Turbata
Turbata

Sklavenmasken in Kirchen: Was sollten uns die Priester sagen?

Pazzo: ich kenne überhaupt keinen Priester, der dazu etwas gesagt hat. Sie mussten die Maskenpflicht anordnen - fertig. Man hatte nur die Wahl wegzubleiben oder mitzumachen. - Wir konnten schließlich auch keine Lebensmittel einkaufen ohne das Ding! Oder man musste mit dem Zug fahren; auch da gab es kein "Nein". Viele Berufstätige hatten keine Wahl - höchstens rausfliegen aus dem Betrieb. Aber…More
Pazzo: ich kenne überhaupt keinen Priester, der dazu etwas gesagt hat. Sie mussten die Maskenpflicht anordnen - fertig. Man hatte nur die Wahl wegzubleiben oder mitzumachen. - Wir konnten schließlich auch keine Lebensmittel einkaufen ohne das Ding! Oder man musste mit dem Zug fahren; auch da gab es kein "Nein". Viele Berufstätige hatten keine Wahl - höchstens rausfliegen aus dem Betrieb. Aber grundsätzlich konnte man konnte die Maskerade ja so kurz wie möglich halten.
Turbata

Sklavenmasken in Kirchen: Was sollten uns die Priester sagen?

Manche sündigen schwer mit ihrem Mund, manche mit den Händen. Mund und Hände aber sind gleichermaßen große Geschenke des Herrn!
Turbata

Sklavenmasken in Kirchen: Was sollten uns die Priester sagen?

Wir müssen ja noch immer mit Maske zur hl. Kommunion gehen. Mir ist es jedoch von Anfang an gelungen, wenn ich "dran bin", schnell die Maske unters Kinn zu ziehen und mich mit dem gewünschten Abstand mit ganz flacher Hand vor dem Priester zu postieren, und nie hat ein Priester oder sonst jemand mich gerügt und gesagt, das dürfe ich nicht. Danach gehe ich 1 Schritt nach rechts oder links, um die …More
Wir müssen ja noch immer mit Maske zur hl. Kommunion gehen. Mir ist es jedoch von Anfang an gelungen, wenn ich "dran bin", schnell die Maske unters Kinn zu ziehen und mich mit dem gewünschten Abstand mit ganz flacher Hand vor dem Priester zu postieren, und nie hat ein Priester oder sonst jemand mich gerügt und gesagt, das dürfe ich nicht. Danach gehe ich 1 Schritt nach rechts oder links, um die Kommunion zu mir zu nehmen. Ich finde es grundsätzlich scheußlich, dass man sich den Leib des Herrn unter Zeitdruck in den Mund schiebt; dann, noch an gleicher Stelle, ziehe ich mir die Maske wieder über Nase und Mund und "marschiere ab".
Na ja, das Elend ist hoffentlich sowieso bald vorbei.
Turbata

Ist "STUHLGANG-LITURGIE" die korrekte Bezeichnung für diesen Gottesdienst?

Ja, warum lassen sich die Leute alles gefallen? Irgendwann ist "Schluss mit lustig!"
Turbata

Ist "STUHLGANG-LITURGIE" die korrekte Bezeichnung für diesen Gottesdienst?

Schreck, lass nach! Wohin soll das führen? Es ist schon jetzt der helle Wahnsinn! Doch zum Trost: im Emsland durfte ich gestern ein Hochamt erleben: eine wahre Freude! Und die Predigt: sie handelte tatsächlich von den Schriftlesungen. Jedes Wort passte; ich kann noch immer davon zehren! Man musste sich nicht aufregen über Verrücktheiten; nein, ich bin noch immer glücklich! Aber wer weiß, was uns …More
Schreck, lass nach! Wohin soll das führen? Es ist schon jetzt der helle Wahnsinn! Doch zum Trost: im Emsland durfte ich gestern ein Hochamt erleben: eine wahre Freude! Und die Predigt: sie handelte tatsächlich von den Schriftlesungen. Jedes Wort passte; ich kann noch immer davon zehren! Man musste sich nicht aufregen über Verrücktheiten; nein, ich bin noch immer glücklich! Aber wer weiß, was uns noch blüht! Vergessen wir das Gebet um den Hl. Geist nicht!
Turbata

Mache sich jeder selbst gute Gedanken zum Gedicht

Ein sehr wertvolles Gedicht. Besten Dank! "Die großen Augen blicken voll Staunen in die schöne Welt": Möchte doch von dort der Glaube an unseren Schöpfer seinen Ausgang nehmen ... und nicht wieder zerstört werden!
Turbata

Nigeria: Der Anführer von Boko Haram ist tot

Einer weniger ist gut! Sehr gut! Beten wir, dass die Gräueltaten wirklich weniger werden bzw. aufhören. Das ist ja keineswegs sicher!
Turbata

Flammengebet zum heiligsten Herzen Jesu

Die Herz-Jesu-Litanei liebe ich auch.
Turbata

Augsburger Bischof will Homosexuelle segnen

Kirchenkätzchen: Genau so ist es, und man sollte dies auch klar auseinanderhalten! Ich meine, Frau Steinbrecher hat das nicht deutlich gesagt, doch ein Bischof muss wissen, worum es geht und hätte dies klären können, wenn er gewollt hätte ... "Homosexuelle Neigungen" (was auch immer das sein mag) sind keine Sünde, solange man ihnen nicht nachgibt, sondern sie bekämpft. Ebenso z. B. die Neigung…More
Kirchenkätzchen: Genau so ist es, und man sollte dies auch klar auseinanderhalten! Ich meine, Frau Steinbrecher hat das nicht deutlich gesagt, doch ein Bischof muss wissen, worum es geht und hätte dies klären können, wenn er gewollt hätte ... "Homosexuelle Neigungen" (was auch immer das sein mag) sind keine Sünde, solange man ihnen nicht nachgibt, sondern sie bekämpft. Ebenso z. B. die Neigung zu "Habgier" nach irgendwelchen Dinge ist zunächst keine Sünde, doch wir sollen sie bekämpfen. Sünde wird sie, wenn wir nachgeben und z. B. stehlen usw.
Turbata

Augsburger Bischof will Homosexuelle segnen

Ja, Frau Steinbrecher hat wahrlich einen prophetischen Namen! Sie wird sich gewiss im Gebet gut vorbereitet haben auf den "Gang in die Löwengrube". Schön, dass unter uns solche Mitchristen sind!
Turbata

Die Abendsonne taucht alles in ein malerisches Licht!

Ah! Jede Blume, jede Pflanze, erzählt uns von Gottes Schönheit und Phantasie! Herrlich und danke sehr!
Turbata

Das Land ist übergeschnappt.

Danke, Kreidfeuer! Sehr interessant! Wenn nur die Zeit ausreichen würde, um die vielen Dinge zu lesen ...
Turbata

Das Land ist übergeschnappt.

Ja, der Maulkorb: manche haben sich offenbar so daran gewöhnt, dass sie es gar nicht mehr merken. Oder die Angst sitzt noch immer ganz, ganz tief! Ein älteres Ehepaar: sie luden sich vor 1 Jahr sofort eine Corona-App aufs Smartphone. Sie laden seit 15 Monaten niemanden ein in ihr großes Haus, nicht einmal die Kinder. Jetzt hat einer von beiden Geburtstag, wohin ich einen Gruß bringen müsste von …More
Ja, der Maulkorb: manche haben sich offenbar so daran gewöhnt, dass sie es gar nicht mehr merken. Oder die Angst sitzt noch immer ganz, ganz tief! Ein älteres Ehepaar: sie luden sich vor 1 Jahr sofort eine Corona-App aufs Smartphone. Sie laden seit 15 Monaten niemanden ein in ihr großes Haus, nicht einmal die Kinder. Jetzt hat einer von beiden Geburtstag, wohin ich einen Gruß bringen müsste von der Kirche. Bloß nicht: "Gruß in den Briefkasten" - mehr nicht. Dagegenreden ist sinnlos!
Turbata

Piuspater stirbt wenige Monate nach seiner Priesterweihe

Herr, nimm ihn auf und lass ihn glücklich sein in Deinem unsagbaren Licht!
Turbata

ARD-Krimistar Eva Herzig verweigert Impfung und wird gekündigt

Ich wünsche der mir unbekannten Eva Herzig weiterhin ein tapferes Herz, Gottes Beistand und dass er ihr eine andere Tür öffnet für ihr Leben, ihre Familie! (Es ist schlimm!!)
Turbata

Altalena presentata come "Spirito Santo"

Da noi in Germania stanno crescendo le pazzie!
Turbata

Pfingst-Verschaukelung in Aschaffenburg

Sogar in Bayern gibt es solch irre Ideen und Vorführungen? Da hätte nur eins genützt: Alle aufstehen, raus und warten, ob der Pfarrer sie wieder hereinholt. Dann wäre die Geistes-Vorstellung ein für allemal erledigt gewesen! Die "rote Frau" war wohl die Heilige Geistin! In meiner Gemeinde hatte mal eine in der Pastoral tätige einerFrauengruppe als Pfingstgruß geschrieben: "Die Heilige Geistin …More
Sogar in Bayern gibt es solch irre Ideen und Vorführungen? Da hätte nur eins genützt: Alle aufstehen, raus und warten, ob der Pfarrer sie wieder hereinholt. Dann wäre die Geistes-Vorstellung ein für allemal erledigt gewesen! Die "rote Frau" war wohl die Heilige Geistin! In meiner Gemeinde hatte mal eine in der Pastoral tätige einerFrauengruppe als Pfingstgruß geschrieben: "Die Heilige Geistin sei mit Euch!" - (Und auch Kniebänke gibt es nicht mehr ... Oh, Gott!)
Turbata

Das Gebet der zwei Herzen der Liebe Jesu und Mariens

Lieber Moselanus: Ob es Ihnen ähnlich geht? Ich reagiere auf Neues meist sehr spontan: ja oder nein! Das kann zu Ungerechtigkeit führen, und ich lehne Wertvolles ab, ohne es wirklich zu begreifen. Das kann auch Personen gegenüber geschehen: irgendetwas mag ich nicht, und schwupp, ist die Person "unten durch" - doch gerade sie kann eine "Perle" sein, und ich merke es nicht ...
Turbata

Das Gebet der zwei Herzen der Liebe Jesu und Mariens

Zeit ist nicht nur eine Frage der Uhr, sondern des Empfindens, des inneren Dabeiseins! Ich denke an eine hl. Messe mit Altarweihe, die mindestens doppelt so lange dauert wie normal. Es waren viele Kinder dabei (nicht aus frömmsten Familien). Ich, die für die Kinder immer mit verantwortlich war, dachte: Oh, Herr, die Ärmsten, die haben nun wohl die Nase voll!" Nach der hl. Messe: Nein, die Kinder …More
Zeit ist nicht nur eine Frage der Uhr, sondern des Empfindens, des inneren Dabeiseins! Ich denke an eine hl. Messe mit Altarweihe, die mindestens doppelt so lange dauert wie normal. Es waren viele Kinder dabei (nicht aus frömmsten Familien). Ich, die für die Kinder immer mit verantwortlich war, dachte: Oh, Herr, die Ärmsten, die haben nun wohl die Nase voll!" Nach der hl. Messe: Nein, die Kinder empfanden keine Langeweile; ganz interessiert verfolgten Sie die Zeremonie und waren sehr zufrieden.
Turbata

Von der Erziehung zur Keuschheit – Teil 1 von 4

stellamaris999: im Moment kann ich den Inhalt nicht lesen, doch schon lange hoffe ich, dass das Thema: Erziehung zur Keuschheit" in die Öffentlichkeit zumindest der Kirche kommt. Es ist fundamental wichtig für jede Person, für die Gesellschaft, für die Kirche. Und wer Priester werden will, ohne sich hiermit intensiv auseinandergesetzt zu haben, sollte gar nicht erst das Studium beginnen.