Language Contact

TomLuka
Interessant ist hierbei, dass der russische Ankläger während der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse (zu diesem Zeitpunkt auf Seite der siegreichern Allierten) unverhohlen die Aburteilung der Deutschen auch im Hinblick auf das Katyn Verbrechen forderte (die sowjetische Propaganda hat das Katyn Verbrechen immer als "deutsches" Verbrechen bezeichnet, das diese 1941 verübt haben sollen). Zu diesem Zeitpunkt nannte er Katyn "ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit". Die anderen Allierten, wohl … [More]