Cavendish
Cavendish

Historiker kritisiert falsche Vorstellung von der Hexenverfolgung

Da die Hexenverbrennungen ein vorrangig deutsches Phänomen gewesen sind, kann die katholische Weltkirche um so weniger dafür verantwortlich gemacht werden, als die Kälteperiode nach 1560 präzise zu der Zeit begann, als die Kirchenspaltung im Reich rechtlich zementiert wurde. Ein Teufel kommt selten allein.
Cavendish

Thierse sieht „überwältigende Zustimmung“ für seine Kritik

@Magee, das stimmt, ändert aber nichts daran, dass dieser schon in der DDR als "störrisch" aufgefallene Mann diesmal einfach richtig liegt.
Cavendish

Der heilige Thomas - Predigt aus dem Priesterseminar Herz Jesu Zaitzkofen

In Zeiten, in denen aus Politikermund alle paar Wochen eine andere Wahrheit zu hören ist, tut es ganz gut, wenn jemand ohne rhetorischen Schnickschnack betont ruhig die ewig gültige Wahrheit vorträgt.
Ich denke nicht zuletzt an den Hl. Paulus, der in 1 Kor. 13 schreibt: "Wenn ich mit Menschen-, ja mit Engelszungen rede, habe aber die Liebe nicht, so bin ich ein tönendes Erz und eine gellende …More
In Zeiten, in denen aus Politikermund alle paar Wochen eine andere Wahrheit zu hören ist, tut es ganz gut, wenn jemand ohne rhetorischen Schnickschnack betont ruhig die ewig gültige Wahrheit vorträgt.
Ich denke nicht zuletzt an den Hl. Paulus, der in 1 Kor. 13 schreibt: "Wenn ich mit Menschen-, ja mit Engelszungen rede, habe aber die Liebe nicht, so bin ich ein tönendes Erz und eine gellende Schelle".
Cavendish

Der Dom von Florenz ist eine unglaublich fotogene Kirche

Wie sagen die Florentiner: In Rom hat Michelangelo die größere Kuppel gebaut, aber dabei hat er in Florenz Brunelleschis schöneren die Ehre gelassen.
Cavendish

Schwulenfeindlichkeit soll künftig Volksverhetzung sein (www.tagesstimme.com)

Da das Neue Testament in dieser Frage ganz eindeutig ist, handelt es sich bei dem gesamten Unterfangen um Christenfeindlichkeit.
Wem der Glaube wirklich etwas bedeutet, wird sich das Christsein in Zukunft wieder einmal etwas kosten lassen müssen. Aber unverzagt: Beten wir darum, dass der HERR unser Leben leitet, und an Vorbildern mangelt es uns nicht.
Cavendish

Labormediziner erfindet Antigen-Impfstoff und wird von Pharmaideologen verfolgt!

Der Körper muss das Antigen nicht selbst bilden. Genau um diese Manipulationsperspektive geht es jedoch gewissen Kreisen, die da ihr zukünftiges Geschäftsfeld beeinträchtigt sehen.
Cavendish

Erzbistum Freiburg plant Pfarreien mit bis zu 100.000 Katholiken

Die nachhaltige Entlastung Geistlicher vor Ort von Verwaltungsaufgaben ist sicher dringend geboten, aber administrative Strukturreformen stellen noch lange keine Antwort auf den rapide fortschreitenden allgemeinen Glaubensverfall dar.
Cavendish

Audi setzt ab sofort auf Gender-Sprech

Wo bleibt das Verbot des Rasenmähens, weil Rasen und Rasenmäher "männlich" sind, im Unterschied zur ungemähten "weiblichen" Wiese?
Cavendish

Christus, König Aller Zeiten

Nach einem Jahr "Corona" merkt man beim Lied "Christus, König aller Zeiten" so richtig, was einem fehlt.
Cavendish

Lockdown: Die Politik hat in ihrem Corona-Furor jedes Maß verloren - WELT

Mit dem Impfangebot erhält jeder die Möglichkeit, sich selbst wirksam gegen eine schwere Erkrankung zu schützen, so er das möchte und auch wirklich in Anspruch nehmen kann.
Was darüber hinaus geht, sprengt jedoch das Maß jeder Verhältnismäßigkeit und nährt nur den Verdacht einer Camouflage ganz anderer Intentionen.
Cavendish

Frau Käßmann, bitte vor der eigenen Tür kehren!

Leider gibt es auch die Blindheit gegenüber objektiv eigentlich auf der Hand liegender Tatsachen. Diese Binde vor den Augen ist nicht ohne Grund Symbol für die Synagoge und passt 1 zu 1 auch zum antikatholischen Reflex auf protestantischer Seite.
Cavendish

Am Freitag, 26. Februar 2021, fand in der chaldäisch-katholischen Kirche St. George in Telskuf - …

Bewiesenermaßen in Coronazeiten - erfreulich volle Kirche: Glaube schlägt Abstand.
Cavendish

AstraZeneca-Impfstoff für jeden - Söder fordert schon jetzt Impfen für alle - Politik Inland - Bild.de

Bayern können nichts für ihr manchmal sichtbares Mongolenblut 😉
Erinnern Sie sich noch an einen Leo Kirch?
Cavendish

Meine erste Demonstration | Israel Heute

Schon bald, am 23. März, gibt es erneut die Chance, diesen Premierminister abzuwählen. Die Polarisierung spaltet sehr ungut die israelische Gesellschaft. Als Christ bete ich natürlich um die baldige Wiederkunft des wahren Königs von Israel und der ganzen Welt.
Cavendish

Israels Grüner Pass bringt Erleichterungen für Corona-Geimpfte

@Zivilcourage, Sie nennen einen wichtigen Aspekt: Schon bald wird nicht nur der Impfverweigerer, sondern vor allem der Smartphoneverweigerer vor der gesellschaftlichen Ausgrenzung stehen.
Cavendish

Anschauen und heulen: Kapelle St Joseph im Jahr des Heiligen Joseph abgerissen

Besonders traurig ist dies vor dem Hintergrund, dass der Träger der katholischen Universität Lille nicht der französische Staat, sondern die katholische Kirche selbst ist.
Cavendish

Sahra Wagenknecht wirft Linken „Intoleranz” vor

Wo sie Recht hat, hat sie Recht.
Cavendish

Das Supermarkt-Wunder

@SvataHora, in der Rabbinerausbildung ist es eine Königsdisziplin, durch intelligentes Infragestellen einer Gegenposition gleichzeitig spielerisch und effektiv der Wahrheit näher zu kommen.
Der Vorwurf der Lüge - nicht der Unwahrheit - raubt jedoch dem Gegenüber von vornherein die moralische Legitimität seiner Auffassung. Das ist contraproduktiv.
Cavendish

In-Vitro-Fertilisation: Russisch-Orthodoxe nicht besser als die katholische Kirche

Wie überall auf der Welt gibt es auch in Russland Licht und Schatten, aber die orthodoxe Liturgie mit ihrer die Seele berührenden Ikonenverehrung ist mir allemal näher als so mancher westliche "Gottesdienst".
Cavendish

Die Kirche, der mystische Leib Christi, ist ein unteilbares Ganzes.

@Eugenia-Sarto, dass die Wahrheit der Liebe als höchstem Gut zugeordnet ist, wird in 1 Kor 13 besonders deutlich: "Und wenn ich die Prophetengabe habe und alle Geheimnisse weiß und alle Erkenntnis besitze und wenn ich allen Glauben habe, so dass ich Berge zu versetzen vermöchte, habe aber die Liebe nicht, so bin ich nichts".