Rosalia
Rosalia
3796
Wacht auf! – Die wahren Beherrscher der aktuellen Sitation ... Ein Zusammenschnitt von Aussagen belegt, dass seit über 30 Jahren die Pharma und die Politik die Welt regieren.More
Wacht auf! – Die wahren Beherrscher der aktuellen Sitation ...
Ein Zusammenschnitt von Aussagen belegt, dass seit über 30 Jahren die Pharma und die Politik die Welt regieren.
04:26
Carlus
Das sind die Kinder vom Vater der Lüge. Wer aber will auf deren Vater hören?
Tina 13
Das böse zeigt sich. Corona, Corona der Schlüssel der Macht um die Völker zu unterwerfen um sie auf den Chip vorzubereiten. Noch nie seit Seiner Kreu…More
Das böse zeigt sich. Corona, Corona der Schlüssel der Macht um die Völker zu unterwerfen um sie auf den Chip vorzubereiten.
Noch nie seit Seiner Kreuzigung hat das Christentum solch eine Verfolgung erduldet. - POLITIK ERLÄSST 11. GEBOT Du sollst nicht singen!
View one more comment
Frau Dr. Margareta Gries-Brison spricht Klartext. Für alle, die nicht vom Fach sind: Wenn eine Neurologin mit Gutachterpraxis uns vor den Masken warnt, sollten wir das ernst nehmen.More
Frau Dr. Margareta Gries-Brison spricht Klartext.
Für alle, die nicht vom Fach sind:
Wenn eine Neurologin mit Gutachterpraxis uns vor den Masken warnt, sollten wir das ernst nehmen.
19:49
Bibiana
Wie recht sie hat. Gott schütze sie! Möge ihre Sicht der Dinge allein schon aus rein ärztlicher Sicht durchdringen. Inzwischen hat sich der Wind …More
Wie recht sie hat. Gott schütze sie! Möge ihre Sicht der Dinge allein schon aus rein ärztlicher Sicht durchdringen.
Inzwischen hat sich der Wind wohl gedreht. Geht der "wind of change" nun in eine andere Richtung, kennen wir noch dieses Lied aus hoffnungsvoller Zeit? Die Mauer fiel und damit eine Diktatur. Oder mittlerweile fast schon vergessen? Wehe uns!
Mk 16,16
Ach, der blöde Sittenstrolch ist auch wieder dabei mit seinem ebenso blöden Grinsen.
View 3 more comments
Rosalia shares from Hermias
965
Das Wunder von Waldenburg
24:55
Das Wunder von Waldenburg: Interview mit der Augenzeugin Louise Madlinger. Erschien am 13. Mai 1940 die Hand von Bruder Klaus am Himmel über Waldenburg? Sendung von Radio Maria vom 13. Mai 2020 (…More
Das Wunder von Waldenburg: Interview mit der Augenzeugin Louise Madlinger.
Erschien am 13. Mai 1940 die Hand von Bruder Klaus am Himmel über Waldenburg? Sendung von Radio Maria vom 13. Mai 2020 (Interview mit der Augenzeugin Louise Madlinger von Waldenburg). Da plötzlich um ca. 21.30 Uhr geschah über Waldenburg das Unfassbare: Ein helle Hand erschien am Himmel, die Handfläche nach unten ca. 20 Min. lang. Der Himmel war wolkenlos und es war Pfingstmontag.
Quelle: www.hand-waldenburg.ch/de/home
Rosalia
56
Das Coronavirus scheint 2017 schon sein Unwesen getrieben zu haben – zumindest im Lande der Comics! 99 Prozent der Menschen, die in Italien durch das Coronavirus getötet wurden hatten bereits besteh…More
Das Coronavirus scheint 2017 schon sein Unwesen getrieben zu haben – zumindest im Lande der Comics!
99 Prozent der Menschen, die in Italien durch das Coronavirus getötet wurden hatten bereits bestehende Krankheiten.
Diese Meldung gibt es nicht nur aus Italien, sondern aus allen Ländern …
Es macht den Anschein, dass es in Wirklichkeit um etwas ganz anderes geht auf dieser Welt ...
Hüten wir uns als Christen negatives in unseren Gedanken zirkulieren zu lassen. Unsere Gedanken haben eine große Macht. (Gedanken sind nicht zollfrei und deshalb in unserer eigenen Verantwortung).
Jesus hat während seines Erdendaseins x-mal gesagt: «Fürchtet euch nicht!» Nehmen wir uns das zu Herzen. Gott ist der Herr Himmels und der Erde. Kein anderer wird einen Sieg davon tragen – auch wenn im Augenblick alles darauf hinweist.
Mit der Schliessung von Kirchen, Absagen von Hl. Messen sind wir an einem Punkte angelangt, auf den uns Anna Katharina Emmerick schon lange hingewiesen hat: «Ich sah auch, wie sehr …More
Rosalia
142
Wahrheit über die Ausbeutung spanischer Kolonialisten. Nicht die Kirchenmänner waren die Übeltäter, sondern die KolonialistenMore
Wahrheit über die Ausbeutung spanischer Kolonialisten.
Nicht die Kirchenmänner waren die Übeltäter, sondern die Kolonialisten

1

Rosalia
254
Monsignor Hugh O’Flaherty. Wer kennt ihn schon nicht ... wenn nicht ihn, dann ganz bestimmt seine Rolle im Zweiten Weltkrieg: Monsignor Hugh OFlaherty, ein irischer Priester, setzte sich in Rom für …More
Monsignor Hugh O’Flaherty.
Wer kennt ihn schon nicht ... wenn nicht ihn, dann ganz bestimmt seine Rolle im Zweiten Weltkrieg: Monsignor Hugh OFlaherty, ein irischer Priester, setzte sich in Rom für die verfolgten Juden ein.
Ein Priester, der mit Humor und sehr viel Geschick Menschenleben zu retten wußte - meine aufrigtige Bewunderung!
Rosalia
565
12:23
Der Hl. Antonius und die Blumen. Eine Betrachtung zum heutigen Fest des heiligen Antonius von Padua. Betrachter: Don Francesco.More
Der Hl. Antonius und die Blumen.
Eine Betrachtung zum heutigen Fest des heiligen Antonius von Padua. Betrachter: Don Francesco.
Rosalia
764
Jesus beim Abendmahl. Die heilige Messe ist nichts anderes, als die unblutige Erneuerung des Kreuzesopfers Christi. Was Jesus den Jüngern beim letzten Abendmahl beigebracht hat, geschieht bei jeder …More
Jesus beim Abendmahl.
Die heilige Messe ist nichts anderes, als die unblutige Erneuerung des Kreuzesopfers Christi.
Was Jesus den Jüngern beim letzten Abendmahl beigebracht hat, geschieht bei jeder heiligen Messe auf dem Altar durch die Hände des Priesters. Er ist Stellvertreter Jesu Christi auf Erden.
Computer-Bild von Teresa Serena.