Christmas Campaign: Financial Insights
Godisgoodallthetime
Godisgoodallthetime

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Du oder Sie werden es schon wissen....
Godisgoodallthetime

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Wie krank ist das hier?
Godisgoodallthetime

Fakten zum Fall Doris Wagner. Entgegnung von "Das Werk"

Priesterverschleiss? Sind Sie Reto Nay, der Priester? Wenn ja, dann ist ihr Kommentar ein Trauerspiel an pastoraler Kompetenz. Ich würde mich vor Ihnen hüten!
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

.........Übergriff proklamieren: Doris Wagner geht mit ihrer verschleuderten Jungfräulichkeit hausieren. Wie kann man solche Hexenjagd betreiben und sowas liken? Vor solchen Christen muss man jeglichen Respekt verlieren!
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Wer erlaubt Gloria TV so arg viel verleumderisches zu verbreiten, wie ich hier erlebe?
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Ja , wer sich seine Wahrheiten zurechtzimmert, für den werden Wahrheiten zu Lügen und Lügen zu Wahrheiten!
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Dieser ganze Artikel verdreht die Wahrheit und gehört eigentlich gemeldet! Jesus ist die Wahrheit in Person, bleiben Sie doch bei Fakten! Kein Wunder, dass Gloria TV keinen guten Ruf hat.
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Lächerlich, diese Meinungsäußerung, fern ab jeglicher Realität.
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Wie kann man soviel Schwachsinn glauben und verbreiten? Haben Sie keinen Beichvater, geistlichen Begleiter, ....der Sie die Wahrheit lehrt?
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Was für niederträchtige Kommentare! Gott möge sich Euer erbarmen!
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

Ich finde, dass Kardinal Schönborn immer wieder, so auch zum Thema das Richtige tut und sagt!
Godisgoodallthetime

Missbrauchs-Hoax live: Schönborn „glaubt“ einen Missbrauchsfall, der „unbegründet“ ist

interessant, dass plötzlich die Staatsanwaltschaft dermassen als Saubermänner herhalten müssen?
Godisgoodallthetime

Kardinal Schönborn: Ich habe Kardinal Groer einmal direkt nach den Missbräuchen gefragt

Das fällt unter Rufmord! Sie können sagen: Ich denke, dass. oder habe das Empfinden, mir scheint, mir kommt vor,...aber zu sagen er ist.....das fällt unter 297 StGB Verleumdung! Vorsichtig bitte!
Godisgoodallthetime

Kardinal Schönborn: Ich habe Kardinal Groer einmal direkt nach den Missbräuchen gefragt

Ich dachte mir: er hat Angst, da jetzt überall geforscht wird, wo Verantwortliche Missbrauch vertuschten. Er sprach recht viel was er alles getan hat, bis Rom, auch bzgl. einer Frau oder Nonne, die schrecklich missbraucht wurde.
Godisgoodallthetime

Kardinal Schönborn: "Ich war Opfer eines [homo]sexuellen Übergriffs"

Die Staatsanwaltschaft hat schon oft Ermittlungen eingestellt, siehe nur Deutschland aktuell Asylwerber die sich schuldig machten. Also das ist kein Argument. Wieviele Zwangsprostituierte gibt es, wo der Täter frei gesprochen wird? Schande über all diese Richterentscheide. Da ist viel Arbeit nötig, dass sich da mal was ändert.
Godisgoodallthetime

Kardinal Schönborn: "Ich war Opfer eines [homo]sexuellen Übergriffs"

Er ist sich ja nichts schuldig geworden! Warum sollte er beichten
Godisgoodallthetime

Kardinal Schönborn: "Ich war Opfer eines [homo]sexuellen Übergriffs"

So wie Kardinal das erzählte, nehme ich an, dass es anzüglich war, damit gehört diese Handlung in die Grenzverletzung, Übergriffigkeit. Das tut man einfach nicht, schon gar nicht als Priester.
Bei Begrüssungen, Bussl links und rechts, sind meist kulturelle Haltungen, die in Regionen einfach unter Menschen üblich sind. Daran ist nichts verwerfliches.
Godisgoodallthetime

Gloria Global am 7. Februar 2019

Das ist alles schon längst Gang und Gäbe..und ehrlich gesagt: Ich persönlich finde 85% der Predigten die ich von Priestern höre als "Blech" und bin froh, wenn ich mal was G´scheits zum Gemüte geführt bekomme! Amen Möchte aber dazu sagen, dass ich das geltende Kirchenrecht can. 767 §1 CIC verstehe. Aber auch die Pro- und Contrapositionen dazu nachvollziehen kann. Vielleicht wäre eine Lösung, dass …More
Das ist alles schon längst Gang und Gäbe..und ehrlich gesagt: Ich persönlich finde 85% der Predigten die ich von Priestern höre als "Blech" und bin froh, wenn ich mal was G´scheits zum Gemüte geführt bekomme! Amen Möchte aber dazu sagen, dass ich das geltende Kirchenrecht can. 767 §1 CIC verstehe. Aber auch die Pro- und Contrapositionen dazu nachvollziehen kann. Vielleicht wäre eine Lösung, dass die Priester sich wieder mehr auf die Wortverkündigung vorbereiten und wirklich reinhören, was die Gemeinde braucht, zum Leben, zum Wachsen, zur Auferbauung und Stärkung, zum Trost, zur Ermutigung......der Glaube kommt ja auch vom Hörensagen!