Sprache
Sahnetorte

Brisant: BISCHOF HANKE KANN SICH VERZICHT AUF KIRCHENSTEUER VORSTELLEN !

Bischof Hanke gilt bei den deutschen Bischöfen eher als
Außenseiter. Kardinal Marx wird ihn deswegen belächeln.
Die Kirchensteuer wird er niemals aufgeben.
Allein im Ordinariat München arbeiten fast 1.000 Leute.
Maria Katharina
Aus der Pflichtabgabe für die Afterkirche habe ich mich schon ausgeklinkt.
gennen
@Maria Katharina Jesus sagt doch: als nach der Steuer gefragt wird: Gib des Kaisers was des Kaisers gehört. Ist es nicht auch so mit der Kirchensteuer? (nur ein Frage )
Maria Katharina
Ja, ist so. Aber die Afterkirche ist nicht die wahre Kirche. Da wäre jeder Cent zuviel.
Das Geld gebührt jenen,die die wahre Lehre weitergeben und nicht jenen, die an der Zerstörung der Hl. Kirche mitwirken.
Sahnetorte

Papst Franziskus schafft Kommission Ecclesia Dei ab

Er will alles zentralisieren und persönlich kontrollieren.
Sahnetorte

Jüdischer Gast hängt Kruzifix ab – die Diözese schweigt

Vermutlich hat er sich daran erinnert,
dass Kardinal Marx auch sein Kreuz verschwinden ließ
mit Rücksicht auf Andersgläubige.
Ministrant1961
Gott sei Dank gibt es doch noch Priester mit Mumm in den Knochen, die angesichts einer als katholischen Bischof nicht tragbaren Person, nicht den Kopf einziehen, sondern die dieser Person klar machen, daß er seiner Standespflicht nicht nachgekommen ist. Und das mit Recht, dem Herr Marx ist eine klare Fehlbesetzung.
Sahnetorte

Rabiate Bettler nötigen Gottesdienstbesucher in Bottrop zu Spenden!

Richtig erkannt, Timotheus!
Das sind keine normalen Bettler, sondern organisierte Verbrecher,
die sich darüber amüsieren, wie leicht es doch ist, die "toleranten"
Deutschen immer wieder abzukassieren, egal ob in der Fußgängerzone
oder jetzt sogar in der Kirche. Und gerne wird auch der Pfarrer im Pfarr-
haus aufgesucht und ihm eine Schauergeschichte aufgetischt, weswegen
man angeblich dringend … Mehr
Eremitin
Die Opfer der Bettlermafia sind die Frauen und kleinen Kinder, die die Männer für ihre Betteltouren missbrauchen.
Sahnetorte

Ungeheuerlich: Kardinal MARX ist gegen das christliche Abendland!

Kardinal Marx kokettiert mal wieder wie üblich mit dem Zeitgeist,
weil er sich lieb Kind mit den Mächtigen in Deutschland machen will.
Völliger Schwachsinn, was er da von sich gibt.
Jesus Christus war auch ausgrenzend, als er klargestellt hat:
"ICH bin der Weg, die Wahrheit und das Leben".
Marx ist einfach nur noch peinlich.
Bibiana
Und in den 10 Geboten heisst es zuallererst:
Ich bin der Herr, Dein Gott. Du sollst keine fremden Götter neben mir haben.
Sahnetorte

Weihnachtskrippe der anderen Art: Krippe als Kritik an der Amtskirche

Eine Beleidigung Jesu Christi.
Clara Antonia
Warum? Weil Jesus Christus alle abgelehnt hat? Im Gegenteil. Übt euch lieber nochmal in Nächstenliebe, ehe ihr von Jesus Christus sprecht.
Sahnetorte

Neigen Kirchenfeinde zu psychischen Störungen?

Gewiss nicht alle, aber es spricht vieles dafür.
Ich erinnere mich z.B., dass der werte "KREUZKNAPPE"
mehrfach anonyme Morddrohungen erhielt, weil er
auch für "gloria.tv" schrieb.
So mancher Kirchenhasser ist "durchgeknallt", fürchte ich.
Damit befinden diese sich auf einer Stufe mit den Islamisten!
Sahnetorte

Stadt Amberg steht nach "Prügelorgie" von Asylbewerbern unter Schock!

Man kann wohl, so wie man Deutschland derzeit erlebt,
Wetten darauf abschließen, dass diese Kerle einen milden
Richter finden werden. Man macht sich über die deutsche
Justiz schon lustig. Abschreckend wirkt das nicht.
CollarUri
Milde soll das sein? Laxheit, Selbstvergessenheit, falsche Demut, Ehrlosigkeit, Feigheit, Weichheit, Naivität.
Sahnetorte

Wien-Floridsdorf: Ordensbrüder bei Überfall von den Tätern massiv misshandelt!

Die offenbar mit ausländischem Akzent sprechenden Täter
greifen wehrlose alte Männer an und verletzen mindestens einen schwer.
Wir leben in schlimmen Zeiten, wenn solche ... (ich will höflich bleiben)
noch nicht mal vor Gottesmännern Respekt haben.
Bin gespannt, was über die Täter rauskommt. Vermutung: Psychisch gestört,
wie so oft, also schuldunfähig.
Sahnetorte

Neymeyr: Offen für verheiratete Priester im Bistum Erfurt

Schon wieder ein deutscher Bischof, der mit den Wölfen des Zeitgeistes heult.
Wie peinlich!
Sahnetorte

Mein Weihnachtswunsch: Hört auf, im Internet andere zu beleidigen!

Da schließe ich mich an!
Wobei ich den Eindruck habe, dass dies bei "gloria.tv" nur ein geringes Problem
darstellt, wohl aber bei Facebook und Twitter. Die Beleidiger sind übrigens oft
nicht einfache Menschen, sondern studierte Leute und Journalisten, die sich
als Schulmeister der Nation aufspielen wollen.
Sahnetorte

Relotius ist überall

Ein sehr anschauliches Beispiel,
wie die Presseleute heute arbeiten.
Motto: Was interessiert mich, was ich gestern gesagt habe!?
Kein Wunder, dass bei Umfragen regelmäßig rauskommt,
wie schlecht Journalisten angesehen sind bei der Bevölkerung.
Sahnetorte

Wenn deutsche Bischöfe vor Weihnachten kein wichtigeres Thema als die AfD haben!

Fast 6.000.000 Deutsche (nämlich 12,6 %) haben im September 2017
bei der Bundestagswahl AfD gewählt, darunter Hunderttausende von
Katholiken. Die Bischöfe sollten sich schämen!
Wenn sie konkret etwas gegen die AfD vorzubringen haben, sollen sie
sich mit denen öffentlich an einen Tisch setzen und eine Diskussion
machen, dann sieht man, wer die besseren Argumente hat!
Sunamis 46
Ich wählte afd, meine nachbarn auch
Sahnetorte

Sie werden nicht glauben, warum diese Frau entlassen wurde!

Wenn man manche Urteile sieht,
dann weiß man, dass offenbar viele Leute ihren Beruf verfehlt haben.
Die Frau hat, wenn ich den Link des "KREUZKNAPPEN" richtig verstehe,
etwas gegessen, was sonst im Abfall gelandet wäre.
Wenn jemand zu entlassen ist, dann wohl eher solche Richter!
vir probatus
Sie hat es wohl nicht gegessen, das wäre "Mundraub". Sie hat es mitgenommen.
Das ist etwas anderes, aber rechtfertigt für mich nicht die Kündigung.
Gehen Sie mal in Arbeitsrechtliche Foren, z.B. auf Facebook.
Da können Sie lernen, wie sich in manchen Firmen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gegenseitig fertig machen. Und das beruht auf Gegenseitigkeit.
Wenn Frauen 4 Wochen nach dem Erhalt des Arbeit… Mehr
Sahnetorte

Mann ins Koma geprügelt: Täter müssen nicht ins Gefängnis!

Während unser Nachbarland Deutschland weiter
das Paradies für "Zuwanderer" sein will, hat unsre neue
Regierung in Österreich gottlob das Ruder herumgeworfen.
Ein Drittel der Strafgefangenen in Deutschland sind mittlerweile
Ausländer, und zwei Drittel der "Geflüchteten" bekommen
die volle Sozialhilfe. Die Deutschen tun mir leid.
Maria Katharina
Mir auch!
Aber - wenn wir ehrlich sind - haben wir es verdient.
Durch unseren Glaubensabfall.
bert
@Sahnetorte Zuviel darf man sich von unserer Regierung auch nicht erwaren
Sahnetorte

Kommission zu Frauendiakonen beendet Arbeit

Außer Spesen nichts gewesen.
Das zieht sich jetzt schon zwei Jahre.
Man versucht die "Diakoninnen" an den Haaren herbeizuziehen,
aber eine durchschlagende theologische Begründung will sich
einfach nicht finden lassen.
CollarUri
Man kann sie wegen Bürstenschnitt beim besten Willen nicht an den Haaren herbeiziehen.