Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Gottmituns
Gottmituns

Fronleichnam in Berlin - Predigt von Weihbischof Matthias Heinrich

Imkamp wäre trotzdem besser..zumindest unterhaltsamer :P
Gottmituns

Goldwasser aus Maria Vesperbild

Hw. Imkamp als Erzbischof von Berlin! Das wäre was!
Gottmituns

Prälat Imkamp und die Atheisten

Großartig! 👏
Gottmituns

Volker Pispers über Analysten

Erinnert an Hitler.
Gottmituns

Gloria Global am 13. Januar

Janis:

"Pius: Der Herr sagte: "Wo zwei oder drei zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen...""

IN MEINEM NAMEN!!!
Gottmituns

Gloria Global am 13. Januar

Und wenn der Papst einfach sagt, Luther sei Glaubenslehrer und Allah ein Weg zum Heil? Was machen wir da? Christus verraten?
Gottmituns

Pfarrer Hans Milch - Das Wesen der Frau

Raphael:
"Inhaltlich mag er ja teilweise in diesen PunktenRecht haben[...]"

Inwiefern hat er mit dem hier Vorgetragenen nur "teilweise" recht, nicht aber ganz und gar?
Gottmituns

Das Kernproblem von Martin Luther

Wie kann ein Geist, der nicht wahrheitsfähig ist, mit Wahrheitsanspruch behaupten, besser noch erkennen, daß er nicht wahrheitsfähig ist?
Gottmituns

Gloria Global am 3 Dezember

a.t.m.: Auch ohne diese Stelle aus dem Korintherbrief wäre Bibiana das, als was ich sie bezeichnete. Und selbstverständlich können unbegründete "Beleidigungen" ernsthafte Menschen zum Nachdenken und zur Reflexion anhalten. Vorzuwerfen mag mir lediglich sein, daß die vorgetragene Anschuldigung die Reflexionsfähigkeit weitestgehend verneint, zumal es Feministinnen und "emanzipierten" Frauen in der …More
a.t.m.: Auch ohne diese Stelle aus dem Korintherbrief wäre Bibiana das, als was ich sie bezeichnete. Und selbstverständlich können unbegründete "Beleidigungen" ernsthafte Menschen zum Nachdenken und zur Reflexion anhalten. Vorzuwerfen mag mir lediglich sein, daß die vorgetragene Anschuldigung die Reflexionsfähigkeit weitestgehend verneint, zumal es Feministinnen und "emanzipierten" Frauen in der Regel gerade am tieferen Verständnis für das hier Problematische fehlt. Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder.

PAX VOBISCUM
Gottmituns

Gloria Global am 30. November

Die Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung Oberösterreich

Hahahahahaha
🤐
Gottmituns

Katholiken verteilen Kondome

Schämen Sie sich!
Gottmituns

Märchen als Erziehungsmittel

Ui, seit wann ist denn Parteifreund Lohmann da? Weiß das jemand?
Gottmituns

Ruhm, Herrlichkeit und Preis gehört nicht uns

Mehr, mehr, mehr von Hochwürden!
Gottmituns

Rebellen gegen Rom – die Piusbrüder

Hanna: Daß der Bolschewismus ein ganz prominent jüdisches Unternehmen ist, wollen Sie auch verleugnen? Ist solche Feststellung antisemitisch?

Was der Zentralrat der Juden heute treibt ist auch nichts als Keulen- und Maulkorbumsichwerfen. Und zwar zur Schande echter orthodoxer Juden. Das säkulare, freimaurerische, liberale Judentum hat selbstverständlich großen Anteil an der veröffentlichten …More
Hanna: Daß der Bolschewismus ein ganz prominent jüdisches Unternehmen ist, wollen Sie auch verleugnen? Ist solche Feststellung antisemitisch?

Was der Zentralrat der Juden heute treibt ist auch nichts als Keulen- und Maulkorbumsichwerfen. Und zwar zur Schande echter orthodoxer Juden. Das säkulare, freimaurerische, liberale Judentum hat selbstverständlich großen Anteil an der veröffentlichten Meinung. Leben Sie auf dem Mond?
Gottmituns

Rebellen gegen Rom – die Piusbrüder

Weitermachen, Grashüpfer! Nicht von der Antisemitenkeule treffen lassen.

Ut in omnibus glorificetur Deus! 😇
Gottmituns

Gloria Global am 5. August

Arme Merlina. Viel verletztes Ego.
Gottmituns

Gloria Global am 3. August

Ich unterscheide zwischen Frauen und Weibern ebenso wie zwischen Herren und Männern. Das festgestellte Nichtverstehen von einfachen Aussagen und das Unterstellen von irgendwelchen willkürlichen Folgerungen habe ich mal in die Schublade "Mann/Weib" (in Abgrenzung zur "Herr/Frau-Schublade") gesteckt. Das ist sicher angreifbar und wurde als Stilmittel zur Pöbelei genutzt, wie ich zugeben muss. …More
Ich unterscheide zwischen Frauen und Weibern ebenso wie zwischen Herren und Männern. Das festgestellte Nichtverstehen von einfachen Aussagen und das Unterstellen von irgendwelchen willkürlichen Folgerungen habe ich mal in die Schublade "Mann/Weib" (in Abgrenzung zur "Herr/Frau-Schublade") gesteckt. Das ist sicher angreifbar und wurde als Stilmittel zur Pöbelei genutzt, wie ich zugeben muss. Kommunikation mit Menschen, die anscheinend nie über Aussagelogik nachgedacht haben, hat mir schon zu viel Zeit meines Lebens geraubt; ich habe diese Verwirrung eben in erster Linie bei Menschen weiblichen Geschlechts festgestellt. Vielleicht trägt das zur Klärung bei. Zu unterstellen, mir würde das Leid in der Welt egal sein, zeugt entweder davon, meinen Beitrag gelesen und nicht verstanden zu haben, meinen Beitrag nicht gelesen zu haben oder böswillig gegen meine Aussage beim zuvor notdürftig gezimmerten Bild steckengeblieben zu sein. Zweidrittel der Möglichkeiten sind eine Frechheit. Da beende ich dann immer gern das Gespräch.

Wie viele und welche Wellen ein nicht in rosa Wattebällchen verpacktes Männerwort hier schlägt spricht ja auch für sich.

Und die angeführte biblisch gebotene Nächstenliebe sollte man evtl. auch erst mal ein wenig tiefer durchdringen und eben keinen protestantischen Ringelpietz-mit-Anfassen-Kindergarten für alle (die auch alle gleich sind!) fordern. Und über dem Gebot der Nächstenliebe steht auch noch eins. Das kann man auch bei oberflächlicher Betrachtung erfassen.
Gottmituns

Gloria Global am 3. August

Merlina: Wegen solcher wirren Aussagen unterhalte ich mich nur ungern mit Weibern. Gott mit Dir! Thema durch.
Gottmituns

Frauen- und Familienbild (2)

Und weil irgendwelche "Zeiten" vorbei sind, hat sich die Idee der Frau an sich geändert? Der dienenden liebenden Weiblichkeit? Ist Maria eine andere als vor 1000 oder 2000 Jahren? Du argumentierst wie ein Moderner.
Gottmituns

Frauen- und Familienbild (2)

Sollten Frauen nicht immer still und unterwürfig sein? 😜