Menschenfreund
Menschenfreund
596

Medien in Deutschland: Präventive Zensur katholischer Positionen? Beauftragter der DBK bleibt …

04:40
Medien in Deutschland: Präventive Zensur katholischer Positionen? Beauftragter der DBK bleibt rhetorisch auf Linie mit dem BRD-Faschismus Radio Horeb, Sendereihe "Standpunkte" Moderation: Gabi Fröhl…More
Medien in Deutschland: Präventive Zensur katholischer Positionen? Beauftragter der DBK bleibt rhetorisch auf Linie mit dem BRD-Faschismus
Radio Horeb, Sendereihe "Standpunkte"
Moderation: Gabi Fröhlich.
Gast: Pfr. Dietmar Heeg, von der DBK beauftragt
für die RTL-Gruppe und die ProSiebenSAT.1
Media AG
Anrufer: Dr. Gero Winkelmann, Vorsitzender "Bund katholischer Ärzte" und seit Jahren aktiv im Lebensschutz.
Ausschnitt aus der Sendung vom 24.02.2013 www.horeb.org/…/standpunkt.xml
Menschenfreund
460

Pfarrer Milch, Predigt zum 17. Sonntag nach Pfingten, 1984, Ausschnitt

09:36
Pfarrer Milch, Predigt zum 17. Sonntag nach Pfingten, 1984, Ausschnitt www.spes-unica.de/milch/predigten.phpMore
Pfarrer Milch, Predigt zum 17. Sonntag nach Pfingten, 1984, Ausschnitt
www.spes-unica.de/milch/predigten.php
Menschenfreund
12.7K

Pfarrer Hans Milch, Ausschnitt aus der Rede zu Koblenz -1978

02:11
Pfarrer Hans Milch, Ausschnitt aus der Rede zu Koblenz, 1978 www.spes-unica.de/milch/predigten.phpMore
Pfarrer Hans Milch, Ausschnitt aus der Rede zu Koblenz, 1978
www.spes-unica.de/milch/predigten.php
Heilige Maria Mutter Gottes likes this.
Menschenfreund
474

Predigt zum 19. Sonntag nach Pfingsten 1983 - Ausschnitt ( über Schönheit und ihr Verhältnis zum …

03:56
Predigt zum 19. Sonntag nach Pfingsten 1983 - Ausschnitt ( über Schönheit und ihr Verhältnis zum Subjektivismus ) www.spes-unica.de/milch/predigten.phpMore
Predigt zum 19. Sonntag nach Pfingsten 1983 - Ausschnitt ( über Schönheit und ihr Verhältnis zum Subjektivismus )
www.spes-unica.de/milch/predigten.php
Menschenfreund
22K

Liturgiemissbräuche in der Pfarrei "Heilige Familie" ( Bremen-Grohn )

Bild: Pfarrer der Pfarrei "Heilige Familie" ( Grohner Markt 7, 28759 Bremen ), Dechant Dr. Holger Baumgard, beim Lesen in der Pfarrkirche. Baumgard ist geistig vom Priestertum abgefallen und ein …
bennet
aha, jetzt zeigen sie, woher der wind weht. also die hetzseite kreuz.net wird von ihnen beliefert. und sie selbst wollen auch gegen die gemeinde und …More
Menschenfreund
Ich möchte hierzu auf einen Artikel vom Juli 2011 hinweisen, der ebenfalls Kritik an derselben Person nimmt: Zitat: "Am vergangenen 29. Juni – dem …More
Ich möchte hierzu auf einen Artikel vom Juli 2011 hinweisen, der ebenfalls Kritik an derselben Person nimmt:
Zitat:
"Am vergangenen 29. Juni – dem Hochfest der Heiligen Apostelfürsten Peter und Paul – wurde die Sankt Willehad Kirche in Bremen-Aumund profaniert.
Gleichentags kommunizierten der Generalvikar und drei weitere Priester wieder nicht nach Vorschrift.
Bei der Austeilung der Kommunion tauchten die Gläubigen die Heilige Hostie selber in das Heilige Blut Jesu Christi.
Das verbietet Redemptionis Sacramentum Nr. 104. Dort heißt es:
„Es ist dem Kommunikanten nicht erlaubt, selber die Hostie in den Kelch einzutauchen oder die eingetauchte Hostie mit der Hand zu empfangen.“
In seiner Predigt gebrauchte der Generalvikar kein einziges Mal das Wort „Heilige“, obwohl er mindestens zehnmal die Namen der Heiligen Apostel erwähnte. Eine verwerfliche Gewohnheit In allen Gemeinden des Dekanats Bremen-Nord wird die Liturgie der Heiligen Messe durch unerlaubte Änderungen verfälscht Zum Beispie…
More