Dixit Dominus
Dixit Dominus

In Deutschland entsteht eine Diktatur und niemand beschwert sich

Der deutlichste Beweis, dass die BRD keine Demokratie mehr ist, ist die Sebstzensur, die bereits in den Köpfen der Menschen abläuft. Sie sortieren das im voraus aus, was sie öffentlich sagen können und was nicht, um nicht Gefahr zu laufen, unter das Verdikt "politisch inkorrekt" zu fallen und damit vogelfrei erklärt und zum öffentlichen Abschuss freigegeben zu sein.

So weit sind wir schon !

Doch, soll man. Die Öffentlichkeit soll wissen, wes´ Geistes Kind die sind, wie sie jenseits schöner Reden wirklich ticken. Je mehr davon wissen, umso weniger fallen auf sie herein.

Presseclub: „Terror von Rechts - Wie können wir uns als Gesellschaft davor schützen?" vom 13.10.19

Dieser Anschlag, bei dem kein einziger Jude zu Schaden gekommen ist, wird jetzt von den gelenkten Medien schamlos ausgenützt, um einen noch lückenloseren Überwachungsstaat zu fordern. Ein Schelm, wer dabei denkt, dass vielleicht der Anschlag selbst von den Erbauern der NWO gelenkt bzw. inszeniert worden ist. Bei der krassen Unterwanderung der Nationalen durch den Verfassungsschutz ist alles …More
Dieser Anschlag, bei dem kein einziger Jude zu Schaden gekommen ist, wird jetzt von den gelenkten Medien schamlos ausgenützt, um einen noch lückenloseren Überwachungsstaat zu fordern. Ein Schelm, wer dabei denkt, dass vielleicht der Anschlag selbst von den Erbauern der NWO gelenkt bzw. inszeniert worden ist. Bei der krassen Unterwanderung der Nationalen durch den Verfassungsschutz ist alles möglich. Ich darf zur Illustration dieser Vermutung ein Zitat des damaligen frz. Präs. Sarkozy aus 2008 anführen: Das Ziel ist die Rassenvermischung... Es ist keine Wahl, es ist eine Verpflichtung. Es ist zwingend... Wenn das vom Volk nicht freiwillig getan wird, dann werden wir staatlich zwingende Maßnahmen anwenden.

Kirche, reformiere dich. Anstöße aus den Orden.

Der hl. Bernhard drückt es sehr anschaulich aus. Reform bedeutet sowohl für den Einzelnen wie für die Kirche insgesamt sich von sich selbst und seinen Wünschen und Bedürfnissen wegbewegen näher hin zu Gott und dessen Wünschen und "Bedürfnissen". Die Anpassung an die Welt und den Zeitgeist ist das genaue Gegenteil davon.

EU-Waffenrichtlinie: Jede Diktatur beginnt mit der Entwaffnung des Volkes!

Die Schweizer können sich glücklich schätzen, nicht bei der EU zu sein. In der Schweiz hat immer noch der Bürger durch die Instrumente von Volksinitiative und Volksabstimmung das letzte Wort, wie es sich im Gegensatz zu einem (wirtschafts)totalitären System wie der EU in einer wirklichen Demokratie gehört.
In Österreich tritt das Bündnis Neutrales Freies Österreich ebenfalls für die direkte Demo…More
Die Schweizer können sich glücklich schätzen, nicht bei der EU zu sein. In der Schweiz hat immer noch der Bürger durch die Instrumente von Volksinitiative und Volksabstimmung das letzte Wort, wie es sich im Gegensatz zu einem (wirtschafts)totalitären System wie der EU in einer wirklichen Demokratie gehört.
In Österreich tritt das Bündnis Neutrales Freies Österreich ebenfalls für die direkte Demokratie ein. In Deutschland wird das vermutlich noch länger dauern.

Physik für Dummies (und Klima-Hysteriker)

Gestern sprach die Carola Rackete, bekannt von illegalen Flüchtlings-Anlande-Manövern, in einem Interview sogar von einem "Klimazusammenbruch". Die Medien haben diesen hysterischen Schwachsinn auf zahlreichen Kanälen kommentarlos verbreitet. Klima ist nichts anderes als der Ablauf des Wettergeschehens. Wetter wird es immer geben, solange es den Planeten gibt. Was soll da zusammenbrechen? …More
Gestern sprach die Carola Rackete, bekannt von illegalen Flüchtlings-Anlande-Manövern, in einem Interview sogar von einem "Klimazusammenbruch". Die Medien haben diesen hysterischen Schwachsinn auf zahlreichen Kanälen kommentarlos verbreitet. Klima ist nichts anderes als der Ablauf des Wettergeschehens. Wetter wird es immer geben, solange es den Planeten gibt. Was soll da zusammenbrechen? Außerdem ist daran kaum etwas menschengemacht, was sie den Zusehern wohl einzureden versuchte.

Anschlag auf unser Beratungszentrum in Berlin!

Wenn man ein solches Büro ausgerechnet in dieser heidnischen, links-versifften Stadt aufmacht, darf man sich nicht wundern. Ich habe übrigens einmal einer Teilnehmerin am Rande einer Pro-Choice-Demo gesagt: "Bei Mord gibt es keine freie Wahl." Das einzige, was sie darauf zu sagen wusste, war: "Schleich dich, du Arschloch!" Argumente hatte sie keine.

MOLOCH EU

Ich habe jetzt gerade in den Nachrichten gehört, dass die EU 3 Milliarden Euro an Beiträgen der Steuerzahler in den Sand gesetzt hat. Nicht nur aus Korruption, sondern angeblich einfach so im Getriebe des Systems versickern lassen. Alles kein Problem, eh nur 3 Milliarden. Den ach so korrekten Mainstream-Medien nur eine Randnotiz wert, wenn es überhaupt erwähnt wird. Wetten?

Achtung: Frau Lagard und ihr Misstrauen gegen Bargeld

Eine äußerst gefährliche Entwicklung! Die Abschaffung von Bargeld hat für die Mächtigen im Hintergrund und NWO-Organisatoren den Vorteil, dass gleich "mehrere Fliegen auf einen Schlag" getroffen werden: Erst dadurch können von den Bankkunden Negativzinsen verlangt werden. Ohne Bargeld als gültiges Zahlungsmittel muss man das Geld auf dem Girokonto lassen. Dort wird es aber immer weniger. Um …More
Eine äußerst gefährliche Entwicklung! Die Abschaffung von Bargeld hat für die Mächtigen im Hintergrund und NWO-Organisatoren den Vorteil, dass gleich "mehrere Fliegen auf einen Schlag" getroffen werden: Erst dadurch können von den Bankkunden Negativzinsen verlangt werden. Ohne Bargeld als gültiges Zahlungsmittel muss man das Geld auf dem Girokonto lassen. Dort wird es aber immer weniger. Um das zu vermeiden, würden die Menschen ihr Bargeld daheim aufbewahren, können es aber nicht mehr wegen der Bargeldabschaffung. Jeder, der Kreditkarten benützt, hilft bei der Einführung dieser raffinierten Abzocke jetzt schon mit. Außerdem können die Menschen in ihrem Kauf- und Bewegungsverhalten mittels Kreditkarten mühelos überwacht werden. Sie verlieren ihre Freiheit. Nicht systemkonformen Leuten kann einfach der Zugang zu ihrem eigenen Geld begrenzt oder gänzlich verunmöglicht werden. Somit sind sie außer Gefecht gesetzt. Bargeld ist geprägte Freiheit. Verteidigen wir sie!

9,3 Millionen Menschen betroffen: Neue Renten-Zahlen sind schockierend

Antiquas, ich weiß nicht, wie die extrem niedrige deutsche Eigentumsquote eine "Verschwörungstheorie" und "pure Agitation" sein sollte. Das ist ganz einfach überprüfbare Statistik. Auf Wohneigentum beruht aber zum Großteil Ihre Argumentation, schließlich machen die Mietausgaben den größten Brocken an monatlichen Kosten aus, den sich nur die Wenigsten sparen können. Also ist Ihre Argumentation …More
Antiquas, ich weiß nicht, wie die extrem niedrige deutsche Eigentumsquote eine "Verschwörungstheorie" und "pure Agitation" sein sollte. Das ist ganz einfach überprüfbare Statistik. Auf Wohneigentum beruht aber zum Großteil Ihre Argumentation, schließlich machen die Mietausgaben den größten Brocken an monatlichen Kosten aus, den sich nur die Wenigsten sparen können. Also ist Ihre Argumentation falsch, weil sie von einer falschen Grundannahme ausgeht. Und bitte keine persönlichen Untergriffe. Sie zeugen von Schwäche in der sachbezogenen Argumentation.

9,3 Millionen Menschen betroffen: Neue Renten-Zahlen sind schockierend

Die derzeitige prekäre soziale Lage in Deutschland hat mit Sozialismus nichts zu tun, wohl aber sehr viel mit EU, Globalismus und Liberalismus. Und dann will man auch noch die kleinen Leute in das komplizierte und äußerst riskante Börsenwesen hineintreiben. Noch nie etwas von immer wiederkehrenden Börsen-Crashs gehört?

9,3 Millionen Menschen betroffen: Neue Renten-Zahlen sind schockierend

Die Wohungseigenstumsquote Deutschlands ist eine der niedrigsten europaweit. Wie also von weniger als 900 Euro bei dieser (versteckten) Inflation inkl. Miete nach langer Lebensarbeitszeit leben? Das hat mit sozialer Marktwirtschaft nichts zu tun, weder ist es eine freie Marktwirtschaft, sondern ist hauptsächlich über die EU massiv manipuliert zugunsten der Großkonzerne und der Finanzwirtschaft. …More
Die Wohungseigenstumsquote Deutschlands ist eine der niedrigsten europaweit. Wie also von weniger als 900 Euro bei dieser (versteckten) Inflation inkl. Miete nach langer Lebensarbeitszeit leben? Das hat mit sozialer Marktwirtschaft nichts zu tun, weder ist es eine freie Marktwirtschaft, sondern ist hauptsächlich über die EU massiv manipuliert zugunsten der Großkonzerne und der Finanzwirtschaft. Die Großen fressen sich fett, die Kleinen schauen durch die Finger. Sozial schaut anders aus. Das ist Globalismus und Neoliberalismus, nix soziale Marktwirtschaft. Und das ist ein Skandal, mit dem aufgeräumt gehört! Da gibt es nichts zu beschönigen.

Wie weit zu gehen einzelne Vertreter des Ökosozialismus bereit sind, zeigte eine unlängst auf …

Ausgezeichneter Beitrag! Er gehört weiter verbreitet!
Eine kleine Ergänzung hätte ich dazu: Die derzeit grassierende Klimahysterie zeigt uns auch, welcher Zukunft wir entgegengehen. Das Aufhetzen der jungen Generation gegen die alte - man beachte nur das Verhalten und die Aussagen der Gerda bei der UNO - ist immer ein untrügliches Zeichen eines beginnenden Totalitarismus. So war es im Kommunismus…More
Ausgezeichneter Beitrag! Er gehört weiter verbreitet!
Eine kleine Ergänzung hätte ich dazu: Die derzeit grassierende Klimahysterie zeigt uns auch, welcher Zukunft wir entgegengehen. Das Aufhetzen der jungen Generation gegen die alte - man beachte nur das Verhalten und die Aussagen der Gerda bei der UNO - ist immer ein untrügliches Zeichen eines beginnenden Totalitarismus. So war es im Kommunismus, Faschismus und Nationalsozialsozialismus. So ist es auch heute im beginnenden totalitären Liberalismus.

Wider die Klimahysterie: Mehr Licht im Dunkel des Klimawandels

Oh Danke! Das habe ich glatt übersehen. Das Datum ist auch wirklich sehr klein geschrieben. Dachte, es wäre ein aktueller Artikel. Darum habe ich mich auch so gewundert.

Wider die Klimahysterie: Mehr Licht im Dunkel des Klimawandels

Man lese und staune: Es gibt auch noch eine Stimme der Vernunft abseits der medial geschürten Klimahysterie.

Behinderung wird zum Todesurteil

Vielleicht lässt sich eine Krankenkasse ausfindig machen, die sich weigert, diese "Leistung" anzubieten. Dann von der bisherigen unter Protest zu dieser wechseln.

Unglaubliches Video. Dürfte echt sein.

Wenn Sie sich da man nicht täuschen! Ich habe Freunde, die von Anfang an in der österreichischen Grün-Bewegung dabei waren (sind natürlich später ausgestiegen). Sie haben eindeutig bestätigt, dass es intern bei den Grünen die Devise gab: Die Ökologie ist nur der Aufhänger (man kann auch sagen: der Einfänger der ahnungslosen Idealisten), in Wirklichkeit geht es uns um Gesellschaftsveränderung (…More
Wenn Sie sich da man nicht täuschen! Ich habe Freunde, die von Anfang an in der österreichischen Grün-Bewegung dabei waren (sind natürlich später ausgestiegen). Sie haben eindeutig bestätigt, dass es intern bei den Grünen die Devise gab: Die Ökologie ist nur der Aufhänger (man kann auch sagen: der Einfänger der ahnungslosen Idealisten), in Wirklichkeit geht es uns um Gesellschaftsveränderung (nach links natürlich)!

Ironie: Falscher Erzbischof predigt bei Vesper zu Newmans Heiligsprechung

Letzten Satz würde ich ändern in: Die dritte Bitte hat Gott ihm in Seiner unbegreiflichen Barmherzigkeit abgeschlagen

Bischof Oster bei Schulwänzer-Demo

Der Klimawandel kann nie und nimmer von einem 0,04% igen (!) CO2-Anteil an der Luft verursacht sein kann. Es hat vielmehr seit Jahrmillionen Erdgeschichte einen ständigen Wechsel von Warm- und Kalt(Eis)zeiten gegeben hat, als es noch gar keine oder kaum Menschen gegeben hat. Wenn man das weiß und man schaltet derzeit ein deutsches Medium ein, glaubt man, man öffnet eine Pforte ins Irrenhaus.
More
Der Klimawandel kann nie und nimmer von einem 0,04% igen (!) CO2-Anteil an der Luft verursacht sein kann. Es hat vielmehr seit Jahrmillionen Erdgeschichte einen ständigen Wechsel von Warm- und Kalt(Eis)zeiten gegeben hat, als es noch gar keine oder kaum Menschen gegeben hat. Wenn man das weiß und man schaltet derzeit ein deutsches Medium ein, glaubt man, man öffnet eine Pforte ins Irrenhaus.
Man stelle sich vor, eine durchgeknallte Göre hält eine wutentbrannte Strafpredigt ("wie könnt ihr es wagen"; ihr habt meine Jugend zerstört") in der UNO und alle, Erwachsene, Wissenschaftler, Politiker, hören andächtig zu. Würde heute ein Bischof eine zu heftige Predigt halten, würde ein medialer Shitstorm auf ihn niedergehen! Aber Greta darf es - und keine Kritik regt sich.

Marianne Schlosser erklärt Unmöglichkeit der Frauenweihe

Dieser Artikel zeigt wieder einmal deutlich, wie sehr heutzutage zeitgeistige Ideologie in die Theologie hineininterpretiert wird. Das ist ein Grundfehler bei der Interpretation der Bibel durch die Jahrhunderte hindurch. Die Bibel muss man aus sich selbst heraus ohne zeitbezogene Scheuklappen sehen. Da wird man auch mit dem Hausverstand ohne Theologiestudium erkennen, dass es gerade bei der …More
Dieser Artikel zeigt wieder einmal deutlich, wie sehr heutzutage zeitgeistige Ideologie in die Theologie hineininterpretiert wird. Das ist ein Grundfehler bei der Interpretation der Bibel durch die Jahrhunderte hindurch. Die Bibel muss man aus sich selbst heraus ohne zeitbezogene Scheuklappen sehen. Da wird man auch mit dem Hausverstand ohne Theologiestudium erkennen, dass es gerade bei der Einsetzung des Priestertums beim Letzten Abendmahl ("Tut dies zu meinem Gedächtnis!") nicht um eine Machtfrage, sondern um die Einsetzung eines Dienstes im Namen Jesu ging.
Man wird mit einem solchen unvoreingenommenen Zugang auch erkennen, dass Jesus immer sehr souverän handelte. Er kümmerte sich in seinem Tun und Reden keinen Deut um die Lehrmeinungen der religiösen Autoritäten seines Landes oder um die öffentliche Meinung. Nicht zuletzt wird das deutlich bei seinem unverkrampften, natürlichen Umgang mit Frauen.
Das bedeutet: Wenn er gewollt hätte, dass Frauen Priesterinnen werden, dann wäre es für ihn überhaupt kein Problem gewesen, sie in den Abendmahlssaal mitzunehmen. HAT ER ABER NICHT!