmen.
Erzengel     13/02/2012 15:23
@cantate
Ja, sicherlich sind kirchliche oder private Schulen häufig eine gute Alternative! Aber soweit mir bekannt ist, gibt es auch dort nicht die Möglichkeit für Eltern, ihr Kind z.B. aus dem Religions-, Biologie-, Politikunterricht usw.herauszunehmen, wenn dort Dinge vermittelt werden, die aus ihrer Sicht schädlich für das Kind sein könnten.
Das ist vielleicht zu scharf gefragt, aber ist das Schulsystem nicht so gut wie ihre Lehrpersonen? Glücklich und dankbar die Kinder (und Eltern), … [More]
Erzengel     13/02/2012 13:21
Unser Schul- und Bildungssystem, das jedem die Möglichkeit bietet für das "Leben bzw. die Arbeitswelt" ausgerüstet zu werden, hat sicherlich viele Vorteile. Vielleicht könnte es allerdings in manchen Bereichen Alternativen anbieten oder eine gewisse elterliche Entscheidungsfreiheit zulassen, gerade was z.B. christliche Wertvorstellungen betrifft!
Solche Vorstöße www.kath.net/detail.php und www.kath.net/detail.php fördern nicht gerade das Vertrauen in das staatliche Schulsystem.
Erzengel     07/02/2012 11:03
Vater, wir danken dir für die Gnade, die du uns in Christus Jesus gegeben hast. Durch ihn sind wir in allem reich geworden. Du wirst uns auch Kraft geben bis zum Ende, daß wir am Tage unsres Herrn Jesus Christus ohne Schuld vor dir stehen. Gott, du bist treu. Du hast uns berufen zur Gemeinschaft mit deinem Sohn, unserem Herrn Jesus Christus.
(aus dem Gotteslob Nr. 3, 3)
Ich glaube..www.youtube.com/.../i78SO-nJ4FQ [More]
Erzengel     07/02/2012 09:08
Lieber Römer,
hier findet sich auch etwas Schönes:
www.youtube.com/.../cntRj7mtMOY
Als DER "Werbespot" könnte der gelebte Glaube zumindest den ein oder anderen neugierig machen.
Erzengel     07/02/2012 08:17
Liebe elisabeth,
da liegt wohl ein Missverständnis vor:
Wirkung der Hl. Eucharistie
Grundsätzlich kann man sagen: In der Geschichte der Kirche wurde manchmal der eine, manchmal ein anderer Aspekt der Bedeutung und Wirkung mehr betont. Es gilt, hier klug den einen nicht über einen anderen Aspekt zu vergessen, sondern möglichst die Fülle der innenliegenden Symbolik auszuschöpfen.
Opfer Das Heilige Opfer, das Gott Vater dargebracht wird, ist eine Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers… [More]
Erzengel     07/02/2012 07:27
Wie heißt es in Psalm 24 (aus der heutigen Laudes):
Wer darf hinaufziehn zum Berg des Herrn,
wer darf stehn an seiner heiligen Stätte?
Der reine Hände hat und ein lauteres Herz,
der nicht betrügt und keinen Meineid schwört. Er wird Segen empfangen vom Herrn und Heil von Gott, seinem Helfer. Das sind die Menschen, die nach ihm fragen, die dein Antlitz suchen, Gott Jakobs. Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit.
[More]
Erzengel     07/02/2012 04:19
"Lassen wir uns nicht von außen einreden, der Gehorsam würde nicht in das Bild eines von Autonomie und Selbstbestimmung geprägten Menschen hineinpassen. Der Mensch ist nicht autonom, sondern verdankt sich eucharistisch ganz und gar Gott."
[More]
Erzengel     07/02/2012 04:04
@Johannes vom Kreuz
Bei uns konnte man in der Tageszeitung den Hinweis auf "eine närrische Messe" lesen!
Das zeugt von einer so großen Unwissenheit, selbst derjenigen, die zur Heiligen Messe kommen!
Brauchen wir nicht dringend gute Katechesen in unseren Gemeinden, in denen der volle katholische Glaube weitergeben wird?!
Sollten wir Gläubigen nicht viel stärker unseren Glauben hinterfragen? Ohne dieses Hinterfragen dringen wir kaum in die Tiefe und können auch nicht die Schönheit und Kostbarkeit… [More]
Erzengel     07/02/2012 03:32
Wird es nicht immer offenkundiger, dass viele Priester (und daraus folgend auch viele Gläubigen) nicht mehr die volle Bedeutung und Wirkkraft des Heiligen Messopfers kennen und somit auch nicht mehr diesen unvergleichlichen und unerläßlichen "Liebesdienst an der Menschheit" als vorrangig ansehen und täglich feiern? Gibt es nicht einen Zusammenhang zwischen dem Glaubensrückgang und dem Wegfallen der in Einheit mit der Kirche täglich gefeierten Heiligen Messe eines jeden Priesters?
Würden doch … [More]
Erzengel     03/02/2012 12:00
Regensburger Generalvikar antwortet mit 5fachem JA auf die PI:
www.kath.net/detail.php
1. „NEIN zu reisenden Zelebranten“: Gut, dass der heilige Paulus oder der heilige Bonifatius nicht auf die Idee kam. Oder ein Mitbruder an der Wolga.
2. „NEIN zu immer mehr Eucharistiefeiern am Wochenende“: Der CIC macht frei! Das Kirchenrecht sieht am Sonntag (inclusiv Vorabend) max. drei Messen pro Priester vor. Das ist nicht zuviel verlangt.
3. „NEIN zur Zusammenlegung von Pfarren“: In Deutschland gab es 1… [More]
Erzengel     03/02/2012 05:01
@John Paul
Die einzige Lösung, die die Kirche - jenseits des Ratschlags zur Auflösung der Familie (den ich auch nicht für so richtig barmherzig halten kann) - bisher anzubieten hat, ist die "Josefsehe".
Wer aus dem katholischen Glauben leben möchte, hat neben der "Josefsehe" die Möglichkeit prüfen zu lassen, ob die erste Ehe gültig geschlossen wurde. Es gibt viele Gründe die für eine Annullierung sprechen können.
Eine allgemeine Aufweichung der Unauflöslichkeit der Ehe widerspricht dem katholis… [More]
Erzengel     03/02/2012 04:10
Gottesdienstbesucher sehen rot:
www.mv-online.de/.../1870872_Zur_Predigt_auf_Plastikstuehlen.html
Mein Haus soll ein Haus des Gebetes sein.
Frage an den verantwortlichen Pfarrer: Werden Sie diesem Anspruch gerecht mit Ihrem sogenannten "Erlebnisraum"?
Schmerzlich: Die Unwissenheit vieler (selbst "aktiver") Christen bezüglich der Heiligen Messe bzw. des Heiligen überhaupt, als Rechtfertigung anzusehen, das Heilige einfach zu entfernen. Verweltlichung statt Entweltlichung! [More]
Erzengel     02/02/2012 10:57
Könnte sehr interessant werden:
www.agtrier.de/9528.html
Papst Benedikt XVI. hat es bei seinem Deutschlandbesuch 2011 deutlich eingefordert: eine "Entweltlichung" der Kirche ist notwendig - gerade auch der Kirche in Deutschland. Und wenige Wochen später wurde durch die Skandale um Pornographie im Angebot der zu 100% der katholischen Kirche in Deutschland gehörenden Verlage wie z.B. WELTBILD mehr als deutlich, wie Recht der Hl. Vater mit seiner eindringlichen Bitte hatte.
Wie laden Sie zu diesem… [More]
Erzengel     02/02/2012 08:44
Danke!
Ein Wort zum heutigen Fest "Maria Lichtmess":
Wie gut ist es, daß es auch dieses dritte Weihnachtsfest gibt! Selbst wir Christen scheinen ja Legastheniker im Erlernen des Weges Gottes zu sein. Deshalb haben wir dieses dritte Weihnachtsfest nötig. Unmißverständlich macht es klar, daß Weihnachten auch für uns Christen harte Konsequenzen zeitigt. Es zeigt dies dadurch, daß es den greisen Simeon nicht nur auf die Zukunft des sanftmütigen Kindes vorausweisen, sondern ihn auch zu … [More]
Erzengel     27/01/2012 08:31
Gütiger Gott,
höre auf die Fürsprache der heiligen Angela.
Öffne unsere Augen
für das Beispiel der Liebe und der Klugheit,
das sie als christliche Erzieherin gegeben hat. Hilf uns, an der wahren Lehre festzuhalten und sie im Leben zu bezeugen. Darum bitten wir durch Jesus Christus. Tagesgebet zu ihrem Gedenktag am 27. Januar Ein Wort von ihr lautet: "Ich bitte euch sehr, bemüht euch, eure Mädchen mit Liebe an euch zu ziehen. Führt sie mit sanfter und milder Hand, nicht gebieterisch oder mit … [More]
Erzengel
Sex:
female
251 Media
1 Groups
1,844 Postings
Location:
Germany
Language:
German
Member since:
21/12/2008 05:59
www.adampauli.de/
Welcome slogan
Preiset den Herrn zu aller Zeit, denn er ist gut!
Friends
Sex:
female
102 Media
7 Album
137 Postings
Sex:
female
111 Media
39 Album
14 Postings
Sex:
male
1 Album
2 Postings
Sex:
female
24 Media
76 Postings
Sex:
female
216 Media
18 Album
519 Postings
Sex:
male
43 Postings
Sex:
male
1 Media
8 Postings
Sex:
female
2 Media
1 Album
348 Postings
Sex:
female
1 Media
916 Postings
Sex:
female
258 Media
2 Album
654 Postings
Sex:
female
18 Media
2 Album
9 Postings
Sex:
female
493 Media
28,385 Postings
Sex:
male
107 Media
60 Postings
Sex:
female
397 Media
21 Album
1,694 Postings
Sex:
male
391 Media
3 Groups
187 Postings
Sex:
female
367 Media
11 Groups
15,470 Postings
Sex:
male
44 Media
1 Album
4 Groups
833 Postings
Sex:
female
637 Media
29 Groups
3,158 Postings
Sex:
male
36 Media
1 Album
866 Postings
Sex:
female
70 Media
2,316 Postings