Franziskus will “christliche Gesellschaft" - aber schert sich Franziskus' Gott darum?

Nach dem Coronavirus wird "alles" anders sein, sagte Franziskus voraus, ohne dafür Gründe zu nennen. In einer Botschaft vom 30. Mai an den "Catholic Charismatic Renewal International Service" schreib…
Salzburger
Keine Sorge - in SEINER unendlichen Barmherzigkeit wird ER es zulassen, daß dieses antichristliche Luder in eine "gerechtere" und "christlichere" (und seit "Evangelii gaudium" wissen wir, daß darunter ein anthropotheistischer Utopismus gemeint ist) Gesellschaft kommt.
Vates
Irrlichternder Weihbischof Williamson

Als naiver Unterstützer des einseitigen, unklugen und nicht hilfreichen Viganò-Aufrufs mit Bumerang-Effekt versteigt sich Weihbischof Williamson aus Vorurteilen und Verblendung
zu falschen und empörenden Behauptungen bzgl. Corona. Er bezeichnet doch die verheerende
Seuche, die offenbar erst am Anfang steht, als "sogenannte Pandemie", faselt von "unehrliche…More
Irrlichternder Weihbischof Williamson

Als naiver Unterstützer des einseitigen, unklugen und nicht hilfreichen Viganò-Aufrufs mit Bumerang-Effekt versteigt sich Weihbischof Williamson aus Vorurteilen und Verblendung
zu falschen und empörenden Behauptungen bzgl. Corona. Er bezeichnet doch die verheerende
Seuche, die offenbar erst am Anfang steht, als "sogenannte Pandemie", faselt von "unehrlicher
Berichterstattung" seitens Personen u. Einrichtungen , die die Realität dieser weltweiten
Katastrophe anerkennen und nennt "Experten", die sie von Anfang an in Frage gestellt haben,
"ehrlich".

Mit dieser skandalösen Stellungnahme hat er seinen Ruf genau so ramponiert wie mit der
allgemeinen Anerkennung eines notorisch häretischen Papstes als rechtmäßigen Amtsinhabers,
entgegen der Lehre Leos XIII. in "Satis cognitum".

Was ist nur in ihn gefahren?
Ratzi
Es gibt keine Pandemie.
Stelzer
-Vates -Wieder einer der dann nichts gesehen hat
Vates
Vates an Ratzi:

"Logik" des Ignoranten: "Und also schließt er messerscharf, daß nicht sein kann, was nicht sein darf......"
Goldfisch
Ein interessanter Weitblick, wenn man bedenkt, daß das bereits die ganze Welt sagt. Etwas mehr Originalität hätte ich mir da schon erwartet. Naja, er ist bald am Ziel ....!
Liberanosamalo
Logischerweise konnte er "voraussagen", dass die Welt nach Corona eine andere sein wird. Er gehört schließlich zu den "Eingeweihten", die diese schöne Neue Weltordnung planen und ausführen.