Sprache
Katharina Maria

Papstkritik - Säuberungsaktion gegen Papstkritiker an Europas größter Privatuniversität

Und so wird es kommen:
Priester gegen Priester, Bischof gegen Bischof und Kardinal gegen Kardinal.
Es wurde ja prophezeit. Nur will man es nicht wahr haben...
Gestas gefällt das.
Katharina Maria

Betet für mich Orate pro me (Papst Franziskus)

Papst versunken im Gebet
___________
Ja, klar doch.
Ich glaube auch noch an der Osterhasen...
Gestas gefällt das.
Katharina Maria

Ist sie noch, wo sie immer war? Die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche?

@JubilateDeo
Wieder falsch!
Die Piusbrüder - so wie ich sie kennenlernen durfte - verteidigen nur die wahre Lehre und feiern dort die Hl. Messe noch so, wie es dem Herrn wohlgefällig ist.
Das sollte uns doch am Herzen liegen.
Wenn es nicht so ist, stimmt was nicht.
niclaas gefällt das.
Gestas gefällt das.
Katharina Maria

Ist sie noch, wo sie immer war? Die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche?

@JubilateDeo
Sie sehen eben nur leider das, was Sie sehen wollen. Sie haben leider nicht den wahren Willen des Herrn im Blick.
Sonst würden Sie so nicht schreiben.
Aber jede/r hat ja den freien Willen...
Gestas gefällt das.
Katharina Maria

Ist sie noch, wo sie immer war? Die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche?

@JubilateDeo
Ja mir ist auch schon aufgefallen dass man einige Anfeindungen über sich ergehen lassen muss wenn man nicht zur Piusbruderschaft gehört,
________
Das hat doch damit nichts zu tun.
Andersherum wird m.E. ein Schuh draus. Die Amtskirche stellt doch die Bruderschaft als Schismatiker hin.
Außerdem sollte jeder klar denken könnende Christ nun mal dort zur Hl. Messe gehen, wo die wahre … Mehr
Eugenia-Sarto gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Katharina Maria

Die Flugzeug-Trauung von Franziskus war vorab geplant

@JubilateDeo
Nein, ich mache es mir überhaupt nicht einfach.
Es geht auch nicht um das "Gefallen". Er ist nicht der Moderator einer Unterhaltungsshow - er sollte das Oberhaupt der einzig wahren Kirche sein (der röm.-kath. Kirche). Doch das ist er nicht. Er ist im Begriff, sie bis zur Unkenntlichkeit zu zerstören.
Wessen Werk wäre das denn? Das Werk des Hl. Geistes??
Lesen Sie lieber u.a. die … Mehr
Katharina Maria

Die Flugzeug-Trauung von Franziskus war vorab geplant

@JubilateDeo
Sie unterschätzen den Widersacher gewaltig.
Wenn Sie FP für einen vom Hl. Geist berufenen Papst halten, haben Sie ihn bereits unterschätzt - und sind zum Teil - leider - schon in seine Fänge geraten.
Katharina Maria

Die Flugzeug-Trauung von Franziskus war vorab geplant

@JubilateDeo
Nein, vor der Hölle zittere ich auch nicht.
Man darf nur die Gerissenheit des Widersachers und seiner Schergen - auch derjenigen hier in der Welt - nicht unterschätzen!
Dazu gehört aber auch, dass man diese erst als solche wahr nimmt und erkennt! Denn die Wölfe tragen viel Schafspelz um sich herum.
Katharina Maria

Die Flugzeug-Trauung von Franziskus war vorab geplant

@JubilateDeo
Ich bin errettet weil Jesus für meine Sünden den Opfertod am Kreuz starb.
________
Das alleine ist aber ein wenig mager, sollten wir uns darauf ausruhen.
Jesus hat den Schlüssel ins "Schloss des Paradieses gesteckt" - aber umdrehen muss ihn schon ein jeder selber...
Katharina Maria

Im Gotteshaus fliegt alles raus

Beten wir vereint für den Frevel der hier begangen wird...
Dies hätten die Moslems bei ihren "Gotteshäusern" nie zugelassen...
Gestas gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Katharina Maria

Pro und Contra: Knien im Gottesdienst

Knien ist ein Ausdruck der großen Verehrung des Herrn.
"...vor IHM soll sich jedes Knie beugen...."
Katharina Maria

Es gibt übrigens Richtlinien für Messgewänder...!


Was soll das?
Eine neue Form von "Germany's next Top-Model"?
Katharina Maria

Zwischenfall: Personenschützer des Papstes reagierten viel zu spät!

@Sahnetorte
Um Begoglio brauchen sich die Leibwächter keine Sorgen zu machen. Der Widersacher schützt die seinen ganz gut. Zumindest, bis er sie bei sich in der Hölle hat.
Es wird aber womöglich ein Ereignis geben, bei dem es scheint, als wäre FP dem Tode entronnen. Dann wird er wohl als lebender Heiliger gesehen werden...
Wir werden sehen!
Gestas gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Katharina Maria

Kardinal glaubt: Die Worte von Franziskus sind “Quelle großer Schmerzen”

@Carlus
warum regen wir uns eigentlich über dumme und schismatische Gelabere eines Rotariers auf?
__________
Da habe Sie absolut recht.
Mich regt auf, dass dadurch Leute, die dies alles ungeprüft glauben, was er von sich gibt, in Gefahr sind, ihr Seelenheil zu verlieren.
Dies hat erst vor Kurzem ein Priester der Tradition völlig richtig erkannt. Er sagte: "Papst F. ist eine große Gefahr für … Mehr
Carlus gefällt das.
Katharina Maria

Die Flugzeug-Trauung von Franziskus war vorab geplant

@JubilateDeo
......da er (FP) für mich der Stellvertreter Christi auf Erden ist.
_____________
Da werden Sie aber nicht allzu ferner Zukunft mehr als nur viel Glück auf Ihrem Weg brauchen...
Katharina Maria

Pro und Contra: Knien im Gottesdienst

@caeli64
Ein Kapuziner forderte bei uns in der Sonntagsmesse im NOM die Messbesucher auf, während dem Evangelium zu sitzen, damit man besser zuhören kann.
____________
Auf diesem Ohr höre ich dann eben nicht. Da kann er auffordern, bis er schwarz wird.
Habe dies in andere Zusammenhang auch schon erleben müssen. Da muss ich dann eben wissen, wen ich an die erste Stelle stelle: Gott oder den Menschen! Bin ich gotthörig oder menschenhörig? Da kann es nur eine Antwort darauf geben!
Katharina Maria

Pro und Contra: Knien im Gottesdienst

@Franzl
Wenn man in der Messe als einziger kniet während alle anderen stehen, habe das selbst erlebt, dann fällt man auf, dann kommt Stolz in einem auf. "Ich bin der einzig demütige, ich mache es richtig. Die andern sind hochmütig, die weigern sich zu knieen, aber ich nicht."
___________________
Das finde ich nicht.
Man soll Zeugnis geben.
Was den Stolz angeht, kommt das ja auf den Charakter … Mehr
caeli64 gefällt das.
Katharina Maria

"Maischberger" (17.01.2018): Kanzler Sebastian Kurz: Wunderknabe oder politischer Scharfmacher?

Aufhalten müssen wir im weitesten Sinne den Verlust so vieler Seelen, die in die Hölle fallen könnten.
Die Zeit selber kann natürlich niemand aufhalten.
Will ich auch ehrlich überhaupt nicht...
Es muss sich letztendlich das Wort erfüllen...
Aber wir können dem Widersacher noch ganz gewaltig in die Suppe spucken. Soviel ist mal sicher!
Katharina Maria

"Maischberger" (17.01.2018): Kanzler Sebastian Kurz: Wunderknabe oder politischer Scharfmacher?

@Viandonta
Beschlossen ist so manches.
Aber unser Augenmerk sollte die Seelenrettung in diesen letzten Zeiten sein.
Um alles Weitere wird sich der HERR kümmern.