Eine wichtige Petition an Präsident Trump - teilen, teilen, teilen!
whitehouse.gov

Angela Merkel is not our German Chancellor. She is a DEEP STATE MARIONET and should disappear.

We the people ask the federal government to Tell us what the federal government is doing about an issue: Created by K.F. on April 15, 2020 Sign This …
Waagerl
Tja, Amerika first! Wenn das nur Deutschland von sich sagen könnte!
Waagerl
Auch Orban, vertritt diese Linie. Ungarn first! Bravo!
nujaas Nachschlag
Trump hat versucht, eine deutsche Carona-Impfentwickung abzuwerben, was an dem Mehrheitsaktionär gescheitert ist, @Heilwasser
Heilwasser
Weiß ich. Das ist ja auch gut so, dass uns Trump den tödlichen Impfstoff erspart hätte.
nujaas Nachschlag
uum ihn an Amerikaner zu verteilen.
Joannes Baptista
Nein, denn er will - im Unterschied zu Gates und anderer Hochfinanz - das amerikanische Volk und das Christentum schützen.
nujaas Nachschlag
Ohne Impfungen, deren Entwicklung auch er mit Steuergeldern fördern läßt? Da bin ich dann mal gespannt.
Heilwasser
@nujaas Nachschlag Trump kann unterscheiden, wer(!) Impfstoffe in Umlauf bringt, die Bösen oder die Guten.
nujaas Nachschlag
Na, dann darf sich der SAP-Gründer ja geadelt fühlen.
CrimsonKing
An alle, die Trump so lieben: Spritzt ihr euch alle brav Desinfektionsmittel, wie es euer stabiles Genie vorgeschlagen hat?
Nicky41
Also da habe ich gedacht ich hätte mich verhört. Aber nee, der meint das tatsächlich ernst. Unglaublich 😱
Joannes Baptista
Hierzu ein kurzer Erfahrungsbericht der erfolgreichen äußerlichen Anwendung von Octinesept. Ich putze bei einer halbseitig gelähmten Frau über die Nachbarschaftshilfe. Sie erzählte mir von ihrem recht großen Hämaton am Oberschenkel. Die Pfleger behandelten dieses Hämoton nun täglich mehrmals mit Octinesept. Ich meinte, ob das wohl etwas brächte, könnte mir das nicht vorstellen. Letzten Mittwoch …More
Hierzu ein kurzer Erfahrungsbericht der erfolgreichen äußerlichen Anwendung von Octinesept. Ich putze bei einer halbseitig gelähmten Frau über die Nachbarschaftshilfe. Sie erzählte mir von ihrem recht großen Hämaton am Oberschenkel. Die Pfleger behandelten dieses Hämoton nun täglich mehrmals mit Octinesept. Ich meinte, ob das wohl etwas brächte, könnte mir das nicht vorstellen. Letzten Mittwoch berichtete mir die Frau, die Kruste des Hämaton konnte nun von der Pflegerin behutsam entfernt werden. Ein ganzer Erfolg für das Desinfektionsmittel.
Nun, ich kenne die Bestandteile des Desinfektionsmittels, welches Präsident Trump meint, nicht. Der Hinweis kam sicher aus der alternativen Ecke und ich denke, für Corona ist dieses Mittelchen eindeutig zu schwach. Dennoch gestehe ich diesem Niichtmediziner Trump zu, dass er im medizinischen Bereich auch unzulängliche Dinge von sich gibt.
Im Gegensatz zu allen Kriegsschürereien der Mainstreampresse zu Nordkorea ist es der Presse bis heute nicht gelungen, Trump und Jong Un in einen Krieg zu treiben. Woran lag das? An Trumps harten und respektvollen Verhandlungen mit dem Nordkoreaner.
Ich habe diese ständige Verleumdung von Donald John Trump so satt. Ich wünsche den Verleumdern nur einen Tag, an dem sie so verleumdet werden wie er. Vielleicht würden sie dann die Sache anders sehen.
Heilwasser
@Nicky41 Das ist gar nicht unglaublich. Wenn man immer noch denkt, die Fake-Medien könnten einem was beibringen, dann ist man selber schuld. Fakt ist: Beispielsweise sind die MMS-Tropfen ein Desinfektionsmittel, das man innerlich anwenden kann. Es funktioniert mit Oxidation, was Viren völlig abtötet. Und Mr. Crimson, wenden Sie es bereits selber an?
Heilwasser
Die Fake-Medien differenzieren nicht. Die Regel ist doch ganz einfach: Trump wird immer schlecht geredet, egal was er Gutes tut. Und Merkel wird immer schöngeredet, egal was sie Schlechtes tut. So einfach ist das. Langsam sollte das Schema bekannt sein.
CrimsonKing
MMS haben keinen einzigen nachgewiesenen Nutzen. Im Gegenteil warnen alle Experten davor, sich so was zu injizieren. Interessant, dass Sie auf die Vorschläge des ehemaligen Scientologen und derzeitigen Sektenführer Jim Humble hören. Nun gut, dass Sie nicht katholisch sind, kann ja jeder leicht erkennen.
CrimsonKing
Nicky41
@Heilwasser ich unterhalte mich mit Ihnen lieber über die Naturheilkunde der hl. Hildegard. Was Trump angeht, gehen unsere Meinungen wohl stark auseinander. Und auch diese Tropfen sind mir sehr suspekt.
Heilwasser
@Nicky41 Wenn Sie auf die Leute von der andern Seite hören, kein Wunder. Ich hab die MMS-Tropfen selber schon eingenommen. Putin hat für die Seinen dieses Chloroquin (oder so ähnlich) erlaubt, da steckt auch Chlor drin. Auch bei diesem Mittel ist nachgewiesen, dass es Viren unschädlich macht.
Heilwasser
@CrimsonKing Das hat mit Katholischsein oder nicht gar nichts zu tun. Ich traue eben auch andern Leuten zu, etwas Gutes zu erfinden, denn es geht erst mal um Medizin. Außerdem würde ich es nur im Notfall anwenden, weil es ein chemisches Mittel ist. Ansonsten sind Naturheilmittel bei mir an erster Stelle. Sie haben mir aber meine Frage nicht beantwortet. Wenden Sie es selber an, das MMS?
CrimsonKing
Nein, natürlich nehme ich nichts ein, was keinen nachgewiesenen medizinischen Nutzen hat und vor dem Mediziner wegen erheblicher Schädlichkeit eindringlich warnen.
CrimsonKing
@Johannes Baptista Ein Antiseptikum zur äußeren Behandlung von Wunden ist etwas völlig anderes als ein Desinfektionsmittel. Und Trump spricht nicht von der äußeren Anwendung, sondern von der Verabreichung in den Blutkreislauf.
Joannes Baptista
Gewiss gibt es äußerlich oder innerlich genommen Unterschiede.
Folgende Seite finde ich hilfreich: www.rainer-taufertshoefer-medizinjournalist.de/therapie-chlord…
Heilwasser
Ich sehe, der Verharmlosungsexperte war schon wieder tätig, Roland Wolf. Sie brauchen keine Statistiken gegen Trumps Corona-Management bemühen, denn die Regel der Mainstream-Interpretation lautet: Bei Trump wird alles schlecht geredet, bei Merkel alles schöngeredet. Die Realität ist eine ganz andere: Trump macht eine für schon unmöglich gehaltene gute Politik und darum wird er verleumdet. //Trum…More
Ich sehe, der Verharmlosungsexperte war schon wieder tätig, Roland Wolf. Sie brauchen keine Statistiken gegen Trumps Corona-Management bemühen, denn die Regel der Mainstream-Interpretation lautet: Bei Trump wird alles schlecht geredet, bei Merkel alles schöngeredet. Die Realität ist eine ganz andere: Trump macht eine für schon unmöglich gehaltene gute Politik und darum wird er verleumdet. //Trump versucht alles, die tödlichen Impfungen zu verhindern und Merkel tut alles, um sie einzuführen. Da scheiden sich nun die Geister so scharf, dass jeder zum Aufwachen gezwungen ist.
Heilwasser
An Roland Wolf: Sie haben neulich selber zugegeben, dass bei Corona-Impfungen alles mögliche rauskommen kann von Genesung bis "Staub zu Staub". Also wissen Sie Bescheid. Die ganze Wahrheit aber ist: die Corona-Impfung ist tödlich, entweder sofort oder später.
Roland Wolf
Patrioten die wollen das ihr Land unter Zwangsverwaltung gestellt wird. Patrioten die über ihr Land und die Regierungscheffin lügen wie gedruckt. Ich frage mich immer welches Land die Patrioten lieben, denn Deutschland kann es nicht sein.

So nebenbei, vor dem weißen Haus standen gestern jede Menge Krankenschwestern und -pfleger die die Namen derjenigen Kollegen verlasen die wegen fehlender …More
Patrioten die wollen das ihr Land unter Zwangsverwaltung gestellt wird. Patrioten die über ihr Land und die Regierungscheffin lügen wie gedruckt. Ich frage mich immer welches Land die Patrioten lieben, denn Deutschland kann es nicht sein.

So nebenbei, vor dem weißen Haus standen gestern jede Menge Krankenschwestern und -pfleger die die Namen derjenigen Kollegen verlasen die wegen fehlender Schutzausrüstung in den letzten Wochen an COVID-19 starben. Und den wollen wir hier?
Joannes Baptista
Sie scheinen den Deep State zu mögen...

Er ist allerdings nicht meine Sache. Im Übrigen wissen Sie genau, das auf Frau Dr. Merkels Konto mannigfacher Machtmissbrauch, Vertuschung, Lügen gehen. Wer also lügt hier?

Präsident Trump hat rechtens gehandelt, der WHO nix mehr zu zahlen. Soweit ich einem Video eines deutschen Arztes (hier auf GTV veröffentlicht), entnommen habe, hat auch Merkels …More
Sie scheinen den Deep State zu mögen...

Er ist allerdings nicht meine Sache. Im Übrigen wissen Sie genau, das auf Frau Dr. Merkels Konto mannigfacher Machtmissbrauch, Vertuschung, Lügen gehen. Wer also lügt hier?

Präsident Trump hat rechtens gehandelt, der WHO nix mehr zu zahlen. Soweit ich einem Video eines deutschen Arztes (hier auf GTV veröffentlicht), entnommen habe, hat auch Merkels vertrauter Minister Spahn schwere Versäumnisse in der Anschaffung von Schutzkleidung, Desinfektionsmittel etc. für Arztpraxen vorzuweisen. Jener Arzt im Video sagte, er werde daher seine Praxis schließen müssen.

Frau Dr. Merkel, die ganz offensichtlich für den Deep State mit ihrer grenzenlosen Einwanderungspolitik arbeitet, hat im Unterschied zu Trump die komfortable Situation, dass die von Deep-State-Leuten gesteuerte Presse in Deutschland komplett auf ihrer Seite steht.
Diesen Luxus hat Präsident Trump nicht. Hillary Clinton und andere sorgen schon genug über ihre Presse, dass er tagtäglich in Zeitungen und Fernsehen schlecht gemacht wird. Doch eines Tages werden sich die Verleumder fragen müssen, ob sich ihre Arbeit wirklich gelohnt hat. Die Antwort: nein. Denn der Vater der Lüge belohnt seine Handlanger nicht so, wie Luzifer es ihnen verspricht.
Roland Wolf
Dann sehen wir uns doch mal die Corona-Bilanz des stabilen Genies Trump und der Bundesregierung an:

Deutschland:
Infizierte Zuwachs gegenüber Vortag Tote gegenüber Vortag
151.285 +2300
sinken -26 %
5367 +210

USA:
854.490 +29.000 konstant-2% 47178 +2600

Dafür das die USA später von COVID-19 betroffen waren, pro Kopf fast das doppelte für Gesundheit ausgeben und einen der besten Geheimdienste…More
Dann sehen wir uns doch mal die Corona-Bilanz des stabilen Genies Trump und der Bundesregierung an:

Deutschland:
Infizierte Zuwachs gegenüber Vortag Tote gegenüber Vortag
151.285 +2300
sinken -26 %
5367 +210

USA:
854.490 +29.000 konstant-2% 47178 +2600

Dafür das die USA später von COVID-19 betroffen waren, pro Kopf fast das doppelte für Gesundheit ausgeben und einen der besten Geheimdienste der Welt haben ein absolutes Armutszeugniss. Dazu passt das Trump im späten Januar COVID-19 als Grippe bezeichnete die sich im April mit wärmeren Wetter von allein erledigen würde. Ein Darstellung der sowohl die WHO als auch seine eigenen Berater wiedersprachen. Es wurden nicht rechtzeitig Quarantänemaßnahmen eingeleitet, es wurde nicht rechtzeitig PPE beschaft. Auch wenn die USA die vierfache Bevölkerung Deutschlands haben, die Zuwachsraten und Todesfälle liegen um das 10-fache darüber und ich befürchte das das schlimmste noch bevorsteht.

Deep State kenne ich nicht, aber Inkompetenz und Narzissmus erkenne ich ganz gut.

Darüber hinaus war die Petition mit Qanon-Mist durchsetzt, Angela Merkel sei eine Verwandte Hitlers und ähnliches. Wer so etwas in eine Petition schreibt sollte sich nicht über Vertuschung und Lügen anderer auslassen.
Joannes Baptista
Seltsam, dass Sie Deep State nicht kennen.
Finden Sie es nicht sonderbar, dass das Merkel-Deutschland und die mittlerweile linke Italienregierung immer noch keine Daten zu den wirtschaftlichen Folgen im Land veröffentlicht haben? Was soll dieses Versteckspiel?
Ich vermute, dass Merkel über Gates besser über den Virus Bescheid wusste und daher weniger getäuscht werden konnte über dessen Gefährlich…More
Seltsam, dass Sie Deep State nicht kennen.
Finden Sie es nicht sonderbar, dass das Merkel-Deutschland und die mittlerweile linke Italienregierung immer noch keine Daten zu den wirtschaftlichen Folgen im Land veröffentlicht haben? Was soll dieses Versteckspiel?
Ich vermute, dass Merkel über Gates besser über den Virus Bescheid wusste und daher weniger getäuscht werden konnte über dessen Gefährlichkeit. Und dennoch hat die Dame sehr lange zugewartet, erste Karnevalssitungen fanden statt. Verantwortung ist das nicht. Dann das Foto dieser widersprüchlichen Regierungspolitiker mit Spahn, die sich eng gedrängt in den Fahrstuhl des Krankenhauses quetschten. Wollen die uns verarschen?
Ich fände es höchst interessant, wenn Frau Dr. Merkel sich einem Test über ihre Blutlinie unterziehen müsste.
Diese Machtfülle, die die Dame hat und die sie der anhaltenden Pressestütze verdankt, erinnert mich tatsächlich auch an einen anderen Menschen meines geliebten Deutschlands, der seine Macht - aufgebaut durch den Volkssender - ebenso zum Verderben dieses Landes (1933-1945) einsetzte.
Ich hätte vor Jahren auch nicht geglaubt, dass Obama mit Bushs blutverwandt ist...
Roland Wolf
Ich habe oft genug von Deep-State Konzept gehört, es enstammt aber Quellen die auch Pedophilencamps in Pizzerien und das Trinken von Blut durch Eliten kennen. Ich mag Science-Fiction wenn sie gut gemacht ist, aber das ist mir ein bißchen zu fantasievoll.

Es gibt durchaus Quellen die die wirtschaftliche Lage und auch die Aussichten dokumentieren.

www.bmwi.de/…/2020-03-bip-now…
www.ifw-kiel.…More
Ich habe oft genug von Deep-State Konzept gehört, es enstammt aber Quellen die auch Pedophilencamps in Pizzerien und das Trinken von Blut durch Eliten kennen. Ich mag Science-Fiction wenn sie gut gemacht ist, aber das ist mir ein bißchen zu fantasievoll.

Es gibt durchaus Quellen die die wirtschaftliche Lage und auch die Aussichten dokumentieren.

www.bmwi.de/…/2020-03-bip-now…
www.ifw-kiel.de/…/ifw-konjunkturp…
de.statista.com/…/bruttoinlandspr…

Die Suche dauerte nicht lange, neben den Originalquellen fand ich Artikel in mehrere Medien. Credo: Es wird ein Schrumpfen des BIP geben, in Deutschland aufs Jahr gerechnet so um und bei 5%. Das ist im Vergleich zu anderen Ländern verhältnissmäßig wenig, u.a. da bei uns ein funktionierendes Sozialsystem Menschen versorgt und eine günstige Schuldenlage des Bundes eine großzügige Finanzierung ermöglicht.

Die WHO hat ganz öffentlich im Januar von einer schweren Epidemie gesprochen, da brauchte es keine geheimen Quellen des Bill Gates:

www.who.int/…/novel-corona-vi…
Dieser Einschätzung haben sich die Berater der US-Regierung zu diesem Zeitpunkt angeschlossen. Trump hat trotz dieser Einschätzungen Corona für eine Grippe erklärt, die bei warmen Wetter schnell weggehen würde:

www.theguardian.com/…/donald-trump-co…
www.washingtonpost.com/…/timeline-trumps…

Der hat beschlossen er wüsste es besser als die Wissenschaftler und hat 6 Wochen verschlafen. Daher haben die USA jetzt mit Abstand die meisten Infizierten und Coronatoten der Welt. Nun haut er um sich um die Schuld woanders abzuladen. Aus meiner Sicht: Totalversagen