Language Contact

Frühmann

Der Erlkönig

Auf Frevlerpfade lasse dich nicht ein,
und auf dem Weg der Bösen wandle nicht.
(Sprüche 3, 14)
[More]

Der Erlkönig

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind;
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er faßt ihn sicher, er hält ihn warm.
Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? — Siehst, Vater, du den Erlkönig nicht? Den Erlenkönig mit Kron’ und Schweif? — Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif. — „Du liebes Kind, komm, geh mit mir! Gar schöne Spiele spiel’ ich mit dir; Manch’ bunte Blumen sind an dem Strand, Meine Mutter hat manch gülden Gewand.“ — Mein Vater, mein Vater, und höre… [More]

1976 Hans Urs von Balthasar Zusammenbruch

Zwischen Dr. Kreiers Reden und dieser hier liegen 30 Jahre. Das gleiche Gerede auch schon in den 70er Jahren.
Und immer noch die gleichen Probleme, nein wesentlich dramatischere Probleme. Und die gleichen falschen Lösungsansätze.
Hoffnung auf eine Erneuerung aller Art (Charismatische Erneuerung) und anderes, im Sinne der Konzilstheologen sind gescheitert.
Eine wirkliche Erneuerung im Sinne der Tradition der Kirche wird nach wie vor von vielen strickt abgelehnt.
Es geht nicht darum, hinter das … [More]



















Gereon Goldmann: Der Lumpensammler von Tokio

Gereon Goldmann ist ein Held. Er lief mit geladener Pistole durch den Vatikan, um zu Pius XII. vorgelassen zu werden und geweiht zu werden. Man sieht an seiner Gestalt eine straffe Lebensweise.








Ave Maria !

Wunderbare Musik lieber Diaspora_Christ, mir wird warm ums Herz bei diesen sphärischen Klängen, dieser tollen und gleichzeitig so sanften Stimme. Diesesvideo ist zudem ein echtes Kunstwerk. Da spürt man intensiv die Verbindung, die einen mit der Schönheit verbindet. Auch die Natur hat ihren Platz und natürlich die spirituell-mystische Ebene, die hier ganz offentsichtlich zu Tage tritt. Ein echter Hängenbleiber! Danke!!!!!!!!






Kopfing: Ich habe schon einen Begleiter

Die Familien hätten gerne geistlichen Beistand, dann kommt eine Pastoralreferentin und spricht ein Gebet. Ist ja gut, aber ersetzt doch keinen Pfarrer. Sicher nicht überall, aber manchmal. Das ist doch nicht richtig. Warum und von wem wird das geduldet? Es wäre ein starkes Zeichen auch in der Diaspora, wenn ein Priester in Soutane kommen würde. Das würde die Menschen ansprechen. Eine Pastoralreferentin erregt zwar wenig Aufsehen, ein Priester in Soutane erregt oft auch Widerspruch, aber die … [More]



Kirche soll mehr von Himmel und Hölle reden

Im Bistum des Erzbischof Schick wird die Krankensalbung in den Krankenhäusern teilweise ganz (in)offiziell? durch LaiINNEN durchgeführt. Ist das erlaubt? Keine Worte, Taten! Ist das erlaubt?