Sprache
1 12

Ein "guter Mensch " am Höllentor

Die Hölle war total überfüllt und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang. Schließlich musste sich der Teufel selbst herausbegeben, um die Leute fortzuschicken. " Bei mir ist nur noch ein … Mehr
Elista
Ich fürchte, wir werden einmal für unsere Unterlassungssünden sehr leiden müssen
Kommentieren

8.Dezember, ein großer Gnadentag

Am 8.Dezember jeden Jahres sollen wir von 12.00-13.00 Uhr eine Gebetsstunde halten. Es bringt uns große Gnaden. Mehr
Tina 13
Kommentieren
1 9

Psalm 6

Nicht rüge mich Herr in deinem Zorn, in deinem Grimme strafe mich nicht. Erbarm dich meiner o Herr, ich sieche dahin, heile mich Herr, denn verstört ist all mein Gebein. Gar sehr ist verstört meine … Mehr
Kommentieren

Busse und Umkehr

Aus Herzens Grund ruf ich zu dir, Gott, höre auf mein Flehen. Neig deine Ihren Herr, zu mir und lass dein Heil mich sehen. Denn so du willst drauf haben acht, wieviel der Mensch hat Sünd vollbracht, … Mehr
Tina 13
Kommentieren

Kondensstreifen ?

Todesstreifen-- Gift über unseren Häuptern Mehr
Rita 3
Man möchte uns mit allen Mitteln loswerden, ob Bakterien, Gifte, verseuchte Lebensmittel, Zuwanderung, Verachtung der Religion, Mobbing. Herr, komm … Mehr
Vered Lavan
Wie ätzend! Im wahrsten Sinne des Wortes.
Kommentieren

Christus-König

Dich, König, loben wir 1) Dich, König, loben wir, dich ehr’n wir für und für. Dir, o Jesu, woll’n wir geben Ruhm, Preis, Dank und Herrlichkeit hier durch unser ganzes Leben und danach in Ewigkeit. 2)… Mehr
Tina 13
Kommentieren

Janina Jandulska eine mutige Frau

Über die Geschichte der katholischen Frau aus der Ukraine, einem Land, das nach der bolschewistischen Revolution 1917 Teil der Sowjetunion (UdSSR) geworden war, berichtet die Zeitung "National … Mehr
Rita 3
Dem gebeugten Volke bringst du Hilfe, o Herr, doch die Augen der Stolzen senkest du nieder. O Herr, wer ist Gott außer dir?
Tina 13
Kommentieren

Haben Sie mich verfolgt..

PEKING , 27 October, 2018 / 9:11 AM (CNA Deutsch).- Trotz des Abkommens mit dem Vatikan treibt die Regierung Chinas die "Sinisierung" der Kirche im Land gezielt voran: Arbeiter und Behörden haben … Mehr
Rita 3
In deinem Heil ist meine Seele geborgen, meine Hoffnung setze ich auf dein Wort. Wann wirst du richten meine Verfolger? Böse Menschen sind es, die … Mehr
Rita 3
Gott, unser Schirmherr, blicke her und verteidige deine Streiter gegen die Gefahren, die ihnen drohen von Seiten der Heiden: so werden sie alle … Mehr
Kommentieren

Lieber Heiland sei so gut

Lieber Heiland, sei so gut, lasse doch Dein teures Blut in das Fegefeuer fließen, wo die Armen Seelen büßen. Ach, sie leiden große Pein, wollest ihnen gnädig sein. Höre das Gebet der Deinen, die … Mehr
Tina 13
Rita 3
Beten wir im Nov. besonders für sie, damit auch wir einmal Hilfe in diesem Ort erfahren dürfen
Kommentieren

Èrbarme dich

Erbarme dich, erbarm dich mein, Herr durch die große Güte dein wasch rein mich bis zum Herzensgrund, im Innersten mach mich gesund, dein meine Sünde brennt in mir, ja schuldig ist mein Herz vor dir.… Mehr
Tina 13
Kommentieren

Mein Testament

Mein Testament soll sein am End, Jesus Maria Josef mein letztes Wort, im Tod mein Hort: Jesus Maria ,Josef mein Trost in Leid und Traurigkeit: Jesus, Maria, Josef mein einz´ge Freud und Seligkeit: … Mehr
Tina 13
Kommentieren

Leise sinkt der Abend nieder

Leise sinkt der Abend nieder und das Tagwerk ist vollbracht, will dich Jesus nochmals grüßen und dir sagen gute Nacht, will dich Jesus nochmals grüßen und dir sagen gute Nacht. Traulich still vorm … Mehr
Elista
Heiland, darf nicht länger weilen, hielt so gern noch bei Dir Wacht, :doch ich grüße Dich von Herzen, lieber Heiland, gute Nacht.: :doch ich grüße … Mehr
Kommentieren

Den Menschen die aus dieser Zeit

Den Menschen die aus dieser Zeit im Glauben sind geschieden. Gib in der frohen Ewigkeit, Herr unser Gott den Frieden. Lass doch dein freundlich strahlend Licht die Finsternis zerstreuen, dass sie … Mehr
Rita 3
Beten wir jetzt viel für die Armen Seelen, dass sie befreit werden. Wer sie nicht vergisst, wird später auch nicht vergessen
Tina 13
„O Gott du Quell der Gütigkeit, erhöre unser Beten, beende ihrer Busse Zeit und lass sie vor dich treten. Barmherzigkeit in ihrem Leid wollst ihnen … Mehr
Kommentieren
5

In deine lieben Hände

In deine lieben Hände leg ich meine ohne Bangen. Nimm du mich mit, du weist den Weg, den ER gegangen. Es hat ihm nimmer ja gebrannt ein Herz , so wie das Deine. Und keine Liebe hat erkannt wie du … Mehr
Kommentieren
14

Wann mein Schifflein sich will wenden

Wann mein Schifflein sich will wenden in den Port der Ewigkeit, wann sich wird mein Leben enden in dem letzten Seelenstreit o Maria steh zur Seite, lass mich dir befohlen sein. Leit mein Schifflein … Mehr
Kommentieren

Dein Platz

Du stehst am Platz, den Gott dir gab Treuelied 1. Du stehst am Platz, den Gott dir gab, dem Platz, den Er dir zugedacht; nur dort bleibt Er dein Schild und Stab, dort gibt Er Frucht, dort wirkt er … Mehr
Tina 13
Kommentieren
3 5 24

Gedächtnis der Schmerzen Mariens

Christi Mutter stand mit Schmerzen, bei dem Kreuz und weint von Herzen, als ihr lieber Sohn da hing. Durch die Seele voller Trauer, seufzend unter Todesschauer, jetzt das Schwert des Leidens ging. … Mehr
Tina 13
Tina 13
„Gib o Mutter , Born der Liebe dass ich mich mit dir betrübe, dass ich fühl die Schmerzen dein. Dass mein Herz von Lieb entbrenne, dass ich nur noch … Mehr
Kommentieren

Maria, Königin des Himmels und der Erde

Er hat Maria zur Königin des Himmels und der Erde gemacht, zur Anführerin Seiner Heerscharen, zur Verwalterin Seiner Schätze, zur Ausspenderin Seiner Gnaden, zur Vollbringerin Seiner größten Wunder, … Mehr
Tina 13
Kommentieren

Das Kreuz

Es steht ein Kreuz am Berge, das überragt das Land, daran hängt Gott im Sterben und breitet Arm und Hand. Ein Strauß von Mohn und Ähren erzittert dran im Wind, den pflückte in den Fluren dem Herrn … Mehr
SvataHora
Wunderbar!
Tina 13
Amen
Kommentieren

Sagt an, wer ist doch diese?

Sagt an, wer ist doch diese, die vor dem Tag aufgeht? Die überm Paradiese als Morgenröte steht? Sie kommt hervor aus Fernen, geziert mit Mond und Sternen, die Braut von Nazareth. Sie ist die edle … Mehr
Tina 13
"Sie kommt hervor aus Fernen, geziert mit Mond und Sternen, die Braut von Nazareth. Sie ist die edle Rose, ganz schön und auserwählt, die Magd die … Mehr
Tina 13
Kommentieren