Sopranhaeschen
Sopranhaeschen

WdW - Witz der Woche

🤨 Der Witz war so langsam erzählt, dass ich am Ende vergessen hab, wie er angefangen hat.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

Ich werd mal vorbeischaun. Obwohl ich dadurch meine Lieblingsmesse im Dom verpasse. Die 18:00 Messe wird nämlich vom Dompfarrer zelebriert.

Ich danke für die Diskussion und die abschließende Einladung. Muss jetzt aber leider gehen. Persönliche Nachrichten sind aber weiterhin erwünscht! Ich bin sehr interessiert!
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

Zwischen "Beten wir für ihre Anliegen..." und "Beten wir dafür, dass sich der Schleier von ihren Augen hebt..." ist ja wohl ein Unterschied. Ich kaue nichts nach, es ist meine persönliche Meinung. Mit solchen aggressiven Mitteln kann man nicht missionieren, das hat etwas zwanghaftes für mich. Mission hat für mich mit Überzeugung zu tun.

Ist übrigens nicht antisemitisch sondern antijudaisch d.h. …More
Zwischen "Beten wir für ihre Anliegen..." und "Beten wir dafür, dass sich der Schleier von ihren Augen hebt..." ist ja wohl ein Unterschied. Ich kaue nichts nach, es ist meine persönliche Meinung. Mit solchen aggressiven Mitteln kann man nicht missionieren, das hat etwas zwanghaftes für mich. Mission hat für mich mit Überzeugung zu tun.

Ist übrigens nicht antisemitisch sondern antijudaisch d.h. es ist nicht gegen das Volk gerichtet sondern greift direkt den jüdischen Glauben an.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

lat. Messe im Dom: So um 11:15 in der Unterkirche. Dort wird übrigens auch immer die Kindermesse gefeiert. Wenn das Hochamt von Monsignore Pucher gefeiert wird, ist die Eucharistiefeier ebenfalls in Latein.

Wg Nuntius: Tun Sie das dem armen Kind bitte nicht an! Seine Predigten dauern über eine halbe Stunde und man versteht kein Wort. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das einem Kind gefällt. …More
lat. Messe im Dom: So um 11:15 in der Unterkirche. Dort wird übrigens auch immer die Kindermesse gefeiert. Wenn das Hochamt von Monsignore Pucher gefeiert wird, ist die Eucharistiefeier ebenfalls in Latein.

Wg Nuntius: Tun Sie das dem armen Kind bitte nicht an! Seine Predigten dauern über eine halbe Stunde und man versteht kein Wort. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das einem Kind gefällt. Ist aber süß, dass sich der kleine für die Gebetstexte interessiert (weiß er auch, was er da sagt?)
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

@Imelda
Ihre Argumente sind sehr klar und ich verstehe Ihren Standpunkt auch. Dennoch wird der Mensch nicht mehr miteinbezogen und kann sich selbst und seine Talente nicht mehr einbringen. Ich war immer sehr aufmerksam im Religionsunterricht, die Regeln der Alten Messe haben wir nie kennengelernt. Erst jetzt habe ich mich selbst damit befasst, weil es mich interessiert, in welche Richtung die …More
@Imelda
Ihre Argumente sind sehr klar und ich verstehe Ihren Standpunkt auch. Dennoch wird der Mensch nicht mehr miteinbezogen und kann sich selbst und seine Talente nicht mehr einbringen. Ich war immer sehr aufmerksam im Religionsunterricht, die Regeln der Alten Messe haben wir nie kennengelernt. Erst jetzt habe ich mich selbst damit befasst, weil es mich interessiert, in welche Richtung die Kirche geht. Muss aber feststellen: Irgendwie geht sie weg von den Menschen.

Eine andere Sache haben wir noch gar nicht erwähnt: Den Antijudaismus der alten Messe (keine Lesungen aus dem AT, Karfreitagsfürbitte). Ein weiteres Argument gegen den alten Ritus. So etwas sollte doch schon längst Geschichte sein!
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

Ich war einmal in einer Messe im alten Ritus, zelebriert vom apostolischen Nuntius. Ich fand es grauenhaft. Man versteht kein Wort und wird zum Statisten degradiert. Es wirkt so, als ob das "normale" Volk von außen zusehen muss und der Zugang zu Jesus Christus einzig und allein geistlichen (Männern) vorbehalten ist. Bin froh, dass es extra Messen gibt auf lateinisch für die "Latein- Liebhaber".

More
Ich war einmal in einer Messe im alten Ritus, zelebriert vom apostolischen Nuntius. Ich fand es grauenhaft. Man versteht kein Wort und wird zum Statisten degradiert. Es wirkt so, als ob das "normale" Volk von außen zusehen muss und der Zugang zu Jesus Christus einzig und allein geistlichen (Männern) vorbehalten ist. Bin froh, dass es extra Messen gibt auf lateinisch für die "Latein- Liebhaber".

Ich habe übrigens einen Zettel mit den lateinischen Gebetstexten erhalten, da ich ja oft im Domchor singe. Es ist jedesmal schrecklich mitanzusehen, wie die Gläubigen mit einem Schlag von der Messe ausgeschlossen sind und keine Möglichkeit mehr haben, die Messe mitzufeiern.

Bitte nicht zu verwechseln mit gregorianischen Chorälen. Die sind in der Tat etwas wunderbares, da lasse ich mich gerne gehen und genieße die Mischung aus Meditation und Klarheit. In dieser Stimmung bete ich gerne.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Nachmittag des Pfingstdienstags

Ich habe im wiener Stephansdom nachgefragt, ob es denn eine große Nachfrage für die alte Messe gibt. Der Dompfarrer hat mir erklärt, es gäbe überhaupt keine Nachfrage. Außerdem habe ich beobachtet, dass einige Priester die Eucharistie auf lateinisch beten und das Volk schweigt dazu und kann nicht mitbeten, weil keiner die lateinischen Gebete und Gesänge beherrscht. Ich (Jahrgang 1980) zähle mich …More
Ich habe im wiener Stephansdom nachgefragt, ob es denn eine große Nachfrage für die alte Messe gibt. Der Dompfarrer hat mir erklärt, es gäbe überhaupt keine Nachfrage. Außerdem habe ich beobachtet, dass einige Priester die Eucharistie auf lateinisch beten und das Volk schweigt dazu und kann nicht mitbeten, weil keiner die lateinischen Gebete und Gesänge beherrscht. Ich (Jahrgang 1980) zähle mich selbst hinzu. Wird auf lateinisch gebetet, muss ich schweigen weil ich die Worte nicht weiß.
Sopranhaeschen

Controversial artist given guided tour of St Stephen's Cathedral in Vienna

Why is it a scandal to guide a person around a cathedral? I don't get it. 🤨
Sopranhaeschen

Aufruf zur Demo

Habt ihr den Vertrag überhaupt gelesen, wisst ihr, was da drin steht? Alles nur Meinungsmache. Und die Abkürzung IRA ist sowieso der Gipfel der Ahnungslosigkeit.
Sopranhaeschen

Mehr Fleisch als Geist

Ich finde eher, die jungen Leute spielen extrem schlecht, sie sagen den Text nur auf. Wahrscheinlich haben sie den Sinn dahinter eh nicht verstanden, weil sie sich nur darauf konzentrieren, ob der Text auch richtig ist.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 14. März

Ich bin eine "gelernte", bin genauso alt und würde es sicherlich besser machen, auch ohne Bezahlung.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 14. März

Schlechte Sprecherin. Lustlos, ohne Akzente, ohne Charme, einfach nur heruntergelesen. Wirkt sehr unseriös und dilettantisch. Zum Inhalt: Die Pille danach ist tatsächlich ein bedenkliches Präparat. Eine Freundin von mir musste nach der Einnahme ins Spital eingeliefert werden, so heftig war die Wirkung.
Sopranhaeschen

Ist Roland Koch ein Gegner der Bildungsfreiheit?

In Italien gibts ein gutes Modell. Da teilen sich Eltern und Schule die Bildung der Kinder, dafür dauern die Ferien auch länger. Das heißt, Eltern MÜSSEN sich mit der Ausbildung der Kinder auseinandersetzen, lernen also mit ihnen gemeinsam und geben ihre Kinder nicht einfach in der Schule ab so wie es leider viele heutzutage machen.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 10. März

Bin über die philosophischen Ausführungen von Rübezahl beeindruckt, auch wenn wir nicht einer Meinung sind, Denkanstöße sind auf jeden Fall dabei! Ich bin nur froh, dass mein Pfarrer und Seelsorger auch auf Menschen zugeht, dessen "Liebe" (um Rübezahl nicht zu verärgern) und Zuneigung nicht dem christlichen Ideal entspricht. Ich fühle mich wohl in meiner Kirche und fühle auch, dass Gott mir …More
Bin über die philosophischen Ausführungen von Rübezahl beeindruckt, auch wenn wir nicht einer Meinung sind, Denkanstöße sind auf jeden Fall dabei! Ich bin nur froh, dass mein Pfarrer und Seelsorger auch auf Menschen zugeht, dessen "Liebe" (um Rübezahl nicht zu verärgern) und Zuneigung nicht dem christlichen Ideal entspricht. Ich fühle mich wohl in meiner Kirche und fühle auch, dass Gott mir gnädig ist, dass er also meine hingebungsvolle Gottesliebe sehr wohl belohnt. Auch ich persönlich kann meine Neigungen nicht ausleben und muss zugeben, belastend ist es schon, aber mein katholischer Glaube hilft mir, meinen Mitmenschen respektvoll zu begegnen
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 10. März

Danke für die Belehrungen, die Stellen aus dem Katechismus sind mir bekannt. Liebe ist dennoch NIEMALS unnatürlich.
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 10. März

"Die gesetzlichen Privilegien für Homosexuelle sind rückgängig zu machen" steht im Parteiprogramm der "Christen". Wo werden Homosexuelle benachteiligt? Im Mietrecht, ein Lebensgefährte gilt nicht als Familienmitglied (bei einem Unfall oder bei Krankheit kann das fatal werden) im Erbrecht gibt es auch Probleme, Homosexualität ist als Kündigungsgrund anerkannt, Eltern verleugnen ihre Kinder... …More
"Die gesetzlichen Privilegien für Homosexuelle sind rückgängig zu machen" steht im Parteiprogramm der "Christen". Wo werden Homosexuelle benachteiligt? Im Mietrecht, ein Lebensgefährte gilt nicht als Familienmitglied (bei einem Unfall oder bei Krankheit kann das fatal werden) im Erbrecht gibt es auch Probleme, Homosexualität ist als Kündigungsgrund anerkannt, Eltern verleugnen ihre Kinder... alles schon erlebt
Sopranhaeschen

Gloria Global am Morgen des 10. März

In Österreich gibt es nicht ohne Grund eine Trennung zwischen Staat und Kirche. Diese Partei hat mit dem Christentum wirklich äußerst wenig zu tun. Ich würde sie sogar als fundamentalistisch einstufen. Lieber Organisationen unterstützen (Caritas), die wirklich den "Segen" der Kirche tragen. Sich gegen die Rechte von Menschen einzusetzen, die ohnehin schon am Rande der Gesellschaft sind und mit …More
In Österreich gibt es nicht ohne Grund eine Trennung zwischen Staat und Kirche. Diese Partei hat mit dem Christentum wirklich äußerst wenig zu tun. Ich würde sie sogar als fundamentalistisch einstufen. Lieber Organisationen unterstützen (Caritas), die wirklich den "Segen" der Kirche tragen. Sich gegen die Rechte von Menschen einzusetzen, die ohnehin schon am Rande der Gesellschaft sind und mit Diskriminierung zu kämpfen haben (ich kenne sehr viele Homosexuelle) hat meiner Meinung nach nichts mit der Nächstenliebe zu tun, von der Jesus Christus gesprochen hat.
Sopranhaeschen

Alles in allem harmlos

Menschen, die Andere achten und respektieren, sind in meinen Augen keine Sünder. Und noch was: Der Toni hat sich immer an die Gesetze der Kirche gehalten. Einzelpersonen darf er immer segnen. Nach eigenen Angaben hat er ja begonnen, Homosexuelle Partnerschaften anzuerkennen, nachdem er gesehen hat, wie respektvoll und verantwortungsvoll diese Menschen miteinander umgehen. Und ich sage dazu: …More
Menschen, die Andere achten und respektieren, sind in meinen Augen keine Sünder. Und noch was: Der Toni hat sich immer an die Gesetze der Kirche gehalten. Einzelpersonen darf er immer segnen. Nach eigenen Angaben hat er ja begonnen, Homosexuelle Partnerschaften anzuerkennen, nachdem er gesehen hat, wie respektvoll und verantwortungsvoll diese Menschen miteinander umgehen. Und ich sage dazu: Recht hat er! Man kann Menschen nicht in Kataloge einteilen. Wenn man gut miteinander umgeht, sündigt man nicht, weil niemand dabei verletzt wird. Ist es in Ordnung wenn ein Mann seine Frau einsperrt und dazu verdammt am Herd zu stehen, ungeachtet ihrer Fähigkeiten und Talente? Im Sinne der Kirche ist das ja keine Sünde. Oder? Aber wenn 2 Menschen zusammenleben, die wissen, dass sie zusammengehören, dann ist das schon eine Sünde????
Sopranhaeschen

Alles in allem harmlos

Ihr habt was vergessen: Anton Faber, der beste Pfarrer von Österreich, der sich mit großen Einsatz um ALLE seine Schäfchen kümmert, egal welchen Alters, Geschlecht, Hautfarbe, Einkommen oder sexueller Orientierung...