Clicks2.2K

Die meisten der 330 Todesopfer sind Christen.

Tesa
142
Ganze Familien sind ausgelöscht. Über 600 sind verletzt und verstümmelt.
Furchtbar
Das kommt noch auf d zu
Carlus likes this.
Weinen und kein Ende
Maria Katharina likes this.
ProVita
Zu der Überschrift: Ich glaube, in erster Linie waren es alle Menschen....
Laut Oe24 waren die Selbstmordattentäter vom Ostersonntag in Sri Lanka wohlhabend und gehörten zur oberen Mittelschicht. Sie hatten im Ausland studiert.
Gerontius
@Eremitin Seit wann betet die Kirche für Menschen, die in der Ausübung ihres katholischen Glaubens gestorben sind - nannte man diese früher nicht Märtyrer und verehrte sie als solche??? Hiervon aber leider kein Wort von demjenigen der sagt, daß er der Nachfolger Petri ist.
Sunamis 46 and one more user like this.
Sunamis 46 likes this.
Maria Katharina likes this.
Eremitin
nein der Papst war nicht still, er hat an Ostern immer wieder zum Gebet für die Opfer aufgerufen und sie erwähnt.
Naja! Ganz still kann er ja nicht sein. Das würde ja dann evtl. auch den Naivsten auffallen. Irgend einen Pieps-Ton muss er schon dazu sagen
Antiquas
Sie könnten sich einfach öffentlich entschuldigen und sagen, dass Sie sich geirrt haben. So macht man das, wenn man jemand Unrecht getan hat, oder?
Winfried likes this.
Sagen Sie das FP!
gennen likes this.
Antiquas
CollarUri likes this.
Das war klar.
Drum hört man ja auch weltweit keinen Aufschrei.
Und selbst der "Papst" ist ganz still....
Gerontius and 3 more users like this.
Gerontius likes this.
Tina 13 likes this.
schorsch60 likes this.
CollarUri likes this.
Winfried
@Maria Theresia
Langsam kann ich Sie nicht mehr ernst nehmen. Ihre Reaktion und die von ähnlich denkenden usern war vorherzusehen. Bei den Anschlägen von Christchurch wurde gejammert, die Welt hätte anders reagiert, wenn dies Christen gewesen wären. Bei dem Brand von Notre Dame und den Anschlägen von Sri Lanka wird gejammert, man würde dort nicht von Christen sprechen. Das stimmt nicht. Die …More
@Maria Theresia
Langsam kann ich Sie nicht mehr ernst nehmen. Ihre Reaktion und die von ähnlich denkenden usern war vorherzusehen. Bei den Anschlägen von Christchurch wurde gejammert, die Welt hätte anders reagiert, wenn dies Christen gewesen wären. Bei dem Brand von Notre Dame und den Anschlägen von Sri Lanka wird gejammert, man würde dort nicht von Christen sprechen. Das stimmt nicht. Die Nachrichten sind voll davon. Dabei gehen Sie davon aus, dass dies alles Taktik sei und hinter allem die Freimaurer, die NWO oder gar der Antichrist stecken würde. Diese Argumentation ist absolut durchschaubar und damit langweilig. Sobald der Papst auftritt und etwas sagt, ist es ebenfalls Taktik, auch wenn er Richtiges sagt, um die Gläubigen ihres Seelenheils zu berauben und in die Hölle zu führen. So ein Quatsch!
Antiquas and one more user like this.
Antiquas likes this.
Eremitin likes this.
Furchtbar
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13 likes this.
schorsch60 likes this.
CollarUri likes this.