Ambrosius
Am Samstag,15.10. nach Saarbrücken kommen. Um 14.30 startet unsere Kundgebung vor der Abtreibungsklinik der "Pro Familia" um 14.30 Uhr mit einem Sühne- und Bittgebet (Ecke Am Staden/Heinestraße 2-4)…More
Am Samstag,15.10. nach Saarbrücken kommen. Um 14.30 startet unsere Kundgebung vor der Abtreibungsklinik der "Pro Familia" um 14.30 Uhr mit einem Sühne- und Bittgebet (Ecke Am Staden/Heinestraße 2-4). Die SPD will jetzt nach dem Sieg der Lebensschützer vor Gerichten auch noch das Beten nahe der schrecklichen Häuser zur illegalen Vernichtung kleiner Kinder gesetzlich verbieten lassen und auch, dass Frauen in Not durch Gehsteigberater(innen) Hilfe angeboten bekommen. Viele Kinder würden heute nicht leben, wenn sie nicht durch liebevolle Hilfe/Ermutigung gerettet worden wären, viele Frauen litten bis heute unter der Tötung ihres eigenen Kindes. Ortleb ist nicht nur Abgeordnete des W-kreises Saarbrücken im Bundestag, sondern auch Landesvorsitzende der Pro Familia Saarland, die neben einer Beratungsstelle ohne räumliche Trennung ein medizinisches Zentrum, sprich eine Hinrichtungsstätte für kleine Menschen, betreibt. Im Jahr 2018 wiegelte sie einen entfesselten Pöbel der Antifa gegen uns auf.…More
Waagerl
Diesen Koffer nutzen Grund sowie Oberschule in den Klassen 4/6/8/10. Wird Zeit das sich alle Eltern mal einsetzen und informieren was da überhaupt …More
Diesen Koffer nutzen Grund sowie Oberschule in den Klassen 4/6/8/10.
Wird Zeit das sich alle Eltern mal einsetzen und informieren was da überhaupt abgeht in der Schule
Theresia Katharina
Weil das die Abtreibungsgegner auch herausgefunden hatten, müssen diese nun 300 m weit vom Zugang zur Praxis wegbleiben. Also keine Chance mehr für …More
Weil das die Abtreibungsgegner auch herausgefunden hatten, müssen diese nun 300 m weit vom Zugang zur Praxis wegbleiben. Also keine Chance mehr für die Abtreibungsgegner, eine Frau im letzten Moment noch von der Abtreibung abzubringen. Der Widersacher und seine Handlanger sind raffiniert im Schützen der Abtreibung, denn jede Abtreibung ist ein Brandopfer an Satan.
2 more comments
Ambrosius
257
Am 15.10. gedenken wir in Form eines Gebets- und Demonstrationsmarsches in Saarbrücken an das unermessliche Leid und Unrecht, das vielen ungeborenen Kindern angetan wird. Wir beginnen mit einem Sühne …More
Am 15.10. gedenken wir in Form eines Gebets- und Demonstrationsmarsches in Saarbrücken an das unermessliche Leid und Unrecht, das vielen ungeborenen Kindern angetan wird. Wir beginnen mit einem Sühne- und Bittgebet vor einer menschenvernichtenden Abtreibungsklinik der scheußlichen "Pro Familia". Danach ziehen wir unter Polizeischutz durch Straßen der Saarbrücker Innenstadt (kurze Zwischenkundgebung) bis zur Abschlusskundgebung in der City. Dort gedenken wir der ermordeten Kinder; die mutige Nicole Höchst, Mitglied des Bundestages, wird eine Abschlussrede halten. Die Abschlusskundgebung ist in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Man kann also gut mit dem Zug an- und abreisen. (Anreise: Umstieg in die Saarbahn 100m vor dem Haupteingang/Hbf. Die Saarbahn fährt nur in 2 Richtungen (Richtung Brebach, Kleinblittersdorf, Sarreguemines ist ok, Ausstieg Haltestelle Hellwigstraße). Mit dem Auto: Parkmöglichkeit in der Straße "Am Staden".
Gebets- und Demonstrationszug "wider das Morden der Ungeborenen" in Freiburg, 22.04.2022 - Etwa 170 meist junge Teilnehmer mit viel Zivilcourage zogen - Beschimpfungen ausgesetzt - bekennend durch die …More
Gebets- und Demonstrationszug "wider das Morden der Ungeborenen" in Freiburg, 22.04.2022 - Etwa 170 meist junge Teilnehmer mit viel Zivilcourage zogen - Beschimpfungen ausgesetzt - bekennend durch die Freiburger Innenstadt, Massiver Polizeieinsatz war mal wieder nötig, damit die Anfeindungen der aus ihren Löchern gekrochenen Kindermord- und Höllenanhängern nicht in pure Gewalt umschlägt.
01:21
sedisvakanz
Aus dem Wiener Staphansdom wächst Dill. Eine alte Prophezeiung, über die menschenentleerte Stadt Wien, die bei diesen gottlosen Zuständen und diesem …More
Aus dem Wiener Staphansdom wächst Dill.
Eine alte Prophezeiung, über die menschenentleerte Stadt Wien, die bei diesen gottlosen Zuständen und diesem irren Gotteshass ganz sicher bald eintreffen wird.
simeon f.
Es gab vier Priester (drei in Soutane und einer ebenfalls mit Soutane aber mit Albe und Stola darüber.) ca. 100 Gläubige Teilnehmer, ca. 100 Polizisten …More
Es gab vier Priester (drei in Soutane und einer ebenfalls mit Soutane aber mit Albe und Stola darüber.) ca. 100 Gläubige Teilnehmer, ca. 100 Polizisten zum Schutz der Teilnehmer und etwa 200 - 300 pöbelnde, brüllende und pfeifende Antifa- und Linkenrandalierer mit Parolen wie: "Ihr seid so lächerlich!" "Ihr könnt uns mal Kreuzweise!" "Kein Gott, kein Staat, kein Patriarchat!" und ähnlich, intelligente Sprüche.
8 more comments
Die Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst (AfD) nahm heute an dem Gebets- und Demonstrationszug "Wider den Mord an den Ungeborenen" in Freiburg teil. Gleichzeitig reißt sie in einer öffentlichen …More
Die Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst (AfD) nahm heute an dem Gebets- und Demonstrationszug "Wider den Mord an den Ungeborenen" in Freiburg teil. Gleichzeitig reißt sie in einer öffentlichen Stellungnahme der WHO und der UN ihre scheinheiligen Masken vom Gesicht:
Das Ende jeglicher Moral – Abtreibung bis kurz vor der Geburt
Sowohl die Weltgesundheits-Organisation (WHO), als auch die Vereinten Nationen fordern laut einem Bericht der „MAIL Online“ die Abschaffung jeglicher Fristen für Schwangerschaftsabbrüche. So sollen Gesetze untersagt werden, die einen Schwangerschaftsabbruch zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft verhindern und somit die Rechte von „Frauen, Mädchen und anderen schwangeren Personen“ verletzen könnten.
Die AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst teilt dazu mit:
„Weder die WHO noch die Vereinten Nationen sind gesetzgebend und weisungsbefugt. Sie setzen als wirkungsmächtige internationale Institutionen ein Zeichen moralischer und ethischer Verwahrlosung, getragen von …More
Erich Christian Fastenmeier
Danke für den Beitrag.
Stelzer
Bravo
5 more comments
Morgen startet in Freiburg nach 2 Jahren coronaauflagenbedingter Abstinenz wieder der Gebets- und Demonstrationszug für das Lebensrecht ungeborener Kinder, wider den gesellschaftlich geförderten …More
Morgen startet in Freiburg nach 2 Jahren coronaauflagenbedingter Abstinenz wieder der Gebets- und Demonstrationszug für das Lebensrecht ungeborener Kinder, wider den gesellschaftlich geförderten massenhaften Mord. Das Blut der unschuldigen Kinder schreit zum Himmel. Wer kann, möge bitte daran teilnehmen! Start: 17 Uhr Humboldtstr. 2 (Parkhaus in der Nähe, Nähe Uni, Innenstadt)
Maria Pocs shares this
Morgen startet in Freiburg nach 2 Jahren coronaauflagenbedingter Abstinenz wieder der Gebets- und Demonstrationszug für das Lebensrecht ungeborener …More
Morgen startet in Freiburg nach 2 Jahren coronaauflagenbedingter Abstinenz wieder der Gebets- und Demonstrationszug für das Lebensrecht ungeborener Kinder
Das schlägt dem Fass den Boden aus! Papst vertreibt einen guten Hirten. Mit diesem Papst sich zu identifizieren, ist als Katholik fast unmöglich. "Papst Franziskus entlässt impfkritischen Bischof Daniel …More
Das schlägt dem Fass den Boden aus! Papst vertreibt einen guten Hirten. Mit diesem Papst sich zu identifizieren, ist als Katholik fast unmöglich. "Papst Franziskus entlässt impfkritischen Bischof Daniel Fernandez Torres aus Puerto Rico
Bischof Daniel Fernandez Torres hatte Gläubige verteidigt, die angeblich aus Gewissensgründen der Corona-Impfpflicht nicht nachkommen. Jetzt hat der Papst den puerto-ricanischen Geistlichen abgesetzt.
Papst Franziskus hat Bischof Daniel Fernandez Torres von der Seelsorge in der Diözese Arecibo in Puerto Rico entbunden. Dies teilte der Vatikan ohne Angabe von Gründen mit. Als dessen übergangsweisen Nachfolger ernannte er Alvaro Corrada del Rio, den emeritierten puerto-ricanischen Bischof von Mayaguez. Fernandez Torres' ablehnende Haltung gegenüber der Coronaimpfung gilt als Grund für seine Entlassung. Der Papst hatte bereits in den vergangenen Monaten den Rücktritt des Bischofs gefordert.
Der katholischen Nachrichten-Agentur KNA zufolge hatte der 57-jährige …More
spiegel.de

Papst Franziskus entlässt impfkritischen Bischof Daniel Fernandez Torres aus Puerto Rico

Papst Franziskus hat Bischof Daniel Fernández Torres von der Seelsorge in der Diözese Arecibo in Puerto Rico …
kyriake
Bergoglio ist nicht der Papst!!
Die Bärin
Der barmherzigkeitsduselige Diktator kann Widerspruch nunmal nicht leiden. Bischöfe, die das Selberdenken noch nicht demütigst ROM abgetreten haben, …More
Der barmherzigkeitsduselige Diktator kann Widerspruch nunmal nicht leiden. Bischöfe, die das Selberdenken noch nicht demütigst ROM abgetreten haben, werden entsorgt!
5 more comments
Gläubige Mutter von 7 Kindern spricht auf der Demo in Saarbrücken vor 4.000 Teilnehmern. Was für ein starke Rede!!! Sie appelliert, an die Kinder und ihre Entwicklung zu denken .... Ihr ältester Sohn …More
Gläubige Mutter von 7 Kindern spricht auf der Demo in Saarbrücken vor 4.000 Teilnehmern. Was für ein starke Rede!!! Sie appelliert, an die Kinder und ihre Entwicklung zu denken .... Ihr ältester Sohn (16) hat es gefilmt.
Die Rede in schriftlicher Form: "Liebe Freunde der Toleranz, liebe Freunde des gesunden Menschenverstandes, mein Name ist Melanie, ich bin 41 Jahre alt und seit 20 Jahren im Saarland zu Hause. Hier wohne ich mit meinem Mann und unseren 7 gemeinsamen Kindern und ich danke euch, dass ihr mir einen kleinen Moment euer Gehör und ein Lächeln schenkt. Ich möchte hier nicht auf medizinische Dinge eingehen, ich möchte keine Politiker kritisieren, schon gar nicht diffamieren, denn sowohl zu Medizin und Politik ist – in Bezug auf Corona - eigentlich längst alles oft genug gesagt und geschrieben worden. Jeder, der sich informieren will, kann sich aufgrund zahlreicher Quellen seine eigene Meinung bilden. Ich möchte stattdessen einen Appell an alle richten: Trotz oder gerade wegen …More
07:24
alfredus
Diese Frau beweist worauf es ankommt und dass die Kinder die Zukunft sind und keine Maskenträger sein dürfen ... ! Es sind die Regierenden die durch …More
Diese Frau beweist worauf es ankommt und dass die Kinder die Zukunft sind und keine Maskenträger sein dürfen ... ! Es sind die Regierenden die durch Minister und Experten, Angst und Unfreiheit dem Volke zumuten ! Besonders die Kinder müssen frei, gesund und ohne Angst leben können ! Aber unsere gewählten Vertreter die Schaden vom Volk abwenden sollten, wollen während andere Länder die Corona- Maßnahmen abbauen, die allgemeine Zwangsimpfung durch Gesetz einführen ? ! Da kann der Zeitgenosse nur den Kopf schütteln und diesen Abgeordneten die weißen Männer mit ihren Zwangsjacken schicken ! Was ist das für eine Freiheit und Demokratie ?
Carlus shares this
Diese Frau wäre als Gesundheitsminister besser geeignet als Lauterbach. Lauterbach muss weg. Nehmt diese Frau in Verantwortung als Gesundheitsminister …More
Diese Frau wäre als Gesundheitsminister besser geeignet als Lauterbach. Lauterbach muss weg. Nehmt diese Frau in Verantwortung als Gesundheitsminister.
One more comment
Der Staat weicht vor dem Rosenkranz zurück von Georg Etscheit Am Mittwochabend (12.01.) glich die Münchner Innenstadt wieder einem Heerlager. Überall schwer bewaffnete Polizei in Kompaniestärke, …More
Der Staat weicht vor dem Rosenkranz zurück von Georg Etscheit
Am Mittwochabend (12.01.) glich die Münchner Innenstadt wieder einem Heerlager. Überall schwer bewaffnete Polizei in Kompaniestärke, obwohl die Corona-„Spaziergänger“ an diesem Abend auf Deeskalation setzten und auf die angemeldete Demonstration am Samstag auf dem Münchner Königsplatz verwiesen. Mitten in dem martialischen Getümmel fand sich wieder eine größere Gruppe Gläubiger, die vor der Mariensäule den Rosenkranz beteten. Schon zweimal waren sie hier von der Polizei rüde vertrieben worden. Doch an diesem Abend ließen die Ordnungskräfte die Betenden gewähren, Zähne knirschend.
Zuvor hatte das Münchner Verwaltungsgericht im Eilverfahren eine von mir angestrengte Klage verhandelt. Zusammen mit einem Staatsrechtler als Prozessbevollmächtigten wollte ich verhindern, dass die Polizei erneut eine rein religiöse Zusammenkunft untersagt, weil diese angeblich von Corona-Protestlern „unterwandert sei“. Das letzte Gebet auf dem …More
achgut.com

Der Staat weicht vor dem Rosenkranz zurück

Am Mittwochabend glich die Münchner Innenstadt wieder einem Heerlager. Überall schwer bewaffnete Polizei in Kompaniestärke, obwohl die Corona-„Spaziergänger“…
Eugenia-Sarto
Vielen Dank, werter @Ambrosius, für diesen Bericht. Die Polizei und das Gericht wollten wohl ihr Gesicht nicht verlieren. Lasst uns täglich für diese …More
Vielen Dank, werter @Ambrosius, für diesen Bericht. Die Polizei und das Gericht wollten wohl ihr Gesicht nicht verlieren.
Lasst uns täglich für diese tollen Gebetskreise beten, daß Gott sie stärkt und beschützt.
Tina 13
Lieber Gott wir bitten um Deine Gerechtigkeit. Mögen alle Schandtaten die von der Regierung und ihren Schergen des Bösen gegen die deutsche Bevölkerung …More
Lieber Gott wir bitten um Deine Gerechtigkeit.
Mögen alle Schandtaten die von der Regierung und ihren Schergen des Bösen gegen die deutsche Bevölkerung UND gegen die Menschheit begangen werden schonungslos aufgedeckt werden und die Handlanger und Verbrecher angestiftet vom Teufel ENDLICH ALLE restlos enttarnt und VOR den Augen der Öffentlichkeit ALL IHRER VERBRECHEN angeklagt und verurteilt werden.
Lieber Gott wir bitten um Deine Gerechtigkeit.
Mögen die Masken der Feinde Gottes fallen.
Herr erhöre unser Flehen, wir bitten Dich, HERR erhöre uns und steh uns bei. 🙏🙏🙏
Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit !
2 more comments
"Wir sind die rote Linie" - Unter diesem Motto startet morgen die 3. Großdemonstration in Saarbrücken um 15 Uhr auf dem Landwehrplatz. "Wir kommen wieder!" hieß es aus 3500 Kehlen am 27.12. zum …More
"Wir sind die rote Linie" - Unter diesem Motto startet morgen die 3. Großdemonstration in Saarbrücken um 15 Uhr auf dem Landwehrplatz. "Wir kommen wieder!" hieß es aus 3500 Kehlen am 27.12. zum Abschluss der deutsch-französischen Gemeinschaftskundgebung im Deutsch-Französischen-Garten in Saarbrücken. 3000 Saarbrücker marschierten zur dt.-frz. Grenze an der Goldenen Bremm, bergauf und bei Regen, rund 8 km, um dort französische Freunde abzuholen, weil ihr Demonstrationszug nicht die Grenze überschreiten durfte. Sie schlossen sich dort uns an und wir marschierten gemeinsam zum Dt.-Frz.-Garten. Dort hielten zwei Frauen, die im Gesundheitspersonal tätig sind, beeindruckende Statements. Eine 21-jährige wird ihren Beruf aufgeben müssen, wegen der Impfpflicht. Beeindruckend und erschütternd auch, was die Hebamme zu sagen hatte. Die Polizei hielt uns die Straßen frei und war sehr kooperativ. Die Kundgebung machte großen Mut!
09:07
Tina 13
Nordic Walking soll gesund sein🙏
De Profundis
Kein Spaziergang ist illegal.
Ambrosius
8339.9K
Rosenkranz betender Priester bekommt Ordnungsstrafe, weil er auf dem Marienplatz in München Rosenkranz betet. Polizei nimmt dazu seine Personalien auf, vermutlich weil einige Menschen mit ihm gebetet …More
Rosenkranz betender Priester bekommt Ordnungsstrafe, weil er auf dem Marienplatz in München Rosenkranz betet. Polizei nimmt dazu seine Personalien auf, vermutlich weil einige Menschen mit ihm gebetet haben und er als Rädelsführer galt. München droht mit 3000 Euro Ordnungsstrafe. Geschockter Mann war live dabei und berichtet kurz danach über die Geschehnisse an diesem Abend in München.
03:25
Marcus Sohn shares this
Ambrosius
Der Staat weicht vor dem Rosenkranz zurück von Georg Etscheit / 13.01.2022 Am Mittwochabend glich die Münchner Innenstadt wieder einem Heerlager. …More
Der Staat weicht vor dem Rosenkranz zurück von Georg Etscheit / 13.01.2022
Am Mittwochabend glich die Münchner Innenstadt wieder einem Heerlager. Überall schwer bewaffnete Polizei in Kompaniestärke, obwohl die Corona-„Spaziergänger“ an diesem Abend auf Deeskalation setzten und auf die angemeldete Demonstration am Samstag auf dem Münchner Königsplatz verwiesen. Mitten in dem martialischen Getümmel fand sich wieder eine größere Gruppe Gläubiger, die vor der Mariensäule den Rosenkranz beteten. Schon zweimal waren sie hier von der Polizei rüde vertrieben worden. Doch an diesem Abend ließen die Ordnungskräfte die Betenden gewähren, Zähne knirschend.
Zuvor hatte das Münchner Verwaltungsgericht im Eilverfahren eine von mir angestrengte Klage verhandelt. Zusammen mit einem Staatsrechtler als Prozessbevollmächtigten wollte ich verhindern, dass die Polizei erneut eine rein religiöse Zusammenkunft untersagt, weil diese angeblich von Corona-Protestlern „unterwandert sei“. Das letzte Gebet auf dem …More
39 more comments
Ambrosius
2294.1K
Fötenzellen zum Testen des Impfstoffs! Und auch im Impfstoff? - Project Veritas hat eine Sprecherin von Pfizer mit ihrer internen Mail konfrontiert, in der sie Mitarbeiter auffordert, diese Information …More
Fötenzellen zum Testen des Impfstoffs! Und auch im Impfstoff? - Project Veritas hat eine Sprecherin von Pfizer mit ihrer internen Mail konfrontiert, in der sie Mitarbeiter auffordert, diese Information geheim zu halten, weil das schlecht fürs Geschäft wäre.
00:59
Theresia Katharina
Es werden praktisch in allen Vakzinen Fötenzellen verwendet, entweder in der Vorphase oder in der Hauptphase (Produktionsphase) oder in der Testphase …More
Es werden praktisch in allen Vakzinen Fötenzellen verwendet, entweder in der Vorphase oder in der Hauptphase (Produktionsphase) oder in der Testphase. Es gibt keinen einzigen zugelassenen Impfstoff, der nicht wenigstens in einer dieser 3 Phasen Fötenzellen verwenden würde.
Theresia Katharina
Die gentechnische Imnpfung während der Schwangerschaft ist ein Verbrechen. Furchtbar, was den Kindern angetan wird. Genveränderte Babys, die geboren …More
Die gentechnische Imnpfung während der Schwangerschaft ist ein Verbrechen. Furchtbar, was den Kindern angetan wird.
Genveränderte Babys, die geboren werden, nachdem ihre Mütter die mRNA-Impfung erhalten haben.
29 more comments
Ambrosius
341.3K
Lebensrechtskundgebung in Saarbrücken 9.10.2021 - Abschlussansprache von Rechtsanwalt Tomislav Kunovic, Organisator von "40 Tage für das Leben" in Deutschland, unter dem Schutz von ca. 100 Polizeikräften …More
Lebensrechtskundgebung in Saarbrücken 9.10.2021 - Abschlussansprache von Rechtsanwalt Tomislav Kunovic, Organisator von "40 Tage für das Leben" in Deutschland, unter dem Schutz von ca. 100 Polizeikräften.
18:39
Escorial
Satan macht immer viel Krach und versucht das Heilige zu übertönen. In der Hölle ist es sehr laut und die Abtreibungsbefürworter die im Hintergrund …More
Satan macht immer viel Krach und versucht das Heilige zu übertönen. In der Hölle ist es sehr laut und die Abtreibungsbefürworter die im Hintergrund randalieren werden hineingeraten, schneller als sie denken. Vergelt´s Gott für alle Demos gegen die satanischen Abtreibungen.
Werte shares this
"Zum Gedenken der Kinder der Stadt Saarbrücken, die wegen Abtreibung nicht weiterleben dürfen"
5 more comments
Ambrosius
1573
Immerhin fast 200 Teilnehmer kamen zum "Marsch für das Leben" durch die Saarbrücker Innenstadt, obwohl er erst relativ spät angekündigt werden konnte. Ausgangspunkt war das medizinische Zentrum der …More
Immerhin fast 200 Teilnehmer kamen zum "Marsch für das Leben" durch die Saarbrücker Innenstadt, obwohl er erst relativ spät angekündigt werden konnte. Ausgangspunkt war das medizinische Zentrum der schändlichen Pro Familia, in dem jährlich über 1000 unschuldige Kinder niedergemetzelt werden. Hier die 5-minütige Begrüßungsansprache von Jeannette Schweitzer, die sich zum Anhören lohnt! Leider bekamen einige Teilnehmer auf Grund von Baustellen und abgeriegelten Straßen sie auch nicht mit. Der Begleitlärm stammt von den Kindermordbefürwortern, .... Sie schmierten auf einen unbeteiligten Kühlwagen "Kein Gott, kein Staat, kein Patriachat." Wir hingegen beteten: "HERR, sieh die Not,
sieh Dein Gebot; zertreten und entehrt, das Lebensrecht verwehrt. Viel Kindlein arm, zum Gotterbarm: in Todes Hand das Vaterland. Aufschrecken lass aus Kält' und Hass
den Sündenknecht, der bricht das Recht. Verwehr uns nicht Dein Angesicht, denn im Gericht
erstrahlt dein Licht." Morgen will ich dann die Abschlussansprache …More
05:22
Tina 13
🙏🙏🙏
Ambrosius
1455
Am 9. Oktober ist es wieder soweit. Dieses Jahr in Saarbrücken auch wieder als Marschkundgebung. Wir gedenken der getöteten Kinder, die ihres Lebens beraubt wurden, wir beten für alle Betroffenen, wir …More
Am 9. Oktober ist es wieder soweit.
Dieses Jahr in Saarbrücken auch wieder als Marschkundgebung. Wir gedenken der getöteten Kinder, die ihres Lebens beraubt wurden, wir beten für alle Betroffenen, wir geben Zeugnis für das Lebensrecht, wir lassen uns nicht unterkriegen, für Gottes Gebote einzustehen.
Tina 13
Jeder Einsatz für das Leben zählt! 🙏🙏🙏
Ambrosius
725
Super-Video der genialen Kundgebung in München von Bonifatius-TV mit Zusammenschnitt der Demo, Eindrücken der unterirdischen Gegenproteste und bewegenden Kurzinterviews mit Pro-Life-Teilnehmern. More
Super-Video der genialen Kundgebung in München von Bonifatius-TV mit Zusammenschnitt der Demo, Eindrücken der unterirdischen Gegenproteste und bewegenden Kurzinterviews mit Pro-Life-Teilnehmern. bonifatius.tv/…s-leben-vom-20-maerz-2021_7066

Der erste Münchner Marsch fürs Leben vom 20. März 2021 | bonifatius.tv

Der erste Münchner Marsch fürs Leben vom 20. März 2021 Die Veranstaltung sollte ein positives Zeugnis für das menschliche Leben …
bonifatius.tv
Ambrosius
121.1K
Die russischen Sender RT und Sputnik scheinen die einzigen, die mit jeweils einem kleinen Filmbeitrag über den Marsch für das Leben in München berichteten.
00:41
Carlo Georg Willi
Danke SvataHora. Russische Propaganda und alle fallen darauf ein. Ich bin sehr viel in Russland und kenne diese Propaganda und den Polizeiapparat. …More
Danke SvataHora. Russische Propaganda und alle fallen darauf ein. Ich bin sehr viel in Russland und kenne diese Propaganda und den Polizeiapparat. Schrecklich für die Menschen die dort leben.
10 more comments
Ambrosius
121.1K
Bravo, mehr als 600 Teilnehmer gegen die Kultur des Todes auf der Straße trotz strengster Vorschriften und einer maximal erlaubten Zahl von 550. Wahrscheinlich waren es 1000 und die Polizei hat ein …More
Bravo, mehr als 600 Teilnehmer gegen die Kultur des Todes auf der Straße trotz strengster Vorschriften und einer maximal erlaubten Zahl von 550. Wahrscheinlich waren es 1000 und die Polizei hat ein Auge zugedrückt aufgrund des vorbildlichen Verhaltens der Lebensschützer und die Zahl etwas niedriger geschätzt, damit die Auflage nur leicht überschritten wurde. Außerdem hatten sie an andere Stelle mehr als genug zu tun. 350 Polizisten mussten eingesetzt werden, um die bravourösen Lebensschützer vor den gegen sie pöbelnden Kindermordbefürwortern zu schützen, die mal wieder aggressiv und gewalttätig auftraten und u.a. eine Rauchbombe zündeten. Das machte die Polizei aber diesmal vorbildlich. Zitat: "Zudem hätten die Beamten eine unangemeldete Demonstration mit rund 150 Teilnehmern aufgelöst. "Es hat auch die eine oder andere Anzeige gegeben", sagte der Sprecher. "Bereits zuvor hatten sich an der Münchner Freiheit aber auch mehr als hundert Gegendemonstranten versammelt - durch die es auf der …More
br.de

"Marsch für das Leben": Hunderte protestieren in München

Rund 600 Menschen haben nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag in München gegen Schwangerschaftsabbrüche und Praktiken der Sterbehilfe…
Tina 13
🙏🙏🙏
Tree
"Es war ein sehr großer Erfolg für uns", sagte Veranstalterin Silja Fichtner anschließend. "Wir waren überwältigt, wie viele sich beteiligt haben."
10 more comments
Ambrosius
521
Predigt des Generaloberen der FSSPX. Pater Davide Pagliarani vom heutigen 2. Fastensonntag in Zaitzkofen über den großen Wert der Buße und der Bußgesinnung auf Französisch mit deutscher Übersetzung
27:21
Ambrosius
2609
In München ist der Marsch für das Leben weiterhin geplant. In Coronazeiten findet jede Kundgebung größere Aufmerksamkeit. Auch das kann man als Chance nutzen. Deswegen: Wer kann, sollte unbedingt …More
In München ist der Marsch für das Leben weiterhin geplant. In Coronazeiten findet jede Kundgebung größere Aufmerksamkeit. Auch das kann man als Chance nutzen. Deswegen: Wer kann, sollte unbedingt kommen.
One more comment
Ambrosius
6791

Zahl und Qualität der Indizien sprechen klar für einen Laborunfall in Wuhan

Prof. Dr. Roland Wiesendanger Foto: Sebastian Engels UNI HAMBURG geht am 18.02. mit dieser Pressemeldung an die Öffentlichkeit: Breit angelegte Diskussion als Ziel Studie zum Ursprung der Coronavirus …
Die Bärin
Die Herstellung von Krankheitserregern ist ein Krieg gegen die Menschheit!
Heilwasser
Vor allem gehört das Virenlabor in Wuhan B. Gates. Darum sagen wir lieber nicht Laborunfall, sondern Laborplanung.
4 more comments