Language Contact
clicks
72.7k

Gloria Videos

  • 01:49
    Selbstgewählter Aussatz
    Was soll die Kirche mit den Jugendlichen tun, die meilenweit von ihr entfernt leben. Firmen? Gedank…
  • 02:56
    The Souvrain Farmer
    "This is my rock, this is my stone". A Rheto-Romanche patriotic song by Gion Antoni Huonder, music:…
  • 01:47
    Unterstützung des Heiligen Vater Benedikt XVI
    " Betet für mich, damit ich nicht furchtsam vor den Wölfen fliehe.“ Unterschreiben Sie unter: www.…
  • 02:46
    Predigt zum Fest der Bekehrung vom Hl. Paulus
    Was hat der Heilige Paulus gemeinsames mit einem Fussballspieler? Warum soll man eher wie ein …
  • 12:37
    Die Kirche ist eine Sammlung von lauen Brüdern geworden
    Der parteifreie BZÖ-Kandidat Ewald Stadler über seine Bekehrung dank der Alten Messe, seine kritisc…
  • 14:03
    "Es droht eine Freimaurer-Koalition"
    Der parteifreie BZÖ-Kandidat Ewald Stadler über seine frühere Kritik an Jörg Haider, seine Rolle …
  • 03:56
    Abtreiber katholisch begraben
    Am 21. August hat der Pfarrer von Gersthof, Msgr. Norbert Rodt, den österreichischen Abtreiber …
  • 04:03
    Weihbischof Andreas Laun lässt sich nicht wegschubsen
    Am Freitag, dem 25. Juli, zogen hunderte Lebensschützer mit weißen Kreuzen durch Salzburg. Beobacht…
  • 08:22
    Maria führt auf die Spitze des Berges Karmel
    Ausschnitte der Predigt am Patrozinium in der St. Pöltner Prandtauerkirche am 20. Juli 2008. Die …
  • 04:43
    Das Unheilige in der Heiligen Kirche
    In Mainz sagt man: In der heiligen Kirche, da menschelt es. Manchmal denkt man sich: Nein, es …
  • 01:40
    Bucurăte Maria - cîntec bisericesc german.
    Maestrul Toni Bottinelli cîntă la orgă în Biserica Sfintului Vighelii. 23.05.2008 Sedrun, Tujetsch,…
  • 03:07
    Wachet und gute Nacht!
    Öl ist teuer. Darum muss man darauf achten, dass der Tank voll ist. Don Reto Nay 19. Juni 2008 Sedr…
  • 05:26
    Nightfever in Wien
    Am 16. Mai fand in Wien das erste Nightfever außerhalb Deutschlands statt. Gloria.TV hat die schöns…
  • 03:48
    Was betet sie da?
    Der langjährige Freund und Begleiter von Mutter Teresa, Msgr. Leo Maasburg, hielt am 30. Mai einen …
  • 01:15
    Umstrittener Künstler wird durch den Wiener Stefansdom geführt
    Vor rund einer Woche geriet die Erzdiözese Wien wegen einer Ausstellung mit blasphemischen Werken …
  • 50:56
    Das Ende der Zeiten
    Zwölfter Vortrag über Offenbarung Kap. 21.9 - 22 Don Reto Nay Patmos 2007
  • 01:39
    Gloria Global am Morgen des 16. April
    Ohne Gott Noch schärfere Maßnahmen Abstimmung über Leben und Tod
  • 01:30
    Gloria Global am Nachmittag des 11. März
    Papst als Wackel-Puppe Mehr tote Embryos Kardinal im Internet
  • 01:46
    Gloria Global am Morgen des 11. April
    Ein liturgisches Problem? Die Zeit nach dem Sündenfall Nicht begeistert
  • 01:41
    Goria Global am Morgen des 7. April
    Keine Distanzierung Tragischer Irrtum Der Glaube in einer Krise
  • 01:31
    Gloria Global am Morgen des 1. April
    Kern des Problems. Vatikan. Das Herz der Erziehung muß die glaubwürdige Hoffnung sein. Das erklärte…
  • 01:36
    Gloria Global am Nachmittag des 31. März
    Hauptsache schnell. Vatikan. Kardinal-Staatssekretär Tarcisio Bertone hofft auf die baldige Seligsp…
  • 02:00
    Gloria Global am Morgen des 31. März
    Mehr Moslems als Katholiken. Vatikan. Erstmals gibt es auf der Welt mehr Moslems als Katholiken. …
  • 01:44
    Gloria Global am Nachmittag des 28. März
    Älter als gedacht? Irritierende Wortwahl Verteidigung der Menschenwürde
  • 02:33
    Es gibt keine Hoffnung in der ÖVP
    Für eine ehemals christliche Partei ist es besonders beschämend, wenn sie etwas, das eindeutig …
  • 01:38
    Gloria Global am Morgen des 28. März
    Pater Maasburg wird 60. Österreich. Heute feiert der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke…
  • 01:48
    Gloria Global am Nachmittag des 27. März
    Ende der Diskussion. Österreich. Der Linzer Bischof Ludwig Schwarz wünscht sich ein Ende der Diskus…
  • 01:36
    Gloria Global am Morgen des 27. März
    Die drittstärkste Fraktion. Österreich. Die Abtreibung in Österreich ist eine humanitäre Katastroph…
  • 01:58
    Gloria Global am Morgen des 26. März
    Die neue Karfreitagsfürbitte in der Tagesschau. Am Gründonnerstag berichtete die deutsche Tagesscha…
  • 02:37
    Alte Messe am Gründonnerstag
    Filmclips vom Hochamt am Hohen Donnerstag im außerordentlichen Ritus in Wien. Zelebrant ist der …
  • 01:46
    Gloria Global am Nachmittag des Karfreitag
    Erst beichten, dann kommunizieren Sofortige Mobilisierung Wo das Blut Christi zur Erde floß
  • 01:40
    Gloria Global am Morgen des Karfreitag
    Sterile Nägel Neue Karfreitagsfürbitte Dem Kleinsten getan
  • 02:19
    Heute Nacht sollen in Österreich zahlreiche Kirchen verwüstet werden
    Gestern Nacht verübten Attentäter einen Schmier-Anschlag auf das Gebäude einer katholischen Organis…
  • 01:40
    Gloria Global am Morgen des 20. März
    Beweis der Auferstehung Ein Automatismus Riesige Arche in Österreich
  • 01:50
    Gloria Global am Nachmittag des 19. März
    Mutter der Einheit. Vatikan. Gestern Nachmittag hielt der Staatssekretär Tarcisio Bertone in Rom …
  • 01:27
    Gloria Global am Nachmittag des 18. März
    Gestern Mord, heute Recht. Frankreich. Derzeit berät ein Komitee des EU-Parlaments über das Dokumen…
  • 01:43
    Gloria Global am Morgen des 18. März
    Live im Internet. Italien. Heute Nachmittag hält Kardinal Bertone in der Basilika St. Paul vor den …
  • 01:47
    Chiara Lubich verstorben
    Der Zweite Weltkrieg prägte die Gründerin der Fokolar-Bewegung. Ihre Heimatstadt wurde bombardiert,…
  • 01:23
    Gloria Global am Morgen des 14. März
    Neuer Vizepräsident. Vatikan. Prälat Camille Perl ist der neue Vizepräsident der Päpstlichen Kommis…
  • 01:27
    Gloria Global am Nachmittag des 13. März
    Erzbischof Rahho ermordet. Irak. Der chaldäische Erzbischof von Mossul, Faraj Rahho, ist tot. Der …
  • 01:29
    Gloria Global am Morgen des 12. März
    Priester beschimpft Schiedsrichter. Vatikan. Derzeit spielen noch acht der ursprünglich 16 Mannscha…
  • 01:46
    Gloria Global am Nachmittag des 11.März
    Pause bis Ostern. Schweiz. Bischof Kurt Koch von Basel ist immer noch im Erholungsurlaub. Das …
  • 01:40
    Gloria Global am Morgen des 11. März
    Schaden für die Ökumene. Deutschland. Die Kritik jüdischer Vertreter an der neuen Karfreitagsfürbit…
  • 01:34
    Gloria Global am Morgen des 10. März
    Ergebnis des ersten Antritts. Österreich. Die neue katholische Partei ‚Die Christen’ erreichte bei …
  • 01:37
    Gloria Global am Nachmittag des 6. März
    Weihbischof in Wien ernannt. Österreich. Die Erzdiözese Wien hat einen neuen Weihbischof. Das …
  • 01:42
    Gloria Global am Morgen des 6. März
    Überleben als Schaden. Österreich. Vor knapp 7 Jahren gebar eine 36-jährige Kärntnerin einen behind…
  • 01:58
    Gloria Global am Nachmittag des 5. März
    Der Primat des Papstes Vatikan würdigt Galileo Galilei Rom ist schön
  • 01:25
    Gloria Global am Morgen des 4. März
    Blind und stur. China. Die chinesische Regierung hat einen Bericht dementiert, wonach die familienf…
  • 01:54
    Gloria Global am Morgen des 3. März
    Eskalation im Heiligen Land. Israel/Palästina. Der israelische Premierminister Ehud Olmert will …
  • 01:29
    Gloria Global am Morgen des 29. Februar
    Dritte Enzyklika. Vatikan. Kardinal-Staatssekretär Bertone gab heute bekannt, dass Papst Benedikt …
  • 03:38
    Ein Bischof darf nicht schweigen
    "Dominus Est. Gedanken über die Heilige Kommunion" . Gloria.TV hat Weihbischof Athanasius Schneider…
  • 01:40
    Gloria Global am Nachmittag des 28. Februar
    Papst würdigt Oscar Romero. Vatikan. Papst Benedikt empfing heute die Bischöfe von El Salvadors, …
  • 01:54
    Gloria Global am Morgen des 28. Februar
    Bedauern bei der Piusbruderschaft. Frankreich. Die Priesterbruderschaft St. Pius X. bedauert die …
  • 01:51
    Gloria Global am Nachmittag des 27. Februar
    System Laienkirche. Schweiz. Wenn der der Priester Mathias Rey aus der Diözese Chur von Priesterman…
  • 01:57
    Gloria Global am Nachmittag des 26. Februar
    Erstmals eine Frau Die Frauen haben genug Vier Vorbilder und Fürsprecher
  • 01:55
    Gloria Global am Nachmittag des 25. Februar
    Ich starb, als meine Babies starben Missstand oder Norm? Direkte Euthanasie verurteilt
  • 01:48
    Gloria Global am Morgen des 25. Februar
    Todes-Mentalität. Deutschland. Die vielen Fälle der Tötung bereits geborener Kinder in den neuen …
  • 35:25
    Hönisch fühlte sich nicht zum Ordensgründer berufen
    Die Predigt beim Requiem für Pater Andreas Hönisch im Wortlaut.
  • 03:01
    Wie die SJM nach Blindenmarkt kam
    Der gerade zurückgetretene Bürgermeister von Blindemarkt in Niederösterreich erinnert sich an die …
  • 02:01
    Gloria Global am Nachmittag des 22. Februar
    Kardinal setzt Krankenhausleitung ab Hans Küng freut sich Ein neuer Straßenname im Vatikan
  • 01:20
    Gloria Global am Nachmittag des 21. Februar
    Wogen glätten. Deutschland. Der Bischof von Augsburg, Walter Mixa, findet die von seinem Mitbruder …
  • 04:19
    Es braucht eine Päpstliche Visitation
    Der österreichische Lebensschützer DI Andreas Kirchmair im Interview. Die Ortskirche muss zuerst …
  • 01:54
    Gloria Global am Morgen des 21. Februar
    Deutsche Video-Nachrichten. Vatikan. Das Päpstliche Radio Vatikan bietet seit kurzem täglich deutsc…
  • 01:44
    Gloria Global am Nachmittag des 20. Februar
    Generalvikar zur Steuerhinterziehung. Liechtenstein. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der deutsch…
  • 06:15
    "Pater Hönisch war ganz Priester und ganz Pfadfinder"
    Der Bundesfeldmeister der "Katholischen Pfadfinderschaft Europas", Martin Hafner, gedenkt Pater …
  • 01:47
    Gloria Global am Morgen des 20. Februar
    Zölibats-Diskussion. Deutschland. Gestern veröffentlichten mehrere deutsche Gruppierungen und …
  • 01:45
    Gloria Global am Morgen des 19. Februar
    Gehirntote Frau aufgewacht. USA. Die 65jährige Raleane Kupferschmidt wurde Mitte Jänner nach einem …
  • 00:15
    Wozu sind wir auf Erden?
    Lernen Sie mit Gloria.TV jeden Tag eine Katechismusfrage. Denn: Man kann nur lieben, was man kennt.
  • 01:35
    Gloria Global am Nachmittag des 18. Februar
    Schon demnächst? Italien. Italienische Medien spekulieren über mögliche Veröffentlichungstermine …
  • 01:56
    Gloria Global am Morgen des 18. Februar
    Seelenhirte statt Vaterschaft. Deutschland. Wir müssen wieder mehr missionieren. Das erklärte der …
  • 02:50
    Alles in allem harmlos
    Alles in allem harmlos Am abend des Valentinstags zelebrierte der Guardian der Franziskaner, Pater …
  • 01:30
    Gloria Global am Morgen des 15. Februar
    (K)eine erhebliche Zunahme. Deutschland. Gestern beendete die deutsche Bischofskonferenz ihre …
  • 01:52
    Gloria Global am Nachmittag des 14. Februar
    Für eine Seele. Deutschland. Die Februarausgabe der ,IK-Nachrichten' veröffentlichte einen sehr …
  • 04:23
    Nuntius zelebriert im Alten Ritus
    Messe zum 150-Jahre-Jubiläum der Erscheinungen in Lourdes.
  • 04:27
    Er war ein Leuchtturm
    Die Bundesmeisterin der KPE, Edeltraud Weßler, erinnert sich beim Requiem an Pater Andreas Hönisch:…
  • 01:44
    Gloria Global am Morgen des 14. Februar
    Liebesbrief von Gott Österreich. Zum heutigen Valentinstag verteilt die Erzdiözese Wien 100.000 „…
  • 10:12
    Unermüdlich für das Seelenheil
    Worte des Abschieds und der Ermutigung Diözesanbischof Bischof DDr. Klaus Küng aus St. Pölten richt…
  • 01:22
    Gloria Global am Nachmittag des 13. Februar
    Fastenvorsatz für Venezianer. Italien. Der Patriarch von Venedig, Kardinal Angelo Schola, bittet …
  • 01:28
    Am Grab des Gründers
    Pater Andreas Hönisch, Gründer der SJM und der KPE, hat sich gewünscht, dass ein von ihm selbst …
  • 01:31
    Gloria Global am Nachmittag des 12. Februar
    Neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz. Deutschland. Die deutschen Bischöfe haben heute Vormittag…
  • 05:34
    Tag der Rache
    Der mittelalterliche Hymnus "Dies irae" vom Jüngsten Gericht, gesungen beim Requiem von Pater …
  • 02:02
    Gloria Global am Nachmittag des 11. Februar
    Fastenexerzitien. Vatikan. Seit Sonntag abend haben sich der Papst und die römische Kurie im Aposto…
  • 01:28
    Gloria Global am Morgen des 11. Februar
    Erste Hürde genommen. Österreich. Bei den Landtagswahlen im österreichischen Bundesland Niederöster…
  • 03:16
    Requiem with Gregorian chant
    The schola of the religious community "Servi Jesu et Mariae" sings during the funeral for their …
  • 01:34
    Gloria Global am Morgen des 8. Februar
    Verständnis für die katholische Lehre. Deutschland. Die neu formulierte Karfreitagsfürbitte sei …
  • 15:26
    Erzbischof Haas an Maria-Lichtmesse
    Das Merkwürdige bei der ganzen Sache besteht darin, dass der greise Simeon das kleine Jesuskind "…
  • 01:55
    Gloria Global am Morgen des 5. Februar
    Eine Milliarde Tote. 16 vorwiegend europäische Intellektuelle haben ein internationales Abtreibungs…
  • 01:40
    Gloria Global am Nachmittag des 4. Februar
    Protest gegen Bischöfe. Spanien. In der vergangenen Woche hat die Spanische Bischofskonferenz die …
  • 01:34
    Gloria Global am Morgen des 4. Februar
    Kritik an der Handkommunion. Vatikan. Der Sekretär der Gottesdienstkongregation, Erzbischof Malcolm…
  • 08:01
    "Er war kein Streithansel"
    Requiem und Beerdigung von Pater Andreas Hönisch, Gründer der SJM, am 1. Februar in Blindenmarkt.
  • 03:58
    Ein politisches Schandurteil
    Der österreichische Verfassungsgerichtshof hat darüber beraten, gegen den verdienten Salzburger …
  • 01:56
    Pater Hönisch verstorben
    Letzte Nacht ist Pater Andreas Hönisch völlig überraschend im Alter von 77 Jahren verstorben. …
  • 02:12
    Der Psychoterror geht von der Abtreibungsklinik aus
    Die Angestellten des Wiener Abtreibers Fiala haben den Befehl, abtreibungswilligen Müttern das …
  • 02:59
    Requiem für Kardinal Stickler
    Die Priesterbruderschaft St. Petrus feierte am 14. Jänner in Wien ein Requiem für Kardinal Stickler…
  • 02:51
    Kaiserliches Begräbnis
    Heute wurde Erzherzog Carl Ludwig von Habsburg-Lothringen - der Bruder des österreichischen Kronpri…
  • 01:49
    "Gloria.TV verdient die Aufmerksamkeit der Medien"
    In den letzten Tagen berichteten mehrere Schweizer Medien über die Video-Webseite Gloria.TV. Ausgel…
  • 01:50
    Hintergründe zum spanischen Abtreibungsskandal
    Ganz Europa empört sich über die Spätabtreibungen in Spanien. Noch vor kurzem wurde der Hauptschuld…
  • 04:46
    Angelusgebet am 1. Jänner
    Ansprache des Heiligen Vaters am heutigen 1. Jänner vor dem Angelus. Die deutsche Übersetzung …
  • 02:34
    Was tun Lebensschützer vor den Abtreibungskliniken?
    60% der Mütter werden zur Abtreibung gezwungen. Die Lebensschützer vor den Kliniken helfen ihnen …
  • 02:54
    Lebensschutzmuseum: Gedenkstätte für den Baby-Holocaust
    Ein österreichischer Abtreiber war stolz auf 300.000 Abtreibungen. Damit habe er 3 Menschen das …
  • 02:01
    Die einzige Antwort auf historisch-kritische Bibelstudien
    Der Salzburger Weibischof Andreas Laun erzählt für die Zuseher von Gloria.TV einen Witz. Er handelt…
  • 01:20
    Der letzte Rettungsanker
    Die Wahrheit tut weh. Doch gerade eine Mutter in Not muss sie hören und sehen - ob die Abtreibungsi…
  • 01:48
    Wie die Journalisten vom Tod Johannes Paul II. erfuhren
    Johannes Paul II. hätte sich kaputt gelacht, wenn er gesehen hätte, wie die Journalisten von seinem…
  • 08:44
    Im geistlichen Leben geht es nicht um mich
    An unseren Früchten, die aussen sichtbar werden zeigt sich, ob wir in der Tiefe unserer Seele von …
  • 01:32
    Das Letzte, was Johannes Paul II. gehört hat
    30. März 2005. Johannes Paul II. liegt im Sterben. Auf dem Petersplatz sind nur ein paar Römer. …
  • 05:39
    "Abtreiber Fiala belästigte mich mit einer Kinderleiche"
    Die Übergriffe vor der Abtreibungsklinik ereignen sich am laufenden Band: "Sie kannten sogar meine …
  • 00:55
    "Ich bin unendlich dankbar, dass es euch gibt"
    Leider kann ich bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum nicht dabei. Ich wäre unendlich gerne …
  • 01:49
    Niemand wird als "Mörderin" beschimpft
    Vor Gloria.TV berichtigt Dietmar Fischer von HLI Österreich die Berichterstattung im österreichisch…
  • 02:04
    Hörst du mein Herz, wie es schlägt tief in dir
    Claudia Brandhuber singt mit ihrer Gitarre für die ungeborenen Kinder: "Ach Mama, weißt du, wie …
  • 02:53
    Warum Gehsteigberatung?
    Der Leiter der österreichischen HLI, Dietmar Fischer, zeigt im Interview, warum die Gehsteigberatun…
  • 02:55
    Die Gehsteigberatung zeitigt besondere Früchtchen
    „Vor der Türe zur Abtreibungsklinik stand die Gehsteigberaterin Angela. Ich bin trotzdem hineingega…
  • 02:01
    Wie HLI Frauen berät
    Die Lebensschutzvereinigung HLI Österreich holt Frauen auf der Straße vor Abtreibungskliniken ab. …
  • 03:44
    Spe Salvi - Enzyklika von Papst Benedikt
    Wichtige Inhalte der neuen Enzyklika "Spe Salvi".
  • 05:20
    Rorate
    Break open, o heavens, from above, that the clouds might rain down the Just One. Be not angry, Lord…
  • 04:48
    Schmähungen vor der Wiener Abtreibungsklinik Gynmed
    Ein Mitarbeiter des Wiener Abtreibers Dr. Christian Fiala schleudert einem schweigenden Lebensschüt…
  • 01:38
    Laun: Fiala denkt nicht für Frauen
    Weihbischof Andreas Laun: "Der Abtreiber Christian Fiala schlägt um sich, weil er es mit der Wahrhe…
  • 03:57
    Laun kommentiert Übergriffe vor Abtreibungsklinik
    Der Salzburger Weihbischof Laun ist über das auf "GLORIA.TV" veröffentlichte Videomaterial entsetzt…
  • 04:11
    Psychoterror vor der Abtreibungsklinik "Gynmed"
    Wachangestellte des Wiener Abtreibers Christian Fiala traktieren wehrlose, stille Beter vor Abtreib…
  • 01:12
    Ist Medjugorje eine Öffnung des Himmels?
    Über Medjugorje streiten sich die Geister. Doch es gibt darüber einige Tatsachen, die niemand …
  • 03:03
    Einfacher als man denkt
    Warum trauen sich Priester und Katecheten heute nicht an die Apokalypse des Heiligen Johannes …
  • 01:08
    Angelusgebet am 11. November
    Heute sprach Papst Benedikt über den Heiligen Martin von Tours. Er warnt auch vor einem Bürgerkrieg…
  • 01:48
    Gebetsvigil für das Leben
    Heute hielten die Lebensschützer der HLI eine Gebetsvigil. Die Abtreiber müssen um ihr Geschäft …
  • 04:05
    Gleich und doch anders
    Ist der ordentlich gefeierte neue Ritus dem alten Ritus gleichwertig? Don Reto Nay antwortet.
  • 09:50
    Feast of St. Vigil
    Procession for the Feast of St. Vigil 24 of June 2007 Sedrun (Switzerland)
  • 03:07
    Auf Patmos gibt es viele Kapellen, August 2007
    Umgürte Dich mit dem Wind des Heiligen Geistes. Denn wenn Du Dir nicht selber hilfst, kannst Du …
  • 05:07
    Predigt von Don Reto Nay auf Patmos, August 2007, Lk. 12:35-40
    Es gibt zwei Bereiche des menschlichen Lebens. Das Licht, das nach außen leuchtet und das Öl im …
  • 02:38
    Die Apokalypse in drei Sätzen
    Drei kleine Fragen an don Reto Nay auf einer Fähre in der griechischen Ägäis: Ist es gut, die …
  • 05:17
    Die Schönheit der tridentinischen Liturgie
    Der Luxemburgische Pianist und Komponist David Ianni erinnert sich an eine heilige Messe, die er …
  • 07:17
    Die Höhle des hl. Johannes auf Pamos
    Ein exklusives Video von der Höhle des hl. Johannes auf Patmos. Das Video zeigt die Höhle des hl. …
  • 22:53
    Fest Maria Heimsuchung
    Erzbischof Wolfgang Haas von Vaduz In Maria Glisch bei Trun (GR) Schweiz 1 Juli 2007
  • 01:24
    Oto jest dzień który dał nam Pan :)
  • 06:21
    Was kommt vor den guten Werken? August 2007
    Mt. 5:13-19 Predigt von Don Reto Nay auf Patmos.
  • 09:40
    Predigt von Don Reto Nay auf Patmos, August 2007
    Mt. 6:24-33 Gott oder die Welt?
  • 04:34
    First Communion
    White Sunday in the Parish of Sedrun (Switzerland).
  • 02:58
    Et Inquietum est Cor Nostrum donec Requiescat in Te...
    Father James Shelton, diocese of Perth. On happiness and on where is it to be found.
  • 01:49
    Zasada i Fundament
    Człowiek został stworzony... A jak ma dalej żyć... temu się uczy cały czas. I rekolekcje służą ku …
  • 02:19
    Geschichten aus der Reformation
    Einige Pfarreien in der Schweiz wurden aufgrund obstruser Gegebenheiten protestantisch.
  • 13:56
    О славе охотника! А как насчёт моей славы?!
    Приход Святых Архангелов Бельцы (МОЛДОВА) Проповедь по Евангелию от Ин. 13:31-35. Отец Рето Най.
  • 03:13
    On Having a Humble Opinion of Oneself
    If you consider yourself to be learned and wise, this video is for you.
  • 06:51
    Herr Pfarrer, warum ist das Kreuzzeichen so lange?
    Die Frage besteht darin, warum es beim Schlagen des Kreuzzeichens nicht genügt, einfach "Im Namen …
  • 03:09
    Veni Sancte Spiritus
    COME, Holy Ghost, send down those beams, which sweetly flow in silent streams from Thy bright thron…
  • 02:00
    O MYŚLI
    Myślę, więc...grzeszę?! Jakie są moje myśli? Dokąd mnie prowadzą? A może lepiej nie myśleć? Posłuch…
  • 03:25
    Teresa von Avila vs. Teufel
    Die Heilige Teresa von Avila hat sich verplaudert. Ihr ist ihre Superwaffe im Kampf den bösen …
  • 02:36
    Die Verdammten in der Hölle
    Aus einer Predigt des Heiligen Pfarrers von Ars über den Heiligen Geist.
  • 01:53
    Bine ati venit la gloria.tv
    Vreti sa stiti cine sta in spatele gloriei.tv? Aici se deschid enigmele creatorilor si a creatiei..…
  • 02:01
    Добро пожаловать на gloria.tv
    Вы ещё не знаете, кто стоит за gloria.tv? Не оставайтесь в неведении ни минуты дольше! Эту тайну …
  • 01:44
    Welcome on gloria.tv
    You want to know the faces behind gloria.tv? Here you get a short introduction from Doina Buzut.
clicks
13.8k

Selbstgewählter Aussatz

Was soll die Kirche mit den Jugendlichen tun, die meilenweit von ihr entfernt leben. Firmen? Gedanken von Pater Harald Eder, Puch, Niederösterreich.

m sr a
Glaube kommt aus der Predigt. Das Wort wirkt. Zeugnis darf nicht verwirren.

azs
DAS war doch mal ein bereicherndes Video. Einen guten Text sicher, überzeugend und charmant vorgetragen. Danke dafür!

pina
danke franziskus-fan für das schöne glaubenszeugnis

Hase
@FF
"Am Aschermittwochsgottesdienst in der Schule hatten wir eine tolle "Stilleminute", um sich zu besinnen."
Sind Sie Lehrer?

Monika Elisabeth
Und das habe ich gemeint...
Gegen ehrliche katholische Jugendarbeit habe ich nicht das Geringste einzuwenden - aber sie muss, wie gesagt, von Anfang an ehrlich sein und darf keine falschen Begebenheiten vortäuschen oder pseudo-cool-hipp-jugendlich sein.

Monika Elisabeth
@claudia
Mein Reden
Diese Methoden der "Berufsjugendlichen" fruchten einfach nicht in dem Maß, wie man sich das gern vorstellen möchte.

Blaueiris
Der Mensch schwankt zwischen Not und Langeweile.

Franziskus-Fan
Natürlich muss man nach dem Sinn des Lebens suchen. Und auch seinen Platz in der Gesellschaft finden.
Aber oft dreht es sich dann doch um das eigene ICH.
Am Aschermittwochsgottesdienst in der Schule hatten wir eine tolle "Stilleminute", um sich zu besinnen.

Franziskus-Fan
@Claudine:
Stimmt! Einige Jugendliche besinnen sich durch die ganze Veranstalterei auf die grundsätzlichen Dinge im Katholischen Leben
"Berufsjugendliche" ! ! ! ! Ich kenne da eine Menge!

Franziskus-Fan
Ach neeee...
Disko-Messen sind jetzt auch wieder nicht sooooooooo mein Ding. Mir reicht oft schon Gitarre und Band in der Messe... Gottesdienste kann man so gestalten. Aber Heilige Messen lassen wir da mal lieber raus.
Fahrten nach Taizé beispielsweise können ersten intensiven Kontakt zu Gott herstellen. Beten in Jugendgruppen. Oder andere Fahrten. Hier kann ein geistlicher viel anstellen.
Ich wurde in einem Pfadfinderlager "bekehrt". Eine einfache Predigt, die auf die Frage nach Gott ausgelegt… [More]

Claudine
@MonikaE
meiner Erfahrung nach gehen diese Disco-Messen vielen Jugendlichen eigentlich nur auf die Nerven - denn die Organisatoren sind keine Jugendlichen, sondern Berufsjugendliche
Ich habe mehrfach gehört, dass etwa Firmkandidaten, also bei uns so ca 15jährige, zu diesen Messen gezwungen wurden. Die MÜSSEN einfach hingehen im Rahmen des Firmunterrichts.
Ich wundere mich auch immer wieder, dass Leute - Priester, Pastoralassistentinnen - glauben, man muss nur recht "jesusschlapfig" … [More]

Monika Elisabeth
Ich finde der einzig sinnvolle Weg ist die Jugendlichen, die man so zu sagen schon im Boot hat, nun auf das Leben - und zwar auf das religiöse Leben - vorzubereiten. Es gibt schon etliche junge katholische Familien, die diese Werte auch im Alltag (also nicht nur Sonntags) leben und den Kindern ein Vorbild sind. Diese gilt es erst einmal zu stärken, sonst haben wir bald gar keine katholischen Familien mehr. Die können dann ihre Kinder erziehen, wie es gut ist. Während man andererseits die … [More]

Monika Elisabeth
Manch einer hat dann den zündenden Funken, eine riesen große Bekehrung (so wie sie ich erlebt habe) aber damit ist es nicht getan. Dann fängt erst mal die "Arbeit" mit sich und seinem Umfeld an... das große Ausmisten, das große Lernen... usw.

Monika Elisabeth
@Franziskus-Fan
Das ist doch wunderbar!
Nur deinen Satz habe ich ganz anders verstanden und sicher nicht absichtlich aus dem Zusammenhang gerissen.
Ich finde es trotzdem nicht gut bei den Jugendlichen mit einem Gefühl von "der ist so wie wir" Interesse wecken zu wollen. Das ist meiner Meinung nach der falsche Weg.
Ich denke die Priester - im großen die Kirche - kann nichts an den Jugendlichen ändern, selbst wenn man ihnen noch so sehr entgegen kommt. Die ersten Priester für Kinder sind nämlich … [More]

Franziskus-Fan
Was habe ich denn geschrieben?
" "Der ist so wie wir!" - Damit kann man Interesse wecken... aber dem Glauben trotzdem treu bleiben!" Bitte nichts aus dem Zussammenhang reißen.
Wichitg ist, dass der Geistliche Zugang zu den Jugendlichen findet und regelmäßig mit ihnen in Kontakt kommt.
Aber eben nicht als Witzfigur, die versucht "hipp" zu sein.
Und eben nicht als nur schimpfender Geistlicher, sondern als verständnisvoller, der die Probleme der Jugendlichen kennt. Respekt vor dem Geistlichen darf… [More]

elisabethvonthüringen
Monika Elisabeth
COOOOOL, Danke
Mein Mann ist Bürgermeister, er wird nie eingeladen von div. Kiddys, um mit Ihnen cool zu sein....


Hase
Ich dachte, das ist die Frau, die den englischen Katechismus macht? Jetzt kann die so gut Deutsch und auch noch so gut Englisch.

Monika Elisabeth
>>Heute veranstalten Jugendgruppen im Gemeindehaus kleine Diskos und Feten.<<
Wenn es so wäre... mittlerweile feiert man diese kleinen Diskos eben in einer Kirche mit lauter Rockmusik und buntem Scheinwerferlicht.

Monika Elisabeth
@Franziskus-Fan
>>"Der ist so wie wir!"<<
Der Pfarrer ist aber eben nicht "so wie wir"...
Das ist die falsche Herangehensweise - vorallem im Bezug auf Jugendliche. Die brauchen nämlich nicht noch einen weiteren Typen, der genauso ist wie sie, sondern einen, der ihnen etwas von Gott erzählt und auch die schwierigen und unliebsamen Themen der schnelllebigen Spaßgesellschaft anspricht. Alles andere ist läppische "Coolness" die schnell peinlich wird. Außerdem ist es meiner Meinung nach grundfalsch … [More]

Franziskus-Fan
@elisabethvonthüringen
Das finde ich auch cool
Trotzdem... nicht alles aus dem Zeitgeist ist schlecht.
Früher haben die Messdiener in der Kirche Quatsch gemacht. Heute veranstalten Jugendgruppen im Gemeindehaus kleine Diskos und Feten. Was ist besser?
Und was ist tragbar? Womit kommt der Pfarrer in einen Konflikt? Mit dem Albern in der Messe? Oder mit der Feierei in einem Raum, der mit Bildern von Heiligen und einem Kreuz ausgestattet ist?

elisabethvonthüringen
Ich fand und finde Priester einfach cool, die nicht jeden Schnick-Schnack mitmachen und ganz cool bleiben, wenn der Zeitgeist wieder einmal in allen Variationen erscheint....

Franziskus-Fan
Was ist denn "Coolness"?
Ist "Coolness" etwas schlechtes?
Ist es schlecht, manche Lebenssituationen locker anzugehen?
Locker anzugehen, weil man auf Gott vertraut? Weil man sich sicher ist in dem, was man vertritt?
Mit einfacher Teilnahme am Leben von Jugendlichen kann man bezeugen, dass der Katholizismus Freude ist! Bei welchem Geistlichen sucht ein Jugendlicher eher das vertrauensvolle Gespräch? - Bei einem Geistlichen, der sich den Jugendlichen distanziert zeigt und dem man die Ablehnung … [More]

Iacobus
@evt:
Cappa Magna...
...weil's cool ist.


Monika Elisabeth
>>Was soll die Kirche mit den Jugendlichen tun, die meilenweit von ihr entfernt leben. Firmen?<<
Auf jeden Fall soll die Disco da bleiben, wo sie ist und nicht in die Kirche eingebettet werden. Das ist nämlich einfach lächerlich, vorallem unter Jugendliche, denn die denken sich dann: "Oh, die Pfaffen machen einen auf cool - voll peinlich... naja, einmal geh ich hin, beim nächsten mal gehe ich wieder in die Dorfdisco".
Außerdem wird es sowieso nicht möglich sein, alle Jugendlichen für die Kirche… [More]

Rübezahl
>>Thierry ist seit ein paar Monaten in der Armee, bald muss er zu seiner ersten Mission nach Afrika. „Ich glaube, ich muss vorher mal zum Beichten. Bin zwar getauft, aber ich war noch nie beichten. Habe auch soviel Mist gemacht, dass ich das nur bei Dir machen will. Wann können wir uns treffen?“<<
--->> Soviel zum "Nicht-Erreichen" der Herzen ...
(Nur EIN Beispiel aus dem Bericht...)

Rübezahl
>>doch ob ein pater in soutane,der mal eben in der disco auftaucht,ihre herzen erreicht ?<<
-->> Am besten Sie lesen den (sehr interessanten und schönen) Bericht des Paters, dann werden Sie ZWEIFELSOHNE feststellen, dass er die Herzen der Jungendlichen erreicht!
Aber natürlich nur, wenn Sie unvoreingenommen guten Willen haben und nicht den Willen zum Miesreden!
Anstatt das Wirken dieses Paters zu bewundern, fällt manchen Kommentatoren hier nichts anderes ein, als anzweifelnde Kommentare von sich zugeben.
Eine Schande!

pina
es ist in der tat sehr schwierig an viele jugendliche ran zu kommen ,doch ob ein pater in soutane,der mal eben in der disco auftaucht,ihre herzen erreicht ? da ist viel aufbauarbeit nötig und die jugendlichen haben auch meinungen und ansichten,die man sich in ruhe anhören sollte----das lasst uns für die jugend beten oder ein ich bete für dich greift zu kurz----auch nicht mein video--die jugendlichen einfach firmen geht doch gar nicht ohne deren willen

Franziskus-Fan
Und jetzt wünsche ich allen Gottes Segen und eine gute Nacht!

Matthias Joseph Scheeben
Es hat auch keiner behauptet, daß der Pater "ständig gute Erfahrungen" machen würde, weder der Bericht, noch hier jemand.

Franziskus-Fan
ICH RESPEKTIERE SEINE ARBEIT!
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er ständig gute Erfahrungen macht. Wie auch immer. Mir geht es nicht um den Bericht, sondern um das Video. Das ist "nicht mein Geschmack" (anders darf ich es nicht ausdrücken).
Lasst uns für die Jugend beten. Das ist das Totschlag-Argument.
MIt dem Gebetsaufruf beende ich die Debatte

Matthias Joseph Scheeben
Dieser Anfangsabschnitt sagt eigentlich schon alles:
Der Pater geht nicht auf Jugendliche zu. Er wartet und betet. Die Jugendlichen kommen zu ihm.
"Jede Woche bin ich auf diese Weise vier bis fünf, in der Hauptsaison sechs Nächte in Diskotheken unterwegs. Dort warte ich betend, bis mich jemand anspricht … und es kommen immer Jugendliche, die mich anreden, Fragen stellen über Gott und das Leben, Rat bei Problemen suchen, oder auch um meinen Segen bitten, Gebetsanliegen anvertrauen und sogar beichten wollen."

---M---
Die Arbeit von P. Axel ist durchaus so wahr und richtig! Allerdings auch eine sehr anspruchsvoller und nicht immer einfache Arbeit.
Er sucht eben die Jugend dort auf, wo sie auch Hilfe braucht!
Gott schenke der Kirche noch mehr von solchen seeleneifrigen Priestern!

Matthias Joseph Scheeben
An Franziskus-Fan
P. Axel Weil weiß sehr gut, wie und wie nicht er mit Jugendlichen in Kontakt kommt.
Es ist quasi sein tägliches Geschäft.
Er braucht hierfür von Ihnen keine Nachhilfe und auch keine seltsame, inzweifelziehende Kommentierung.
Wieviele Priester in Soutane haben Sie denn in Ihren eigenen Discobesuchen schon angetroffen? Bestimmt keinen. Also bitte: Beurteilen Sie hier nicht etwas, was Sie sich nur hypothetisch in Ihrem Kopf vorstellen, während dessen dieser Pater hier diese Aufgabe seit neun Jahren PRAKTIZIERT!

Franziskus-Fan
Ich möchte dem Pater keine Lüge unterstellen.
Dafür schätze ich die Priester der SJM viel zu sehr. Vorallem habe ich großen Respekt vor solchen Initiativen.
Aber glauben Sie mir, mit der Jugend kommt man nicht in Kontakt, wenn man nicht selbst ihren Lebensstil glaubhaft nachempfinden kann. Jugendliche merken, ob der jenige sich wirklich, mit beispielsweise dem Nachtleben, auskennt.
Den meisten Jugendlichen ist auch nicht bewusst, was sie falsch machen. Woher sollen sie das auch wissen? Aus … [More]


alfons maria stickler
Wer angetrunken ist, hat eine niedrige Hemmschwelle und traut sich einen Priester anzusprechen.
Wer nüchtern ist, wundert sich über einen Priester in der Disco und wird neugierig.
Warum sollte das nicht wahr sein?

Matthias Joseph Scheeben
An Franziskus-Fan
Dieser Bericht ist zutiefst realistisch.
Insbesondere weil er ein Tatsachenbericht eines Paters ist, der bereits seit neun (!!!) Jahren dieser Aufgabe nachkommt.
Wollen Sie seinen öffentlichen Bericht etwa in Zweifel ziehen und ihm Lüge unterstellen???
Ihre Frage hingegen zeigt eher, daß Sie wenig von dieser Realität kennen...

Franziskus-Fan
Ist der Bericht realistisch?
Wer geht denn im nicht-betrunkenen oder angetrunkenen Zustand mitten in der Disko zu einem Pater und fragt nach dem Sinn des Lebens?


Matthias Joseph Scheeben
Der Herr schenke seiner Kirche mehr Patres wie P. Axel Weil SJM !!!



Franziskus-Fan
Die Kirche kann gar nischte mit diesen Jugendlichen machen, wenn sie versucht, ihnen einzureden, dass Diskobesuche deppert sind.
Leider, Gott sei Dank (wie mein Großvater immer so schön gesagt hat), gibt es genügend Jugendliche, die den Glauben leben und durch den Kontakt zu anderen, nichtgläubigen Jugendlichen, Interesse an der Kirche wecken kann.
Wer keinen Zugang zu solchen Jugendlichen hat, kann sie auch nicht missionieren!

Matthias Joseph Scheeben
Pater Axel Weil SJM über seine Arbeit bei den Jugendlichen in der Diözese Fréjus-Toulon an der Mittelmeerküste
Gegen 6.00 Uhr morgens feiere ich die heilige Messe, zur gleichen Zeit, wenn die Mitbrüder in Blindenmarkt ihre erste „Visite“ in der Kapelle halten. Allerdings endet für mich dann erst die Mission und anschließend, während meine Mitbrüder ihr Tagewerk beginnen, ergebe ich mich dem „Schlaf des Gerechten“.
Inzwischen sind es schon neun Jahre her, dass Pater Hönisch mir seinen Segen … [More]

alfons maria stickler
Die Frage ist wieviel Alkohol getrunken wird.
Wenn zu viel (Völlerei)
dann hoffe ich, dass diese Jugendlichen nicht zur Kommunion gehen.

Franziskus-Fan
Ich kenne Jugendliche, die abends auf den Straßen der Stadt herumhängen, in der Öffentlichkeit Alkohol konsumieren, Partys im Gemeindehaus veranstalten...
Und am nächsten morgen gemeinsam in die Heilige Messe gehen! Auch wochentags!
Engagierte katholische Jugend!

alfons maria stickler
Ich weiss nicht welche Dorfdiscos sie kennen, aber da wo ich her komme, sind Discotheken für 3 Sachen da:
Abschleppen oder saufen oder Drogen nehmen.

Dolorosa
Dann ist also eigentlich im weitesten Sinne, das Theater, die Oper, das Kabarett auch schädlich, nicht?

Franziskus-Fan
Was man in einer Diskothek veranstaltet, ist jedem selbst überlassen.
Es handelt sich bei einer Diskothek um einen Tanzclub, nicht um einen Erotik-Treff.
Partys sind dann wahrscheinlich auch unsittlich.
Der Papst sollte mal Stellung zu solchen Veranstaltungen nehmen. Das ist ja wirklich ekelhaft...

alfons maria stickler
Es gibt sicher Ausnahmen.
Ich finde die Gedanken des Videos überlegenswert.