RosavonLima
RosavonLima
105

Lieder zum Mitsingen

:

3

RosavonLima
31.2K

Bunt sind schon die Wälder

Einladung zum Mitsingen (von YouTube übernommen)
02:45
POS
Sehr schön - und sicher "gezupft". Gratulation!
Eremitin
ich singe mit.danke für das schöne Gitarre spielen.
View one more comment.
RosavonLima
290

Die heilige Rita

.

3

RosavonLima
38478

Gebetsgruppe für den Frieden und die Mission in der Welt sowie eigene Gebetsanliegen

Seiende und beginnende Kriegshandlungen an vielen Brennpunkten der Welt, v.a. in Syrien und im Irak, wo viele Christen ein Martyrium erleiden, erschüttern uns in den täglichen Nachrichten. …
Anemone
Ich denke, es ist an der Zeit verstärkt darum zu beten, dass politisch fähige und gläubige Menschen sich um eine leitende Position im Land bemühen …More
Ich denke, es ist an der Zeit verstärkt darum zu beten, dass politisch fähige und gläubige Menschen sich um eine leitende Position im Land bemühen und an das Ruder kommen! Dass dann die Justiz endlich mehr Videoüberwachung macht und überhaupt besser präventiv durchgreift und rettet, was noch zu retten ist! Gibt es keine bibeltreue Partei in Deutschland? Die Afd ist für mich keine Alternative, es fehlt an geeigneten Köpfen...Überhaupt ist das Vertrauen in das Gebet das Einzige, was wir doch tun können und sollten! Gerade in den bevorstehenden Tagen. Vielleicht sollte man den Herrgott bitten, dass er den Boden auftut und die ganze IS Brut verschlingen lässt! Mögen doch himmlische Kräfte uns beistehen im Kampf gegen das Böse in der Welt! Bilden wir doch eine Gebetskette!
Anemone
Allein den Betern Allein den Betern kann es noch gelingen Das Schwert ob unsern Häuptern aufzuhalten Und diese Welt den richtenden Gewalt…More
Allein den Betern
Allein den Betern kann es noch gelingen
Das Schwert ob unsern Häuptern aufzuhalten
Und diese Welt den richtenden Gewalten
Durch ein geheiligt Leben abzuringen.
Ω
Denn Täter werden nie den Himmel zwingen:
Was sie vereinen, wird sich wieder spalten, Was sie erneuern, über Nacht veralten, Und was sie stiften, Not und Unheil bringen. Ω Jetzt ist die Zeit, da sich das Heil verbirgt, Und Menschenhochmut auf dem Markte feiert, Indes im Dom die Beter sich verhüllen, Ω Bis Gott aus unsern Opfern Segen wirkt Und in den Tiefen, die kein Aug’ entschleiert, Die trockenen Brunnen sich mit Leben füllen. Ω
View 36 more comments.
RosavonLima
43

Sonnenuntergänge

:

3