berliner-zeitung.de

Corona-Vorschriften : Die Stimmung wird kippen

Junge Frau mit Mundschutz am Kottbusser Tor vor einem Zug der U-Bahnlinie U1. Foto: Jörg Carstensen/dpa Noch ist es sehr ruhig auf den Straßen Berlin…
Waagerl
One more comment from Waagerl
Waagerl
Mk 16,16
Diese Masken sind genau wie die Burka ein Zeichen der Unterwerfung unter eine satanische Tyrannei!
Bibiana
Einmal können die Masken wohl gar nicht ausreichend schützen vor Corona - zum anderen vom Gefühl her ein Stigma in dieser so traurigen Zeit.
Beginnt mit 2020 eine neue Zeitrechnung? Vor Corona... und nach Corona??
gennen
Gestern Abend wurde im Parlament (Belgien) beschlossen. Maskenpflicht ab 12 Jahre, Schulbeginn am 18. Mai, App zur Kontrolle. Es ist in jeder Gemeinschaft aber frei gestellt, wann sie was oder wie einführen, d.h. Flandern, Wallonie und der deutschsprachigen Gemeinschaft. Grenzen bleiben noch geschlossen (unerlaubtes, ohne triftigen Grund, Protokoll von 260-Euro).
gennen
Eben haben die Schüler die Maßnahmen bekommen, die eingehalten werden müssen, wenn die Schule wieder anfängt. Naja, ich habe dem Lehrer einmal vorgeschlagen, er soll einmal die Schutzmaske,( wie es meine Tochter muß) die Maske von morgens 6Uhr15 bis 17Uhr30 anziehen und am besten die Masken, die selbst genäht worden ist. Ich bin mal gespannt, ob ich eine Antwort bekomme. 😷 🥺
Bibiana
Die einzig richtige Reaktion, liebe gennen!
Mk 16,16
@gennen: versuchen Sie eine Maske zu nähen, die viel Luft durchläßt = kein dichter Stoff.
gennen
@Mk 16,16 ich muß Stoff holen, was ich hier zu Hause habe, denn die Geschäfte sind hier noch alle geschlossen.
Aquila
Mit immer neuen Ermächtigungsgesetzen und der Androhung und Verhängung drakonischer Strafen sollen alle Kritiker mundtot gemacht werden! Skandalös!
Issak
Wenn die Schlafschafe erwachen,wird die Stimmung kippen!
Zweihundert
Ein Kommentar der es absolut auf den Punkt bringt..,,‼️
xxxxxx xxxxxx / 22.04.2020
"Beim wichtigsten Thema, das unsere Gesellschaft bewegt, werden fast alle Kritiker ignoriert, darunter 120 in- und ausländische Persönlichkeiten, überwiegend Mediziner, die seit Wochen gegen die irrationale Weltuntergangsstimmung anschreiben.” Daß diese Weltuntergangspropaganda irrational sei, stimmt nur aus Ihrer …More
Ein Kommentar der es absolut auf den Punkt bringt..,,‼️
xxxxxx xxxxxx / 22.04.2020
"Beim wichtigsten Thema, das unsere Gesellschaft bewegt, werden fast alle Kritiker ignoriert, darunter 120 in- und ausländische Persönlichkeiten, überwiegend Mediziner, die seit Wochen gegen die irrationale Weltuntergangsstimmung anschreiben.” Daß diese Weltuntergangspropaganda irrational sei, stimmt nur aus Ihrer Sicht und der der meisten Achse - Leser. Wenn man sich auf den Gedanken einlässt, dass die Machthaber damit ein Ziel verfolgen, und das tun sie, ist es aus Sicht eben dieser linksgrünbunten Pseudo - Eliten absolut rational und zielführend. Sehen wir uns an, was in den letzten Wochen passiert ist, so sehen wir das Ziel der Machthaber glasklar vor uns: Das Parlament wurde über ein Corona - Ermächtigungsgesetz entmachtet. Das ermächtigt zwar “nur” den Bundesbankkaufmannminister, Gesetze nach Gutdünken zu erlassen, doch der ist direkter Befehlsempfänger der Grökaz. Es werden also deren Willkürakte gerade in Gesetzesform gegossen. Und so finden wir uns wieder in einer Diktatur mit für Deutsche nach außen geschlossenen, für Invasoren und Illegale weiterhin sperrangelweit offenen Grenzen. Das Parlament hatte die Einfuhr von 5000 Illegalen abgelehnt, Grökaz lässt sie portionsweise einfliegen. Versammlungsfreiheit und Demonstrationsrecht sind abgeschafft, Proteste gegen Willkür, Unrecht und Umvolkung damit unter Strafe gestellt, die Reste der Meinungsfreiheit beerdigt. Besuche BEI DER EIGENEN FAMILIE sind VERBOTEN, christliche Feste und deutsche Traditionen abgeschafft. Ein Plauderbach von der Scharia Partei Deutschlands hat heute schon Weihnachten abgeblasen, Oktoberfest war einmal, aber, Inshallah!, Ramadan und Blutbadfest, ups, Zuckerfest dürfen stattfinden. Widerstand dagegen vom Souverän? Kriminalisiert, verboten, Straftatbestand. Absolute Macht bei den Zerstörern Deutschlands und der indigenen Deutschen. Paradies für Merkel und ihren Hofstaat, für Linke, Grüne und Moslems in ihrer kuscheligen Einheitsfront. Corona ebnet den Weg ins Kalifat...

@unzensiert
Zweihundert
One more comment from Zweihundert
Zweihundert
alfredus
Es wird keine schöne neue Welt ...! Masken tragende Menschen, die einander ausweichen und meiden ! Überall werden vermeintliche Virus-Zellen vermutet und so wird dann nicht mehr normal kommuniziert. Dazu gibt es zur Zeit noch Zustimmung und Jubel bei den Maßnahmen der Merkel. Natürlich wird das nicht so bleiben, denn sollte kein Ende absehbar sein, wird die Stimmung sehr schnell umschlagen ! …More
Es wird keine schöne neue Welt ...! Masken tragende Menschen, die einander ausweichen und meiden ! Überall werden vermeintliche Virus-Zellen vermutet und so wird dann nicht mehr normal kommuniziert. Dazu gibt es zur Zeit noch Zustimmung und Jubel bei den Maßnahmen der Merkel. Natürlich wird das nicht so bleiben, denn sollte kein Ende absehbar sein, wird die Stimmung sehr schnell umschlagen ! Kein normaler Mensch will und kann in einer solchen demokratischen Diktatur leben und handeln. Es ist auch nicht sinnvoll einfach zuzuschauen, wie die Wirtschaft und damit die Arbeitsplätze vernichtet werden. Wenn nicht bald entgegen gesteuert wird, wird es eine allgemeine Not geben und das Volk wird sich wehren, bis hin zum Bürgerkrieg ...
viatorem
@alfredus
"Es wird keine schöne neue Welt ...! Masken tragende Menschen, die einander ausweichen und meiden ! Überall werden vermeintliche Virus-Zellen vermutet und so wird dann nicht mehr normal kommuniziert."

Dazu kommt noch, dass die Menschen einzeln und anonym , "gesichtslos", daherlaufen. Wie man da mit einem Lächeln den Gegenüber ,oder vorbeigehende Menschen aufmuntern soll, so wie es …More
@alfredus
"Es wird keine schöne neue Welt ...! Masken tragende Menschen, die einander ausweichen und meiden ! Überall werden vermeintliche Virus-Zellen vermutet und so wird dann nicht mehr normal kommuniziert."

Dazu kommt noch, dass die Menschen einzeln und anonym , "gesichtslos", daherlaufen. Wie man da mit einem Lächeln den Gegenüber ,oder vorbeigehende Menschen aufmuntern soll, so wie es ein Politiker noch vor kurzer Zeit empfohlen hat, ist mir ein Rätsel.
Das ist es ja, was mich derzeit so fuchst, diese Widersprüchlichkeit in Worten und Werken der "Krisenführer" und da soll der Bürger dann alles mitmachen und kritiklos hinnehmen.

Ich fürchte auch ,die Stimmung wird kippen, obwohl es ja jetzt schon keine wirklich gute Stimmung ist ,die man in diesen Tagen überall verspürt.

Da kann der tägliche Starjournalist auf T-online sich noch so viel Mühe geben ,mit seinem fast täglichen Trumpbashing, AFD-Bekämpfung und noch so allerlei Merkelablenkungsmanöver . Viel zu durchschaubar ist das alles geworden , auch für nicht so kritisch angehauchte Bürger und das macht die Menschen langsam aber sicher sehr, sehr unzufrieden.
Mk 16,16
“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde."
(Napoleon)
Hermias
Maximilian Schmitt
Die Maske ist eine Verneigung vor dem System!