BluePepper
BluePepper

Überraschung: Wir befinden uns im 3. Dürresommer! Nur an den Alpen zu nass, sonst fehlt viel Regen!

So ein Quatsch! Ich wohne im Fichtelgebirge (und das sind bei weitem nicht die Alpen) und wir hatten bisher so einen verregneten Sommer, wie schon lange nicht mehr. Für mich sind das Fake-News und unnötige Panikmache....
BluePepper

Yoga ist wie eine Seuche die sich schleichend verbreitet.

Es ist doch nicht nur das Yoga, es sind doch all die esoterischen Strömungen, die sich dann teilweise sogar der christl. Geschichte bemächtigen, sie auf`s Übelste verdrehen und pervertieren, damit sie in ihre Irrlehren passt und dafür auch noch missbraucht wird. Wenn das einer mal so verdreht gelernt hat, bekommst du das nie wieder aus dem raus, da kannst du dir den Mund fusslig reden. 😫 🤮
BluePepper

Yoga und Zen-Meditation bei den Pallottinern

@Magee So vollkommen ohne ergänzenden Kommentar oder Hinweis, empfinde ich das auch als Werbung.
BluePepper

Berliner Pastor getötet – Polizei bittet um Hinweise – B.Z. Berlin

O-Ton Bildzeitung: "....der offen seine Homosexualität auslebte".
BluePepper

Niederlande ermöglicht Euthanasie gegen Patientenwillen

"Die Ärztin, gegen die die Staatsanwaltschaft später Anklage erhob, mischte der 74-Jährigen zunächst ein Beruhigungsmittel in den Kaffee und verabreichte ihr dann ohne ihr Wissen ein tödliches Präparat. Als die Frau erwachte und sich wehrte, wurde sie von ihren Angehörigen so lange festgehalten, bis bei ihr der Tod eintrat."<---- Wie gruselig ist das denn? Und da meine ich nicht nur die Ärztin, …More
"Die Ärztin, gegen die die Staatsanwaltschaft später Anklage erhob, mischte der 74-Jährigen zunächst ein Beruhigungsmittel in den Kaffee und verabreichte ihr dann ohne ihr Wissen ein tödliches Präparat. Als die Frau erwachte und sich wehrte, wurde sie von ihren Angehörigen so lange festgehalten, bis bei ihr der Tod eintrat."<---- Wie gruselig ist das denn? Und da meine ich nicht nur die Ärztin, sondern auch den Ehemann und die Familie!
BluePepper

Beten ohne Maske: 75-Jährige von Polizei aus Stephansdom abgeführt

@viatorem Ja, für mich ist es auch eine Art der Rebellion, was die Dame da getan hat. Wir alle wissen: Rebellion war der Anfang der Sünde. Nicht, dass ich sie nicht verstehen könnte - niemand von uns mag diese Maske vorm Gesicht. Aber dennoch muss ich davon ausgehen, dass es Gottes Wille ist. Wenn ich das nicht tun würde, so würde das implizieren, dass Gott nicht allmächtig ist und hier nix zu …More
@viatorem Ja, für mich ist es auch eine Art der Rebellion, was die Dame da getan hat. Wir alle wissen: Rebellion war der Anfang der Sünde. Nicht, dass ich sie nicht verstehen könnte - niemand von uns mag diese Maske vorm Gesicht. Aber dennoch muss ich davon ausgehen, dass es Gottes Wille ist. Wenn ich das nicht tun würde, so würde das implizieren, dass Gott nicht allmächtig ist und hier nix zu melden hat, weil die Obrigkeiten ja dann scheinbar mächtiger sind, als Gott. Für mich ist Gott allmächtig - und wenn nahezu weltweit die Menschen Masken tragen müssen, dann ist das Grund genug für mich, zu akzeptieren, dass dies der Wille Gottes ist. Und dann liegt es an mir, mich nicht dagegen aufzulehnen, sondern einen Weg zu finden, darin eine Bedeutung zu finden, mit welcher der Heilige Geist mich unterrichten kann - so wie Jesus es gesagt hat. Ein/e User/Userin schreibt weiter unten, dass er/sie sich gedemütigt fühlt, wenn er/sie mit Maske in der Kirche beten muss. Ich sage da nur: sehr schön, Demut ist die beste Position für ein Gebet. Eitle Befindlichkeiten sind fehl am Platz in einer Kirche. Für mich ist die Maske ein Symbol, eine Mahnung und ein Schutz. Das Symbol: "Halt die Klappe!" ; die Mahnung: "Matthäus Kapitel 15" ; der Schutz: "Psalm 91" .... ich bin der Überzeugung, dass die größten 2 Sünden der Gläubigen unserer Zeit die Rebellion und die Lästereien sind. Beide sind Fallstricke, in die man allzu schnell gerät und durch die sozialen Medien ja geradewegs noch gezüchtet und befeuert werden. Da will ich nicht mitmachen, ich will treu an der Seite meines Vaters stehen. Deswegen trage ich brav meine Maske.
BluePepper

Beten ohne Maske: 75-Jährige von Polizei aus Stephansdom abgeführt

Sie hat ihn schon bekommen.
BluePepper

Beten ohne Maske: 75-Jährige von Polizei aus Stephansdom abgeführt

Wie katholisch/christlich/gläubig kann die Dame denn schon sein, wenn sie den uns Christen angemahnten Gehorsam so vollkommen außer acht lässt? Ihre Kernaussage ist ja: "ICH WILL ohne Maske zu meinem Vater beten" - ein bisschen zu viel "Mein Wille" und zu wenig "Dein Wille Herr".... oder nicht? Hier mal zur Erinnerung eine biblische Anweisung zum Umgang mit Obrigkeiten und deren Weisungen:

More
Wie katholisch/christlich/gläubig kann die Dame denn schon sein, wenn sie den uns Christen angemahnten Gehorsam so vollkommen außer acht lässt? Ihre Kernaussage ist ja: "ICH WILL ohne Maske zu meinem Vater beten" - ein bisschen zu viel "Mein Wille" und zu wenig "Dein Wille Herr".... oder nicht? Hier mal zur Erinnerung eine biblische Anweisung zum Umgang mit Obrigkeiten und deren Weisungen:

RÖM 13, 1-7

1 Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat. Denn es ist keine Obrigkeit außer von Gott; wo aber Obrigkeit ist, ist sie von Gott angeordnet.

2 Darum: Wer sich der Obrigkeit widersetzt, der widerstrebt Gottes Anordnung; die ihr aber widerstreben, werden ihr Urteil empfangen.

3 Denn die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. Willst du dich aber nicht fürchten vor der Obrigkeit, so tue Gutes, dann wirst du Lob von ihr erhalten.

4 Denn sie ist Gottes Dienerin, dir zugut. Tust du aber Böses, so fürchte dich; denn sie trägt das Schwert nicht umsonst. Sie ist Gottes Dienerin und vollzieht die Strafe an dem, der Böses tut.

5 Darum ist es notwendig, sich unterzuordnen, nicht allein um der Strafe, sondern auch um des Gewissens willen.

6 Deshalb zahlt ihr ja auch Steuer; denn sie sind Gottes Diener, auf diesen Dienst beständig bedacht.

7 So gebt nun jedem, was ihr schuldig seid: Steuer, dem die Steuer gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt; Ehre, dem die Ehre gebührt.
BluePepper

Franziskus: "Ich bitte um Entschuldigung für das schlechte Beispiel von gestern" (Video)

@Berti83 Woher haben Sie diese Information? Gibt es Quellen dazu?
BluePepper

Heute: Papst Franziskus schlägt Frau auf die Hand!

Ja, das ist weit bedenklicher.... dieser Mann steckt voller Zorn.
BluePepper

"Meine Oma ist 'ne alte Umwelt-Sau!"

Wenn Humor die Grenzen des guten Geschmacks sprengt, dann ist es keine humorvolle Sache mehr, sondern eine Beleidigung - und wie in diesem Fall sogar noch eine bitterböse und ungerechtfertigte Anklage, als auch Verurteilung ganzer Generationen, zu der auch noch das Unschuldigste missbraucht wird, was wir besitzen: unsere Kinder. Es gab schon mal eine Zeit, in der hat man "humorvolle" Lieder über…More
Wenn Humor die Grenzen des guten Geschmacks sprengt, dann ist es keine humorvolle Sache mehr, sondern eine Beleidigung - und wie in diesem Fall sogar noch eine bitterböse und ungerechtfertigte Anklage, als auch Verurteilung ganzer Generationen, zu der auch noch das Unschuldigste missbraucht wird, was wir besitzen: unsere Kinder. Es gab schon mal eine Zeit, in der hat man "humorvolle" Lieder über die "Juden-Sau"gesungen. Welcher Unterschied besteht bei den Worten: Juden-Sau, Nazi-Sau oder Umwelt-Sau? Keiner - es ist eine Beleidigung, Diffamierung und Stigmatisierung. Setzen Sie doch einfach mal in dieses Lied statt Umwelt-Sau, eins der anderen Worte oder gar das Wort Christen-Sau.... na, finden Sie immer noch, es handelt sich hier um Humor? Wie abgestumpft muss man eigentlich sein, um in diesem Lied etwas "nichts Ernstgemeintes" zu sehen? Haben Sie dieses Lied überhaupt angehört - haben Sie den Schluss gehört? Ein Greta-Zitat bildet den schändlichen Schlusspunkt des Liedes und dabei handelt es sich um eine echt üble Drohung. Falls Sie des Englischen nicht mächtig sind, hier die Übersetzung der letzten Worte dieses Machwerkes: "Wir werden euch damit nicht davonkommen lassen!"
BluePepper

Kampf gegen Hass im Internet: Bedrohung für Grundrechte

"Eine der vorgeschlagenen gesetzlichen Verschärfungen betrifft E-Mail-Dienste, soziale Netzwerke und Unternehmen, die Angebote im Internet betreiben: Sie sollen künftig die Passwörter ihrer Kunden auf Verlangen an die Sicherheitsbehörden herausgeben müssen. Der Kreis dieser Sicherheitsbehörden ist weit. Er umfasst alle Polizeibehörden, den Verfassungsschutz, den Bundesnachrichtendienst sowie den …More
"Eine der vorgeschlagenen gesetzlichen Verschärfungen betrifft E-Mail-Dienste, soziale Netzwerke und Unternehmen, die Angebote im Internet betreiben: Sie sollen künftig die Passwörter ihrer Kunden auf Verlangen an die Sicherheitsbehörden herausgeben müssen. Der Kreis dieser Sicherheitsbehörden ist weit. Er umfasst alle Polizeibehörden, den Verfassungsschutz, den Bundesnachrichtendienst sowie den Zoll. Und am Rande: Darüber, dass sie eine solche Anfrage erhalten haben, dürfen die betroffenen Unternehmen ihre Kunden nicht informieren." << Das ist ja mal richtig heftig!

"Eine Straftat gutzuheissen, war bisher nur strafbar, wenn sie bereits begangen worden war. Durch eine Tatbestandserweiterung soll die Bestrafung künftig auch dann möglich sein, wenn die Tat noch nicht verübt wurde." << Und dafür fehlen mir glatt die Worte! Ich bin schockiert!
BluePepper

Italienischer Journalist: Der Antichrist wird ein Geistlicher sein

@Carlus Absolut treffend erkannt. Der Antichrist kann kein Geistlicher sein, wobei er sich sämtlicher Geistlicher bevollmächtigen wird. Ich persönlich tendiere ja zu so jemandem, wie Greta Thunberg und ihre neue Klima-Religion, in welcher der Mensch Gott ist und Erretter seiner Umwelt. (satanisch und dumm)
BluePepper

Irrsinn - 1000 Euro Strafe für 81jährigen Rentner

@Moselanus Ich verstehe Ihr Argument durchaus. Aber >>1000 Euro sind doch keine hohe Strafe.<< ist schon eine sehr vermessene Aussage, oder stehen Sie in der Kenntnis der finanziellen Umstände jenes Mannes!? Nur weil jemand eine Immobilie besitzt, heißt das noch lange nicht, dass er mal eben 1000 Euro locker machen kann. Zumal es ein wirklich unbarmherziges Urteil ist. Eine Verwarnung hätte …More
@Moselanus Ich verstehe Ihr Argument durchaus. Aber >>1000 Euro sind doch keine hohe Strafe.<< ist schon eine sehr vermessene Aussage, oder stehen Sie in der Kenntnis der finanziellen Umstände jenes Mannes!? Nur weil jemand eine Immobilie besitzt, heißt das noch lange nicht, dass er mal eben 1000 Euro locker machen kann. Zumal es ein wirklich unbarmherziges Urteil ist. Eine Verwarnung hätte gereicht, einen derart betagten Menschen (der mit den heutigen Zuständen in unserem Land mit Sicherheit zutiefst überfordert ist) zur Ordnung zu rufen. Für mich ist dies auch keine Diskriminierung gewesen, sondern eine freie Entscheidung, wie jemand mit seinem Eigentum umgehen möchte. Hier passiert Enteignung durch die Hintertür. Eine Diskriminierung wäre es gewesen, wenn er für die Allgemeinheit frei zur Verfügung stehende Ressourcen so verwaltet, dass sie eben nicht mehr für die Allgemeinheit frei zur Verfügung stehen. Aber hier handelt es sich um Privatbesitz. Und wo kommen wir denn da hin, wenn man dann nicht mehr frei und wahr seine Wünsche äußern darf, sondern zum Lügen und zum Aufgeben des freien Willens genötigt wird?! Dieses Urteil ist alarmierend. Aber eine Hoffnung bleibt: Auch dieser Richter wird einst vorm jüngsten Gericht stehen und zwar nicht als Richter, sondern als Angeklagter. Und dann wird eben auch keine Barmherzigkeit walten, er hat sie schließlich auch nicht walten lassen.
BluePepper

Kontroverse um geplantes Frankfurter Schwimmbad für Muslime

Ich finde das gar nicht so schlecht. Why not? Schwimmen entspannt und wer entspannt ist, der macht keinen Blödsinn. Unser Problem sind nicht jene Muslime, die hier leben, sich wohl fühlen, ihr Geld verdienen und uns Christen Christen sein lassen - sollen sie doch ihr Schwimmbad haben. Unser Problem ist eine praktisch nicht mehr vorhanden seiende Justiz, mit Urteilen, die jedes Recht und Gesetz …More
Ich finde das gar nicht so schlecht. Why not? Schwimmen entspannt und wer entspannt ist, der macht keinen Blödsinn. Unser Problem sind nicht jene Muslime, die hier leben, sich wohl fühlen, ihr Geld verdienen und uns Christen Christen sein lassen - sollen sie doch ihr Schwimmbad haben. Unser Problem ist eine praktisch nicht mehr vorhanden seiende Justiz, mit Urteilen, die jedes Recht und Gesetz verlassen, eine Bundesregierung, die aus irren, dummen, narzisstischen und gierigen Menschen besteht und einer Kirche, die den Messias abschafft, die Selbsterlösung predigt und sich dem Teufel zum Diener gemacht hat, indem sie die Lehre verdreht und die Schafe in die Irre führt. Und unser Problem sind die vielen Muslime, die hier abkassieren, morden und uns unterwerfen wollen, aber weiß Gott, dies sind nicht die Muslime, die sich über ein derartiges Schwimmbad freuen würden, das ist denen vollkommen scheißegal. Aber jene hier einwandernden, gewaltbereiten Muslime sind schlussendlich das Resultat dem oben genannten Fehlen von Recht & Gesetz, der an Dummheit kaum zu übertreffenden Regierung, dem satanischen Treiben der Kirche und dem ganzen Volks-Mob, der das ganze noch teils aggressiv unterstützt.
BluePepper

Kontroverse um geplantes Frankfurter Schwimmbad für Muslime

@Eremitin Ich gebe Ihnen da absolut recht und sehe das genauso. Manche Frau mag sich nicht halbnackt den teils lüsternen und bewertenden Blicken anwesender Männer aussetzen und manch Mann mag nicht durch die aufreizende (fast-)Nacktheit der dort anwesenden Frauen zu lüsternen Gedanken angeregt und versucht werden. Für mich ist das absolut verständlich.
BluePepper

Weihnachtsmarkt: In Iserlohn müssen Maria und Josef draußen bleiben - WELT

Hat mich auch gerade geärgert.....
BluePepper

Wer kann mir den Link senden?

Hier ist der komplette Teil 1 (Indoor) www.youtube.com/watch und das ist der komplette Teil 2 (Outdoor) www.youtube.com/watch Meiner Meinung nach ist das ein riesiges satanisches Ritual gewesen, in dem vor aller Augen gezeigt wurde, dass man daran arbeitet ein Portal zu öffnen und die Hölle auf Erden losbrechen lassen will. Die Experimente in Cern spielen dabei eine zentrale Rolle. Wenn …More
Hier ist der komplette Teil 1 (Indoor) www.youtube.com/watch und das ist der komplette Teil 2 (Outdoor) www.youtube.com/watch Meiner Meinung nach ist das ein riesiges satanisches Ritual gewesen, in dem vor aller Augen gezeigt wurde, dass man daran arbeitet ein Portal zu öffnen und die Hölle auf Erden losbrechen lassen will. Die Experimente in Cern spielen dabei eine zentrale Rolle. Wenn man sich beide Teile komplett anschaut, kann man darin lesen, wie in einem offenen Buch und kann die erschreckende Wahrheit erkennen. Mir hat es den Magen rumgedreht.
BluePepper

Waren die Deutschen schon immer so? Henryk Broder im Gespräch über Hysterie&Doppelmoral

Der "Kackstiefel" ist lustig... 👏 😎 .... und Ihre Worte sehr wahr.