ProVita
ProVita

Homosexualität lässt sich nicht aus den Genen lesen

Ob es ein Homo-Gen gibt oder nicht, ist weder wissenschaftlich noch sonstwie bewiesen. Woher diese Neigung kommt, weiß kein Mensch auf dieser Welt. Sie immer wieder zu thematisieren schadet GTV mehr, als es nutzt. Zudem lädt das Thema zum Wettern und "Sich-gegenseitig-Anstacheln" zur Hetze oder zu Beschimpfungen ein. Wem schadet und wem nutzt es, dass hier solche Diskussionen angefacht werden - …More
Ob es ein Homo-Gen gibt oder nicht, ist weder wissenschaftlich noch sonstwie bewiesen. Woher diese Neigung kommt, weiß kein Mensch auf dieser Welt. Sie immer wieder zu thematisieren schadet GTV mehr, als es nutzt. Zudem lädt das Thema zum Wettern und "Sich-gegenseitig-Anstacheln" zur Hetze oder zu Beschimpfungen ein. Wem schadet und wem nutzt es, dass hier solche Diskussionen angefacht werden - an denen ich mich gerade beteilige, allerdings um sie zu unterbrechen.
ProVita

Gloria.tv und seine Verbindung zu den Reichen

Eine kurze Bitte an alle: Kann mir jemand kindgerecht die Dreifaltigkeit erklären, so dass ich diese einem Kind erklären kann? Ich habe da leider keine Idee. Danke mal allen. LG PV
ProVita

Illegale Einwanderer besetzen die berühmte Basilika des Heiligen Nikolaus

@Nicky41 Sie haben Kant sicher nicht gelesen, auch wenn Sie ihn zitieren. Er sprach von Vernunft, nicht von Verachtung und Vorurteil...
ProVita

Illegale Einwanderer besetzen die berühmte Basilika des Heiligen Nikolaus

@Immaculata90 Sie hätten im Dritten Reich sicher eine "gute" Stelle besetzt. Schon unglaublich, was Sie hier posten und auch noch Gefolgschaft finden... Solche Aussagen bringen Gloria in Verruf - was doch nicht in Ihrem Sinn sein kann. Oder vielleicht doch?
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

@Waagerl Dann bleiben Sie eben stehen, wie der Islam vor 1300 Jahren. Sie werden alleine stehen. Solche Aussagen wie die Ihre machen einen PF erst möglich - leider.
Vielleicht hätten auch Sie fragen sollen, wo stehen bleiben dringend möglich ist und ein "Mitgehen" möglich ist! Aber bleiben Sie stehen. Ihre Füße werden es Ihnen danken - tun Sie es Lots Frau gleich...
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

An alle, die hier "scheinbar" etwas missverstanden: Ich habe nichts für Luther und dessen Aussagen übrig und hänge weder Gremien noch einem protestantischen (auch nicht katholischen) Gremium oder Laienforum an....!
Engstirnig starr und absurd argumentierend auf jemand einprügeln, der dann konsterniert ist, der denkt, "wo bin ich nur hingeraten - wie kann da die katholische Kirche überleben" - so …More
An alle, die hier "scheinbar" etwas missverstanden: Ich habe nichts für Luther und dessen Aussagen übrig und hänge weder Gremien noch einem protestantischen (auch nicht katholischen) Gremium oder Laienforum an....!
Engstirnig starr und absurd argumentierend auf jemand einprügeln, der dann konsterniert ist, der denkt, "wo bin ich nur hingeraten - wie kann da die katholische Kirche überleben" - so bleibe ich zurück, und das stimmt mich sehr sehr nachdenklich...
Solche Aussage überzeugen nicht, sie jagen davon. Nachdenklich werde ich den Satz im Kopf haben: "Gehe in Deine Kammer und bete..."
Und ebenso nachdenklich werde ich mich fragen müssen - will ich dorthin gehören, wo mir ungefragt Lutherismus, Häresie und anderes unterstellt wird...?
The difference between a difference and a difference is just a difference.... - zum überdenken für alle, die da meinen, Sie müssten mich fälschlicherweise in Ecken rücken und stellen, in die ich definitiv nicht gehöre - das stellte ich schon im ersten Satz meines Posts sehr deutlich klar!
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

@Gestas Ein wenig neben der Spur scheinen Sie zu sein, leider. Ihre Sachlichkeit schätzte ich bisher immer. Hier von Evangelismus zu sprechen - das ist der unsinnigste Satz, der mir in Gloria begegnete! Unglaublich! Hätten Sie vielleicht einmal nachgefragt, an welchen Dogmen man wahrschein etwas nachjustieren könnte oder kann oder vielleicht gar MUSS, ohne eine solche Aussage zu treffen, dann …More
@Gestas Ein wenig neben der Spur scheinen Sie zu sein, leider. Ihre Sachlichkeit schätzte ich bisher immer. Hier von Evangelismus zu sprechen - das ist der unsinnigste Satz, der mir in Gloria begegnete! Unglaublich! Hätten Sie vielleicht einmal nachgefragt, an welchen Dogmen man wahrschein etwas nachjustieren könnte oder kann oder vielleicht gar MUSS, ohne eine solche Aussage zu treffen, dann hätte ich Sie in guter Erinnerung behalten. Ihre Wertung und Interpretation meiner Aussage ist unglaublich!!!
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

@Gestas Ich schätze Sie als einen sehr wissenden Menschen und spreche nicht von "Abschaffung" oder extremen "Veränderung". Ich spreche von einer kleinen Reform, die punktuell wohl stattfinden muss. Und wie ich schrieb, leider...
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

@Walpurga50
Können Sie Ihren Satz vollenden?
ProVita

Franziskus an die Deutschen: Die Kirche steht vor "grundlegenden Wandlungsprozess"

Wie an ein Mitglied von Gloria, auch hier die gleichen Worte.
Eins vorweg: Ich bin kein Freund von F1. Aber zu meiner Aussage auf die o. g. Worte. Auch wenn ich mich eher zum traditionellem Flügel des katholischen Glaubens zähle und diesen lebe, so weiß ich doch eines. Die Modernisierung der katholische Kirche hat keine Alternative, wenn die r/k Überleben möchte. Die Grundfesten werden …More
Wie an ein Mitglied von Gloria, auch hier die gleichen Worte.
Eins vorweg: Ich bin kein Freund von F1. Aber zu meiner Aussage auf die o. g. Worte. Auch wenn ich mich eher zum traditionellem Flügel des katholischen Glaubens zähle und diesen lebe, so weiß ich doch eines. Die Modernisierung der katholische Kirche hat keine Alternative, wenn die r/k Überleben möchte. Die Grundfesten werden sicherlich nicht angegriffen werden, bis auf einige "Überarbeitungen", die der Zeit angepasst werden müssen. Leider.
Wenn eine Annäherung an die Protestanten den katholischen Glauben und die Kirche rettet, dann soll es wohl so sein.
Der Islam hat überlebt in seiner alten Struktur, besonders bei den Schiiten, aber schauen Sie sich an, wie viele Tote er täglich durch seine alte Struktur bringt.
Ich bin kein Gegner des Islams - jeder soll glauben, an was er glauben möchte oder besser noch, an was er glauben kann.
Die Dogmen der r/k bedürfen punktuell einigen Reformen.
Wer nicht mit der Zeit geht, wird stehenbleiben und verhungern.
Also bleibt mir als Katholik nur eine Wahl, denn wenn ich verhungere, werde ich meinen Glauben sicher nicht weitertragen können....
ProVita

Papst Franziskus schreibt Brief an Katholiken in Deutschland, ruft zur Evangelisierung auf

@alfredus Eins vorweg: Ich bin kein Freund von F1. Aber zu meiner Antwort auf Ihre Worte. Wissen Sie, auch wenn ich mich eher zum traditionellem Flügel des katholischen Glaubens zähle und diesen lebe, so weiß ich doch eines. Die Modernisierung der katholische Kirche hat keine Alternative, wenn die r/k Überleben möchte. Die Grundfesten werden sicherlich nicht angegriffen werden, bis auf einige "…More
@alfredus Eins vorweg: Ich bin kein Freund von F1. Aber zu meiner Antwort auf Ihre Worte. Wissen Sie, auch wenn ich mich eher zum traditionellem Flügel des katholischen Glaubens zähle und diesen lebe, so weiß ich doch eines. Die Modernisierung der katholische Kirche hat keine Alternative, wenn die r/k Überleben möchte. Die Grundfesten werden sicherlich nicht angegriffen werden, bis auf einige "Überarbeitungen", die der Zeit angepasst werden müssen. Leider.
Wenn eine Annäherung an die Protestanten den katholischen Glauben und die Kirche rettet, dann soll es wohl so sein.
Der Islam hat überlebt in seiner alten Struktur, besonders bei den Schiiten, aber schauen Sie sich an, wie viele Tote er täglich durch seine alte Struktur bringt.
Ich bin kein Gegner des Islams - jeder soll glauben, an was er glauben möchte oder besser noch, an was er glauben kann.
Die Dogmen der r/k bedürfen punktuell einigen Reformen.
Wer nicht mit der Zeit geht, wird stehenbleiben und verhungern...
Also bleibt mir als Katholik nur eine Wahl, denn wenn ich verhungere, werde ich meinen Glauben sicher nicht weitertragen können.
Ein gesegnetes Wochenende.
LGR
ProVita

Weihwasser aus besonderem Spritzgerät, Pfingstsonntag in Kolumbien

@Fantasticmax: Eine lebensfrohe Gemeinde, die eben eine andere Form der Musik pflegt... Kolumbien ist ein zutiefst religiöses und katholisches Land! Ich war da. Dass dort etwas Volksglaube mit in den Gottesdienst einfließt, darf man den Kolumbianern und Südamerikanern nicht übel nehmen - man bedenke deren Gottvertrauen, und dass bei deren "Bekehrung" durch die Spanier!!! Dass sie überhaupt an …More
@Fantasticmax: Eine lebensfrohe Gemeinde, die eben eine andere Form der Musik pflegt... Kolumbien ist ein zutiefst religiöses und katholisches Land! Ich war da. Dass dort etwas Volksglaube mit in den Gottesdienst einfließt, darf man den Kolumbianern und Südamerikanern nicht übel nehmen - man bedenke deren Gottvertrauen, und dass bei deren "Bekehrung" durch die Spanier!!! Dass sie überhaupt an einen gnädigen und liebevollen Gott glauben, ist eher ein Wunder - mit der Historie im Rücken - auch wenn so mancher hier das der Padres dort negativ bewertet... Besonders Sie, Fantasmicmax...!!!
ProVita

Weihwasser aus besonderem Spritzgerät, Pfingstsonntag in Kolumbien

Eine lebensfrohe Gemeinde, die eben eine andere Form der Musik pflegt... Kolumbien ist ein zutiefst religiöses und katholisches Land! Ich war da. Dass dort etwas Volksglaube mit in den Gottesdienst einfließt, darf man den Kolumbianern und Südamerikanern nicht übel nehmen - man bedenke deren Gottvertrauen, und dass bei deren "Bekehrung" durch die Spanier!!! Dass sie überhaupt an einen gnädigen …More
Eine lebensfrohe Gemeinde, die eben eine andere Form der Musik pflegt... Kolumbien ist ein zutiefst religiöses und katholisches Land! Ich war da. Dass dort etwas Volksglaube mit in den Gottesdienst einfließt, darf man den Kolumbianern und Südamerikanern nicht übel nehmen - man bedenke deren Gottvertrauen, und dass bei deren "Bekehrung" durch die Spanier!!! Dass sie überhaupt an einen gnädigen und liebevollen Gott glauben, ist eher ein Wunder - mit der Historie im Rücken - auch wenn so mancher hier das Vorgehen der Padres dort negativ bewertet... Besonders Fantasmicmax...!!!
ProVita

Todesstrafe für Homosexuelle: Brunei fordert Toleranz

.....denn sie werden Gott nicht schauen... Vielleicht sehen Sie sich diese Auslegung einmal an, die kommentiert in vielen exegetischen Texten zu finden ist... Aber auch in jüdischen Auslegungen des Thora... Alles sehr fundiert und seit 100en Jahren umstritten - katholisch!
ProVita

Todesstrafe für Homosexuelle: Brunei fordert Toleranz

@matermisericordia eine Frage: Wie soll ein homosexueller Muslim zum Jüngsten Gericht erscheinen dürfen? Oder bezieht sich Ihre Aussage nur auf Christen, besser Katholiken? Aber dann wirft sich die Frage auf, wie Sie das im Kontext zu den Muslimen nennen konnten... hmmm...? Eine Erklärung wäre hier nett.
ProVita

Todesstrafe für Homosexuelle: Brunei fordert Toleranz

Wie kann ich als Christ die Todesstrafe gutheißen...? Das entzieht sich meinem Verständnis, und die versteckte Freude ist in der Aussage von matermisericordia nicht zu überlesen.
ProVita

Die meisten der 330 Todesopfer sind Christen.

Zu der Überschrift: Ich glaube, in erster Linie waren es alle Menschen....
ProVita

Sehr schönes Videomaterial - mit Ton von Pius XII

@Pazzo: einfach Cache leeren, Chrome schließen und neu laden. Dann geht der Ton. LG und frohe Ostern Ihnen