Language Contact

Conde_Barroco
Mir fehlt definitiv noch die Patene. Da stimme ich Latina zu. Ohne Patene und im Stehen...das ist mir nach wie vor zu stressig.
Ich werde in meiner zukünftigen Gemeinde nach einer Kommunionbank fragen ;-) Hier in Deutschland sind sie ja alle weg...

PazyBien2010
«Conociendo la historia de este rito REINTRODUCIDO CLANDESTINAMENTE, DIFUNDIDO EN BASE A EQUÍVOCOS Y CONFIRMADO POR MEDIO DE DESOBEDIENCIAS INQUEBRANTABLES... imponiendo a lo largo de veintisiete años un uso al que el Papa no quería autorizar por considerarlo peligroso para el bien de la Iglesia, hasta que lograron finalmente que se extendiera por casi todo el mundo.». Y«el mismo Pablo VI ha tenido queLAMENTAR PÚBLICAMENTE"ciertas formas de actuación en diferentes partes de la Iglesia, que son … [More]

SanJavier
La Comunión en la mano es "UN INDULTO".
Elindulto(también conocido comoperdón) es una causa de extinción de laresponsabilidad penal, que supone el perdón de lapena.
Se INDULTÓ introducciónABUSIVA y sin AUTORIZACIÓN de la comunión en la mano en algunos países.
Como todos saben, desde que en Argentina se introdujo la practica de recibir la Comunión en la mano, solo 2 Obispos han hablado y se han negado apoyar este practica, que son Monseñor Laise, Obispo emerito de San Luis y Monseñor Lona … [More]

Rafael A.
A ESTE SANTO SACERDOTE: LO MAS PROBABLE ES, QUE SE LE REVELO EL GRAN MISTERIO, QUE ES LA (EUCARISTIA).

Rafael A.
PUES HNO. mailport: PARA ACLARARLE LO QUE NO ENTIENDE ACERCA DE LO QUE USTED LLAMA REBELDIA DEL PRESBITERO., EL DIA DE LA RESURRECCION DE NUESTRO SENOR JESUCRISTO, SE PRESENTA MARIA MAGDALENA A LA TUMBA DE NUESTRO SENOR, AL NO VER EL CUERPO PENSO QUE SE LO HABIAN LLEVADO, Y PREOCUPADA LE DICE AL QUE CREIA ERA EL CUIDADOR, DONDE SE LO HAN LLEVADO, SIN SABER QUE HABLABA CON EL MISMO SENOR JESUCRISTO, CON EL MISMO QUE UNOS DIAS ANTES, CAMINABAN JUNTOS, COMIAN JUNTOS, EL LES ENZENABA LAS … [More]

mailport
Es totalmente aceptado por la Iglesia comulgar en la mano. No entiendo laREBELDIA del presbítero...............

PazyBien2010
LAUDETUR JESUS CHRISTUS ET MARIA IMMACULATA!!!
+++
[More]



Franziskus-Fan
Es gibt Menschen die ihren Vogel für den Heiligen Geist halten. So sagt es zumindest unser Pfarrer hin und wieder
Es hat keinen Sinn sich hier die Finger wund zu schreiben. Vielleicht richten wir einfach einen Blick auf die Entwicklung, die unser Heiliger Vater anstrebt und verfolgen sie in den nächsten Jahren - dann werden wir sehen, welche Bedeutung dabei die Aufhebung des Indultes spielt.


Flavius Josephus
Ich habe mich auch kundig gemacht. Ich hatte gestern abend ein kurzes Gespräch mit dem Heiligen Geist persönlich. Und er hat mir persönlich bestätigt, daß auf diesem Video eine Kommunionausteilung gezeigt wird. Der Papst bereitet gerade ein Indult vor, indem er den Heiligen Geist bestätigen wird. Davor wird er aber die Piusbruderschaft fragen, ob sie das auch so sieht. kath.net bereitet dazu gerade eine Pressekonferenz vor. Und dann kann's ja los gehn.

Latina
habe mich auch kundig gemacht,es stimmt,die verweigerung der handkommunion gilt aber nur für papstmessen aus sicherheitsgründen,denn in der vergangenheit wurden hostien immer wieder in die tasche gesteckt,als souvenire mitgenommen und andere erschreckende dinge gemacht.da will man in der großen menschenmasse vorbeugen und nur mehr mundkommunion ausgeben. das finde ich so auch ganz in ordnung,aber es stellt sich doch anders dar als ein völliges verbot der handkommunion,das angeblich der papst … [More]


elisabethvonthüringen
Mit K-Tv hat das gar nichts zu tun, das ist das Fernsehen des Vatikan und die Schnitttechnik von GTV -Eva!

Franziskus-Fan
Ich kann nicht mehr sagen, als mir mitgeteilt wurde. Die Information kommt direkt aus dem Vatikan - kath.net hat die entsprechenden Kontakte.
Ganz unabhängig von der Frage nach der Intimität beim Kommunionempfang muss ich mich einfach freuen, diese Bestätigung von Eva über die Nachricht aus dem Vatikan zu sehen.
Ist die Veränderung des Kommunionempfangs eine Nebensache? Nein! Es geht um den Herrn selbst, um Seine Gegenwart im Sakrament!
Darum freuen wir uns doch über diese Neuigkeit und überlas… [More]

Iacobus
F-Fan:
Bitte mehr Infos zum Thema

a.t.m
Franziskus Fan: danke für deine Mühen, und das du diese Information allen mitgeteilt hast. Vergelt's Gott
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen.

Franziskus-Fan
Ich habe Nachforschungen angestellt und mir die Meldung von der Aufhebung des Indultes persönlich bestätigen lassen. Die Information kommt direkt aus dem Vatikan.

angel100
Kommentar am falschen Ort...

PIUS XIII
atm
Johann Baptist Metz (ein Schüler Rahners) , der katholische Theologe hatte vor einiger Zeit gefordert, keine Messen mehr öffentlich zu übertragen, weil damit das Geheimnis des Glaubens voyeuristisch an die Öffentlichkeit gezerrt würde.

Recht hast Du!
Wen will Metz für dumm verkaufen?
Ist die Messe in der Kirche eine Privatveranstaltung? Ja so hätte es Metz gerne - die katholische Messe nur als geschlossene Gesellschaft und den katholischen Glauben in der Öffentlichkeit ganz auslöschen!

angel100
Der Titel klingt eigentlich so, als würde ein Gegner der Mundkommunion jammern, dass schon wieder die Handkommunion verweigert worden sei...
Es spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, dass die hl. Messe im Fernseher übertragen wird. Mit diesen Übertragungen sollte man aber würdevoll umgehen. Es geht um den Herrn, nicht um Beobachtung und Fingerzeigen.

jonatan
@Flavius Josephus ich wuenschte sie haetten recht und den indult zur handkommunion haette es "nie gegeben" - leider aber gibt es ihn, und den meisten menschen ist nicht einmal bewusst dass es nur ein indult ist, man haelt die handkommunion ja landlaeufig fuer normal. hoffen wir, dass seine aufhebung zumindest im petersdom durchgehalten wird und sich von dort aus verbreitet. schliesslich gilt der indult ja nur in denjenigen dioezesen, fuer die der bischof ihn wuenscht, rechtlich koennte die handkommunion ja auf bischoeflichen wunsch von heute auf morgen verschwinden.

a.t.m
Johann Baptist Metz (ein Schüler Rahners) , der katholische Theologe hatte vor einiger Zeit gefordert, keine Messen mehr öffentlich zu übertragen, weil damit das Geheimnis des Glaubens voyeuristisch an die Öffentlichkeit gezerrt würde.
Dieser Wunsch ist ja auch zu gut zu verstehen, vermutlich soll dadurch verhindert werden, das liturgischen Missbräuche die seit dem "Pastoralkonzil" ja eher die Regel als die Ausnahme sind (zumindest im deutschsprachigen Raum denke hier an "Für Alle" anstatt … [More]

alfons maria stickler
Jonatan und Franziskus Fan
Gut geredet, richtig geredet.

Latina
ich freue mich auch immer,wenn ich messen mal bei k-tv oder radio horeb oder radio maria mitfeiern kann...für viele alte menschen ist es oft die einzige möglichkeit,an einer messe teilzunehmen. das ist doch eine wunderschöne sache und steht für mich nicht zur kritik.

Latina
eli--diese frage finde ich auch viel netter


Latina
danke,lieber Flavius Josephus,stimme voll zu ,leider ist es ja nicht das erste mal,dass ein kommunionempfang gezeigt wird und zwar bewusst aus dem zusammenhang gerissen-deshalb wiederhole ich mich hier.

Flavius Josephus
Sie nenne sich Franziskusfan, zeigen aber in Ihren Äußerungen Unkenntnis über die Mystik und Frömmigkeit des Heiligen. Der zog sich nämlich zum Gebet regelmäßig zurück und wenn er sein Mantelteil über den Kopf zog, um mit dem Herrn allein zu sein. Der würde diesem Video ein Verbot aussprechen.
Dieses sogenannte Indult zur Handkommunion hat es nie gegeben.
Messen werden nicht übertragen, um Veränderungen in der Liturgie zu zeigen, sondern um im Geiste des Herrn mitzufeiern, wenn man keine … [More]

PIUS XIII
Wie soll die Weltkirche von der "Reform der Reform" erfahren, wenn sie nicht sieht, wie Papst Benedikt die Liturgie im Petersdom verändert !?!?!
Richtig Franziskus Fan! An dieser Reform werden sich die so reformfreudigen deutschen Bischöfe nicht beteiligen!
Daher bleibt nur dieser Weg!

PIUS XIII
Sehr gut gesagt Franziskus Fan!

Franziskus-Fan
Regen Sie sich doch nicht so auf.
Das Filmmaterial hat von daher Relevanz, weil der Heilige Vater vor einigen Tagen das Indult der Handkommunion aufgehoben hat. Da keine offizielle Verlautbarung dazu vorliegt, müssen wir uns auf solches Material als Bestätigung der Meldungen aus dem Internet berufen.
Die Aufhebung des Indultes ist für die ganze Weltkirche ein Zeichen und betrifft nicht nur die Liturgie im Petersdom - Von daher sind die Filmausschnitte in Ordnung.
Zudem wird hier ein Beispiel … [More]

PIUS XIII
Nein hans03, ich lese nur, was Sie hier so schreiben.

hans03
Pius XIII Sie haben ja so ein Geschmäckle, wie salzig der Glaube bei anderen ist. Leiden Sie vielleicht an einer Zungenschwäche? Oder Geschmacksverirrung?
Flavius Josephus, ganz recht. abstoßend ist die richtige Bezeichnung. Ich stimme Ihnen voll und ganz zu!

Flavius Josephus
Dieser Religionsvoyeurismus ist abstoßend. Wer die Kommunion empfängt, vereint sich mit dem Herrn in der Feier der Heiligen Messe. Beide werden wahrhaft "ein Fleisch im Heiligen Geist". Es ist eine Entwürdigung des Kommunionempfängers und eine Entwürdigung des Leibes des Herrn, wenn er mit dem Auge auf die Hand oder den Mund des Empfängers und des Spenders seiner Liebe entkleidet wird, die in der Messe gefeiert wird. Christus wird von diesem Video und den Kommentatoren hier ein zweites Mal … [More]


Phil

Latina
eben,liebe eli----mann-o mann ,und die lahn steigt und steigt--tauwetter überall.....erst eisesglatt,jetzt nass und nässer

elisabethvonthüringen
Aber Minna...so ein "bunter Nachmittag" ist doch super...noch dazu kostenlos...

elisabethvonthüringen
Da ist Salz drin...WOW...bei Meisner
<< Der Evangelist Matthäus, dem wir das heutige Evangelium zu verdanken haben, stellt ganz bewusst an den Anfang seines Evangeliums das neugeborene Kind, zu dem die Vertreter der Welt kommen. Und am Ende seines Evangeliums steht der gekreuzigte und auferstandene Herr, der seine Jünger nun seinerseits zu allen Völkern der Welt sendet, indem er ihnen sagt: „Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen … [More]

Minna
so viel unlogik auf einmal. normalerweise sind wir frauen doch dafuer zustaendig. werter jonatan: man kann sich erst eine meinung bilden, wenn man sich darueber kenntnis verschafft hat, worzu man sich aeussern will. richtig?
und jetzt ist genug. das wird mir hier zu bunt.

Arbnor
Wie ich merke ist man nur auf der Jagd, wer bekommt die Handkommunion wie über... Völlig sinnlos, schlussentlich ist das wichtigste den Hauptgrund in der Kommunion zu sehen und nicht wie sie praktiziert wird.

PIUS XIII
hans03
Wie war das noch, liebe Latina, sollen wir nicht das Salz der Erde sein? Hoffentlich hab ich nicht schon wieder einigen die Suppe versalzen.

Keine Sorge hans03, so fade wie ihr Glauben ist, müssen Sie nicht befürchten, dass Sie etwas versalzen könnten!
Im übrigen verstehe ich die Empörung hier absolut nicht. Welche Videos wünscht man hier zu sehen, wenn nicht welche, die aus dem Vatikan kommen???
Oder stört es nur, dass BenediktXVI nur ein wenig Ordnung herein bringen will? Meiner Ansicht nach reicht das nicht einmal aus, ist aber ein sehr guten Anfang. Das ist es doch, was Sie in Wahrheit stört! Daher, von Salz keine Spur...

elisabethvonthüringen
Jawoll, Jonatan, ganz Ihre Meinung: Es gibt Wichtigeres
Weihrauch löste Feueralarm in Mainzer Staatskanzlei aus
Beim Besuch der Sternsinger bei Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat der Weihrauch Feueralarm in der Mainzer Staatskanzlei ausgelöst. Die Sirenen heulten heute Nachmittag plötzlich auf und die Sternsinger wurden über Lautsprecher aufgefordert, das Gebäude wegen einer technischen Störung zu verlassen, sagte die Sprecherin der Staatskanzlei, Monika Fuhr.
„Wir konnten jedoc… [More]

jonatan
es ist einfach so, dass es weitaus gravierendere probleme gibt als dieses video oder das darin dargestellte, nur kann man sich halt so herrlich schoen drueber aufregen, und genau das tut man hier auch allerseits. ob sie, latina, dieses video anschauen, ist genauso irrelevant wie ihr kommentar oder meiner, oder die tiraden von hans03, es wird an der sache nicht das geringste aendern - der papst wird es so halten wie er es will, und die situation in den pfarren wird dadurch nicht im geringsten … [More]

elisabethvonthüringen
@Hans 03
Bei Kreier reichen schon die Worte, um zu provozieren...da braucht es keine sonstigen Filmausschnitte!!!
Mit der Zunge ist der einfach gut!!!

Latina
ja wir sollen das salz der erde sein....und die frucht des weinstocks-danke hans03.

elisabethvonthüringen
Janis, das hier ist aber fruchtbar, ich habe selten etwas so Gutes zu diesem Thema gelesen:
bischofgellert.blogspot.com/.../in-aller-munde.html
Lieber Bischof Gellert, für dich waren das alles noch alltägliche Begriffe: Opfer, Sünde, Schuld, Seele und das ewige Leben. Die Heilige Messe war für dich und deine Zeitgenossen vielleicht viel heiliger, als sie manchen von uns heutzutage ist. Das Heilige ist uns nicht abhanden gekommen, wohl aber ist das Verständnis und Gespür dafür auf … [More]

hans03
Wie war das noch, liebe Latina, sollen wir nicht das Salz der Erde sein? Hoffentlich hab ich nicht schon wieder einigen die Suppe versalzen. Ich bin mir bewußt, dass meine Ansichten einigen nicht gefallen ... Tja die Flut der Kommunionscenen, demnächst werden es Gähn oder Nies-Szenen zelebrierender Priester? Oder wie will man sonst noch das Heilige Messopfer unwürdig darstellen --- Die Möglichkeiten, etwas schlecht aussehen zu lassen, sind nahezu unbegrenzt, weiss jeder, der sich kritisch mit Journalismus auseinandersetzt-