die-tagespost.de
Tesa
6241

Corona-Krise: Theologe fordert Reform der Kirchensteuer

Der Pastoraltheologe Andreas Wollbold fordert im Interview eine Reform der Kirchensteuer. Foto: IN Der Münchener Pastoraltheologe Andreas Wollbold …
traun1
Kirchensteuer gehört abgeschafft!
Robert Belarmin
Die Kirchensteuer, mit der die antikatholische Sekte der Modernisten und Linksliberalen finanziert wird, gehört abgeschafft!
Robert Belarmin
Diejenigen, denen diese Kirchen gehören (uns Katholiken gehören sie nicht mehr), sollen dafür selbst aufkommen, indem sie arbeiten gehen!
Mk 16,16
Es geht alles vorüber, auch diese Endzeit.
Heilwasser
Reform der Kirchensteuer: wäre dringend nötig! Ich hätte auch schon einen Vorschlag: Bischöfe runter auf 500 Euro pro Monat, solange sie lieber an den Coronawahnsinn als an Jesus Christus glauben. (Wenn ich konsequent und streng wäre, hätte ich 0 Euro schreiben müssen, aber ich gönne ihnen dasselbe wie jedem: dass er wenigstens um die Runden kommt.)