Language Contact
Please type your posting here








*hahahaha*
ich meine, wenn das Thema nicht so traurig wäre! Aber lustig ist es irgendwie schon

Dieses Posting auf kath.net muss man einfach auf der "Zange" zergehen lassen....
Auch der Bischof von Linz musste auf die Grillzange-Monstranz zumindestens öffentlich eingehen.Und sie kam nicht wieder,meines Wissens.Nachdem das Foto bei kath.net gebracht wurde,war es binnen weniger Stunden auf der ganzen Welt verbreitet.Unvergesslich ist mir der Eintrag auf einem ungeheuer einflussreichen spanischen katholischen Blog,der seine Klicks nach Millionen zählt,weil er bis Chile und Kalifornien gelesen wird.Man sah das Foto,und daneben die große Überschrift:“Die Schande der österreichischen Kirche.“