Language Contact
Please type your posting here


The Gates of Hell have be open---and the people love it!!!!!!!!!!!!!!!
Satan is dancing. Christ is crying!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Povera Chiesa tedesca.... povera povera....

Und zu gleicher Zeit wurde die überlieferte Liturgie wie etwas Unanständiges verboten und im Namen des "Gehorsams" aus den Kirchen ausgeschlossen!?!

Ils font ça pour séduire la foule depuis 40 ans et c'est un échec total !
par pitié que les conciliaires arrêtent


C'EST TOTALEMENT UN SACRILEGE , UNE PROFANATION , ILS DEVRONT EN
REPONDRENT DEVANT NOTRE SEIGNEUR JESUS CHRIST AU MOMENT DE
L'AVERTISSEMENT OU AU MOMENT DE LA MORT , CE QUE L'ON APPELLE LE
JUGEMENT PARTICULIER . CELA FERA TRES TRES MAL

c la fête à bozo??? cela ne m etonne point que la vierge demande des prières pour les pretres

Le catholicisme atteint son degré de dégénérescence le plus critique!!!

Cette société mérite de crever.

Est-ce bien réel ? Si oui, Pauvre Jésus dans les Saintes Espèces livré muet, pieds et poings liés à ces misérables abrutis, avec la complicité de ce clergé pourri. "Mon Dieu, je crois, j'adore, j'espère et je Vous aime et je Vous demande pardon pour ceux qui ne croient pas, qui n'adorent pas et qui ne Vous aiment pas !


Peter Paul, da ist noch was von Manfred, vielleicht entspricht das Ihrer heutigen lustigen Stimmung besser?

Gibt es DIE Hand noch?
DIE SEGNENDE PRIESTERHAND
Man braucht sie am Morgen des Lebens –
und auch wenn uns nahet der Tod.
Wir fühlen so warm sie im Glücke – noch mehr in den Tagen der Not. Der Reiche sowohl wie der Arme tritt schuldbeladen ins Land: dann streckt sich ihm hilfreich entgegen die segnende Priesterhand! Tagtäglich an Gottes Altare, wenn kaum noch der Morgen erwacht, da zeigt sich dem gläubigen Volke wie groß sie der Herr hat gemacht. Da trägt sie voll Ehrfurcht und Liebe den Heiland… [More]

Die stellen sich in den Chorraum wie die Bannerabordnungen von Schützenvereinen, Kolping und Kab, marianische Frauenkongregation etc.

@Dominikus
Ja das habe ich gelesen und ich ftrage mich wieso die das in der Kirche tun, welche Verbindung da besteht.

@Sabrina
Sehen Sie mal unter Cantates Posting.
"Und wenn sich die Verkleideten von den Studentenverbindungen in der Kirche aufstellen und mit ihren Fahnen postieren ist das natürlich O.K.! Die feiern ja schließlich nicht sich selbst ..."

Was hat es denn mit diesen Studentenverbindungen auf sich?

@Dominikus
Ich habe auch nichts dagegen! Wenn sie sich ehrfürchtig benehmen, dann ist's eh schön!

@Hase
Nichts gegen Studentenverbindungen. Meine wissen, wie sie sich in der Kirche zu benehmen haben. Richtig ehrfürchtig, wie sie das machen.

@Dominikus
Nein, ich meine den Film!
Aber Cantate's "Verkleidungsstudentenverbindungsgeschichte" kann sich auch angesprochen fühlen!
@cantate



Und wenn sich die Verkleideten von den Studentenverbindungen in der Kirche aufstellen und mit ihren Fahnen postieren ist das natürlich O.K.! Die feiern ja schließlich nicht sich selbst ...

Die Bilder sind ja grauslich anzusehen. Zudem hatte ich mit Karneval noch nie etwas am Hut, weil mir alles viel zu albern rüberkommt, garniert mit viel zu viel dummen Witzeleien und plumper Anmache... Über echten Ulk oder schlichter Situationskomik im Alltag, wenn sie sich denn ereignet, lache ich herzlich gerne, doch braucht es dazu keine Karnevalszeit...Verkleiden, vor allem für Kinder, ist natürlich auch ganz schön.
Aber bei dem Video verstumme ich, bleibt mir alles Lachen im Halse stecken.
[More]


@Sabrina
Habe gerade Ihre Antwort von heut Nachmittag gelesen. Ich freue mich, dass wir hier ein gemeinsames Anliegen haben. Und darum bekommen Sie nun auch feierlich einen Sympathiepunkt verliehen!!!

@pina
Sagen Sie das nicht so laut, sonst kommen die wirklich noch auf diese Idee

@Sabrina-fehlt noch,dass an allerheiligem halloweengeister sich in der kirche tummeln,oder gibt es das schon?????????hilfe!!!!!!


Solange die verantwortlichen Bischöfe nichts tun und es stillschweigend dulden wird sich nichts ändern.

Oh mein Gott!!!
Was er sich alles ansehen muss

@Klaus und sabrina-ganz schlimm ist es immer am faschingssonntag-vor rosenmontag-da meinen viele pfarrer mit einer büttenpredigt den gläubigen etwas gutes tun zu müssen....ich meide da die großen kirchen und gehe in eine altenheimkapelle am vorabend-man kann wirklich nur noch beten empfiehlt den

@Klaus
Das Gebet für die Priester ist etwas sehr, sehr Wichtiges. ich praktiziere dies schon seit vielen Jahren.

@Sabrina
Die Frage die Sie gestellt haben zeugt von einem zutiefst besorgten Herzen, das ist mir zugleich Freude und Trost! Vergelts Gott dafür.
Meine Erfahrung:
Mit einigen Freunden zusammen haben wir schon vor einigen Jahren damit begonnen um unsere Pfarrer und Bischöfe Gebets- und Opferketten zu legen. Das sind also Menschen die sich bereit erklären einen Tag der Woche (wer das organisiert sollte darauf achten, dass jeder Tag der Woche abgedeckt ist) dem Herrn zu schenken. Auch wenn sie an … [More]

@Klaus
Die Frage ist nur wie man so etwas verhindern kann. Solange die Priester da mitmachen, hat man fast keine Chance etwas zu ändern.
Ich verstehe die Priester einfach nicht, da kann man wirklich nur noch beten.

Möge Gott uns die Gnade schenken, dass in diesem Jahr solche Zumutungen unterbleiben. Mir tut immer der liebe Heiland so leid. Ich kann noch in eine andere Kirche gehen, wo ich solche Sakrilegien nicht ertragen muss. Aber ER, er kann nicht davon laufen, ER hat sich wehrlos ausgeliefert.
WIE SEHR MUSST DU LIEBEN HERR, DASS DU DICH SO ERNIEDRIGST?
Mein Jesus Barmherzigkeit.


Ich habe mal ein wenig gegoogelt, auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Faschingsmessen angeboten.



Kein Wunder, dass die Kirchen alle so leer sind...
Die modernisten Priester, Bischöfe (Päpste) sind allein daran Schuld.

@PP
Sabrina hat schon gesagt warum so etwas in der Kirche nichts zu suchen hat.
Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

@Sabrina
Bin ganz Ihrer Meinung!! Der kommunionausteilende Teufel setzte dem Ganzen noch die Spitze auf......!!!


@Sabrina:
Sic est!
Außerdem ist "Karneval" nicht Teil des Festkalenders der Kirche

Das ist einfach eine ganz schlimme Sache.
Wie kann man so ein schlimmes tun unterbinden ein richtiger Greuel an Heiliger Stätte.

@PP:
das Innere erinnert mich etwas an so ne Art Inka-Tempel...
...mit Teppichboden.

@Petrus-Paulus
Ganz einfach die hl. Messe ist keine Showveranstaltung sondern die Gegenwärtigsetzung des Kreuzesopfers Jesu Christi. So ein Theater hat dort einfach nichts zu suchen.

Benno: Warum hat das in der Kirche nichts zu suchen?