DieterSchmidt
Der heilige Augustinus von Hippo, Kirchenlehrer. Allen Müttern gewidmetMore
Der heilige Augustinus von Hippo, Kirchenlehrer.
Allen Müttern gewidmet
19:56
elisabethvonthüringen
"Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu führen." Augustinus AureliusMore
"Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu führen."
Augustinus Aurelius
Santiago_
🙏
7 more comments
Das Konzil von Nicea. DokumentationMore
Das Konzil von Nicea.
Dokumentation
48:21
Rebello shares this
Meine Werke. Vom Anfang anMore
Meine Werke.
Vom Anfang an
Latina
huch,meine Ikone!!!! 👏
Judas- Die Hölle ist nicht leer. Das sollten manche bedenken, die von "Liebe" reden. Die Hölle bleibt Realität. Daran werden weder viele schöne Worte noch "DIALOG" etwas ändern.More
Judas- Die Hölle ist nicht leer.
Das sollten manche bedenken, die von "Liebe" reden. Die Hölle bleibt Realität. Daran werden weder viele schöne Worte noch "DIALOG" etwas ändern.
04:16
Rebello shares this
Meine Werke. Vom Anfang anMore
Meine Werke.
Vom Anfang an
Rebello
Lieber Jacobus, Was sagt Du nun zu den beiden Sätzen (inklusive den Aussagen, die bei der ersten Aussage in Klammern stehen)? Stimmst Du zu? Ja oder Nein? …More
Lieber Jacobus,
Was sagt Du nun zu den beiden Sätzen (inklusive den Aussagen, die bei der ersten Aussage in Klammern stehen)? Stimmst Du zu? Ja oder Nein?
Erstens:
Gott hat durch seinen ewigen Willensratschluss bestimmte Menschen wegen ihrer vorhergesehenen Sünden zur ewigen Verwerfung vorherbestimmt.
(Hinweis: Nach der Lehre der Kirche gibt es eine bedingte positive Reprobation, d. h. sie erfolgt mit Rücksicht auf vorausgesehene zukünftige Missverdienste (post et propter praevisa demerita). Die Bedingtheit der positiven Reprobation ist gefordert durch die Allgemeinheit des göttlichen Heilswillens. Diese schließt aus, dass Gott von vorneherein die Verdammung bestimmter Menschen will.)
Zweitens:
"Wenn einer sagt oder meint, die Bestrafung der Dämonen und der gottlosen Menschen sei zeitlich und werde zu irgendeiner Zeit ein Ende haben oder es werde eine Wiedereinbringung von Dämonen oder gottlosen Menschen geben, der sei verflucht."
31 more comments
Heilige Philomena. Bitte für mich am Throne GottesMore
Heilige Philomena.
Bitte für mich am Throne Gottes
08:01
Rebello shares this
Meine Werke. Vom Anfang anMore
Meine Werke.
Vom Anfang an
Philippe31
C'est bien. 🙂
3 more comments
Reformation und Gegenreformation. Damals, und heute?More
Reformation und Gegenreformation.
Damals, und heute?
50:02
Rebello shares this
Meine Werke. Vom Anfang anMore
Meine Werke.
Vom Anfang an
Leutfred
Leider berücksichtigen Sie nicht, daß die die r-k KIrche ein Trümmerhaufen und ein Irrgarten ist. Und die Traditionsverbundenheit BEGINNT mit der …More
Leider berücksichtigen Sie nicht, daß die die r-k KIrche ein Trümmerhaufen und ein Irrgarten ist. Und die Traditionsverbundenheit BEGINNT mit der ZUrückweisung des 2. Vatikanums. Wer macht das in der Papstkirche? Niemand. MAn phantaisert von einer "Hermeneutik der Tradition", und das ist nichts als Betrug.
8 more comments
Moderne Deutsche Katholiken. antworten TimotheusMore
Moderne Deutsche Katholiken.
antworten Timotheus
03:42
Rebello shares this
Meine Werke. Vom Anfang anMore
Meine Werke.
Vom Anfang an
Latina
realsatire--gut gemacht!!! 😇 Dr.Arsenus-köstlich
13 more comments