Peter Seewald: "Benedikt XVI. sprach Mailboxtext für meine Söhne" "Ich fragte ihn also, ob er bereit wäre, einen Text für den Anrufbeantworter meiner Söhne zu sprechen", so der Autor. "'Warum nicht?…More
Peter Seewald: "Benedikt XVI. sprach Mailboxtext für meine Söhne"
"Ich fragte ihn also, ob er bereit wäre, einen Text für den Anrufbeantworter meiner Söhne zu sprechen", so der Autor. "'Warum nicht?', meinte er und sagte mit seiner typisch weichen Stimme sein Sprüchlein auf: 'Dies ist der automatische Anrufbeantworter von Paul und Jakob Seewald. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Piep'", zitierte Seewald. "Er war damals Papst, das ist eigentlich unvorstellbar."
kathpress.at

Biograf Seewald: Ratzinger und Küng "wie Mozart und Salieri"

München, 16.05.2020 (KAP/KNA) Der Autor Peter Seewald wehrt sich gegen Zuschreibungen gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. als weltfern, …
Tradycja i Wiara
Ja, wenn er nichts besseres zu tun hat... z.B. Bergoglio zu kritisieren. Warum nicht?
Tesa
Benedikt XVI.: "ein Solitär, kein Kumpeltyp".