Stelzer
Sehr interessant, das Erlebnis der Theresa von Avila, über ihre Höllenvision
Radulf
Absolut empfehlenswert : Brief aus dem Jenseits.

Weiss jemand ob der noch irgendwo in Buchform erhältlich ist?

Auf Gloria TV : hier und hier
Tradition und Kontinuität
@Adelita
Es gibt keine Botschaften aus der Hölle!
Sieglinde
Es gibt etliche Botschaften aus der Hölle in der den Dämonen von JESUS befohlen wurde darüber zu sprechen.
Eugenia-Sarto
Ja, die gibt es. Auch z.B. bei Anneliese Michel.
Adelita
@Tradition und Kontinuität
Da sind Sie leider nicht informiert !!! 🤔
Ja, es gibt Botschaften aus der Hőlle !!!
www.virgendolorosa.net/…/deutsch.4.11.19…
Winfried
Hier nur eine Auswahl zum Thema "ewige Verdammnis" und deren Bestätigung:

kath-zdw.ch/maria/hoelle.html
kath-zdw.ch/maria/Schwester.Josef…
kath-zdw.ch/maria/verdamm.html (Zeugnisse von Verdammten)
kath-zdw.ch/maria/antwort.html
kath-zdw.ch/maria/brief.jenseits.html

Selbst wenn das eine oder andere Zeugnis nicht zutreffen sollte, stimmen die anderen immer noch. Beweisen lässt sich natürli…More
Hier nur eine Auswahl zum Thema "ewige Verdammnis" und deren Bestätigung:

kath-zdw.ch/maria/hoelle.html
kath-zdw.ch/maria/Schwester.Josef…
kath-zdw.ch/maria/verdamm.html (Zeugnisse von Verdammten)
kath-zdw.ch/maria/antwort.html
kath-zdw.ch/maria/brief.jenseits.html

Selbst wenn das eine oder andere Zeugnis nicht zutreffen sollte, stimmen die anderen immer noch. Beweisen lässt sich natürlich nichts. Man muss allerdings bereit sein, objektiv an die Sache heranzugehen. Wenn ich die Existenz der Hölle generell ablehne, macht das keinen Sinn (Bibelzitat: "Sie würden auch nicht glauben (wollen), wenn neben ihnen einer von den Toten auferstehen würde.")
Adelita
Adelita
VERDAMMTE SEELE:

Und hier bin ich, leidend. Ich wollte nicht darüber reden, aber Gott hat mir befohlen von der Existenz der Hölle zu sprechen . . . Es gibt eine Schranke zwischen der Erde und den Höllen. Ich wies Gott zurück, verzichtete auf Gott, genau wie meine Begleiterinnen. Eine von ihnen ist nicht hier, aber wir sind hier für alle Ewigkeit, uns verfluchend und fluchend. Ich hörte von …More
VERDAMMTE SEELE:

Und hier bin ich, leidend. Ich wollte nicht darüber reden, aber Gott hat mir befohlen von der Existenz der Hölle zu sprechen . . . Es gibt eine Schranke zwischen der Erde und den Höllen. Ich wies Gott zurück, verzichtete auf Gott, genau wie meine Begleiterinnen. Eine von ihnen ist nicht hier, aber wir sind hier für alle Ewigkeit, uns verfluchend und fluchend. Ich hörte von vielen Hirten, daß die Hölle nicht existiere, aber ich glaubte weder an die Barmherzigkeit Gottes, noch an die Existenz der Hölle. Ich lebte mein Leben zusammen mit meinen Begleiterinnen. Ich lebte die Vergnügungen. Ich lebte umringt von Bequemlichkeiten. Alles wollte ich erreichen: Ich hatte eine Begierde auf das Leben und auf das Vergnügen.......
Adelita
Adelita
Eine warnende Botschaft aus der Hőlle!!! 😱
Botschaft vom 4.Nov. 1995. Santuario Mariano - El Escorial - Prado Nuevo- Spanien 👏👏👏
Nicolaus
Geh schau, Trolli-Mausi ist unter anderem Namen mit bekannten Blödheiten unterwegs. 🤮
Tradition und Kontinuität
Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam. Und doch mangels Wissen zu unbeschreibbar. Und wie soll man über etwas predigen, das man ablehnt (ablehnt, nicht leugnet)? Über das Fegefeuer predigen die meisten Priester durchaus, in dem Sinne, dass es als Ort der Läuterung dargestellt wird, und dass wir für die Armen Seelen beten sollen. Mehr …More
Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam. Und doch mangels Wissen zu unbeschreibbar. Und wie soll man über etwas predigen, das man ablehnt (ablehnt, nicht leugnet)? Über das Fegefeuer predigen die meisten Priester durchaus, in dem Sinne, dass es als Ort der Läuterung dargestellt wird, und dass wir für die Armen Seelen beten sollen. Mehr kann man dazu nicht sagen.
geringstes Rädchen
ZITAT: Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam.
Über Ihren Kommentar kann ich mich nur wundern, @Tradition und Kontinuität ! Sie schreiben von "zu grausam"? Na dann dürften Sie die Bibel NICHT lesen, denn dort wird die Hölle 28 x erwähnt und Satan findet dort sogar ganze 64 x Erwähnung!
Es ist unsere Pflicht über die Hölle zu sprechen…More
ZITAT: Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam.
Über Ihren Kommentar kann ich mich nur wundern, @Tradition und Kontinuität ! Sie schreiben von "zu grausam"? Na dann dürften Sie die Bibel NICHT lesen, denn dort wird die Hölle 28 x erwähnt und Satan findet dort sogar ganze 64 x Erwähnung!
Es ist unsere Pflicht über die Hölle zu sprechen und einander darüber aufzuklären, damit sich die Menschheit darüber im Klaren ist und sich dementsprechend verhält. Doch wenn darüber beharrlich geschwiegen wird, machen wir uns mitschuldig am Fall so vieler Menschen, die die Warnungen nicht hören konnten, da es diverse Katholiken gab, die lieber ihren Mund gehalten haben, aus Angst man könne sie belächeln.
Nee, @Tradition und Kontinuität, Sie haben zum Thema eine falsche Einstellung!
Maria Katharina
Ich hingegen verstehe die Priester absolut nicht, die die Seelen bzgl. der Hölle im Unklaren lassen und diese totschweigen.
Sie werden sich für jede Seele, die deswegen verloren geht, vom HERRN verantworten müssen.
Die Hölle nicht mehr zu erwähnen, bzw. sogar predigen, dass jene nur "sinnbildlich" zu verstehen wäre - genau, wie der Satan auch -, sind eine totale Fehlbesetzung.
Der HERR wird mit …More
Ich hingegen verstehe die Priester absolut nicht, die die Seelen bzgl. der Hölle im Unklaren lassen und diese totschweigen.
Sie werden sich für jede Seele, die deswegen verloren geht, vom HERRN verantworten müssen.
Die Hölle nicht mehr zu erwähnen, bzw. sogar predigen, dass jene nur "sinnbildlich" zu verstehen wäre - genau, wie der Satan auch -, sind eine totale Fehlbesetzung.
Der HERR wird mit SEINEM Fußvolk diesbezüglich arg zu Gericht gehen.
Adelita
Winfried
"Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam. Und doch mangels Wissen zu unbeschreibbar. Und wie soll man über etwas predigen, das man ablehnt (ablehnt, nicht leugnet)?"

@Tradition und Kontinuität
Was halten Sie von Klingenberg (Anneliese Michel)? Ich kann jedem nur empfehlen, sich über diesen Fall einmal genau zu informieren und sich …More
"Ich verstehe die Priester, die nicht über die Hölle predigen. Ich könnte das auch nicht. Zu grausam. Und doch mangels Wissen zu unbeschreibbar. Und wie soll man über etwas predigen, das man ablehnt (ablehnt, nicht leugnet)?"

@Tradition und Kontinuität
Was halten Sie von Klingenberg (Anneliese Michel)? Ich kann jedem nur empfehlen, sich über diesen Fall einmal genau zu informieren und sich einmal anzuschauen und anzuhören, was die Dämonen von sich geben müssen. Von zahlreichen Exorzismen, die kirchlich anerkannt sind, gibt es Protokolle. Neuerdings auch Filmaufnahmen (Friedkin, Amorth). Wie viele Menschen hätten gerettet werden können, wenn man ihnen klar gemacht hätte, was die ewige Verdammnis ist (s. Aussagen der Dämonen). Sich die Rosinen herauspicken ("wir kommen alle, alle in den Himmel") kann jeder.
Eugenia-Sarto
Auch die Muttergottes in Fatima hat sich dazu geäussert und die Kinder kurz das Grauen der Hölle sehen lassen, damit sich die Menschen bekehren.
Winfried
www.youtube.com/watch
Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm von William Friedkin, dem Regisseur von "Der Exorzist", "The devil and Father Amorth" (in amerik. Kinos und netflix (dt.).
geringstes Rädchen
Adelita
Adelita
Eine warnende Botschaft aus der Hőlle !!! 😱
EL Escorial- Prado Nuevo - Spanien.
Botschaft von 4. November 1995.
Winfried
Die Priester haben Angst, dass ihnen die letzten Schäflein auch noch davon laufen, wenn sie über die Hölle predigen. Vielleicht zurecht. Ähnliches gilt für das Fegefeuer. Auch mit dem Himmel tun sie sich schwer, weil dies nicht in Worte zu fassen ist ("Kein Ohr hat je gehört …"). Dies wäre allerdings bei den Themen "Fegefeuer" und "Hölle" wesentlich einfacher. Berichte darüber gibt es genug, …More
Die Priester haben Angst, dass ihnen die letzten Schäflein auch noch davon laufen, wenn sie über die Hölle predigen. Vielleicht zurecht. Ähnliches gilt für das Fegefeuer. Auch mit dem Himmel tun sie sich schwer, weil dies nicht in Worte zu fassen ist ("Kein Ohr hat je gehört …"). Dies wäre allerdings bei den Themen "Fegefeuer" und "Hölle" wesentlich einfacher. Berichte darüber gibt es genug, auch hier im Forum. Aber man verschließt sich lieber der Wahrheit. Als "guter Christ" kommt man ja sowieso in den Himmel.

🤗
Isolde Essen
Welche Priester trauen sich überhaupt noch, von der Hölle als
drohende Möglichkeit zu predigen?
Ich vermute, viele Priester sind selbst ungläubig.
Habe mal einen Pfr. erlebt, der sagte, er glaube nicht an die Auferstehung.
Warum wechseln solche Leute nicht ihren Beruf?
gennen
Mir hat mal ein Priester gesagt, ich wäre eine größere Sünderin, weil ich gegen die Homo Ehe bin, als die Beiden, die sich in der Kirche den Segen von ihm geben haben lassen.
Sieglinde
an gennen , da fragt man sich wer nun der Sünder ist ? Leider haben auch viele Priester ihre Berufung entweder falsch verstanden oder es ist zum Beruf geworden, aber auch dort sind sie falsch am Platz, wenn sie ihre Schäflein in die Irre führen.