Language Contact
Please type your posting here

Es gibt immer wieder welche, die katholisch werden
Mehr als ihr glaubt...
Wie sollen sie den Glauben finden, wenn nicht durch uns - durch unser christliches vorleben - sie einfach akzeptieren wie sie sind - in Demut und Liebe... Wir vergeben uns absolut nichts dabei.
Sie hatten keine katholische Erziehung, deshalb kann man nicht mit dem Hammer drauf los schlagen. Sie haben etwas ganz anderes gelernt als wir.
2 Ex-Muslima erzählen

@Vermeinender
"...und bei gloria.tv. herrscht Schweigen im Walde. Wieso kommt bei solchen Meldungen nicht mal ein Wort des Lobes?"
Weil das eben eine MELDUNG ist und kein Kommentar, Experte.
Man nennt es Journalismus, wenn Nachricht und Kommentar sauber getrennt sind.

@Vermeinender,
" ... nicht jeder Muselmann ein Hasser und Mörder von Andersgläubigen"
Darum geht's nicht. Es geht um die Ideologie. Friedliche Mohammedaner sind jene, die den Koran NICHT ernstnehmen. Großangelegte Islam-Studie vom Kriminologen Pfeiffer brachte Bekanntes zutage: Die Gewaltkriminalitäts-Neigung ist geringer bei jugendlichen Christen, Juden, Buddhisten, Shintoisten etc., sie ist höher bei islamischen Jugendlichen. Da gibt's nichts zu Deuteln, trotz hilfloser Relativierungsversuche… [More]

weiter so! ich wuensche den peul viele missionarische priester, damit eines tages das ganze volk zum katholischen glauben findet!
und wie man sieht, feuen sich auch die moslems. also keine scheu, weihen, predigen, taufen!

...und bei gloria.tv. herrscht Schweigen im Walde. Wieso kommt bei solchen Meldungen nicht mal ein Wort des Lobes? Oder gefallen einem solche Meldungen etwa nicht?, und gefallen sie einem vielleicht deshalb nicht, da sie ausdrücken, dass doch nicht jeder Muselmann ein Hasser und Mörder von Andersgläubigen?
Mir gefällt diese Meldung, und sie sollte als Beispiel-Tafel hingehangen werden..