Bischof Voderholzer kritisiert Veränderungen beim Synodalen Weg: Ein anderer Rahmen, ein zusätzliches Thema.
domradio.de
Tesa
6147

Bischof Voderholzer kritisiert Veränderungen bei Reformdebatte | DOMRADIO.DE

29.05.2020 Bischof Voderholzer kritisiert Veränderungen bei Reformdebatte "Autoritäre Alleingänge" Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat …
Endor
Shalom ! Hw. Herr Bischof Voderholzer nicht kritisieren, sondern den
luziferischen synodalen Weg verlassen. Shalom !
Anno
Die Protestanten haben sich reformiert und wieder und wieder und wieder reformiert, bis nichts mehr übrig blieb.
Sie haben den Zeitgeist zum Heiligen Geist erhoben und diese diese Gefahr sehe ich auch im Katholizismus.
HerzMariae
De Profundis
Das wird die Führer beim Suizidalen Weg kaum tangieren. Einmal drübergestimmt und fertig.
Faustine 15
Baldrian hilft!
Mission 2020