Ratzi
Q ist Fake, Trump ist Bluffsack. Anscheinend liebt Jesus reiche, mächtige Mörder und verlangt, dass Sanftmütige verarscht werden sollen. Hier ist die unheimliche Kabale, die die Welt regiert:
Ad Orientem
@Ratzi Q, vielleicht? Vielleicht aber auch nicht.... Zudem weshalb sollte Trump ein Bluffsack sein? Wieso sollte er lügen?
Ratzi
Weil er ein israelischer Agent und ein Kabbalist ist...
Ad Orientem
Aber sicher.... :-D
Erich Foltyn
ich glaube nicht, daß dann weniger Kriegstreiberei betrieben wird. Es wird sich gar nix ändern
Ad Orientem
Dies gilt auch für Sie @Heilwasser , mehr braucht es dazu nicht zu sagen
Gerti Harzl
Wer nicht mit den Mitforisten reden will, was kann der noch tun außer zu liken?
Ad Orientem
Soll bedeuten? :-)
Tina 13
🙏🙏🙏
Heilwasser
Deutlicher kann man nicht sprechen.
Mk 16,16
Präsident Trump kann man nur viel Erfolg wünschen! Das hat vor ihm außer JFK noch keiner gewagt, Und der wurde vom FBI ermordet.

@Antiquas: Die Freimaurer glauben an den Satan. Was haben Freimaurer in einem katholischen Forum zu suchen? Freimaurern kann man grundsätzlich niemals glauben!

Heilger Erzengel Michael, lege dieser Teufelsbande bald, sehr bald das Handwerk!
Ad Orientem
Es fragt sich ist es Dummheit oder besserwisserische Arroganz oder gar beides zusammen dass es noch immer Menschen gibt welche die Wahrheit nicht sehen wollen??? Gott segne Trump!
Antiquas
Der König der Verschwörungsgläubigen! Dem glaube ich kein Wort. Perfide vermischt er, wie alle diese Existenzen, Halbwahrheiten mit Spekulativem und Erfundenem.
@Mk 16,16 Gegen den Katholiken Joe Kennedy, den Vater von JFK, wirken alle modernen Freimaurer wie Ministranten. Joe war der ungekrönte König des amerikanischen Establishments, ein Selfmade-Milliardär und Womanizer vor dem Herrn, wie …More
Der König der Verschwörungsgläubigen! Dem glaube ich kein Wort. Perfide vermischt er, wie alle diese Existenzen, Halbwahrheiten mit Spekulativem und Erfundenem.
@Mk 16,16 Gegen den Katholiken Joe Kennedy, den Vater von JFK, wirken alle modernen Freimaurer wie Ministranten. Joe war der ungekrönte König des amerikanischen Establishments, ein Selfmade-Milliardär und Womanizer vor dem Herrn, wie auch sein Sohn John Fitzgerald. Seine ersten Millionen hat er ziemlich unkatholisch mit dubiosen Finanzspekulationen verdient, bevor er sich Hollywood einverleibte. Einen Vollpfosten wie Donald "Duck" Trump hätten er und John F. maximal benutzt, aber niemals ernst genommen.
Sieglinde
Trump wurde vom Himmel aus erwählt und ich finde es höchst beleidigend ihn einen vollpf...... zu nennen. Nicht jeder Mensch kommt bei gewissen gut an, GOTT wählt seine Diener nicht nach dem Aussehen, oder Intelligenz, sondern prüft sehr sorgfältig, wer IHM sein Ja gibt.
Gerti Harzl
Wieso kann man einfach so sagen: Trump wurde vom Himmel auserwählt?