Wilhelmina

Verliebter Kaplan hört auf: Gläubige wenden sich an Kardinal Marx

.... es fehlt der Glauben und somit die Liebe, die alles verbindet. Ungläubige Priester, ungläubige Frauen und getriebene Bischöfe.
Solange nicht das Göttliche gesucht wird, wird das Menschliche immer leiden ....heraus kommt Chaos - in den Köpfen und im Handeln.....

Eine kopernikanische Wende in der Messe

..... der Priester ist „ Werkzeug“ - stellvertretender „Handelnder“ man sagt sogar, wenn der Priester bewußt kein gültiges Messopfer zelebriert, findet keine Wandlung (Gnadenstrom) statt. Gott macht sich dem Priester abhängig. Er achtet, vertraut den Menschen, gemeinsam auch heilsgeschichtlich zugewannt - also kein Schauspieler sonder notwendiger Akteur ..... siehe auch Fiat der Mutter Gottes …More
..... der Priester ist „ Werkzeug“ - stellvertretender „Handelnder“ man sagt sogar, wenn der Priester bewußt kein gültiges Messopfer zelebriert, findet keine Wandlung (Gnadenstrom) statt. Gott macht sich dem Priester abhängig. Er achtet, vertraut den Menschen, gemeinsam auch heilsgeschichtlich zugewannt - also kein Schauspieler sonder notwendiger Akteur ..... siehe auch Fiat der Mutter Gottes usw.....gesegneten Sonntag

Eine kopernikanische Wende in der Messe

...... wieder einmal wird Hw. Reto Nay, viel zu wenig Beachtung geschenkt. Seine Auslegungen, Vorträge der letzten Jahre auf GTV, der „ rote Faden“ mit Konzentration auf das heilige Messopfer ( Ort und Handlung , Begegnung in Ehrfurcht und Gnade, mit dem menschgewordenen, lebendigen Sohn Gottes, den Erlöser und Opfer einer Sühnegabe des Vaters ) als heilsnotwendiges höchste, immer wiederkehrendes…More
...... wieder einmal wird Hw. Reto Nay, viel zu wenig Beachtung geschenkt. Seine Auslegungen, Vorträge der letzten Jahre auf GTV, der „ rote Faden“ mit Konzentration auf das heilige Messopfer ( Ort und Handlung , Begegnung in Ehrfurcht und Gnade, mit dem menschgewordenen, lebendigen Sohn Gottes, den Erlöser und Opfer einer Sühnegabe des Vaters ) als heilsnotwendiges höchste, immer wiederkehrendes Sakrament, die alle anderen einmaligen und mehrmaligen Sakramente als „Eingangstor“ zum Himmel haben; wird hier als grundlegende Handlung ( Ritus ) Jesu Christie erklärt. Es ist vielmehr als Tradition, es ist reales Erkennungszeichen für den Vater, es ist trinitarische, göttliche „ Liebe“. Die Liebe, aus Off. 22,4 ......
„......und sie werden sein Angesicht sehen, und sein Name wird auf ihren Stirnen sein.......“
Alles scheint zZt. wichtiger in Kirche und Weltgeschehen - den Namen Jesus hört man nur noch am Rande. Die Hauptperson gerät in den Hintergrund - genauso wie dieser wichtige Beitrag eines „ Gelehrten“, der erkannt hat, wo diese, alles verändernde Gottes-Liebe verströmt, wo die Hauptstätte eines christlichen Lebens, wo die Haupthandlung eines Priesterlebens zu erfolgen hat.......die Feier des heiligen, trinitinischen Messopfers......als Ritus, der verändert, der zu verwandelten, erlösten, göttlichen Seele in uns, zugehörig in Christus führt, zu Bruder und Schwester, zu Kinder Gottes im Herrn, durch den heiligen Geist, zur Heimat, zum Vater.

Pfr. Konrad Sterninger: Was glaube ich eigentlich?

.....toll, ich freu mich Jesus Christus, seine Heilslehre pur, kein Picarretta, kein Buch der Wahrheit, keine Privatoffenbarung.....die Offenbarung unseres Erlösers, König und Herrn .....von ehrenwerten Zeugen vermittelt.....spannend .... es wurde auch langsam Zeit, daß im Forum Beiträge gepostet werden, die Wesentlich sind.....Jesus Christus ist Mittelpunkt, ist Heil und zu folgen, was …More
.....toll, ich freu mich Jesus Christus, seine Heilslehre pur, kein Picarretta, kein Buch der Wahrheit, keine Privatoffenbarung.....die Offenbarung unseres Erlösers, König und Herrn .....von ehrenwerten Zeugen vermittelt.....spannend .... es wurde auch langsam Zeit, daß im Forum Beiträge gepostet werden, die Wesentlich sind.....Jesus Christus ist Mittelpunkt, ist Heil und zu folgen, was interessieren mich dieses tägliche „ Einerlei“ an Botschaften und Untergangszenarien , ich will hören was Wahrheit ist, will mich orientieren, an bewährte Lehre der Tradition, des röm.kath Glauben des HERRN Jesus Christus, seine Kirche, sein Katechismus, des treuen Apostel,Bischof und Kephas, des Papstes Pius X ....

Heiße Diskussionen unter Gloria-Leuten

foerderverein.gloriatv@gmail.com .......per Pay-Pal senden geht auch

W. Klausnitzer - John Henry Newman und die Laien in der Kirche

...... für mich ein Zeichen, daß in Heiligenkreuz mehr gebetet werden sollte.

Was ist der Unterschied zwischen der Kommunion und dem Eucharistischen Segen

Dir Kommunion möchte ich noch ergänzen:
.... das heilige Messopfer hat eine innere Komponente ( die Liebe vom Opfertisch in die Gemeinde (Seelen)), das Hochgebet mit Wandlung und eine äußere Komponente ( das gewandelte Opfer - Brot und Wein - zu Fleisch und Blut ( sichtbares Zeichen der Einheit in Christus),die Kommunion.
Die innere Hingabe ist Christozentrisch auf die Person gerichtet ( bis …More
Dir Kommunion möchte ich noch ergänzen:
.... das heilige Messopfer hat eine innere Komponente ( die Liebe vom Opfertisch in die Gemeinde (Seelen)), das Hochgebet mit Wandlung und eine äußere Komponente ( das gewandelte Opfer - Brot und Wein - zu Fleisch und Blut ( sichtbares Zeichen der Einheit in Christus),die Kommunion.
Die innere Hingabe ist Christozentrisch auf die Person gerichtet ( bis zum brechen des Brotes(Tod) - die äußere Hingabe ist trinitarisch auf die Anteilige Zugehörigkeit des dreieinigen Gottes geschuldet.- darum die Ehrfurcht - kniender Aufnahme des Leibes Christie , zu Kinder Gottes. Geschenk des Vaters durch den Sohn verwirklicht durch den heiligen Geist.
Eucharistie ist Wirklichkeit - übernatürliches Ereignis, als Folge des Kalvarienaktes Jesu Christie.......

Besser ohne Schott in der Messe

Zitat: ....Hinweis in Klammern
Es kommt beim Gebet und in der Liturgie nicht auf die äußerliche "Aktivität" (des Lesens, Singens, der Bewegung usw.) an, sondern auf die innere Aktivität der Anteilnahme und des Sich-Öffnens für Gott, d.h. kurz gesagt: Auf unsere (Jesus)Liebe!

Wenn der Papst keine Kniebeuge bei der Wandlung macht

...... Pfarrer Buschor weinte einst in den „ Tagesthema“ Sendung, weil er aus gesundheitlichen Gründen keine Kniebeuge machen konnte. Ohne die Kniebeuge hat er fortan, bis zu seinen Tode, nicht mehr zelebriert.

Türkischer Muslim findet zu Jesus Christus | Vom Koran zur Bibel

..... ehrliche, mutige Zeugen, der Moderator und der Bekehrte. Jetzt kommt der zweite Schritt - die Praxis, die formale Unterordnung zu Christus ist das eine, die Unterordnung dem Kephas und Eingliederung in die Liturgie und den stellvertretenden Sakramenten, das Andere - Lehre bei einen kath.Priester - Taufe -Beichte - heilige Messopfer, „...denn keiner dieser, die zum Mal geladen-wird Anteil …More
..... ehrliche, mutige Zeugen, der Moderator und der Bekehrte. Jetzt kommt der zweite Schritt - die Praxis, die formale Unterordnung zu Christus ist das eine, die Unterordnung dem Kephas und Eingliederung in die Liturgie und den stellvertretenden Sakramenten, das Andere - Lehre bei einen kath.Priester - Taufe -Beichte - heilige Messopfer, „...denn keiner dieser, die zum Mal geladen-wird Anteil an mir haben...“ sinngemäß Lk 14,24 - die Wandlung zum Kind Gottes,finden nur im heiligen Messopfer statt-die geistige Reife beginnt mit einer Bekehrung - es ist nur der Anfang des Weges

"Gott stand plötzlich vor mir" | #ERFMenschGott

...... medial sind die Evangelikalen gut aufgestellt. Der Nährwert ist aber gering - auf Dauer ist der Seelenfrieden, nur in der Liturgie der röm.kath.Kirche, in den Sakramenten zu finden...

Gelobt sei Jesus Christus - Gründer,Priester,König der vollkommenen Gemeinschaft, des einzig wahren Religion, die von einen Gott geschaffen......und auf einen dreifaltigen Gott ausgerichteten Kirche. Alles …More
...... medial sind die Evangelikalen gut aufgestellt. Der Nährwert ist aber gering - auf Dauer ist der Seelenfrieden, nur in der Liturgie der röm.kath.Kirche, in den Sakramenten zu finden...

Gelobt sei Jesus Christus - Gründer,Priester,König der vollkommenen Gemeinschaft, des einzig wahren Religion, die von einen Gott geschaffen......und auf einen dreifaltigen Gott ausgerichteten Kirche. Alles andere kann man versuchen, läuft aber ins Leere, weil es von Menschenhand geschaffen....

W. Klausnitzer - John Henry Newman und die Laien in der Kirche

......ich seh im Videomaterial eine Fatima-Sonne ? Ist die in Heiligenkreuz an der Wand, oder im Film reinprojektziert ?
- einmal von Vorne mit gleichmäßiger Aura
- später aus anderer Perspektive mit verschobener Aura

Der barmherzige Samariter

.....ja, denn weil sein handeln aus einer „Ersatzrelegion“ des Gutmenschentums herrührte, war sein handeln nicht „nachhaltig“ , es fehlte die Haltekraft, die Kraft des heiligen Geistes, die barmherziges Handeln auch ausführt - Jesus Christus - gute Werke ohne den Herrn sind fade, irrational und ohne „ Sinn und Verstand“. Als er nun sein tun einsah, das ihnen keinen „ Lohn“ und Wertschätzung …More
.....ja, denn weil sein handeln aus einer „Ersatzrelegion“ des Gutmenschentums herrührte, war sein handeln nicht „nachhaltig“ , es fehlte die Haltekraft, die Kraft des heiligen Geistes, die barmherziges Handeln auch ausführt - Jesus Christus - gute Werke ohne den Herrn sind fade, irrational und ohne „ Sinn und Verstand“. Als er nun sein tun einsah, das ihnen keinen „ Lohn“ und Wertschätzung einbrachte-sah man sein Bild in einer Zeitung-werbend für sein neues Projekt, den es an „ Arbeitern“ fehlte......den er hatte es nie gelernt, für seine guten Werke selbst einzustehen.........

Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung | svz.de

Wählerspaltung: Meuthen=Ja - Höcke=nein : historisch-kritische Analyse + mal - ergibt -. Wenn das nicht Partei-Machtpolitisch gelöst wird, wird der Westen nicht folgen - folge Bundespolitisch unter 10 %

Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme

..... gehört der Islam zur Zivilsation Europas ?
www.horeb.org/…/kurs-0

Thilo Sarrazin: Feindliche Übernahme

....... wovor er warnt ist bereits Realität. Die Inkarnation des „ Hasses“ auf Andersgläubige, auf dessen Staat und Gesellschaft( und da reicht einer, um die latente Ursünde eines jeden in sich „ aufleben“ zu lassen - das Gift was andere ansteckt - weil die Haltekraft,der kath.Glaube fehlt) man sieht die Berichte in Zeitungen über Hass in Amtstuben, Freibädern, im Zug und öffentlichen Nahverkehr,…More
....... wovor er warnt ist bereits Realität. Die Inkarnation des „ Hasses“ auf Andersgläubige, auf dessen Staat und Gesellschaft( und da reicht einer, um die latente Ursünde eines jeden in sich „ aufleben“ zu lassen - das Gift was andere ansteckt - weil die Haltekraft,der kath.Glaube fehlt) man sieht die Berichte in Zeitungen über Hass in Amtstuben, Freibädern, im Zug und öffentlichen Nahverkehr, die Gewalt beim Sport auf Schiedsrichter, auf Sozialarbeiter, auf Helfende des DRK, die Polizei, auf Priester und Juden, auf beliebig weitere Personen des öffentlichen Lebens.
Der gemeinsame Glaube der Staat und Religion und Gesellschaft zusammenhält steht gefährlich unter „ Beschuss“ der Islamischen geistigen Infiltration, einer satanischen Zerstörung, des menschlichen Zusammenhalts, der Gesellschaft.....

Zu leiden hat der Christ, der das Gegenteil, die Liebe zum Nächsten, zum Staat und Familie, auf Grundlage des Grundgesetzes praktiziert , einer freihaltlichen, christlichen erzogenen, sozialen Grundordnung; mit diese Bereiche des Zusammenlebens in Berührung kommt und mit einen Menschen „ klarkommen“ muß, die so ständig von diesen anerzogenen, hasserfüllten ( allein die Anwesendheit, das was aus ihnen „ herauskommt“ die Grundeinstellung zum Land uns Menschen genügt) leiden und ungerechter Weise, sich ungewollt auf liebe, barmherzige, offene Menschen ungerecht verhalten; weil ihre Kraft zu dienen und helfen, von diesen unverschämten „ Menschenschlag“ ( der nur Verachtung empfindet, für die, dessen Sozialkassen und sozialen Errungenschaften er ausplündert) des feindseligen Islams, verbraucht, vergiftet und in ansteckender Weise, in Hass, Unbarmherzigkeit und Menschenfurcht, sich auswächst und weiter verbreitet...

Ja die Feindliche Übernahme finden statt - Deutschland wie wir es in 60 Jahren geschaffen „ Willy Brand - mehr Demokratie wagen “ die soziale Marktwirtschaft, das Achten auf den Schwächeren, das Einstehen für Andersdenkende wird zerstört, durch diese Menschen, die bereits ihre Heimatländer im Chaos verlassen haben - Deutschland schafft sich ab....

Deutschland: Feministischer Liturgie-Tanz erschüttert die Welt

.... Bischof Genn ist eine einzige Endtäuschung .... Hilfe Jesus, schicke uns einen wahren Hirten - er hat nicht ein Schaf verloren, er verliert die ganze Herde - nur ein Neuanfang kann helfen....

Priester sagt Messe für Sea-Watch-Kapitänin Rackete ab

...... sie sollte sich bekehren und die Sache voll durchziehen. Den medialen Hyp des „ Käpitäns“ aufgeben - das „ Gutmenschentum“ das gute Gefühl einer „ Ersatzreligion“ in Taten in gute Werke folgen lassen; nicht den Staat und den Sozialkassen den Job übergebn.......nein selber sich aufopfern, den 45 Menschen solange persönlich betreuen, Arbeit vermitteln, eine Heimat geben, ein gutes Gefühl, …More
...... sie sollte sich bekehren und die Sache voll durchziehen. Den medialen Hyp des „ Käpitäns“ aufgeben - das „ Gutmenschentum“ das gute Gefühl einer „ Ersatzreligion“ in Taten in gute Werke folgen lassen; nicht den Staat und den Sozialkassen den Job übergebn.......nein selber sich aufopfern, den 45 Menschen solange persönlich betreuen, Arbeit vermitteln, eine Heimat geben, ein gutes Gefühl, ein ehrenamtlicher Sozialarbeiter, ganz im „ Stillen“ ohne Medien - den hätte sie den Lohn nicht bereits empfangen - einen Lohn, den wir alle zahlen müssen.....

Kardinal: Unter den Masseneinwanderern könnte "ein [muslimischer] Heilige" sein

..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“…More
..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“ den Staat an die Wand gefahren hat - solche will ich hier nicht.

"Nicht gut", Synodendokument ist Projektion europäischer Probleme auf die Amazonasregion

..... Modernismus das Wirrwarr zu überwinden heißt die Philosophie-Rahner-Hegel-Darwin zu „entzaubern“.
...... der Theologe Karl Rahner am Ende seines Lebens „..... irgendwie wissen wir, das wir nichts wissen......“ - Gott mit den Verstand zu analysieren bleibt,genauso ergebnislos, als zu versuchen, seine lebendige Kirche, den Leib Christie, mit irgendwelchen Pastoralplänen der Neuzeit zu …
More
..... Modernismus das Wirrwarr zu überwinden heißt die Philosophie-Rahner-Hegel-Darwin zu „entzaubern“.
...... der Theologe Karl Rahner am Ende seines Lebens „..... irgendwie wissen wir, das wir nichts wissen......“ - Gott mit den Verstand zu analysieren bleibt,genauso ergebnislos, als zu versuchen, seine lebendige Kirche, den Leib Christie, mit irgendwelchen Pastoralplänen der Neuzeit zu begegnen - die Heilung/Genesung braucht das A & O die EUCHARISTIE......
Sein berühmter Satz : " ...Der Fromme von morgen wird ein Mystiker sein .... einer, der etwas erfahren hat......oder er wird nicht mehr sein".
Er meint die Erfahrung aus dem Menschen für den Menschen-Thomas von Aquin meint die Erfahrung der Realpräsenz Gottes für den Menschen, als Sühne, Erlösung, Opfer, Geschenk für den Vater, der sich selbst erkennt im Menschen, aus dem Sohn - erkennen der übernatürlichen Liebe Gottes....