언어
Nujaa

Bischof Fellay in der neuen Pius-Kirche in Utrecht

@Regina-Maria, ich hoffe, wenigstens die Liturgiereform Pius XII findet Gnade vor ihrem Lehramt. Die Kirche verdankt ihr viel.
Nujaa

Mehr Geburten in Deutschland: Was Medien dazu verschweigen...!

Im Ruhrgebiet liegt der Anteil an Migrantenkindern tatsächlich hoch. Viele sind die Kinder von mit Deutschen verheirateten Polen, Russen, Italiener, Spanier, Portugiesen, Kroaten, Serben, Ungarn, Tschechen, Leuten aus Asien und Afrika.. Lediglich die Türken heiraten vorwiegend unter sich. Darin unterscheiden sie sich sogar von Algeriern, Marokkanern, Ägyptern, Iranern.
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

@smily-xy , Ihre Erklärung zum Rosinenpicker-Christentum finde ich einleuchtend, so kann man tatsächlich argumentiern. Aber wie sehen Sie meinen Einwand mit der falschen Bibel, die sich in der Botschaft 1130 zeigt?
Nujaa

Der Untergang der EU ➤ Europa in der Prophezeiung

Noch nicht, aber wahrscheinlich bald. Die EU ist aber kein Königreich, noch nicht einmal etwas, was man aus der Zeit des Psalmisten mit einem Königreich vergleichen könnte.
Nujaa

Der Untergang der EU ➤ Europa in der Prophezeiung

Das Königreich Gro0britannien hat sich, obwohl kürzlich die Chance bestand, eben nicht in Schottland und die anderen gespalten. Das Königreich Großbritannien ist ungespalten, ob nun in oder außerhalb der EU. Wieso soll man den Brexit als Spaltung deuten?
Nujaa

Ohrfeige für die Franziskus-Fraktion?

Prolife halte ich unter Katholiken nicht wirklich für ein Streitthema. Dagegen ist es ein schlechtes Zeichen, auch für katholisch.de, wenn man alles und jedes unter dem Aspekt für oder gegen Papst Franziskus interpretiert. So papalistisch muß man wirklich nicht sein.
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

"Andere Seelen, die die Existenz Gottes zwar anerkennen, lassen zu, dass ihnen ihre persönliche Meinung dazu verhelfen kann, herauszufinden, Wer Gott ist und wie Gott auf Sünder reagiert. So oder so lehnen sie die Autorität Gottes zugunsten ihrer eigenen Glaubensvorstellung ab. Ihr Stolz wird ihr Untergang sein."
Theologie ist also grundsätzlich stolz? Es ist nun wirklich nicht eine "persönliche … 더보기
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

"Als Ich auf Erden wandelte, habe Ich Mich niemals Meines Wissens gerühmt — Ich habe lediglich die Wahrheit vermittelt. Ich habe Mich niemals abfällig geäußert, habe niemals jene, die Mir nicht folgen mochten, verfolgt oder ermahnt. Ich redete niemals schlecht über irgend jemanden. Ich nahm alle Kinder Gottes an und nahm jeden Fehler hin, den sie Mir gegenüber an den Tag legten. Ich habe niemals … 더보기
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

Wie ich bereits unten schrieb, beziehe ich mich auf die vom Zelot weiter unten zitierte Botschaft 243, mit dem häretischen Satz "Ohne dein Opfer könnte Ich Mein Versprechen nicht erfüllen, die Menschheit zu retten..." ,der dann auch noch Christus in den Mund gelegt wird.
Formal stört es mich tatsächlich, wenn Christus wie ein profaner Briefeschreiber dargestellt wird, der dann auch noch Titel und Ehrenzeichen anfügt, aber im Vergleich mit den sonstigen Blasphemien ist das fast gar nichts.
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

Man glaubt es nicht, aber der von Zelot zitierte Satz steht genau so im Buch der Wahrheit, unterschrieben von
"Dein Jesus

Retter und Erlöser der Menschheit"

Nein, ab einer solchen Qualität von Häresie ist es nicht mehr egal, ob man das BdW "schön" findet.
Nujaa

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

@smily-xy Die Erscheinung von La Salette mitsamt der sogenannten "kleinen Botschaft" wurde sehr zügig anerkannt.
Nujaa

Tiara Papst Pius XII.

Das Prophetenamt war in der Tradition nie mit der Tiara verknüpft, die damit die Lehr-, Weihe- und Jurisdiktionsgewalt symbolisiert.
Die Übergabe der Tiara wurde mit den Einsetzungsworten "Empfange die dreifache Krone und vergiss nie, dass Du Vater der Fürsten und Könige bist, das Haupt der Welt und der Statthalter Jesu Christi," vollzogen, die auch auf die weltliche Macht des Papstes anspielt. … 더보기
Nujaa

Selbstmord nicht verhindert? - Priester wegen Beichtgeheimnis vor Gericht gezerrt!

Carlus, für die Hälfte ihrer Argumentation setzen Sie voraus, dass dem Priester Name und Adresse des Kranken bekannt war, er also selbst hätte tätig werden können. Ob dem so war, wissen wir nicht. Ob Priester sinnvoll mit schweren Depressionen umgehen können und sie überhaupt in ihrem Krankheitsbild erkennen, ist Glücksache. Zu ihrer Ausbildung gehört es nicht.
Selbst wenn es nicht formal um ein … 더보기
Nujaa

Rasenkreuz vom Eisenberg Burgenland

gloria.tv/article/8PrsbwcrVvJn6yJ… dort gibt Tina Pfarrer Wagners Buch über Eisenberg als Quelle an. Zu meiner nicht geringen Irritation gefällt @CollarUri das. Ich sollte mich wirklich hier fernhalten.
Nujaa

Rasenkreuz vom Eisenberg Burgenland

Finde ich nicht, @SvataHora . Wenn man die bleibende Realpräsenz Christi in der heiligen Eucharisitie leugnet, wie Mutter Lex in diesem unseligen "Keks bleibt Keks " -Beitrag gloria.tv/photo/AVjh9YFT86sq2z9nmycov1kLd, dann kann man auch ökumenische "Messen" halten, denn Sakrilegien gegen die Eucharistie kann es ja nicht geben. Was soll man sich noch über Mißbräuche im NOM aufregen, … 더보기
Nujaa

Tabernakel leer? Konsekrierte Hostien "nur Brot"?

Ich habe doch an Deinen gesehen, was es nutzt, einen Strang gegen eine häretische Privatoffenarung aufzumachen. Pio molaioni hat mit seinem über das BdW die Hartgesottenen auch nicht mehr erreicht, noch nicht mal die Redaktion, von der man doch glauben sollte, ihr bedeute "the more catholic the better" irgendwas, hat sich genötigt gefühlt, wenigstens die eindeutig häretischen Beiträge zu löschen.… 더보기
Nujaa

Tabernakel leer? Konsekrierte Hostien "nur Brot"?

Nein, wirklich nicht noch mal in die Endlosschleife. Ich hatte Mutter Lex nur als ein Beispiel für dieselbe Häresie über die Heilige Eucharistie , die auch Anne vertreten hat, ohne dass die Verehrer des unblutigen Kreuzesopfers am Altar, die Aufdecker sämtlicher liturgischen Mi0bräuche im NOM und die Verteidiger der vollständigen Lehre, wozu die andauernde Realpräsenz Christi in der Eucharistie ja wohl auch gehört, sonderlich widersprochen hätten, erwähnt.