Sprache
Lucullus

Türkische Muslime verlieren die Religion [wie die „Katholiken“]

Klarer Fall. Die Muselmaninnen und das europäische Weib,welches in einer Aufmachung rumläuft,den noch vor hundert Jahren auch in Deutschland keine Dirne gewagt hätte.Selbst im Kölner Dom sah Ich schon ein Weib,das den Gottesdienst in jenen modernen "Hosen" besuchte,deren Hosenbeine in Schritthöhe enden. Lest mal in den Paulusbriefen,meine Damen,dort erfahrt Ihr,daß ihr im Gottesdienst eigentlich … Mehr
Lucullus

Türkische Muslime verlieren die Religion [wie die „Katholiken“]

Nein,die Zahlen könnten ja ohne die Bemühung der Regierung noch niedriger sein.Womit nichts gewonnen wäre,denn wer vom Islam abfällt,wird nicht Christ sondern gottlos,was schlimmer ist. Genau wie die,welche vom Christentum abfallen,nicht Moslems sondern Gottesleugner werden. Weshalb das Gefasel von einer Islamisierung Europas schlicht Humbug ist. Die winzige Handvoll krasser Aussenseiter,die … Mehr
Lucullus

1,1 %der Priester feiern die Alte Messe – größte Gruppe stammt von Summorum Pontificum

Es werden noch weniger,wenn die Zügel noch länger in der Hand des Quasi-Apostaten im Vatican bleiben. Wenn sich aus den chaotisierten Trümmern noch mal eine Kirche erheben soll,dann müssen die glaubenstreuen Kräfte sich endlich sammeln und einen wahren Pontifex Maximus wählen und Rom abschreiben, denn selbst wenn Bergoglio zur Hölle fährt,wird das neue Konklave das alte sein,welches ihn gewählt … Mehr
Lucullus

1,1 %der Priester feiern die Alte Messe – größte Gruppe stammt von Summorum Pontificum

Ich weiß nicht,was diese Schätzung wert ist,mit der %-Rechnung hapert es wohl etwas. Jedenfalls sind es zwar vielleicht genug,um das neue Sodom vor der Vernichtung zu bewahren,aber ansonsten viel zu wenig.
Lucullus

US-Bischof: Wer ist der Papst? Gott allein weiß es

Gott weiß es. Aber das genügt auf Dauer nicht.Es ist Zeit,daß wir ihn suchen und finden. Dazu trägt der hochwürdige,emeritierte Herr nichts bei,denn seine Alternative ist lächerlich. Weder Ratzinger noch Bergoglio ist der wahre Papst.
Lucullus

Kardinal Burke: Die falsche Abu-Dhabi-Aussage muss entfernt werden [wird nicht passieren]

Sie ist nicht einfach "falsch", sie ist eine Absage an 2000 Jahre Christentum.
Lucullus

Brief von Franziskus geleaked - Adressat ist „Herr” Maduro

Nun gehen uns Deutsche die inneren Angelegenheiten Venezuelas nichts an. Sowenig wie die US-Regierung,die Maduro wohl bald ermorden lassen wird. Aber Maduro hat bei der Bestattung Fidel Castros,also auf dem Boden eines noch vor kurzem kommunistischen,gottlosen Staates, den "bolivarischen (soll wohl heißen "nationalen") christlichen Sozialismus" in seiner Rede hochleben lassen. Da … Mehr
Lucullus

Kardinal Müller: Franziskus ist „kein Häretiker” – Er „ist rechtgläubig“

Da biegen sich die Balken! Wenn J.Bergoglio rechtgläubig ist,dann war die Kirche fast 2000 Jahre irrgläubig und häretisch. War die Kirche bis zu Pius XII. (einschl.) rechtgläubig,dann sind dessen Nachfolger irrgläubig, wobei Bergoglio die wohl nicht mehr zu übertreffende Spitzenposition einnimmt.Wenn die Kirche sich 2000 Jahrelang irrte,von wem kann man dann noch erwarten, ihr treu zu bleiben Mehr
Lucullus

Franziskus rechtfertigt seine interreligiösen Häresien mit dem Zweiten Vatikanum

Statt sich täglich eine neue Grausamkeit von Bergoglio zuzumuten seht Euch besser auf Youtube den Kanal vaticancatholic.com an (leider nur Englisch),dann wißt Ihr,wann und mit welchem "Papst" Rom aufhörte ,der Sitz der Kirche und des wahren Vicarius Christi zu sein.
Lucullus

Papst Franziskus: „Der Pluralismus der Religionen ist von Gott gewollt“

Jeden 2. Tag ein Satz von Bergoglio,der ihm noch vor 400 Jahren den Scheiterhaufen eingebracht hätte. Mit diesem hier verhöhnt er das ganze Opfer,daß Gott mit seiner Menschwerdung und Kreuzigung gebracht hat. Kaum zu glauben,daß es noch immer Menschen gibt,die diesen Kerl für einen rechtmäßigen Pontifex halten,statt für den Verwüster,der er ist. Aber er zeigt den breiten,ebenen Weg,der zur Hölle … Mehr
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

@viatorem: wenn Ihnen Maria Katharina mißfällt,dann lesen Sie Lucullus besser erst gar nicht. Sie sind hier auf der falschen Seite,Schlafwandler die sich von Bergoglio den Weg zur Hölle weisen lassen,sind hier in der Minderzahl.
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

@Ratzi: Worauf wollen Sie hinaus?Natürlich besteht zwischen Pferd und Esel eine Ähnlichkeit,trotzdem...... . Es geht um die Frage,ob Juden und Muslime "Heiden" sind,und diese Frage ist mit ja oder nein zu beantworten. Ihre lange Epistel trägt dazu nichts bei.
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

Werte Legion,Ich schätze ja ihren Eifer,aber hier reden Sie Quatsch. Die Muslime beten nicht den Teufel an (den steinigen sie symbolisch in Mekka) ,sondern Gott. Und da es nur den einen,einzigen,allumfassenden Gott gibt, ist es halt immer derselbe,auch wenn er in anderen Sprachen anders heißt.
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

@Ratzi: Wer die Gottnatur Christi bestreitet,ist nicht "Häretiker",er ist kein Christ. Juden und Muslime tun dies,die Muslime mit einer Behauptung,die sie von den Juden übernommen haben. Unbelehrbare Häretiker sind strafwürdige Verbrecher,juden u. Musels nicht.
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

"Juden und Heiden",da fehlt doch was? Oder sind Moslems,die ja immerhin den einen,einzigen Gott anbeten, "Heiden"? Wenn ja müßte man die Juden ja auch so nennen.
Ratzi
@Lucullus Muslime sind eigentlich arabisierte Juden, denn der Unterschied zwischen beiden ist sehr klein. Der Koran ist grob gesehen ein arabisierter jüdischer Talmud, Mekka ist das Pendant zu Jerusalem, die Kaaba ist eine billige Imitation des einstigen jüdischen Tempels in Jerusalem. Halal ist identisch mit koscher (kein Schweinefleisch, etc.), arabische Beschneidung der Knaben ist mit 8 … Mehr
@Lucullus Die Muslime beten nicht(!) den einzigen Gott an, sondern den Teufel!!!! Würden die Muslime den einzigen Gott anbeten, wären Sie Katholiken!
Lucullus
Werte Legion,Ich schätze ja ihren Eifer,aber hier reden Sie Quatsch. Die Muslime beten nicht den Teufel an (den steinigen sie symbolisch in Mekka) ,sondern Gott. Und da es nur den einen,einzigen,allumfassenden Gott gibt, ist es halt immer derselbe,auch wenn er in anderen Sprachen anders heißt.
Lucullus
@Ratzi: Worauf wollen Sie hinaus?Natürlich besteht zwischen Pferd und Esel eine Ähnlichkeit,trotzdem...... . Es geht um die Frage,ob Juden und Muslime "Heiden" sind,und diese Frage ist mit ja oder nein zu beantworten. Ihre lange Epistel trägt dazu nichts bei.
Lucullus

Können gemäß Franziskus Heiden und Juden kein Mitleid haben?

Ja scheint, Aber er wird es wohl anders gemeint haben. Es besteht keine Verpflichtung,jeden Tag einen falschen oder vermeintlich falschen Satz von Bergoglio zu berichten. Gibt er ausnahmsweise keine gräßliche Häresie zum besten darf auch mal geschwiegen werden.
PF hat es genauso gemeint, um seine versteckten Häresien unterbringen zu können.