Agathon
Agathon
12.3K

Homines volunt quod nolunt

Homines credunt quod volunt
01:34
Agathon
Mit anderen Worten: Wer nur den Körper und die Liebe kennt kommt an Grenzen. Er kann nie wirklich Erfüllung finden im Körper und in der Liebe. …More
Mit anderen Worten:
Wer nur den Körper und die Liebe kennt kommt an Grenzen. Er kann nie wirklich Erfüllung finden im Körper und in der Liebe. Schauen wir die Auraphotographie an. Ein gesundes Blatt eines Baumes hat eine wunderbare Ausstrahlung. ein krankes Blatlatt dagegen nicht. Legt man nun das kranke Blatt einige Zeit neben das gesunde und photographiert erneut, so ist seine Aura wesentlich schöner, das karanke Blatt wird gesünder. So ist es auch beim Liebesspiel und im Alltag überhaupt. Der Mensch, der eine wunderbare Aura hat (im Video wird das Geist genannt) hat eine heilende Wirkung, eine sehr angenheme Wirkung auf die Umgebung: Körper und Herz der anderen Personen atmen auf, entspannen sich, nehmen Liebe auf. (Ärgert man aber eine soclhe Person so wird die aura disharmonisch und richtet Schaden an, Schaden, der nicht etwa gering sein muss! Insbesondere, wenn ein Mensch in hohem Masse zu körperlicher Liebe fähig ist und Kostbares teilen möchte zum Wohle der Frau, zu eigenen …More