Language Contact
Please type your posting here

Es kommt auf die Ökostromanbieter an. Ich würde nie Strom von Stadtwerken kaufen, die einen AKW- Betreiber als Anteilseigner haben. Denn an jedem Gewinn solcher Stadtwerke verdient dann auch die Atomlobby mit. Auch würde ich nie Ökostrom kaufen, für den lediglich Altanlagen genutzt werden, wie bestehende Wasserkraftwerke. Denn dann wird nur Reibach gemacht mit längst abgeschriebenen Anlagen.
Ich kaufe auch keinen Ökostrom von Unternehmen, die Müllverbrennung betreiben.
Die Naturschutzverbände … [More]

Betr.: "Ökostrom"-Verarsche,
Interessantes Fundstück hierzu:
"Ich zahle für Strom genau 120% mehr als 2003 bei genau gleichen Verbrauch. Der Beschiss und legale Betrug mit Öko-Strom wird doch überhaupt von keiner Zeitung angesprochen:
Atomstrom aus der Tschechei oder aus Frankreich oder auch aus deutschen Atomkraftwerken wird mit CO2 Zertifikaten aus Norwegen einfach auf dem Papier in Öko-Strom umgewandelt… und der doofe grüne Verbraucher glaubt, er verbrauche Öko-Strom." - Fundort: pi-news.… [More]