Sandorn
Sandorn

Slowenische Krankenschwester im Ruhestand sagt, dass 30% der Bevölkerung ein Impf-Placebo erhalten…

Es gab vor einigen Wochen ein kleines Zeitfenster, in welchem mehrere Leaks bzgl. Pfizer bekannt wurden, eine davon war von einer ehem. wissenschaftl. Mitarbeiterin von Pfizer, wonach es 10 verschiedene Rezepturen der Pfizer-Impfstoffe geben soll. Eine Rezeptur sei Kochsalzlösung (-- das wäre Placebo). Dazu passt, dass eine Expertenanalyse der VAERS-Datenbank (USA Datenbank für Impfnebenwirkungen…More
Es gab vor einigen Wochen ein kleines Zeitfenster, in welchem mehrere Leaks bzgl. Pfizer bekannt wurden, eine davon war von einer ehem. wissenschaftl. Mitarbeiterin von Pfizer, wonach es 10 verschiedene Rezepturen der Pfizer-Impfstoffe geben soll. Eine Rezeptur sei Kochsalzlösung (-- das wäre Placebo). Dazu passt, dass eine Expertenanalyse der VAERS-Datenbank (USA Datenbank für Impfnebenwirkungen u. -todesfälle) ergeben hat, dass nur wenige Chargennummern in Verbindung mit den Adverse-Events-Meldungen in VAERS stehen. Dies ist ein faktisches Indiz für Menschenexperimente.