Jan Berchmanns
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

Danke Jomel!

Ich werde einmal darüber nachdenken!

Übrigens geht das Ozonloch wieder zurück!

😇
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

Ich bin auch felsenfest davon überzeugt, dass das Ozonloch eine Folge des Zweiten Vatikanischen Konzils ist. Oder haben sie vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil jemals etwas von einem Ozonloch gehört?

😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

Liebe Berlinerin,

ich habe nie behauptet, dass es nicht auch Kinder gäbe, die gerne in diese Schule gehen, sonst würde sie wohl nicht mehr existieren. Ich habe hier einen Fall geschildert, der zeigt, dass es in allen Schulen (auch der der Piusbruderschaft) Probleme geben kann! Und noch einmal: Ich bin ihnen keine Beweise schuldig!

Was das mit einer Diktatur zu tun haben könnte, ist mir schleier…More
Liebe Berlinerin,

ich habe nie behauptet, dass es nicht auch Kinder gäbe, die gerne in diese Schule gehen, sonst würde sie wohl nicht mehr existieren. Ich habe hier einen Fall geschildert, der zeigt, dass es in allen Schulen (auch der der Piusbruderschaft) Probleme geben kann! Und noch einmal: Ich bin ihnen keine Beweise schuldig!

Was das mit einer Diktatur zu tun haben könnte, ist mir schleierhaft. Sie werden es wohl ertragen müssen, dass auch bei der FSSXP nicht alles Heilig ist, was ja "Piusbruder" einige Kommentare vornedran eindeutig zeigt. Was wollen den zwei Bischöfe (Williams ist ausgeschlossen, Fellay wegen seiner Nähe zum Rom geächtet) für eine römisch katholische Kirche aufrecht erhalten? Wie bewerten sie denn diese Früchte?
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

"Wenn sie das II Vatikanum anerkennen, trennen sie sich von der Tradition!"

Wenn sie es nicht anerkennen, werde sie im Laufe der nächsten Jahrhunderte langsam aussterben oder sich zur Unbedeutsamkeit weiterentwickeln, wie die "Altkatholiken", die das erste Vatikanum ablehnen.

Ohne die Handreichnung von Papst Benedikt, hätte die Öffentlichkeit wohl nie eine wirkliche Notiz von der FSSPX genommen…More
"Wenn sie das II Vatikanum anerkennen, trennen sie sich von der Tradition!"

Wenn sie es nicht anerkennen, werde sie im Laufe der nächsten Jahrhunderte langsam aussterben oder sich zur Unbedeutsamkeit weiterentwickeln, wie die "Altkatholiken", die das erste Vatikanum ablehnen.

Ohne die Handreichnung von Papst Benedikt, hätte die Öffentlichkeit wohl nie eine wirkliche Notiz von der FSSPX genommen!

@ Jesajefutura: So was nennt man Studium? Schon mal was davon gehört? Dazu braucht man aber ein allgemein anerkanntes Abitur, die Tradition allein reicht noch nicht aus! Übrigens, unsere Heimat ist der Himmel, weder eine Diktatur, noch eine lupenreine Demokratie (die es noch nie gab) und schon gar nicht ein irdisches Paradies!
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

@berlinerin:

Liebe Berlinerin, ich wüsste nicht, dass ich Ihnen oder einen anderen hier Namen oder Adressen schulde. Wenn dieser junge Mann eine Anzeige erstatten will, dann muss er selbst entscheiden, ob er dies tut oder nicht! Aber ich meine, dass ihn das heute nicht mehr interessiert, denn er hält nichts mehr von der Piusbruderschaft! Da wir hier aber in einer Demokratie leben (und nicht in …More
@berlinerin:

Liebe Berlinerin, ich wüsste nicht, dass ich Ihnen oder einen anderen hier Namen oder Adressen schulde. Wenn dieser junge Mann eine Anzeige erstatten will, dann muss er selbst entscheiden, ob er dies tut oder nicht! Aber ich meine, dass ihn das heute nicht mehr interessiert, denn er hält nichts mehr von der Piusbruderschaft! Da wir hier aber in einer Demokratie leben (und nicht in einer Diaktatur), gilt in Deutschland die freie Meinungsäußerung! Wogegen wollen Sie denn klagen? Ein paar Semester Jura würden ihnen sicherlich helfen, klarer zu sehen! Ich kann Ihnen gerne meine früheren Übungsunterlagen zusenden, wenn Sie mir Ihren Namen und Ihre Adresse nennen!

Gott zum Gruße!

😇

Aber darum geht es ja gar nicht: Es geht um die Folgen des Handelns, die für Sie scheinbar gar keine Bedeutung haben. Unrecht wird auch dann nicht wieder zurechtgebogen, wenn ich einem anderen den Mund verbiete!
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

@Jakobus:

Das Lied ist schön, aber nur Extreme gegeneinander auszuspielen, nicht sehr weise!

Die im Video zu sehen Liturgiemissbräuche sind ebenso wenig zu rechtfertigen wie die unerlaubten Weihen!

@Friedrich von Quitzow:

Ein ehemaliger Schüler der besagten Schule in Saarbrücken sagte mir, dass er dort während des Unterrichtes geschlagen worden sei, weil er einen Schokoriegel essen wollte. …More
@Jakobus:

Das Lied ist schön, aber nur Extreme gegeneinander auszuspielen, nicht sehr weise!

Die im Video zu sehen Liturgiemissbräuche sind ebenso wenig zu rechtfertigen wie die unerlaubten Weihen!

@Friedrich von Quitzow:

Ein ehemaliger Schüler der besagten Schule in Saarbrücken sagte mir, dass er dort während des Unterrichtes geschlagen worden sei, weil er einen Schokoriegel essen wollte. Heute will er von Kirche nichts mehr wissen! Seine Eltern sind am Boden zerstört!
Jan Berchmanns

Neuer Superior des deutschen Pius-Distriktes

Scheinbar gibt es einen Unterschied zwischen "katholischen Priester" und katholischen Priester in der römisch katholischen Kirche.

Wer hat denn dem hier genannten katholischen Priester die Vollmacht erteilt, gültig nach dem Kirchenrecht das Sakrament der Beichte zu spenden und gültig bei Trauungen vorzustehen?

Außerhalb der Kirche geht das Kirchenrechtlich gar nicht!

@liabchrist: Haben sie …More
Scheinbar gibt es einen Unterschied zwischen "katholischen Priester" und katholischen Priester in der römisch katholischen Kirche.

Wer hat denn dem hier genannten katholischen Priester die Vollmacht erteilt, gültig nach dem Kirchenrecht das Sakrament der Beichte zu spenden und gültig bei Trauungen vorzustehen?

Außerhalb der Kirche geht das Kirchenrechtlich gar nicht!

@liabchrist: Haben sie die Gabe der Herzensschau?
Jan Berchmanns

Papst lässt sein Pontifikat der Muttergottes von Fatima weihen

@ 3js:

"für die richtigen katholiken"

Du meintest wohl eher für die Pharisäer unter den Katholiken!

Mutter Gottes von Fatima, bitte für sie!

🙏
Jan Berchmanns

Papst: Christ sein heißt nicht bloß die Gebote befolgen

@ Ociat:

"Gott ist so barmherzig, dass er uns sogar dann liebt, wenn wir Fehler machen."

Wenn es nicht so wäre, wären wir alle verdammt!

Gott zum Gruße!

😇
Jan Berchmanns

Benedikt XVI. gesundheitlich sehr angeschlagen

Leute, Leute!

Überlegt doch mal, was für ein Arbeitspensum Papst Benedikt hatte. Einer meiner Professoren an der Uni war auch so überarbeitet. Als er sich emeritieren ließ, fiel sein Körper innerhalb von Monaten in sich zusammen und er bekam dazu auch noch Krebs. Macht bitte nicht wie die Bildzeitung aus allem ein Extrem.

Beten wie besser für einen heiligmäßigen Papst Benedikt, den Gott wohl …More
Leute, Leute!

Überlegt doch mal, was für ein Arbeitspensum Papst Benedikt hatte. Einer meiner Professoren an der Uni war auch so überarbeitet. Als er sich emeritieren ließ, fiel sein Körper innerhalb von Monaten in sich zusammen und er bekam dazu auch noch Krebs. Macht bitte nicht wie die Bildzeitung aus allem ein Extrem.

Beten wie besser für einen heiligmäßigen Papst Benedikt, den Gott wohl bald zu sich rufen wird!

🙏
Jan Berchmanns

Papst Franziskus nennt sich „Bischof von Rom“, aber...

@gerdich:

Hier kannst Du Dich mal bilden bevor Du noch ganz vom rechten Glauben abfällst:

tlig.info/gm/gmrosaryencyc.html

Die ist übrigens von dem: 😇 - mit dem Segen von V2

Bestimmt für die: 🙏

Nicht bestimmt für die: 😈
Jan Berchmanns

Papst Franziskus nennt sich „Bischof von Rom“, aber...

@gerdich:

Über den Heiligen Vater sagen sie persönlich:

"Wenn er einmal Blut geleckt hat, an der Macht der Gesamtkirche, wird er mehr Papst sein als alle seine Vorgänger. Aber nicht aus der Tugend der Verantwortung für die Gesamtkirche, sondern aus Machtgier."
🤦 Ihr Zitat passt wohl besser zur Piusbruderschaft!

Und zu "der Mensch" sagen sie:

"Werden Sie nicht immer persönlich."

😲 Was Du …More
@gerdich:

Über den Heiligen Vater sagen sie persönlich:

"Wenn er einmal Blut geleckt hat, an der Macht der Gesamtkirche, wird er mehr Papst sein als alle seine Vorgänger. Aber nicht aus der Tugend der Verantwortung für die Gesamtkirche, sondern aus Machtgier."
🤦 Ihr Zitat passt wohl besser zur Piusbruderschaft!

Und zu "der Mensch" sagen sie:

"Werden Sie nicht immer persönlich."

😲 Was Du nicht willst, was man dir tu, das füg auch ...

Seliger Papst Johannes II, bitte für uns.

😇
Jan Berchmanns

Ist Papst Franziskus Petrus Romanus?

@Zet.

Der Papst ist Ihnen keine Rechtfertigung schuldig, denn er ist rechtgläubig! Aber sie sind ihm eine Entschuldigung schuldig!

Rechtgläubigkeit im katholischen Sinne drückt sich dadurch aus, dass man dem anderen keine falschen Vermutungen unterstellt, bis man einen Handfesten Beweis hat. Sie gegen den umgekehrten Weg!

Gott zum Gruße!

😇
Jan Berchmanns

Ist Papst Franziskus Petrus Romanus?

Hat sich von den "Heuchlern" schon einer wegen der Lügen-Hetze gegenüber Papst Franzuskus entschuldigt? Nein! Heuchler brauchen sich ja nicht zu entschuldigen, sie suchen nur neue Vorwürfe, die hier wieder zu lesen sind!

"Papst Franziskus hat bei der Gründonnerstagsliturgie keine Hl. Eucharistie an eine Muslimin gereicht." Beobachter, die bei der Hl. Messe dabei waren, haben dies bestätigt!

More
Hat sich von den "Heuchlern" schon einer wegen der Lügen-Hetze gegenüber Papst Franzuskus entschuldigt? Nein! Heuchler brauchen sich ja nicht zu entschuldigen, sie suchen nur neue Vorwürfe, die hier wieder zu lesen sind!

"Papst Franziskus hat bei der Gründonnerstagsliturgie keine Hl. Eucharistie an eine Muslimin gereicht." Beobachter, die bei der Hl. Messe dabei waren, haben dies bestätigt!

Etwas anderes war ja auch nicht zu erwarten, weil der Heilige Vater rechtgläubig ist!

Das Ganze zeigt, dass einige hier römisch katholisch mit "mein katholisch" verwechseln!
Jan Berchmanns

Der spätere Papst lebte als Jesuit sechs Jahre in Ungnade

Papst Franziskus am Freitag (05.04.13) in seiner Predigt:

„Über den Glauben verhandelt man nicht, den Glauben verkauft man nicht an den Bestbietenden“. In der Geschichte des Volkes Gottes habe es immer wieder die Versuchung gegeben, „ein Stück vom Glauben wegzuschneiden“, so der Papst, die Versuchung, „ein wenig so sein, wie das alle tun“, die Versuchung, „nicht allzu streng zu sein“. Werde so …More
Papst Franziskus am Freitag (05.04.13) in seiner Predigt:

„Über den Glauben verhandelt man nicht, den Glauben verkauft man nicht an den Bestbietenden“. In der Geschichte des Volkes Gottes habe es immer wieder die Versuchung gegeben, „ein Stück vom Glauben wegzuschneiden“, so der Papst, die Versuchung, „ein wenig so sein, wie das alle tun“, die Versuchung, „nicht allzu streng zu sein“. Werde so gehandelt, „dann beginnen wir den Weg der Apostasie, der Untreue gegenüber dem Herrn“.

👏 👏 👏 👏 👏 👏 👏 👏 👏 👏
Jan Berchmanns

Heiligsprechung am 20. Oktober?

"Mit diesem Akt wird Papst Franziskus eine FORMALE HÄRESIE begehen, indem er einen nicht reumütig, öffentlich seinen Glauben in Zweifel ziehenden Bischof heiligspricht und damit aus der MATERIELLEN HÄRESIE eine FORMALE macht. Damit sind wir dann wirklich SEDISVAKANT!!!

@ DiscipulusBonifatii:

Dazu hättest Du erst einmal römisch katholisch sein müssen!

😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

V: …More
"Mit diesem Akt wird Papst Franziskus eine FORMALE HÄRESIE begehen, indem er einen nicht reumütig, öffentlich seinen Glauben in Zweifel ziehenden Bischof heiligspricht und damit aus der MATERIELLEN HÄRESIE eine FORMALE macht. Damit sind wir dann wirklich SEDISVAKANT!!!

@ DiscipulusBonifatii:

Dazu hättest Du erst einmal römisch katholisch sein müssen!

😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

V: Seliger Papst Johannes Paul II.
A: Ora pro nobis (peccatoribus)

😇
Jan Berchmanns

Heiligsprechung am 20. Oktober?

@a.t.m.:

Jedenfalls gehöre ich keiner Sekte an!

😇
Jan Berchmanns

Heiligsprechung am 20. Oktober?

Na ja, dann wird es ja an euch liegen die Welt zu retten, mit der allein seligmachenden Piusbruderschaft!

Wann gibt es dort noch einmal die nächste Heiligsprechung?

Ach ja, die war ja woanders und zwar mit dem im Himmel auf Euch wartenden und jetzt schon seligen Papst Johannes Paul II.

😇
Jan Berchmanns

Nur 27 Konklave-Stimmen für Kardinal Angelo Scola

Vermutungen, Vermutungen, Vermutungen!

Schade, dass man der Presse mittlerweile alles glaubt und doch weiß, dass es ihr nur um die "Bloßstellung der Kirche" geht!

Wie viele Artikel habt ihr schon in den Tageszeitungen gelesen, von denen ihr genau wisst, dass sie so nicht stimmen und wie viele habt ihr gelesen, in denen genau das wiedergegebn wurde, was in Rom oder den Teilkirchen geschah!
Jan Berchmanns

Heiligsprechung am 20. Oktober?

@ Bischof Urban VII:

"Zur heiligen katholischen Kirche gehören nur jene, die ihren Glauben unversehrt bewahrt haben."

Sie wissen schon, dass diese Ansicht häretisch ist und mehr als eine Sekte hervorgerufen hat in der einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche: de.wikipedia.org/wiki/Katharer
Die Kirche (als Leib Christi ist heilig), weil Gott heilig ist, nicht aber seine Glieder. …More
@ Bischof Urban VII:

"Zur heiligen katholischen Kirche gehören nur jene, die ihren Glauben unversehrt bewahrt haben."

Sie wissen schon, dass diese Ansicht häretisch ist und mehr als eine Sekte hervorgerufen hat in der einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche: de.wikipedia.org/wiki/Katharer
Die Kirche (als Leib Christi ist heilig), weil Gott heilig ist, nicht aber seine Glieder. Die sind alle Sünder und bedüfen bis zu ihrem Tod und auch danach im Purgatorium der Umkehr und Buße. Nach Ihrer Meinung könnten wir ja dann die Messe abschaffen und auch die Beichte, weil alle schon vollkommen sind im Glauben!
Was natürlich nicht bedeutet (da gebe ich Ihnen recht), dass die Gläubigen die Pflicht haben sich im rechten Glauben der Kirche zu bilden und dach diesem Glauben zu leben.

Gott zum Gruße!